Autor Thema: Serien-Intros die Ihr klasse fandet  (Gelesen 8866 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eliane

  • Minotauren-Schlächter
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Eliane
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #25 am: 29.10.2013 | 19:14 »
Um auch mal eine deutsche Serie in die Runde zu werfen: Der letzte Bulle :)
"Was wurde gestohlen?" - "Waffen und Munition." - "Oh, das ist aber schlecht!"

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.817
  • Username: Talasha
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #26 am: 29.10.2013 | 19:40 »
Leverage (wieso finde ich keine unverhackstückelte Version davon?


Großstadrevier(Original)

Großstadtrevier(aktuell)
« Letzte Änderung: 29.10.2013 | 19:46 von Talasha »
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Andorian Spaceman

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 173
  • Username: Abralax
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #27 am: 29.10.2013 | 19:48 »
Ein gutes Intro ist auch das Markenzeichen einer Serie.

Das Intro, dass sich am stärksten in mein Hirn gebrannt hat ist natürlich das von Star Trek /Raumschiff Enterprise. Aber für diese Serie wurde das Fernsehen ja auch erfunden  ~;D
Das Star Trek/TNG Intro ist natürlich vergleichbar. Enterprise fand ich auch gut.

Die Fernsehserien der Jugend hatten ja auch alle ein Intro, dass den Leuten erklärt hat worum es geht. Knight Rider, A-Team.

In den letzten Jahren fand ich besonders das Intro von Dexter genial. Einen ähnlichen Stil haben allerdings momentan viele Serien. Ich gutes Intro kann einen schonmal in die richtige Stimmung versetzen.
Spielt: Midgard 5+4, Iron Kingdoms, Deadlands
Spielt gerne:  DSA3, D&D5, PP&P,
Beendet: Hollow Earth, Rolemaster
Träumt davon Dragonlance, Star Trek, DC Heroes  oder bei DSA einen Praioten zu spielen.

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.817
  • Username: Talasha
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #28 am: 29.10.2013 | 20:06 »
Ja, mit einer solide Melodie und vielleicht ein paar gesprochene Zeilen bringen sehr viel Stimmung.


Kobra übernehmen sie.



Nachtrag:

Ach und das Intro zu Ufo.
« Letzte Änderung: 29.10.2013 | 20:26 von Talasha »
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline First Orko

  • DSA-Supermeister auf Probe
  • Koop - Fanziner
  • Legend
  • **
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 6.030
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #29 am: 29.10.2013 | 23:22 »
Es hat noch niemand Doctor Who genannt? Schämt euch!

Ich bin mir noch nicht sicher, welche Fassung ich am Liebsten mag. Allerdings tendiere ich sehr stark zu Series 1.

Aber generell ist jede Fassung schon allein für das Theme awesome.

Was das Theme angeht: Da bin ich ganz bei dir, das IST das weltbeste Serien-Theme überhaupt ;)

Aber wenn es um "Serien-Intros" gibt spielt da für mich wesentlich mehr rein, als nur das Theme. Ein gutes Intro schafft es, das Thema der Serie unterhalb einer Minute einzufangen und mit einer, zwar möglichst eingängigen aber eben nicht zu nervigen Musik zu hinterlegen.
Über die Musik hinaus fehlt mir das bei Dr Who eigentlich eher.
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

alexandro

  • Gast
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #30 am: 29.10.2013 | 23:30 »
Was ich noch vergessen habe (neben Doctor Who): Cowboy Bebop! Das sollte auf jeden Fall genannt werden.

Außerdem noch: "The Adventures of Brisco County Jr."

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.539
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #31 am: 29.10.2013 | 23:45 »
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.844
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • https://www.mr-grudenko.de
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #32 am: 30.10.2013 | 05:50 »
Was altes deutsches:

Die frühen Staffeln von "Der Fahnder" (perfekte muskalische Zusammenfassung des Serienkonzepts)

und von der Musik natürlich das alte "Aktuelle Sportsudio" Thema von Max Greger
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.224
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #33 am: 30.10.2013 | 07:14 »
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Feyamius

  • Beilunker Reiter
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.356
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Feyamius
    • Nandurion
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #34 am: 30.10.2013 | 11:37 »
Das Intro zu Game of Thrones ist so unglaublich großartig O_o Ich weiß gar nicht wieso :D IRGENDWANN skippe ich so gut wie jedes Intro...aber bei Game of Thrones verspüre ich dieses Bedürfnis nie :D

Man muss ja schließlich mitsingen!

