Autor Thema: [Film] Aliens vs. Predator  (Gelesen 16174 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast

  • Gast
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #25 am: 16.06.2004 | 15:27 »
Ich denke auch, der zweite Teil von Predator war geil! Okay, es war "Ich bin zu alt für diese Scheisse" - Danny Glover, und nicht "Hasta la vista" - Arnold - aber war das schlimm? Ich denke nicht.
Alien 4 hat mich im Gegensatz völlig kalt gelassen, fand den Film nicht mal ansatzweise spannend. Da geht nichts über Teil 1&2 !
Wie auch immer AvP ist Pflicht - auch wenn er nicht unbedingt auf der Erde spielen müsste. Ein Sci-Fi Spektakel, von mir aus auch mit menschlichen Forschern und Soldaten, auf einer anderen Welt hätte ich wohl besser gefunden.

Gast

  • Gast
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #26 am: 16.06.2004 | 15:28 »
Nun ja, die Kultur beleuchten halte ich jetzt für übertrieben... die wird ne halbe Minute lang beleuchtet, und danach geben ihm die Predators eine antike Pistole. Yeah.
Wenn der Film tatsächlich Hintergründe hätte aufbauen wollen, dann hätten sie damit viel früher anfangen müssen.
Ich weiß jetzt nicht mehr genau, wie Glover es geschafft hat, den Predator zu plätten, aber das war, soweit ich mich erinnere, auch nicht toll.

glover hat den jäger mit einer seiner eigenen waffen geschlagen, der disc, und das im nahkampf.

was hätte der hm... anführer ihm denn sonst geben sollen? eine der ionen-kanonen? ;D es handelt sich um eine trophäe, ein symbol, mehr nicht. ach ja, die mentalität des predators wird schon sehr früh aufgezeigt, er tötet nur gegner die sich ihm bewaffnet entgegenstellen und er verschont schwangere frauen... ::) es sind keine stupiden killer...

Eye Of Gruumsh

  • Gast
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #27 am: 16.06.2004 | 15:32 »
Ich weiß nicht... der zweite war irgendwie eine Mischung aus B-Movie und Versuch, das ganze interessanter zu gestalten, der imo misslungen ist. Der Einser hatte so seinen Charme, vor allem hat mir dort auch die Dschungelumgebung gefallen.
Kennt hier jemand eigentlich die geniale MAD-Parodie von Predator?

Preacher

  • Gast
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #28 am: 16.06.2004 | 15:32 »
Nein, es sind Jäger, die einen sehr großen Wert auf Ehre legen.

Da gabs ebi Voyager doch auch ne Rasse, die ähnlich drauf waren - vergesse nur gerade mal wieder den Namen. Da gabs eine sehr geile Doppelfolge, in denen die die Voyager gekapert hatten und die komplette Crew auf den Holodecks im von den Nazis besetzten Frankreich herumgescheicht haben...

Offline Sara Pink [DA]

  • Frauenbeobachterin
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.849
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sara Pink
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #29 am: 16.06.2004 | 21:53 »
ich finde den 2. teil sogar noch besser als den 1. ;) mir scheint der predator passt in den dschungel der grossstadt wesentlich besser 8)

Da kann ich mich nur anschliessen!
Ok, vielleicht war das mit der Stimme nicht so der Knaller, aber alles in allem hat er mir sehr viel besser gefallen :)
Mehr Action, mehr Story, mehr Spannung - einfach von allem ein bisschen mehr ;D

Offline Six

  • Teenie-Harems-Putze
  • Adventurer
  • ****
  • Only Anarchists Are Pretty ;]
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bert
    • Mein Myspace Profil
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #30 am: 16.06.2004 | 22:00 »
Da gabs ebi Voyager doch auch ne Rasse, die ähnlich drauf waren - vergesse nur gerade mal wieder den Namen. Da gabs eine sehr geile Doppelfolge, in denen die die Voyager gekapert hatten und die komplette Crew auf den Holodecks im von den Nazis besetzten Frankreich herumgescheicht haben...

