Autor Thema: [Numenera]Forenrollenspiel  (Gelesen 10075 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lothax

  • Adventurer
  • ****
  • Fantasyreiseleiter aus Leidenschaft
  • Beiträge: 591
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lothax
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #25 am: 7.09.2013 | 18:42 »
Da ich gerade Zeit habe, baue ich mir hier schnell mal der erste grobe Entwurf meines Jacks. Darf ich vorstellen...

Aron Tuskan, Jack of all Trades... Entdecker, Numenerabeschaffer und Lebemann

Might     10
Speed    14
Intellect 12

Das Leben ist der beste Lehrmeister (School of Hard Knocks). Hindernisse dienen nur einem Zweck: sie zu überwinden und an den Schwierigkeiten zu wachsen.

Tricks of the Trade (2 sollen gewählt werden):

* Hedge Magic (1 Intellect Point)
* Pierce (1 Speed Point)

Der "Beschreibungssatz": I am a stealthy Jack who explores dark places. Was aus mir anscheinend einen Shadowjack macht.

Vita:

Im Alter von 5 Jahren hat der gute Aron seine Eltern verloren. Sein einziger Verwandter, ein Onkel, war ein Trunkenbold und kümmerte sich nur ungenügend um den kleinen, aufgeweckten Jungen. Dieser musste nun schnell lernen, auf eigenen Füßen zu stehen und fand relativ rasch Aufnahme bei einer Gruppe Kinder, denen das Leben ebenfalls nicht sonderlich gut gesonnen war. Seine zweite Familie. Mit kleinen Gaunereien und Einbrüchen hielten sie sich über Wasser, mehr schlecht als recht allerdings. Eines Abends wollte Aron mit zwei seiner Freunde in ein Haus einsteigen, wurde dabei allerdings von dessen Besitzer auf frischer Tat ertappt. Er konnte zwar noch dafür sorgen, dass seine beiden Kumpels das Weite suchen konnten, entging selbst aber nicht dem Zugriff des Unbekannten. Voll Angst, was dieser nun mit ihm anstellen würde, wartete er auf seine Strafe. Diese kam allerdings nicht. Mit einem Lächeln im Gesicht stellte sich dieser Aron als ein Sammler merkwürdiger, magischer Gegenstände vor. Und wie es das Schicksal so will, war er gerade auf der Suche nach jemandem, der ihm bei seinen Vorhaben zur Hand gehen konnte. Der Fremde bot Aron an, dass, so er ihm den helfen würde, dies natürlich nicht ohne Gegenleistung tun müsse. Wenn er sich kooperativ zeigen sollte, würde der Fremde für ihn sorgen und auch gut entlohnen. Einem geschenktem Gaul schaut man nicht ins Maul... das hatte er in seinem Leben schnell lernen müssen. So willigte er schließlich ein. Der Fremde brachte ihn in ein dunkles Höhlensystem, dass ein Geheimnis zu verbergen schien. Einen uralten Komplex, welcher allerdings nicht so einfach betreten werden konnte... wenn man nicht über eine gewisse Eigenschaft verfügte... klein sein. Der Fremde wies Aron an, sich durch ein Röhrensystem in die Anlage zu begeben um nach irgendeiner Möglichkeit zu suchen, das Tor zu öffnen. Der Fremde gab ihn zu diesem Zweck ein Stück Pergament mit, welche einige merkwüridge und für Aron unverständliche Symbole enthielt. Eines davon schien zB ein Synonym für "Öffnen" zu sein. Und tatsächlich fand er, nach einiger Zeit in welcher er orientierungslos die Anlage erkundet hatte, die andere Seite des Tores und konnte mit der Schriftrolle dieses tatsächlich öffnen. Der Fremde bedankte sich bei Aron mit dem ersten Shin, den Aron jemals mit "ehrlicher" Arbeit verdient hatte. Dieser ziert heute noch eine Kette, die er um seinen Hals trägt. Dies war der erste von vielen Auftägen, welchen Aron für den Fremden, der ihm niemals seinen wahren Namen offenbarte, und andere ausgeführt hat. Aron ist das, was in der Neunten Welt ein Jack genannt wird.

