Autor Thema: Eberron Neverwinter Mix  (Gelesen 841 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rayen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 339
  • Username: rayen
Eberron Neverwinter Mix
« am: 24.01.2012 | 23:05 »
Hello und einen schönen Abend.

Da mir das Neverwinter Setting gerade positiv aufgefallen ist, ich aber auch Eberron sehr gerne mag, wollte ich fragen ob ihr Ideen habt, wie man die Settings mischen kann?

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Eberron Neverwinter Mix
« Antwort #1 am: 24.01.2012 | 23:58 »
Kommt drauf an wie viel du vom jeweiligen Background uebernehmen willst.

Es sollte aber wohl kein Problem sein eine Stadt wie Neverwinter irgendwo in Eberron unterzubringen.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.701
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Eberron Neverwinter Mix
« Antwort #2 am: 25.01.2012 | 11:04 »
Ich würde mir irgendeine größere Stadt nehmen und das passend ersetzen. Passage vielleicht oder Fairhaven.

Offline rayen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 339
  • Username: rayen
Re: Eberron Neverwinter Mix
« Antwort #3 am: 25.01.2012 | 17:46 »
Nach ner Nacht darüber schlafen, wirds wohl etwas abgeändert.

Mein Gedanke war, eine alte große Insel Stadt irgendwo vor der Küste, die vor dem Krieg von einer Seuche heimgesucht wurde, und kurzerhand in eine "Pestkolonie" umgewandelt wurde. Wer es sich leisten konnte wegzuziehen zog weg, ein großteil blieb aber und wurde vom Festland abgeschottet. Weils eh schon wurscht war hat man gleich ein paar Strafgefangene Nachgeschickt, und auch in Kriegszeiten, ist so eine ferne Insel ein guter Platz um Menschen loszuwerden die man nicht töten aber gern vergessen würde.
Und wie es mit solchen Inseln ist wirds nach dem Krieg schnell verdrängt, das es je so etwas gab.
Das ganze vielleicht bewacht von Kriegsgeschmiedeten.

Nun gut kommen wohl nur Elemente des Neverwinter Buchs rein :)

Wie gefällt euch die Idee?
« Letzte Änderung: 25.01.2012 | 23:26 von rayen »