Au ja, die folgen waren lustig. Diese jäger waren doch söldner die unter anderem auch tarnanzüge hatten. Jau, die waren cool *g*

Aber ich muss natürlich auch sagen das ich mich ziemlich auf den Film freue, schon wie ich das erste mal mit 8 jahren (schätzung) predator 1 gesehen hab wusste ich das der film gut war *grins*
Guess what.

Teclador

  • Gast
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #31 am: 17.06.2004 | 04:17 »
Ich kann AXX nur zustimmen: Mir hat die "Beleuchtung" des Ehrbegriffs der Jäger auch sehr gut gefallen.

Offline Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.909
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #32 am: 17.06.2004 | 10:18 »
Also auch ich bin Fan der Predator Filme und auch wenn der erste natürlich das Original ist, so hat doch der zweite deutliche Stärken, wie zum Beispiel, die nähere Beleuchtung der Kultur der Predatoren (*AXX anschließ*).

Zu den Alien Filmen: Der erste ist gut, der zweite gefällt besser (besonders in der Langfassung) und der dritten (den ich jedoch noch in der Langfassung gesehen habe) ist ein guter Abschluß. Der vierte glänzt nur für mich durch das in meinen Augen besonders gut gelungene Mensch-Alien-Wesen. Ich finde das Design einfach nur fies, aber dadurch gut.

Da es immer wieder Gerüchte um einen fünften Teil gibt, hoffe ich aber nun das AvP diese endlich zerstreuen, da alle Gerücht in die Richtung gehen von der letzte Kampf zwischen Ripley und Aliens und meiner Meinung nach dieses Thema vollends erschöpft ist.
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Karl Lauer

  • Alte Garde
  • Legend
  • *******
  • Back 2 the roots
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karl Lauer
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #33 am: 10.07.2004 | 17:06 »
Hier ein neuer internetionaler Trailer bei der Online Sun.
Den Trailer gibts dort in verschiedenen Formaten und Größen

http://www.thesun.co.uk/article/0,,2003080001-2004311972,00.html
"When I was a kid... I dreamed of outer space. And then I got here - and I dream of Earth" John Crichton, Farscape
“You need to get yourself a better dictionary. When you do, look up “genocide”. You’ll find a little picture of me there, and the caption’ll read “Over my dead body.” Tenth Doctor Who

Offline Sidekick

  • Adventurer
  • ****
  • CEA- Conscience Enforcement Agency
  • Beiträge: 924
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TheWastedOne
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #34 am: 10.07.2004 | 22:50 »
Ah, da sieht man mal mehr von der Story! Es gibt also einen Krieg zwischen den Aliens und den Preds.... ich dachte immer, die Preds währen hochnäsige Thrillseeker und die Aliens soetwas wie bewacher antiker Technologien (Alien 1)... aber he, sieht gut aus.
Hey Chief, what do we ride this battle?
-Ride, uhm... these are "Bolters", point the loud end towads the enemy

Offline Sara Pink [DA]

  • Frauenbeobachterin
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.849
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sara Pink
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #35 am: 11.07.2004 | 19:37 »
Ah, da sieht man mal mehr von der Story! Es gibt also einen Krieg zwischen den Aliens und den Preds....

Ähm, was hast Du denn gedacht bei einem Titel Alien vs. Predator?
Die machen sowas wie Takeshi's Castle?
 ???


@Karl:
Die Trailer werden immer besser. Danke für den neuen :D
Meine Neugier und Hoffnung und Freude steigt und steigt und steigt ....

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.352
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #36 am: 12.07.2004 | 13:40 »
Das mit dem Krieg halte ich für Quatsch.
Imho stimmt das oben schon erwähnte. Es ist eine Art Trainingsanstalt für Predators.

