Autor Thema: Runequest6 und Glorantha Ankündigung  (Gelesen 5498 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« am: 27.05.2013 | 15:22 »
Auf dem Eternal Convention Pfingsten in Bacharach haten Pete Nach einiges zu berichten gehabt, was ich dem geneigten Tanelonies nicht vorenthalten müsse und aus ihrem Forum mal einfach kopiere:


Zitat
Pete and I are nicely returned from Eternal Con, held in Bacharach, Germany, 17-20th May.

We had a great time.

Design Mechanism hosted its own panel on Saturday evening, which was very well attended, and participated in a second with Moon Design on Sunday. We also had lots of discussion with Moon Design about RQ and Glorantha, which will be of interest to many people here.

There is an incredible amount of interest in, and support for, our work across Europe, if Eternal Con is anything to go by. We sold all the copies of RQ6 and Book of Quests we took with us, and probably lost track of the number of times people asked when Monster Island would be released. A our panel we showcased some of the interior art and the interactive layered PDF map of the island. We were also able to pend time with our good friend Michael 'MOB' O'Brien and agree some exciting support work for the game.

As a result of discussions we had at Eternal Con, both in the panels and with Moon Design, there are going to be some changes to our pipeline. I've summarised these below.

1. RuneQuest: Adventures in Glorantha has become a priority. Pete is taking the reins of the project, and work has started on the book. We will be aiming to release it as close to the release of the Guide to Glorantha as possible. RQ:AiG will be the foundation document for roleplaying in Glorantha's 3rd Age with the RQ rules. It will have complete character creation rules, cultural notes, magic, cults, and so on.

2. RQ:AiG will be supported by our own campaign setting. We've hinted at this before, but the one we had in mind has now changed (this isn't to say we won't cover the region we'd planned on - we will, but the first campaign will be a different region). More on this as plans develop.

3. MOB will be producing The Fall of Byzantium for an early 2014 release. This will be an epic campaign charting the fall of the city in May 1453 with the characters taking on the roles of Byzantium's besiegers. It will include full character creation notes, a description of the city, but focus on the events that led to the end of the Middle Ages. MOB's description was 'An awesome campaign. But it won't have a happy ending.'

4. MOB will also be working with us on new Gloranthan material. He'll be responsible for our first RQ:AiG campaign pack, and we're really excited to have his involvement. Anyone who is familiar with the Gloranthan RQIII material from Avalon Hill, and Tales of the Reaching Moon, will also be familiar with MOB's work, so this is great news for us and RQ's future.

I'm sure people will have questions, so do ask them. Pete and I will answer them as fully as we can, but please don't be offended if we have to be cagey on a few things.

Our thanks to the Eternal Con crew: Pittel, Eine, Desi, Carsen, Charlotte and Francizka for looking after us and making us feel as welcome and loved as ever. Thank you also to everyone who attended the panels, asked questions and showed their support for Design Mechanism and RQ!


Ich finde das ziemlich klasse, das sie den Fokus für Glorantha vorgezogen haben.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 7.441
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #1 am: 27.05.2013 | 15:29 »
Wobei es mich jetzt irritiert, dass es dann scheinbar 2 Glorantha-Produktlinien gibt ... warum nicht einfach fortan Moon Design/Design Mechanism-Kooperationen mit Werten für HeroQuest und RuneQuest?
Na ja, da beide Verlage ja wohl eng verbandelt sind, werden sie sich schon gut abstimmen, aber komisch finde ich es trotzdem ...
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Fëanor

  • Adventurer
  • ****
  • Grösster der Eldar
  • Beiträge: 705
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feanor
    • SF&F Rezensionen
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #2 am: 27.05.2013 | 19:53 »
Ich hingegen hätte es lieber gehabt, wenn sie sich auf ihre eigenen Sachen konentriert hätten, anstatt auf Glorantha. Das wird ja schon von MD beackert und ich hätte viel mehr Interesse an den Mythic Linien und ihrem TDM-Haus-Zeugs gehabt.