« Letzte Änderung: 8.09.2013 | 19:58 von Lothax »
Spielleiter: DSA Uthuria Kampagne // Malmsturmforenrunde im Tanelorn
Spieler: DSA Kampagne
In Vorbereitung: Shadows of Esteren Kampagne

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.199
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #26 am: 8.09.2013 | 19:28 »
klingt schonmal nicht schlecht@Lothax. Ich werde mir den guten Aron nochmal genauer anschauen, wenn ich mehr Zeit habe.

Mein Status Quo bzgl. der Numenera-Bücher ist leider nicht allzu prickelnd, denn ich habe bislang leider nur das erste Drittel vom Player's Guide lesen können...Momenan fehlt mir leider die Zeit, um mich intensiver mit den Numenera-Büchern beschäftigen zu können...und das wird sich wohl auch in den nächsten 2-3Wochen nicht großartig ändern. Ende September habe ich dann wieder mehr Zeit, von daher halte ich Ende September/Anfang Oktober für realistischer als Anfangsdatum als Mitte September.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Lothax

  • Adventurer
  • ****
  • Fantasyreiseleiter aus Leidenschaft
  • Beiträge: 591
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lothax
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #27 am: 9.09.2013 | 08:18 »
Eilt ja nicht das Ganze. So kann ich mich auch noch ein wenig einlesen, ist mir gar nicht so unsympathisch.
Spielleiter: DSA Uthuria Kampagne // Malmsturmforenrunde im Tanelorn
Spieler: DSA Kampagne
In Vorbereitung: Shadows of Esteren Kampagne

Offline Odium

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.094
  • Username: Hexenjäger
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #28 am: 10.09.2013 | 08:46 »
Hallo,

nachdem ich am Wochenende das Numenera GRW angeschafft habe und es doch ganz interessant finde: Hättet ihr eventuell noch einen Platz frei?
Was ich spielen will weiß ich noch nicht, daher könnte ich auch fehlende Rollen ergänzen :)

mfg,
Odium
Odiums Regel #1 zur Lösung von Problemen beim Rollenspiel: Redet miteinander!

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.199
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #29 am: 10.09.2013 | 15:14 »
Meinetwegen kannst du gerne noch mitspielen@Odium.

Dann hätten wir aber auch eine Anzahl von 5 Mitspielern erreicht und ich würde dann auch vorerst keine weiteren Mitspieler mehr aufnehmen.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Odium

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.094
  • Username: Hexenjäger
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #30 am: 10.09.2013 | 15:40 »
Cool :)

Gibt es eine Rolle die ich ausfüllen soll oder soll ich iwas bauen?

Sonstige Einschränkungen?
Odiums Regel #1 zur Lösung von Problemen beim Rollenspiel: Redet miteinander!

Offline Lothax

  • Adventurer
  • ****
  • Fantasyreiseleiter aus Leidenschaft
  • Beiträge: 591
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lothax
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #31 am: 10.09.2013 | 16:08 »
Bei drei Grundklassen die das System zur Verfügung stellt (Glaive, Nano, Jack) wird es bei fünf Spielern sicher ein paar Überschneidungen geben. Das System bietet aber ein paar Stellschrauben, um die Charaktere von einander unterscheiden zu können, soweit ich das bis jetzt überblicke.

Die Frage wäre mal, was würdest du denn gerne spielen? Danach kann man auch mit den anderen Mitspielern sehen, wie man das unterbringen kann, oder ob man noch was ändern sollte. Auch mein Konzept oben steht ja noch zur Disposition, bis wir alle wissen, was wir spielen wollen/werden und kann ja noch jederzeit abgeändert werden. Wir haben aber noch ein wenig Zeit zu quatschen und uns das abzusprechen.