Offline Karl Lauer

  • Alte Garde
  • Legend
  • *******
  • Back 2 the roots
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karl Lauer
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #37 am: 12.07.2004 | 13:43 »
Das mit dem Krieg halte ich für Quatsch.
Imho stimmt das oben schon erwähnte. Es ist eine Art Trainingsanstalt für Predators.
Es gibt da ein Featurette in dem gesagt wird, das das ganze ein "Mannwerdungsritual" unter den Predatoren ist (wenn ich mich richtig erinnere)
"When I was a kid... I dreamed of outer space. And then I got here - and I dream of Earth" John Crichton, Farscape
“You need to get yourself a better dictionary. When you do, look up “genocide”. You’ll find a little picture of me there, and the caption’ll read “Over my dead body.” Tenth Doctor Who

Online Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.949
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #38 am: 12.07.2004 | 13:46 »
die Aliens soetwas wie bewacher antiker Technologien (Alien 1)... aber he, sieht gut aus.

? Warum das?

Das abgestürzte Raumschiff war einfach nur von den AAliens überrant worden, und die haben sich dann dort eingenistet und geduldig gewartet.

RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Six

  • Teenie-Harems-Putze
  • Adventurer
  • ****
  • Only Anarchists Are Pretty ;]
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bert
    • Mein Myspace Profil
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #39 am: 12.07.2004 | 13:52 »
Wobei mich natürlich noch interessieren würde von wem dieses Schiff war, das eine tote Alien mit dem aufgeplatzten Bauch sah ja ganz nett aus  ::)
Guess what.

Offline Sara Pink [DA]

  • Frauenbeobachterin
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.849
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sara Pink
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #40 am: 13.07.2004 | 23:52 »
Es gibt da ein Featurette in dem gesagt wird, das das ganze ein "Mannwerdungsritual" unter den Predatoren ist (wenn ich mich richtig erinnere)

Hmm - bist Du sicher dass das für den Hintergrund im Film war?

Ich erinner mich nämlich auch noch daran, dass die Aliens mal den Predatoren Planet erobert haben ... oder erinner ich mich da falsch?
Hmpf...

Offline Karl Lauer

  • Alte Garde
  • Legend
  • *******
  • Back 2 the roots
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karl Lauer
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #41 am: 14.07.2004 | 07:56 »
Ich erinner mich nämlich auch noch daran, dass die Aliens mal den Predatoren Planet erobert haben ... oder erinner ich mich da falsch?
Hmpf...
Also daran kann ich mich im Moment nicht erinnern... Ich glaube ich schau heut nach der Arbeit mal nach ob ich dazu noch mal was finde... :)
"When I was a kid... I dreamed of outer space. And then I got here - and I dream of Earth" John Crichton, Farscape
“You need to get yourself a better dictionary. When you do, look up “genocide”. You’ll find a little picture of me there, and the caption’ll read “Over my dead body.” Tenth Doctor Who

Offline Vandal Savage

  • Famous Hero
  • ******
  • I knew your great-great-great-grandfather ...
  • Beiträge: 2.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SoulReaver
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #42 am: 27.07.2004 | 21:57 »
Tja, jetzt ist es offiziell, Leute. Die (subjektive) Qualität des Films ist soeben dramatisch gesunken, denn er ist PG-13 !

Quelle: http://dynamic6.gamespy.com/~avpgalaxy/

"I planned and fought and won battles you have only read about in your history books, boy. You're no tactician. There's too much need in you. Too much to prove to everyone. It's like a craving. That's your weakness. That's your undoing."

Ludovico

  • Gast
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #43 am: 27.07.2004 | 22:01 »
@SoulReaver
Also von Deiner Seite hab ich nichts gefunden, was darauf schließen läßt, daß er PG-13 ist.
Stattdessen konnte ich nur das finden:
The film's rating can go either way at the moment. Currently all signs are pointing to a PG-13 rating as Fox are not saying a word on it which makes you wonder why they're taking so long. The story is that Fox are wanting a PG-13 while Paul Anderson wants a R rating. Here's a quote from Paul Anderson 21/12/03: "We're not making any specific rated movie. We're making the movie that we're making and it'll get the rating that it gets. There's so much unpleasantness in this movie. I mean, it's pretty gruesome."