Schade  :q
I'm trapped in Darkness
Still I reach out for the Stars

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.092
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #3 am: 27.05.2013 | 20:00 »
Ich hingegen hätte es lieber gehabt, wenn sie sich auf ihre eigenen Sachen konentriert hätten, anstatt auf Glorantha.
+1
Robin's Laws:   T 92%   MA 75%   Sp 55%   BK 50%  PG 50%   CG 42%   St 33%


Schweiß, Hoffnung, Wahnsinn, Verdammnis.
Die Alte Welt - das offizielle wfrp/40k-Fanforum

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #4 am: 27.05.2013 | 21:15 »
Die Mathic-Linie kommt ja trotzdem, sie ziuehen nur Glorantha vor.

Und MD benutzt halt Heroquest als erzählerisches System, und DM das klassische Runequest, mit dem viele Glorantha-Liebhaber es kennen gelernt haben.

Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 7.441
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #5 am: 28.05.2013 | 07:39 »

Und MD benutzt halt Heroquest als erzählerisches System, und DM das klassische Runequest, mit dem viele Glorantha-Liebhaber es kennen gelernt haben.




Schon klar - ich verstehe nur nicht, warum die beiden Verlage nicht einfach in Zusammenarbeit Glorantha-Bücher mit Double Stats machen.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #6 am: 28.05.2013 | 08:15 »
Bezog sich ja nicht auf dein Posting sondern auf das der anderen.

Eine Antwort kenne ich aber auch nicht, Lizenzrechtliche Sachen vielleicht.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.092
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #7 am: 28.05.2013 | 12:01 »
Dass RQ und Glorantha eine lange gemeinsame Geschichte haben: Geschenkt. Die Umstellung im Produktplan ist daher auch nachvollziehbar.

Nur: Ich komm ganz gut ohne Glorantha aus. Ich brauch einfach nicht noch eines! Es sind andere Fantasy-Settings, die mich begeistern (Shadow World, Hârn, Warhammer, Diamond Throne, ...). Natürlich hat Glorantha seinen Reiz, aber es ist kein Setting für mich.

Für Mythic Iceland (eigentl. BRP) allein hatte ich von einem Erwerb des RQ6-Buchs noch abgesehen.
Mit The Fall of Byzantium wird sich das ändern. Naja, das heißt halt für mich: Warten.
Robin's Laws:   T 92%   MA 75%   Sp 55%   BK 50%  PG 50%   CG 42%   St 33%


Schweiß, Hoffnung, Wahnsinn, Verdammnis.
Die Alte Welt - das offizielle wfrp/40k-Fanforum

Offline Fëanor

  • Adventurer
  • ****
  • Grösster der Eldar
  • Beiträge: 705
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feanor
    • SF&F Rezensionen
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #8 am: 28.05.2013 | 16:53 »
Die Mathic-Linie kommt ja trotzdem, sie ziuehen nur Glorantha vor.





War das an mich gerichtet? Falls ja, dann hast du meinen "Einwand" nicht verstanden. Ich weiss, dass es nur um ein verschieben von Prioritäten geht und nicht um ein "ist abgesägt zu Gunsten von". Genau das finde ich aber sch....ade.
I'm trapped in Darkness
Still I reach out for the Stars

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #9 am: 28.05.2013 | 17:06 »
War das an mich gerichtet? Falls ja, dann hast du meinen "Einwand" nicht verstanden. Ich weiss, dass es nur um ein verschieben von Prioritäten geht und nicht um ein "ist abgesägt zu Gunsten von". Genau das finde ich aber sch....ade.

Ja war es.

Dein Posting klang aber anders, da du ja andeutest,das dir am liebten wäre, sie würden sich um Glorantha gar nicht kümmern, weil das ja MD schon beackert.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Fëanor

  • Adventurer
  • ****
  • Grösster der Eldar
  • Beiträge: 705
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feanor
    • SF&F Rezensionen
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #10 am: 29.05.2013 | 18:30 »
Dem ist auch so.

