Autor Thema: Dragon Dice  (Gelesen 1609 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Don Kamillo

  • Sherlock Spartacus
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.262
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Dragon Dice
« am: 15.11.2012 | 21:47 »
Kennt das hier noch jemand oder hat das sogar noch wer oder noch besser, zockt das noch wer?

Ich habe meine paar Würfel schon seit Urzeiten und gerade erst mitbekommen, daß eine Firma das Spiel von TSR übernommen und auch neue Würfel rausgebracht hat.

Wer es nicht kennt:
Dragon Dice ist ein TDG ( Trading Dice Game ) - Boxen mit zufälligen Würfeln in mehreren Raritätsstufen...

Das Spiel an sich war schon sehr cool und ich konnte es irgendwie gar nicht, war mir aber egal.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, i will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und bald wieder Dragon Age und bald Changeling the Lost

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.425
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Dragon Dice
« Antwort #1 am: 15.11.2012 | 22:37 »
Ich habe noch Würfelmassen im Schrank, aber ich fand das Spiel damals sehr mau und voller Lücken. Ich las jedoch, die 2. Edition der Regeln sei sehr viel besser. Mag sein, ich habe mich aber nicht hindurchgearbeitet.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline K3r63r0s

  • Katzenflüsterer
  • Famous Hero
  • ******
  • GRRRRRRR
  • Beiträge: 3.456
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Akuso
Re: Dragon Dice
« Antwort #2 am: 15.11.2012 | 23:22 »
Also bisher kannte ich es nicht aber ich finde es hört sich sehr interessant an.
„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.“

Albert Einstein


Sauron2000

  • Gast
Re: Dragon Dice
« Antwort #3 am: 18.04.2013 | 11:30 »
Hallo Dicer ,-) !!

Im Rahmen des NordCons 2013 veranstalten wir am Samstag, den 15.Juni das dritte Hamburger Dragon Dice-Turnier.

Können die Goblins ihren Thron verteidigen oder wird ihn ein anderes Volk besetzen ?!

Wir treffen uns pünktlich um 9.30 Uhr. Beginn des ersten Spieles ist 10.00 Uhr. Voraussichtliches Ende ist gegen 16.00 Uhr.
Auch unsere Nachbarländer sind herzlich eingeladen ! Auf Neueinsteiger wird Rücksicht genommen, es gibt sicher viele Tricks bei den Veteranen abzugucken. Wir haben 16 Startplätze.

Wir spielen jeder drei Spiele in der Vorrunde (Zeit pro Spiel 50 min), die bestplazierten vier Spieler kommen ins Halbfinale, von wo es im KO-System weiter geht.
In der Vorrunde gibt es für einen Sieg zwei Punkte, für ein Unentschieden (beide Spieler haben nach 50min gleich viele achte Seiten) einen Punkt. Zusätzlich sind die Zahl der achten Seiten bei einem Sieg euer “Torverhältnis“, also 2:0, 2:1 oder 1:0. Bei Punkt – und Torgleichstand am Ende der Vorrunde zählt der direkte Vergleich, danach das Los (ist aber noch nie vorgekommen...). Im Halbfinale spielt der Bestplazierte gegen den viertplazierten, sowie Nr. 2 gegen Nr. 3.
Der Rest hat Zeit für Freundschaftsmatches, zur Taktikdiskussion, zum Würfeltauschen (also Tauschwürfel mitbringen !) oder zum Schlendern über den NordCon.

Wir machen ein 36- Punkte Single-Race-Turnier, erlaubt sind alle Starter, Kicker, die Magestormerweiterung und Battlefields. Es zählen die normalen Vorgaben zum Armeeaufbau (z.B. nur 18 Punkte für magiefähige Würfel etc.). Single-Race bedeutet, dass die Armee nur aus Einheiten eines Volkes bestehen darf. Wir kontrollieren die Armeezusammenstellung spätestens nach dem ersten Spiel. Ist die Armee nicht korrekt, muss das erste Match leider als verloren gewertet werden.


Bitte alle Würfel und Spielutensilien (zum Kennzeichnen von Horde, Heimatarmee, wirkenden Zaubersprüchen etc.) selber mitbringen !

Wie kann man teilnehmen ?
Einfach eine Mail mit Namen an mich (siehe unten) schicken.


Was ist Dragon Dice ?
Dragon Dice wurde 1995 veröffentlicht. Dabei treten Fantasyarmeen aus Würfeln gegeneinander an, jeder Würfel repräsentiert eine Einheit und hat bestimmte Fähigkeiten und Eigenschaften. Es gibt 12 verschiedene Armeen, z.B. Goblins, Zwerge, Korallenelfen, Lavaelfen, Firewalker, Frostwings, Untote, Amazonen und viele mehr. Jede Armee hat natürlich Stärken und Schwächen, die es beim Spielen zu beachten gilt. Die Grundregeln sind einfach, dennoch ist das Spiel sehr komplex und daher langfristig motivierend.

Auch die Seite des amerikanischen Herstellers SFR ist eine echte Fundgrube: www.sfr-inc.com/dragondice.htm. Hier gibt es auch die Regeln (auf Englisch) zum Runterladen.

Wer Sammlungen verkaufen möchte, gerne melden !!!!
Kontakt

Zur Anmeldung oder bei Fragen gerne an mich Mailen: Kersting-winterberg@t-online.de


Sauron2000

  • Gast
Re: Dragon Dice
« Antwort #4 am: 18.04.2013 | 11:42 »


Eine Einführung zu Dragon Dice könnt ihr hier finden:

http://www.tabletopwelt.de/forum/sho...d.php?t=156202

Offline Rentin

  • Experienced
  • ***
  • Heul doch!
  • Beiträge: 425
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rentin
Re: Dragon Dice
« Antwort #5 am: 16.02.2015 | 02:53 »
Argh.... ich hab hier 500+ Würfel rumliegen! Warum wurde Hamburg nur so weit im Norden angesiedelt. Da geht immer was ab in Sachen Zocken...
Ich mach jetzt nen Kickstarter und lass damit die ganze Stadt hier runter verlegen (in die goldene Mitte).
Was sollte ich als Zielbetrag eingeben?
Distilled from finest Nerdness - Since 1975