Autor Thema: 4E Core mit Updates?  (Gelesen 834 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.120
  • Username: Korig
4E Core mit Updates?
« am: 12.02.2012 | 12:22 »
Wie sieht es eigentlich so in euren Runden aus. Spielt ihr die Core Charaktere mit den neusten Updates oder nur mit den überarbeiteten Powers? Benutzt ihr die an die Essentials angepassten Versionen wie z.b Templar beim Cleric ect.?

Ich würde zur Zeit dazu tendieren mit dem Rulescompendium zu spielen und mit den überarbeiteten Powers. Sind die Core Klassen nach eurer Meinung dann auch noch gut mit Essentials Chars kombinierbar. Müsste doch gut funktionieren, da die Essentials sowie so andere Feats und Powers haben.

Ich bin gespannt.

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.353
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: 4E Core mit Updates?
« Antwort #1 am: 12.02.2012 | 12:30 »
Die meisten Updates werden benutzt. Bei einigen Powers, die zwar der Nerfung bedurften, aber dann im Übereifer vollkommen zernerft wurden, haben wir einen Mittelweg gewählt, z.B. Touch of the Unicorn für den Swordmage, vorher Encounter, danach Daily, bei uns per Milestone.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: 4E Core mit Updates?
« Antwort #2 am: 12.02.2012 | 12:57 »
Da die Charaktere in unseren Runden alle mit dem Character Builder gemacht werden sind die immer auf dem aktuellsten Stand (vielleicht mal bis zum naechsten Aufstieg/Ausdruck nicht aktualisiert).
Sollte sich dann rausstellen dass durch ein Update bestimmte Sachen einfach nicht mehr so tun wie sie sollen hat man ja die Chance des Retrainings um dann "nutzlose" Powers/Feats/... loszuwerden.

Das Rules Compendium habe ich zwar seit Erscheinen bei jeder Runde noch in meiner "4e-Tasche" in der alles drin ist was wir am Tisch brauchen (ausser fuer jeden anderen Spieler seinen Charakterbogen und das Abenteuer fuer den SL) immer dabei, aber mehr als 3-4 mal musste ich das Buch seither noch nicht rausholen um mal was nachzuschauen.
« Letzte Änderung: 12.02.2012 | 14:04 von Selganor »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Tarin

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielminimalistischer Traditionskartist
  • Beiträge: 2.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarin
Re: 4E Core mit Updates?
« Antwort #3 am: 12.02.2012 | 13:54 »
Wir spielen ohne Updates und nur mit den Büchern der Core Reihe.
Es verstößt gegen die Hausordnung, aus dem Necronomicon zu zitieren.