DÖÖÖÖ DÖÖÖÖ DÖDÖDÖÖÖ DÖÖÖÖ DÖDÖDÖÖÖÖÖ. BAM BAM BABABAM BAM BABA... DÖÖÖÖ DÖÖÖÖ DÖÖÖÖÖÖDÖÖÖÖÖDÖÖÖÖÖDÖÖÖÖ DÖDÖDÖ! ~;D

Und ja, das Leverage-Intro ist auch großartig. Ich mag aber auch das von Tatort (und das obwohl es schon etwas betagt ist).
« Letzte Änderung: 30.10.2013 | 11:39 von Feyamius »

Offline Dreamdealer

  • Snack-Möhrchen
  • Famous Hero
  • ******
  • Ein Plot namens "INI!"
  • Beiträge: 2.907
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dreamdealer
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #35 am: 30.10.2013 | 13:40 »
Das Firefly Intro ist mein absoluter Favorit - You can´t take the Sky from me!
Das vielgelobte AGoT Intro finde ich nicht passend, was haben verfluchte Zahn-
räder mit der Serie zu tun? Den Themesong finde ich allerdings sehr gut.

Nostalgie:
X-Files
Mac Gyver

Aktuelle:
Person of Interest
Sleepy Hollow
Gnomes are always horny!

Offline First Orko

  • DSA-Supermeister auf Probe
  • Koop - Fanziner
  • Legend
  • **
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 6.030
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #36 am: 30.10.2013 | 14:20 »
@Dreamdealer wg GoT:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Hróđvitnir (Carcharoths Ausbilder)

  • Famous Hero
  • ******
  • I really do mindfuck.
  • Beiträge: 3.792
  • Username: Lorom
    • Tagschatten-Blog
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #37 am: 30.10.2013 | 15:27 »
Twin Peaks - Atmo-Essenz
X-Files 1-6 - nie sah Mendels Erbse besser aus
Babylon 5 - Scene setter
Riget (Kingdom Hospital pffr...) - Exposition
Hannibal - stylish
Countdown with Keith Olbermann
I'm not nice. I'm on medication.

Butt-Kicker 75% / Tactician 75% / Method Actor 67% / Specialist 67% / Power Gamer 67% / Storyteller 58% / Casual 0% (Schubladen)

Zitat von: korknadel
Rollenspiele sollen bei Dir im besten Fall eine gewisse Schwermut, Resignation und Melancholie hervorrufen.

Zitat von: Dolge
Auf Diskussionen, was im Rollenspiel realistisch ist und was nicht, sollte man sich nie unter gar keinen Umständen absolut gar überhaupt vollständig nicht einlassen.

Offline Erdgeist

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.264
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Erdgeist
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #38 am: 30.10.2013 | 15:36 »
Ich mochte die Intros von Fringe sehr gern. Jede Staffel leicht verändert und z.T. sogar innerhalb einer Staffel unterschiedliche, um dem Zuschauer schon gleich zu Beginn zu zeigen, ob die Haupthandlung in einer Parallelwelt oder einer anderen Zeit spielt.
 :d

Aktuell mag ich auch das Intro von Homeland, genauso mehrdeutig und zum Rätselraten einladend wie die gesamte Serie.
« Letzte Änderung: 30.10.2013 | 15:37 von Erdgeist »

Taschenschieber

  • Gast
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #39 am: 30.10.2013 | 15:46 »
Das Tatort-Intro finde ich übrigens auch ziemlich nett (obwohl ich noch nie einen Tatort geguckt habe und nicht glaube, damit groß was zu verpassen).

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.844
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • https://www.mr-grudenko.de
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #40 am: 30.10.2013 | 16:04 »
Das Tatort-Intro finde ich übrigens auch ziemlich nett

Oh, Asche über mein Haupt. 'Tatort Intro' ist ein gutes Stichwort, denn es gab da ja mal noch etwas viel besseres, weil man sah, wer da lief (Mann auf nächtlicher Straße), und vor allem, weswegen (vor Auto weg):

Soko 5113

Und die Idee, die Hauptfiguren mit Rang und Nachnamen einzuführen, gibt dem ganzen IMHO dem ganzen einen "bürokratischen" Touch, und unterstreich noch mal den "Teamwork" Aspekt, den ja die frühen Folgen rüberbringen wollten.
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Offline Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 7.222
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #41 am: 30.10.2013 | 16:08 »
Vermutlich mein Favorit:
Number 6 - The Prisoner
Weitere (die ich hier nicht gefunden habe und die ich unabhängig von der Serie immer mal wieder anschaue):
Hawai 5-o
Arakawa Under the Bridge, X Bridge (Achtung, Anime)

Ich schaue nachher nochmal, ich habe das dringende Gefühl ich habe noch einige vergessen.

Ah, natürlich gleich schon was gefunden:
Yamato 2199 (Anime, wird nie übersprungen. Und ja, das ist ziemlich nahe am Original.)
Last Exile (Anime, nicht meine Musik, aber dennoch für mich so wichtig für die Stimmung der Serie.)
« Letzte Änderung: 30.10.2013 | 16:20 von Suro »
Suro janai, Katsuro da!