Ich finde es tatsächlich schade, dass sie Glorantha höhere Prio einräumen. Mir war aber bewusst, dass das nicht heisst, dass alles andere ganz gekippt wurde. Das hast du aber wohl so interpretiert.
I'm trapped in Darkness
Still I reach out for the Stars

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #11 am: 29.05.2013 | 20:01 »
Jetzt ist es ja klar.

Und zu den Gründen, warum sie überhaupt Glorantha beackern:

1. Pete Nash und LoZ sind ja selber Glorantha-Fans
2. Es gibt nicht wenige Spieler, die lieber Runequest als HeroQuest als System wollen. Und die kümmern DM sich halt.

Unabhängig von der Frage der Priorität.

Die Veröffentlichung des Guides wird von Jeff Richards jetzt erst für den Herbst angekündigt  :'(
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Fëanor

  • Adventurer
  • ****
  • Grösster der Eldar
  • Beiträge: 705
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feanor
    • SF&F Rezensionen
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #12 am: 30.05.2013 | 11:30 »


Die Veröffentlichung des Guides wird von Jeff Richards jetzt erst für den Herbst angekündigt  :'(

Das ist wohl dank dem vielen Extra-content, den sie via KS Stretch-Goals frei geschaltet haben und den sie jetzt erst noch schreiben/zeichnen/layouten/lektorieren müssen  ;D
I'm trapped in Darkness
Still I reach out for the Stars

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #13 am: 30.05.2013 | 11:40 »
Das ist wohl dank dem vielen Extra-content, den sie via KS Stretch-Goals frei geschaltet haben und den sie jetzt erst noch schreiben/zeichnen/layouten/lektorieren müssen  ;D

Na klar, weiß ich doch.

Aber trotzdem ist es schade.

Übrigens, bei G+ gibts ne offizielle Community, wo Jeff Richards jede Mange Grafik-Previews veröffentlicht. Die Bilder sind der Hammer.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.584
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #14 am: 30.05.2013 | 17:01 »

Schon klar - ich verstehe nur nicht, warum die beiden Verlage nicht einfach in Zusammenarbeit Glorantha-Bücher mit Double Stats machen.

Weil double-statted Bücher scheiße aussehen? ;)
Nun ja, ich finde eben nur, dass ein Rollenspielband für das EINE oder das ANDERE System sein sollte. Mit Büchern, die für zwei unterschiedliche Regelsysteme Stat Blocks aufbieten, habe ich generell keine guten Erfahrungen.

Was ich bei dieser Info schade finde:
Es gab von Pete und Loz KEIN EINZIGES WORT zu ihrer eigenen Kampagnenwelt Gwenthia, die doch auch für RQ6 kommen sollte. Und kein einziges Wort für The Scoured Earth, was eher Gene Wolfe-artig und "weird" sein sollte und mich auch mehr interessiert hätte als zum 54. Mal Glorantha.

Weil ich mich in den letzten zehn Jahren mehr und mehr von Glorantha wegbewegt habe, war ich zum Beispiel auch nicht auf dem Eternal Con.

Ich hoffe mal, dass RQ:AiG ein Quellenband für das schon veröffentlichte Buch RQ6 sein wird und nicht noch eine weitere Version der RQ-Grundregeln! Das wäre wirklich nicht notwendig.

Mit Legend (Mongoose), RQ6 (Design Mechanism), BRP Grundregelwerk und Magic World (Chaosium) sind aktuell schon VIER verschiedene und untereinander konkurrierende Versionen der Prozentsystem-Grundregeln auf dem Markt. Ich habe jetzt schon deutliche Probleme, Spielern zu erklären, welches davon was ist.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #15 am: 30.05.2013 | 17:56 »
RQ:AiG wird Regelupdates für Glorantha enthalten. Diese MÜSSEN Pete und LoZ durchführen, da sie sonst gar nicht die Lizenz für Glorantha erhalten hätten.

Soweit ich mich erinnere schrieben sie im DM-Forum, das speziell die Schamanismus-Regeln und die Wizard-Regeln angepasst werden müssen.

