Autor Thema: Smalltalk und Fragen  (Gelesen 20318 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.562
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Smalltalk
« Antwort #25 am: 18.03.2014 | 10:42 »
http://www.faterpg.com/licensing/

This font contains a small number of glyphs, supporting Fudge Dice faces (0, +, -), the Four Actions (A, D, C, O), and some stress track boxes. Enjoy!

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.498
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Smalltalk
« Antwort #26 am: 18.03.2014 | 13:08 »
Wollt ihr den Link vielleicht noch in den Contest-Thread packen? Könnte denk ich nicht schaden.

Offline Ioelet

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 65
  • Username: Ioelet
Re: Smalltalk
« Antwort #27 am: 18.03.2014 | 13:40 »
http://www.faterpg.com/licensing/

This font contains a small number of glyphs, supporting Fudge Dice faces (0, +, -), the Four Actions (A, D, C, O), and some stress track boxes. Enjoy!
Zu dem Zweck war der Zeichensatz sogar im Kickstarter. Da stand irgendwo, dass das völlig okay sei.
Vielen Dank.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 13.451
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Smalltalk
« Antwort #28 am: 23.03.2014 | 11:02 »
Hm, ich gebe mich gerade mal der Illusion hin, ich hätte in den 2 Monaten Elternzeit tatsächlich eine Chance, so was zu schreiben... Thema Deutschland... historisch, hm, nö. Ich hab sogar mal einen halben Heartbreaker namens „Söhne des Wotans“ in einem romantisierten Germanen-Kontext geschrieben und dazu auch einiges recherchiert, aber erstens sind die Germanen nicht weniger die Vorfahren der Italiener, Franzosen, Spanier oder Engländer, von Schweden, Dänen und Norwegern ganz zu schweigen, als unsere, und zweitens musste ich letztlich einsehen, dass das Ganze als Rollenspielsetting, jedenfalls als Kampagnensetting, weniger interessant ist, als es auf den ersten Blick scheint.

Ich würde die Vorgabe eher thematisch interpretieren. Was für Elemente prägen denn die deutsche Identität? Und darauf ein Setting aufbauen:

  • Kleinstaterei. Hunderte kleiner Fürstentümer. Da kann man doch rollenspielerisch was draus machen. Insbesondere, den Spielern ein eigenes kleines Fürstentum geben.
  • Reformation. Kirchenschisma. Ein zerrissenes Land, entlang geographischer, aber auch ethisch-morlisch-spiritueller Grenzen. Ein Abgrund, der alles zu verschlingen droht.
  • Der Rhein, der mythische große Fluss, geographische und emotionale Pulsschlagader des Landes, gewaltig und geheimnisvoll. Rheingold, Nibelungen, Alben und Lorelei.
  • Aufklärung. Sturm und Drang. Dichter und Denker, Philosophen und Komponisten, Helden eines neuen Zeitalters. Erfindungsreichtum, Wissenschaftler, Ärzte und Ingenieure. Natürlich als Spielercharaktere. Vielleicht in einer übernatürlichen/magischen Interpretation.
  • Preußische Disziplin, rheinischer Frohsinn, schwäbische Sparsamkeit, bayrisches „mia san mia“ - und viele lokale Rivalitäten.
  • Kaufmännische Tüchtigkeit von den Fuggern über die Hanse bis hin zu Banken und Börsen in Frankfurt und Hamburg, Krupp, Blohm & Voss und Daimler Benz.
  • Walpurgisnacht auf dem Brocken, Spökenkiekerei, Freischütz und Alchimie.

Das Ganze als Fantasy-Setting, so bunt und fetzig wie ein Groschenroman, die originale deutsche Pulp Fiction. Da geht was.
Der Heimweg ist dunkel und mit Schuld behaftet
Wenn du in dich gehst, dann geh nicht unbewaffnet


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.562
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Smalltalk
« Antwort #29 am: 23.03.2014 | 19:19 »
Ich bin gespannt ^^
Glückwunsch zum Kind :)

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 13.451
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Smalltalk
« Antwort #30 am: 23.03.2014 | 21:42 »
Noch ist es nicht so weit, aber der Wettbewerb läuft ja noch ein bisschen. ;)
Der Heimweg ist dunkel und mit Schuld behaftet
Wenn du in dich gehst, dann geh nicht unbewaffnet


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Ioelet

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 65
  • Username: Ioelet
Re: Smalltalk
« Antwort #31 am: 28.03.2014 | 22:58 »
Da das Forum zur Zeit ja komplett eingeschlafen ist, wollte ich mal interessenshalber rumfragen, welche Projekte eigentlich überhaupt noch aktuell sind.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.498
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Smalltalk
« Antwort #32 am: 29.03.2014 | 00:18 »
Ich bin dabei, traue aber noch nicht der Ruhe, die mein Konzept in meinem Kopf hat. Im Normalfall ist es da lauter. ;(

