Autor Thema: Temp dateien  (Gelesen 805 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EL Machete

  • Adventurer
  • ****
  • Machete schickt keine SMS...
  • Beiträge: 644
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seeker
Temp dateien
« am: 4.03.2013 | 17:39 »
Hallo 'Tanelornis habe festgestellt das  mein benutzer>appdata >local>temp ordner satte 500 mb beinhaltet.
kann ich die einfach löschen oder könnte ich mir damit wat abschiessen?
betriebssystem win 7 ..
ja ich habe von dem ding total wenig ahnung... aber ich benutze es trotzdem.
gruß
el machete

Offline Genion

  • Krümelmonster
  • Legend
  • *******
  • Om nom nom nom nom
  • Beiträge: 4.980
  • Username: Genion
    • localhost
Re: Temp dateien
« Antwort #1 am: 4.03.2013 | 19:23 »
Den Inhalt vom Ordner kannst du ohne Probleme löschen. Wenn ein paar Dateien gerade in Gebrauch sind einfach überspringen. Alternativ kannst du auch das Disk Cleanup Tool benutzen (kA wie das auf Deutsch heißt. Müsste im Startmenü unter Alle Programme->Zubehör->Systemtools zu finden sein). Das macht auch nichts anderes, kennt aber noch andere Orte für Datenmüll. (z.B. Papierkorb, Temporäre Internetdateien, bestimmte Systemlogs)
Dieser Post enthält:
Unsinn (83%), Humor (58%), Kekse (<1%), Wasser, Elektrolyten
Kann Spuren von Erdnüssen enthalten

Offline EL Machete

  • Adventurer
  • ****
  • Machete schickt keine SMS...
  • Beiträge: 644
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seeker
Re: Temp dateien
« Antwort #2 am: 4.03.2013 | 22:11 »
herzlichen dank kann ich einfach alles was der an optionen zeigt anhaken?

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.041
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Temp dateien
« Antwort #3 am: 5.03.2013 | 10:09 »
Wenn du noch mehr ausmisten willst kannst du ja mal den C(rap)Cleaner ausprobieren. Der findet noch viel mehr "Datenmuell"
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."