Das System ist ja für uns alle neu, schauen wir mal, was wir zustande bekommen.  ;D
Spielleiter: DSA Uthuria Kampagne // Malmsturmforenrunde im Tanelorn
Spieler: DSA Kampagne
In Vorbereitung: Shadows of Esteren Kampagne

Offline Odium

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.094
  • Username: Hexenjäger
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #32 am: 11.09.2013 | 13:13 »
Hm, aktuell reizt mich der typische "Brecher" am ehesten...
Hier mal ein erster Entwurf

Semibos, Tier 1
I am a strong glaive who fuses flesh and steel
Stats:
           Might: 21
           Speed: 14
           Intellect: 9
Armor +3
Background: Biomechanical Modification -> Special Healing
Connection: A man you fought alongside in the military is now the mayor of a nearby town.
Connection: other PC knows secret of the true nature
Initial Link to the Starting Adventure: Against your better judgment, you joined the other PCs because you saw that they were in danger
(Wobei ich den Link von tough schöner fände: You’re acting as a bodyguard for one of the other PCs.)

Effort: 1
Edges: Might 1, Speed 1, Intellect 0
Cypher Use: 2 at the same time
Practiced in Armor, Practiced With All Weapons
Physical Skills: Trained in Climbing, trained in all actions involving breaking inanimate objects, trained in all jumping actions
Fighting Moves: Pierce (1 Speed point), Thrust (1 Might Point)

Starting Equipment:
  • Clothing
  • Crank Crossbow with 12 bolts
  • Verred
  • Great Hammer
  • Chainmail hauberk
  • 5 Shins
  • Cypher 1 [GMs choice]
  • Cypher 2 [GMs choice]
  • Oddity 1 [GMs choice]
Odiums Regel #1 zur Lösung von Problemen beim Rollenspiel: Redet miteinander!

Offline kalgani

  • Legend
  • *******
  • Die Bibliothek des unnützen Wissens
  • Beiträge: 4.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kalgani
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #33 am: 11.09.2013 | 14:35 »
ich muss wohl auch mal anfagen zu basteln...
« Letzte Änderung: 13.09.2013 | 10:58 von kalgani »

Online Enrico Pallazzo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tevanol
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #34 am: 12.09.2013 | 14:59 »
Dito.
It's the ship that made the Kessel Run in less than twelve parsecs
-
Ve vant ze money, Lebowski.
-
Hey! It's Enrico Pallazzo!

Offline Odium

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.094
  • Username: Hexenjäger
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #35 am: 16.09.2013 | 09:55 »
Gibts schon ne Idee wo wir spielen werden?


Und gibts einen SC, der gerne einen großen Cyborg Leibwächter hätte? :D
Odiums Regel #1 zur Lösung von Problemen beim Rollenspiel: Redet miteinander!

Online Enrico Pallazzo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tevanol
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #36 am: 16.09.2013 | 13:58 »
Eliha is an intelligent Nano who Rides The Lightning.

8 Might
12 Speed
16 Intellect

Background: You belong to a secretive social club that gathers monthly to drink and talk.

Connection: Pick one other PC: This character has been your friend for a long time, and you have learned to bring her along when you ride the lightning.

Efford 1, Edges Intelligence 1
Focus: Charge, Electrical Esoteries

Type: Numenera Training, Practiced with Light Weapons

Esoteries: Onslaught, Ward

Equipment:Sisc, Book on the Numenera, Clothing, Bag of Batteries, 4 Shins, 3x Cyphers
It's the ship that made the Kessel Run in less than twelve parsecs
-
Ve vant ze money, Lebowski.
-
Hey! It's Enrico Pallazzo!