Die Regelupdates sollen und müssen die Magie Gloranthas genau so darstellen, wie Greg sie sich darstellt. Dafür ist AiG im Wesentlichen da.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.584
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #16 am: 30.05.2013 | 18:20 »
RQ:AiG wird Regelupdates für Glorantha enthalten. Diese MÜSSEN Pete und LoZ durchführen, da sie sonst gar nicht die Lizenz für Glorantha erhalten hätten.

Soweit ich mich erinnere schrieben sie im DM-Forum, das speziell die Schamanismus-Regeln und die Wizard-Regeln angepasst werden müssen.

Die Regelupdates sollen und müssen die Magie Gloranthas genau so darstellen, wie Greg sie sich darstellt. Dafür ist AiG im Wesentlichen da.

Tatsächlich? Dabei sind doch die Standardregeln aus dem RQ6 Buch ebenfalls sehr typisch runequestig, mehr und besser jedenfalls als MRQ, MRQ2 und Legend.

Ich habe ja mit der RQ3 Box von 1984 angefangen, in Glorantha zu spielen. Die damaligen reinen RQ-Regeln aus der Box waren ja für damalige Verhältnisse gedachte Rollenspielregeln, aber sicherlich nicht für die Art Magie geeignet, die Greg Stafford in seinen Romanen, Essays und Kurztexten beschreibt.

RuneQuest ist für mich eben immer noch Bladesharp, Disrupt, Fire Arrow und so weiter. Magiepunkte und POW-Opfer.

Also wird das doch ein Band mit Updates sein, nicht noch einmal die gesamte Charaktererschaffung, die Trefferpunkte, die Konfliktregeln, die Spielleitertipps? Wobei ich das DM auch noch zutrauen würde. Dann wird eben alles noch unübersichtlicher und es ärgern sich diejenigen, die letztes Jahr erst RQ6 gekauft haben.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Xemides

  • Rattenfänger
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazander
    • Mein Blog
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #17 am: 30.05.2013 | 21:14 »
Tatsächlich? Dabei sind doch die Standardregeln aus dem RQ6 Buch ebenfalls sehr typisch runequestig, mehr und besser jedenfalls als MRQ, MRQ2 und Legend.

Runequestig vielleicht, aber halt nicht Glorantha.

Zitat
Ich habe ja mit der RQ3 Box von 1984 angefangen, in Glorantha zu spielen. Die damaligen reinen RQ-Regeln aus der Box waren ja für damalige Verhältnisse gedachte Rollenspielregeln, aber sicherlich nicht für die Art Magie geeignet, die Greg Stafford in seinen Romanen, Essays und Kurztexten beschreibt.

Ich mit dem Buch von WdS, aber das war ja schon nicht mehr für Glorantha geschrieben, und es quietscht und ächzt wohl ziemlich. RQ1 und vielleicht noch 2 waren ja für Glorantha geschrieben, während RQ3 von AH dann halt ein generisches System sein wollte.

Zitat
Also wird das doch ein Band mit Updates sein, nicht noch einmal die gesamte Charaktererschaffung, die Trefferpunkte, die Konfliktregeln, die Spielleitertipps? Wobei ich das DM auch noch zutrauen würde. Dann wird eben alles noch unübersichtlicher und es ärgern sich diejenigen, die letztes Jahr erst RQ6 gekauft haben.

So verstehe ich es, als Update, nicht als neues Regelwerk.
Evolution is just a theory? Well so is gravity but I don't see you jumping off of buildings.

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.584
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #18 am: 30.05.2013 | 22:10 »
Runequestig vielleicht, aber halt nicht Glorantha.

Tja, das ist wohl so. Den Unterschied zwischen "Glorantha" und "RuneQuest an sich" muss ich seit über zehn Jahren immer wieder erklären, weil er dem typischen Gelegenheitsspieler eben überhaupt nicht klar ist. Auch zahlreichen Leuten nicht, die RuneQuest irgendwann schon mal gespielt haben.

