Autor Thema: Nachricht über Crowdfunding von Rollenspielbuch erlaubt?  (Gelesen 1908 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

drachenväter

  • Gast
Hallo,
ich bin mir nicht sicher, wo (wenn überhaupt) ich einen Hinweis auf eine Crowdfunding-Kampagne für ein Buch über die Geschichte der Pen&Paper-Rollenspiele posten darf. Ich bin einer von zwei Autoren, daher Werbung. Würde gerne eine kurze Projektbeschreibung und Link posten - ist das schwarzes Brett?
Danke!
Konrad

Offline Clawdeen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 243
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: TanjaT
    • Clawdeen spielt
Re: Nachricht über Crowdfunding von Rollenspielbuch erlaubt?
« Antwort #1 am: 15.10.2013 | 15:59 »
Keine Ahnung, aber guck mal, was für eifrige User es hier so gibt:
http://tanelorn.net/index.php/topic,73783.msg1758815.html#msg1758815  ;)
In der Macht der Dunkelheit liegt ein Hauch von Dämlichkeit.

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 12.042
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: Nachricht über Crowdfunding von Rollenspielbuch erlaubt?
« Antwort #2 am: 15.10.2013 | 16:05 »
Ich wäre am e-book alleine interessiert.
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.185
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Nachricht über Crowdfunding von Rollenspielbuch erlaubt?
« Antwort #3 am: 15.10.2013 | 16:18 »
Hallo,
ich bin mir nicht sicher, wo (wenn überhaupt) ich einen Hinweis auf eine Crowdfunding-Kampagne für ein Buch über die Geschichte der Pen&Paper-Rollenspiele posten darf. Ich bin einer von zwei Autoren, daher Werbung. Würde gerne eine kurze Projektbeschreibung und Link posten - ist das schwarzes Brett?
Danke!
Konrad

Aus der Hausordnung:
Zitat
Werbung für private Websites, Rollenspiel- oder Fantasyprodukte ist in den speziell dafür gekennzeichneten Bereichen des Forums erlaubt (Schwarzes Brett).

http://tanelorn.net/index.php/topic,37696.0.html

Offline Sülman Ibn Rashid

  • Adventurer
  • ****
  • Jag är döden!
  • Beiträge: 757
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: SuelmanIbnRashid
Re: Nachricht über Crowdfunding von Rollenspielbuch erlaubt?
« Antwort #4 am: 10.12.2013 | 11:52 »
Noch 159 € bis zum nächsten Stretchgoal.
Hvat er með ásum? hvat er með álfum? gnýr allr jötunheimr, æsir ’ru á þingi;
stynja dvergar fyr steindurum veggbergs vísir. Vituð ér enn eða hvat?