Offline Lothax

  • Adventurer
  • ****
  • Fantasyreiseleiter aus Leidenschaft
  • Beiträge: 591
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lothax
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #37 am: 16.09.2013 | 14:09 »
Und gibts einen SC, der gerne einen großen Cyborg Leibwächter hätte? :D

Wer nicht... :P
Spielleiter: DSA Uthuria Kampagne // Malmsturmforenrunde im Tanelorn
Spieler: DSA Kampagne
In Vorbereitung: Shadows of Esteren Kampagne

Online Enrico Pallazzo

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 731
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tevanol
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #38 am: 16.09.2013 | 17:49 »
Ich hab dann noch ne blitzige Mitfahrgelegenheit anzubieten. Anyone?  >;D
It's the ship that made the Kessel Run in less than twelve parsecs
-
Ve vant ze money, Lebowski.
-
Hey! It's Enrico Pallazzo!

Offline Odium

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.094
  • Username: Hexenjäger
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #39 am: 17.09.2013 | 19:25 »
Klingt interessant. Grillt mir das nicht die Schaltkreise? :D
Odiums Regel #1 zur Lösung von Problemen beim Rollenspiel: Redet miteinander!

Offline kalgani

  • Legend
  • *******
  • Die Bibliothek des unnützen Wissens
  • Beiträge: 4.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kalgani
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #40 am: 17.09.2013 | 19:37 »
wie kommst du eigentlich auf die werte odium?

was anderes... hab mich nun was mehr eingelesen und irgendwie ist es eher das setting als die regeln die ich interessant finde.
muss mir noch überlegen ob ich wirklich mitspiele. im vergleich finde ich 13th age wesentlich besser für mich.

Offline Odium

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.094
  • Username: Hexenjäger
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #41 am: 19.09.2013 | 11:23 »
Strong und fuses flesh and steel geben gesamt +7 might und mit 14 bin ich gestartet. Oder hab ich was falsch gemacht?
Odiums Regel #1 zur Lösung von Problemen beim Rollenspiel: Redet miteinander!

Offline Lothax

  • Adventurer
  • ****
  • Fantasyreiseleiter aus Leidenschaft
  • Beiträge: 591
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lothax
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #42 am: 19.09.2013 | 11:39 »
Strong und fuses flesh and steel geben gesamt +7 might und mit 14 bin ich gestartet. Oder hab ich was falsch gemacht?

Gute Frage, hatte ich mich auch schon gefragt. Ich schau aber, so ich heute noch dazu komme, gerne mal drüber. Wir sitzen ja alle im selben Boot... keiner kennt das System bis jetzt.
Spielleiter: DSA Uthuria Kampagne // Malmsturmforenrunde im Tanelorn
Spieler: DSA Kampagne
In Vorbereitung: Shadows of Esteren Kampagne

Offline Odium

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.094
  • Username: Hexenjäger
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #43 am: 19.09.2013 | 11:52 »
Sehr gerne :)

@Blizzard:
Wie siehts aus, bist du schon dazu gekommen dir nähere Gedanken zur Spielumgebung zu machen? :)
Odiums Regel #1 zur Lösung von Problemen beim Rollenspiel: Redet miteinander!

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.199
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #44 am: 19.09.2013 | 15:58 »
@Blizzard:
Wie siehts aus, bist du schon dazu gekommen dir nähere Gedanken zur Spielumgebung zu machen? :)
Nein, tut mir leid. Ich muss zuerst mal dazu kommen, mir die Bücher durchlesen zu können-und da werde ich wohl vor Ende September nicht dazu kommen-zudem liege ich seit gestern mit Angina flach (dank Antibiotikum geht es mittlerweile wieder etwas besser). Erst dann kann ich mir Gedanken zur Spielumgebung&zum Abenteuer machen. Alles was ich bislang dazu sagen kann, ist, dass wir für den Anfang eines von den vorgefertigen Abenteuern aus dem GRW spielen werden-der Einfachheit halber.