Offline Dreamdealer

  • Snack-Möhrchen
  • Famous Hero
  • ******
  • Ein Plot namens "INI!"
  • Beiträge: 2.907
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dreamdealer
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #42 am: 30.10.2013 | 16:20 »
@Orko: Aaaah so, mach sinn - ABER find ich trotzdem Mist  8)

Eingefallen ist mir noch Carnivàle, der war auch sehr stimmig.
Gnomes are always horny!

Offline Dr.Boomslang

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.663
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dr.Boomslang
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #43 am: 30.10.2013 | 16:54 »
Wenn ich mal danach gehe welche Intros ich wirklich nicht immer überspringe, dann fällt mir nur Battlestar Galactica und Game of Thrones ein.
Aus meiner Kindheit und Jugend kommen mir noch Knight Rider, A-Team und Highlander als erinnernswert in den Sinn.

Das wichtigste ist wohl die Musik bei einem Intro. Mir fällt jetzt auf Anhieb keins ein das irgendwie vom visuellen Stil oder Thema so beeindruckend wäre dass man es zig mal sehen müsste. GoT hat natürlich auch da einen Maßstab gesetzt, aber das alleine würde mir nicht zum immer wieder angucken reichen. Die schnelle Vorschau bei Battlestar fand ich immer ein cooles Element, ich bin aber auch nicht besonders empfindlich was Spoiler angeht. So stimmungsvermittelnde, collagenartige Intros mag ich eigentlich eher nicht (wie bei Homeland oder ein bisschen auch Walking Dead). Diesen 80er 90er Stil fand ich immer cool wo so Charakterstudien der Hauptdarsteller gezeigt werden, das wäre aber heute etwas zu oldschool. Hat hier nicht mal einer eine 80er Version für ein Game of Thrones Intro verlinkt? Das hatte den Stil genau drauf. :D

Taschenschieber

  • Gast
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #44 am: 30.10.2013 | 16:59 »
Gerade bei BSG wirkt das Intro aber auch durch den Kontrast zwischen der beruhigenden, spirituellen Musik und den so gar nicht dazu passenden Bildern (Atomsprengkopf trifft die Galactica). Das schafft irgendwie eine enorm melancholische Stimmung, die weder die Musik noch die Bilder alleine aufbauen könnten.

Offline Dr.Boomslang

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.663
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dr.Boomslang
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #45 am: 30.10.2013 | 17:09 »
Stimmt absolut, ist mir so noch gar nicht ganz klar gewesen. BSG hat ja sowieso den "stillen" (und leeren) Weltraum (wieder) in Mode gebracht.
Natürlich sind Bilder und Musik immer ein Gesamtwerk. Ein Intro ist wahrscheinlich am ehesten so was wie ein Musikvideo.

Was ich auch mag sind kurze Intros nur mit Logo und Thema, so wie bei Lost oder Breaking Bad, das ist zwar nicht spektakulär kann aber sehr effektiv sein und dauert vor allem nicht endlos, d.h. man kommt auf jeden Fall in die Stimmung rein, weil man es nicht überspringt.

Offline Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.175
  • Username: Kurna
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #46 am: 30.10.2013 | 17:12 »
Neben einigen, die hier schon genannt wurden (Buffy, Firefly, The Prisoner, Bab5 und diverse StarTreks), kämen für mich auch noch
The Avengers (Mit Schirm, Charme und Melone), Cleopatra 2525 und Xena hinzu.

Edit: Ach ja, und als Kind fand ich das Intro vom Kommissar immer sehr beeindruckend. Man mag streiten, ob das so war
obwohl oder weil ich die Serie selbst noch nicht schauen durfte. :)
« Letzte Änderung: 30.10.2013 | 17:22 von Kurna »
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.458
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #47 am: 30.10.2013 | 17:30 »
Warum hat noch keiner Highlander  und Renegade genannt? Ok bei zweiterem ist nur der Einführungs Text gut, die Musik ist er mäßig, aber Highlander ist ja wohl echt kaum zu toppen.
« Letzte Änderung: 30.10.2013 | 17:36 von Ein Dämon auf Abwegen »
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.349
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #48 am: 30.10.2013 | 17:40 »
Über Geschmack lässt sich wirklich gut streiten. Diese Farben!




Silverhawks

Offline Ranor

  • Bloody Beginner
  • *
  • Transform and Rollout! Again.
  • Beiträge: 40
  • Username: Ranor
Re: Serien-Intros die Ihr klasse fandet
« Antwort #49 am: 30.10.2013 | 20:10 »
Über Geschmack lässt sich wirklich gut streiten. Diese Farben!




Silverhawks
Aber die Musik ist der Hammer! Und auch die Animationsqualität... Die Serie sah dann zwar nie so aus, aber das Intro ist echt super. Beim großartigen Intro von

Thundercats

ist das ja ähnlich.
Come quietly or there will be... trouble.