Offline Vandal Savage

  • Famous Hero
  • ******
  • I knew your great-great-great-grandfather ...
  • Beiträge: 2.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SoulReaver
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #44 am: 27.07.2004 | 22:04 »
OK, dann nochmal etwas direkter: Augen auf!  :o
http://dynamic6.gamespy.com/~avpgalaxy/index.php?subaction=showcomments&id=1090870662&archive=&start_from=&ucat=1&


Latest News
PG13 Gone Live On AvP Site
AvP Movie News | Posted by Darkness on 26-07-2004 12:37 GMT
Well, this is the final confirmation of a PG13 rating. As predicted, the Official AvP Website has been updated with the PG13 logo:

AvP has been rated PG13 for "Violence, language, horror images, slime and gore". Maybe, ratings have changed these days and I'm sure AvP will be pushing the PG13 rating to the limit but it still doesn't change the fact, that the previous Alien and Predator films were rated R. Here's hoping for an uncut DVD edition.[/i]

"I planned and fought and won battles you have only read about in your history books, boy. You're no tactician. There's too much need in you. Too much to prove to everyone. It's like a craving. That's your weakness. That's your undoing."

Ludovico

  • Gast
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #45 am: 27.07.2004 | 22:07 »
@SoulReaver
Selbst wenn, ich kann mich an diverse üble Filme erinnern, die ab 16 waren und Sleepy Hollow und "Der 13. Krieger" waren sogar ab 12.

Offline Vandal Savage

  • Famous Hero
  • ******
  • I knew your great-great-great-grandfather ...
  • Beiträge: 2.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SoulReaver
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #46 am: 27.07.2004 | 22:16 »
Trotzdem nervt imho der Trend der Produktionsstudios, Filme runterzukürzen, nur um ein breiteres Publikum zu erreichen. Regisseur Anderson hat auch vor einiger Zeit noch gesagt, dass es ein R-Rating werden sollte, und jetzt doch nicht. Bei King Arthur und Chronicles of Riddick ist es genau dasselbe!

Und gerade bei so einem Stoff und Vorlage sollte man mit gore effekten nicht geizen. Ich meine, AvP kann per definitionem kein Film sein, der von seinen Dialogen lebt oder tiefschürfende charakterliche Wandlungen behandelt, sowie diverse philosphische Themen anschneidet.

Wenn man so einen Film macht, dann doch bitte RICHTIG.

"I planned and fought and won battles you have only read about in your history books, boy. You're no tactician. There's too much need in you. Too much to prove to everyone. It's like a craving. That's your weakness. That's your undoing."

Mc666Beth

  • Gast
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #47 am: 27.07.2004 | 22:52 »
Zitat
Tja, jetzt ist es offiziell, Leute. Die (subjektive) Qualität des Films ist soeben dramatisch gesunken, denn er ist PG-13 !
Das heißt doch nur das in dem Film keine nackten Frauenbrüste zu sehen sind.  ~;D
« Letzte Änderung: 27.07.2004 | 22:54 von Mc666Beth »

Preacher

  • Gast
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #48 am: 27.07.2004 | 22:53 »
...was die Qualität auch gleich wieder drastisch sinken läßt ;D

Mc666Beth

  • Gast
Re: [Film] Aliens vs. Predator
« Antwort #49 am: 27.07.2004 | 23:04 »
Ein Freund ich diskutieren da gerade darüber im ICQ.
Wir sind zu dem Schluß gekommen, da das in der Arktis oder so spielt ist es einfach zu kalt für nackte Frauenbrüste.  ;D
Und rosa Berüste sind einfach hübscher als blaue und damit beenden wir das ganze, das weicht zu sehr vom Thema ab.
« Letzte Änderung: 27.07.2004 | 23:06 von Mc666Beth »