muss mir noch überlegen ob ich wirklich mitspiele. im vergleich finde ich 13th age wesentlich besser für mich.
13thAge und Numenera bedienen doch ein ganz unterschiedliches Setting?!-von daher stellt sich mir schon die Frage, wie man die beiden miteinander vergleichen kann-abgesehen davon, dass beides Rollenspiele sind. Aber das möchte ich hier auch gar nicht zu Diskussion stellen.
@kalgani: Ich würde mich freuen, wenn du mitspielst-kann ber auch verstehen, wenn dir 13thAge mehr zusagt. Auch wenn es noch eine Weile dauert, ehe wir anfangen können, würde ich es begrüßen, wenn du uns diese Entscheidung zeitnah mitteilen würdest-das würde uns-und insbesondere mir- die Planung etwas vereinfachen.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.199
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #45 am: 20.09.2013 | 17:19 »
-sorry für den Doppelpost-

Kurze Zwischenbemerkung: Wenn sich Kalgani dazu entschliessen sollte, doch nicht mitzuspielen, wären es ja dann wieder 4 Mitspieler. Ich würde dann aber zumindest vorerst oder für das erste Abenteuer keinen weiteren Mitspieler (als Ersatz für Kalgani) aufnehmen, sondern dann eben erstmal mit 4 Mitspielern starten wollen.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.199
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #46 am: 29.09.2013 | 12:23 »
Kurzes Update: Ich komme wahrscheinlich heute&morgen oder übermorgen dazu, mich endlich mal etwas intensiver in die Bücher einlesen zu können. Wenn alles glatt geht könn(t)en wir theoretisch in der ersten Oktoberwoche anfangen-versprechen will& kann ich das allerdings nicht. Wie weit seid ihr denn so mit Lesen?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Lothax

  • Adventurer
  • ****
  • Fantasyreiseleiter aus Leidenschaft
  • Beiträge: 591
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lothax
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #47 am: 29.09.2013 | 12:26 »
Players Guide einmal durch und hin und wieder ungezielt darin herumgestochert... aber ich werde ihn sicher noch einmal intensiver lesen im Laufe der Woche.
Spielleiter: DSA Uthuria Kampagne // Malmsturmforenrunde im Tanelorn
Spieler: DSA Kampagne
In Vorbereitung: Shadows of Esteren Kampagne

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 19.199
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #48 am: 29.09.2013 | 20:55 »
So. Ich bin ja grade beim Lesen-und ich denke, ich kann schon mal 2,3 regeltechnische Dinge zum Forenspiel vorab sagen.

-Würfeln: Nennt mich oldschool(ig) ;D, aber für jegliche NPCs möchte ich als SL gerne selbst würfeln. Wir werden zudem hier das Würfeltool vom :T: für Proben aller Art verwenden.

-XP: Von diesen GM-Intrusions halte ich nichts. Das habe ich so in ähnlicher Form schon bei 7teSee erlebt und schon damals artete das teilweise in ein Wettbieten SL vs. Spieler aus. Spannung kann man imho auch anders erzeugen, und diese "Intrusions" werden sicherlich auch mal-situationsbedingt-in der ein oder anderen Form vorkommen-aber dann eben ohne diese regelmechanische Umsetzung. Was ich von der XP-Regelung allerdings gerne beibehalten möchte, ist, dass man für 1XP einen beliebigen Wurf wiederholen und das bessere Ergebnis der beiden Würfe nehmen darf.

So. Und jetzt mache ich erstmal Pause vom Lesen. :D
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Odium

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.094
  • Username: Hexenjäger
Re: [Numenera]Forenrollenspiel
« Antwort #49 am: 30.09.2013 | 19:53 »
Ich hab die Regeln durch und die Länder kurz überflogen, alles weitere werde ich mir ansehen wenn wir starten.

Diese Woche werde ich leider kaum Zeit haben iwas zu schreiben, aber nächste Woche kann ich dann voll loslegen :)
Odiums Regel #1 zur Lösung von Problemen beim Rollenspiel: Redet miteinander!