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Emo adult
  • Beiträge: 14.430
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: Smalltalk
« Antwort #33 am: 29.03.2014 | 12:00 »
Bin die Woche etwas abgelenkt gewesen, aber ich hab schon noch vor, was zu machen.
The dying notes in an unholy symphony (Architects - Nihilist)

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Legend
  • *******
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 6.884
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Smalltalk
« Antwort #34 am: 2.04.2014 | 22:29 »
Ich bin dabei. Habe mich jetzt eingelesen. Die Details werden festgezurrt.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Horatio

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Horatio
Re: Smalltalk
« Antwort #35 am: 3.04.2014 | 17:45 »
Ich hab mir noch ein paar Gedanken gemacht, die dem Ding auch eine etwas andere, zugänglichere Richtung geben würde, bin aber im Moment zeitlich von anderer Seite gefordert und so richtig hängt mein Herzblut gerade nicht an dieser Idee.. und ein Selbstläufer ist sie halt nicht :P..

Ist etwas schade; ich meine jeder hätte gern die Chance in einem offiziellen Produkt zu erscheinen :), aber wenn ich mich jetzt damit unter Druck setze, mach ich mich vermutlich nur unglücklich.. :P
You see, it did not matter that setting canon and expected style was being broken,
as long as the characters in the story believed in their roles, the Story Guide believed in the consequences of any actions taken,
and the players believed in the story more than mere setting facts. Whatever the story would be in genre and message,
that would be revealed after the fact, not before.
- Eero Tuovinen: A Loveletter to a Story Gamer

Offline achlys

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.574
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: achlys
    • Tipareth's Net
Re: Smalltalk
« Antwort #36 am: 5.04.2014 | 22:05 »
Da ja nun bereits ein anderer die Gartenzwerge aufgegriffen hat und ich eh nicht dazu gekommen wäre ein Setting auszuarbeiten, biete ich hier in aller Kürze meine Idee zur freien Verfügung, schlachtet sie aus oder lasst sie brach liegen:

Sie sind die letzte Front, die das Chaos im Bann hält. Wo immer ein Vergehen, eine Untat begangen wird, so ist ihr Urteil und ihre Strafe nicht weit. Denn sie sind Richter und Henker in einer Person: die Heinzelmännchen.

Der Ort: Eine Kleingartenanalge, eine idyllische Vorstadt oder das betuliche Dörfchen 50 Minuten von der nächsten Autobahn, aber auch der nächste Obi.

Die Zeit: hier und heute

Die Spieler: Ein Gruppe Heinzelmännchen, vor Menschenaugen getarnt als Gartezwerge, grüner Männer, Terrakottafiguren usw.

Der Auftrag: Rettet die Ordnung! Jedes Chaos muss beseitig werden. Ahndet jedes Vergehen, das Schmutz, Chaos oder Unfriede verursacht und bestraft es dreifach.

Das  Setting nimmt die typisch deutsche Gründlichkeit aufs Korn und versetzt sie mit einem großen Schuss schwarzen Humors.


Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.963
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: Smalltalk
« Antwort #37 am: 5.04.2014 | 23:05 »
@achlys: Das klingt auch gut. Ich denke ja es gibt auch Platz für zwei Beiträge mit Gartenzwergen.
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline Ioelet

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 65
  • Username: Ioelet
Re: Smalltalk
« Antwort #38 am: 6.04.2014 | 09:34 »
@achlys: Das klingt auch gut. Ich denke ja es gibt auch Platz für zwei Beiträge mit Gartenzwergen.
Und am besten unterhaltet ihr während der Zeit des Schreibens das Forum mit einem guten deutschen Setting-Nachbarschafts-Streit. ;)

Offline Waylander#

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 907
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: Smalltalk und Fragen
« Antwort #39 am: 15.04.2014 | 15:49 »
Ich hab ja leider keine Zeit aber soooooo viele Ideen.

Wie müsste man es eigentlich anstellen, um DSDS mit Fate-Regeln umzusetzen.  ::)

Offline BeePeeGee

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 207
  • Username: BeePeeGee
Re: Smalltalk und Fragen
« Antwort #40 am: 16.04.2014 | 22:04 »
Wie müsste man es eigentlich anstellen, um DSDS mit Fate-Regeln umzusetzen.  ::)
Finde ich eine geniale Idee :) Mit FAE sollte es super funktionieren.