Zitat
Ich mit dem Buch von WdS, aber das war ja schon nicht mehr für Glorantha geschrieben, und es quietscht und ächzt wohl ziemlich. RQ1 und vielleicht noch 2 waren ja für Glorantha geschrieben, während RQ3 von AH dann halt ein generisches System sein wollte.

Sozusagen. Genau so, wie es eben für AD&D auch viele Welten gab: Krynn, Forgotten Realms, Greyhawk, Ravenloft und wie sie alle heißen. So wollte Avalon Hill einst mehrere Welten promoten, darunter eine europäische Mittelalterwelt für RQ, eine Piratenwelt, eine Samuraiwelt, und andere. Dreißig Jahre später haben wir das Gleiche auch im Endeffekt wieder mit Legend als generischem Grundregelsystem und den Legend-Büchern wie "Samurai of Legend" usw.

Die deutsche Version von WdS entspricht übrigens ganz und gar den Heften aus der Avalon-Hill-Box.

Zitat
So verstehe ich es, als Update, nicht als neues Regelwerk.

Alles klar. Ich werde das weiterverfolgen.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Green Goblin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 566
  • Username: Green Goblin
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #19 am: 14.07.2013 | 21:43 »
Mich würde ja prinzipiell das wohl von RQ6 als Beispiel verwendete Setting etwas näher kennenzulernen. Gibt es dazu Bücher oder ist da zumindest etwas geplant?

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.312
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #20 am: 14.07.2013 | 22:09 »
Mich würde ja prinzipiell das wohl von RQ6 als Beispiel verwendete Setting etwas näher kennenzulernen. Gibt es dazu Bücher oder ist da zumindest etwas geplant?

Meinst du Glorantha? Dazu gibt's seit 30 Jahren jede Menge Material...
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: -
Bereitet vor: Die Türme von London (Ubiquity)
Liest derzeit: Dragon Heist

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.584
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #21 am: 14.07.2013 | 22:22 »
Mich würde ja prinzipiell das wohl von RQ6 als Beispiel verwendete Setting etwas näher kennenzulernen. Gibt es dazu Bücher oder ist da zumindest etwas geplant?

Nicht viel. Das Setting "Meeros" findest du nur im Regelbuch RQ6 selbst. Das ist glaube ich so gewollt, weil die Autoren nur Beispiele verwenden und Meeros eben gezielt nicht ausarbeiten wollten.

Das Setting Scourged Earth ist ansatzweise in dem Gratis-Abenteuer-PDF "Games Master's Pack" von der TDG-Website erwähnt. Mehr weiß ich darüber noch nicht.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.312
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #22 am: 14.07.2013 | 22:42 »
Ach stimmt ja, das war ja gar nicht Glorantha (hat sich nur so ähnlich angefühlt)... ;D
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: -
Bereitet vor: Die Türme von London (Ubiquity)
Liest derzeit: Dragon Heist

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.584
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #23 am: 14.07.2013 | 23:03 »
Ich möchte mir als Nächstes das Book of Quests holen, das ist natürlich auch nicht für Glorantha.

Es enthält aber 7 spielbereite Abenteuer, die man sozusagen "in jeder Fantasy-Welt" spielen kann.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Legend
  • *******
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 6.312
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Runequest6 und Glorantha Ankündigung
« Antwort #24 am: 14.07.2013 | 23:16 »
Was mir ganz gut gefällt, sind die Spielwelt und die Abenteuer aus "The Spider God's Bride". Ist zwar offiziell für Legend und nicht für RQ6, aber die geben sich nicht viel, und die Spielwerte kann man ziemlich 1:1 übernehmen. Wer mal zur Abwechslung auf echtes Sword&Sorcery steht, dem sei dieses PDF ans Herz gelegt.
Über Geschmack kann man nicht streiten. Aber auf Tanelorn hindert das niemanden daran, es trotzdem zu tun.

Spielleitermotto: Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte.

Spielt derzeit: -
Bereitet vor: Die Türme von London (Ubiquity)
Liest derzeit: Dragon Heist