Das nächstbeste, das ich dazu kenne, ist "Touring Rock Band" Setting für Fiasco:
http://www.bullypulpitgames.com/wiki/index.php?title=Touring_Rock_Band
Let's cut the crap mate, shall we? - Niklaus Mikaelson

Offline Waylander#

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 907
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Waylander*
Re: Smalltalk und Fragen
« Antwort #41 am: 17.04.2014 | 15:00 »
Finde ich eine geniale Idee :) Mit FAE sollte es super funktionieren.

Das nächstbeste, das ich dazu kenne, ist "Touring Rock Band" Setting für Fiasco:
http://www.bullypulpitgames.com/wiki/index.php?title=Touring_Rock_Band
Vor allem stellt sich die Frage: Welche Aspekte hätte Dieter Bohlen?  ;D

Offline Lord of Badlands

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 390
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord of Badlands
Re: Smalltalk und Fragen
« Antwort #42 am: 17.04.2014 | 15:12 »
Hmm: Untotes (oder eher unsterbliches?) Ledergesicht?

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 9.237
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Smalltalk und Fragen
« Antwort #43 am: 17.04.2014 | 15:54 »
Ich vermute, dass Smallville am besten geeignet wäre, um DSDS zu spielen.

Offline BeePeeGee

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 207
  • Username: BeePeeGee
Re: Smalltalk
« Antwort #44 am: 20.04.2014 | 23:37 »
Nachtrag: Wir haben den Umfang der Beiträge auf Wunsch der Community auf 5.000 - 10.000 Wörter gesenkt.
Auf die Gefahr einer Wiederholung wollte ich nochmal sicherheitshalber nachfragen:
Die Vorgabe ist nur mindestens 5.000 Wörter und eine Obergrenze von 10.000 Wörtern ist nicht vorgesehen. Richtig?

Auf der einen Seite stehen "mindestens 5000 Wörter" auf der anderen Seite auch "5.000-10.000". Das hat mich jetzt etwas verwirrt.
Let's cut the crap mate, shall we? - Niklaus Mikaelson

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.562
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Smalltalk und Fragen
« Antwort #45 am: 21.04.2014 | 12:29 »
Keine Obergrenze

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.498
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Smalltalk und Fragen
« Antwort #46 am: 22.04.2014 | 11:39 »
Und ich weise mal kurz auf diesen Thread hin. =) Testrunden!

Offline Ioelet

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 65
  • Username: Ioelet
Re: Smalltalk
« Antwort #47 am: 10.05.2014 | 14:58 »
Da ich nicht im Büro bin, sondern auf dem Sprung zur HeinzCon - erstmal nur eine kurze und "unscharfe" Antwort:

Uhrwerk würde die Recht erhalten, den Text in gedruckter Form (für eine Erstauflage im üblichen Rahmen) und als PDF zu veröffentlichen.

Für weitere Auflagen oder sonstige Verwendung müsste man sich dann unterhalten.

Wir wollen KEINE Rechte an dem generellen Setting, an Romanen etc. Wenn wir in der Richtung was machen wollen, würden wir uns auch dann über die Konditionen unterhalten ;)

Ich hoffe das hilft erstmal weiter :)
*hüstel*
Ich hatte Begriffe wie "erstmal" so verstanden, dass da später noch etwas nachkommt...

Offline BeePeeGee

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 207
  • Username: BeePeeGee
Re: Smalltalk und Fragen
« Antwort #48 am: 13.05.2014 | 10:12 »
Ich vermute, dass Smallville am besten geeignet wäre, um DSDS zu spielen.
Ist mir erst jetzt aufgefallen: Smallville wäre für DSDS m.E. Overkill. So tiefgängig und vielschichtig ist die Show auch wiederum nicht.
Da fände ich z.B. "die unglaubliche Robert Redshirt RPG Show" passender: http://ludus-leonis.com/rollenspiele

Sorry, das war jetzt sehr off-topic!
Let's cut the crap mate, shall we? - Niklaus Mikaelson

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 9.237
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Smalltalk und Fragen
« Antwort #49 am: 13.05.2014 | 12:00 »
Ist mir erst jetzt aufgefallen: Smallville wäre für DSDS m.E. Overkill. So tiefgängig und vielschichtig ist die Show auch wiederum nicht.
Da fände ich z.B. "die unglaubliche Robert Redshirt RPG Show" passender: http://ludus-leonis.com/rollenspiele

Sorry, das war jetzt sehr off-topic!
Mag sein, aber ich sehe den Schwerpunkt des Spiel auch nicht in der eigentlichen Show, sondern in dem Produktionsprozess drum herum...