Autor Thema: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones  (Gelesen 9609 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline McCoy

  • Pessimistenzyniker
  • Legend
  • *******
  • Landei
  • Beiträge: 4.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: McCoy
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #50 am: 27.06.2014 | 10:53 »
Diese Bilder...

So ähnlich wie Peter Griffin gegen das Riesenhuhn  ;D

da gibt's auch immer jede Menge Kollateralschaden.
Er ist tot, Jim!

Tuco: "Gott ist mit uns! Er haßt die Nordstaatler genauso wie wir!"
Blonder: "Gott ist nicht mit uns. Er haßt Idioten wie dich!"

Offline Erdgeist

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.781
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Erdgeist
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #51 am: 27.06.2014 | 11:08 »
Im letzten Buch stirbt kein Hauptcharakter.

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Stuntwoman
  • Beiträge: 14.529
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #52 am: 27.06.2014 | 11:13 »
Im letzten Buch stirbt kein Hauptcharakter.

Am Schluss sind alle tot.
G.R.R. Martin plant aber schon eine neue Reihe, die 300 Jahre in der Zukunft spielt. Titel: For a few Dragons more.
Like reflections on the page, the world's what you create (Dream Theater - Wither)

Offline Erdgeist

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.781
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Erdgeist
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #53 am: 27.06.2014 | 11:15 »
Und die Reihe spielt dann im Weltraum?

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Stuntwoman
  • Beiträge: 14.529
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #54 am: 27.06.2014 | 11:16 »
Nein, im - achtung, Kalauer - Wilden Westeros.
Like reflections on the page, the world's what you create (Dream Theater - Wither)

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.938
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #55 am: 27.06.2014 | 11:16 »
Am Schluss sind alle tot.
G.R.R. Martin plant aber schon eine neue Reihe, die 300 Jahre in der Zukunft spielt. Titel: For a few Dragons more.

Gefolgt von:
The bad, the selvish and the evil

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Stuntwoman
  • Beiträge: 14.529
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #56 am: 27.06.2014 | 11:21 »
Irgendwann zwischendrin haben Robb Stark und Jon Snow die Identitäten getauscht (das fände ich persönlich nämlich gut, weil ich Richard Madden lieber gesehen habe als Kit Harrington, der immer nur magenkrank-schlicht mit einem Gesichtsausdruck in der Gegend rumsteht)
Like reflections on the page, the world's what you create (Dream Theater - Wither)

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 5.374
  • Username: Waldviech
    • Das Rieslandprojekt
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #57 am: 27.06.2014 | 11:35 »
Zitat
Nein, im - achtung, Kalauer - Wilden Westeros.
Wuha.  ;D. Aber die 300-Jahre-später-Idee hat was. Angesichts des eher "europäischen" Settings würde ich das Ganze allerdings etwas anders aufziehen.
Arbeitstitel: "Im Westeros nichts Neues"  ~;D ~;D :





Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden !

Komm in´s  RIESLAND !

Offline Bad Horse

  • Faktengewitter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.396
  • Username: Leonie
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #58 am: 28.06.2014 | 17:38 »
Brandon Stark sieht eines Tages einen Komparsen durchs Bild laufen und findet heraus, dass diese ganze Geschichte nur eine Show für ihn und seine Geschwister ist. Mit Hilfe des Hodor-Darstellers schafft er es, das Set zu verlassen und findet sich in dem schönen schwedischen Örtchen Västerås wieder.
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Niniane

  • gackernde Fate-Fee
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Stuntwoman
  • Beiträge: 14.529
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Niniane
    • FateCast
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #59 am: 2.07.2014 | 11:41 »
In der nächsten Staffel tritt ein unbekannter Eisenmann namens Sauron Greyjoy auf und versucht, allen Leuten in Westeros Ringe anzudrehen
Like reflections on the page, the world's what you create (Dream Theater - Wither)

Offline Bad Horse

  • Faktengewitter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.396
  • Username: Leonie
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #60 am: 2.07.2014 | 19:46 »
Kurz darauf kommt ein Knabe namens Arthur vorbei und zieht ein Schwert aus dem Eisernen Thron. Weil alle anderen Thronanwärter tot, wahnsinnig oder zu jung sind, wird er deswegen spontan zum König ernannt. Das funktioniert toll, weil er a) die Religionen des einen wahren Gottes verbreitet, b) die Sachsen die Wildlinge schlagen kann und c) ein guter Mann für Daenerys ist.

Zwei Sachen laufen schief: Erstens ist er Melisandres kleiner Bruder und macht ihr versehentlich ein Kind, das sein Verderben sein wird, und zweitens fängt Daenerys eine Affäre mit seinem besten Freund Tyrion Lannister an.

...den Rest könnt ihr euch ungefähr vorstellen. :)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.938
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #61 am: 2.07.2014 | 23:40 »
Kurz darauf kommt ein Knabe namens Arthur vorbei und zieht ein Schwert aus dem Eisernen Thron. Weil alle anderen Thronanwärter tot, wahnsinnig oder zu jung sind, wird er deswegen spontan zum König ernannt. Das funktioniert toll, weil er a) die Religionen des einen wahren Gottes verbreitet, b) die Sachsen die Wildlinge schlagen kann und c) ein guter Mann für Daenerys ist.

Zwei Sachen laufen schief: Erstens ist er Melisandres kleiner Bruder und macht ihr versehentlich ein Kind, das sein Verderben sein wird, und zweitens fängt Daenerys eine Affäre mit seinem besten Freund Tyrion Lannister an.

...den Rest könnt ihr euch ungefähr vorstellen. :)
Das macht er natürlich alles, ohne jemals seine Rüstung auszuziehen. :)
Ich habe das spontane Bedürfnins die Carmina Burana zu hören.

Offline Auribiel

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.940
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Auribiel
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #62 am: 26.08.2014 | 00:58 »
Ich hab irgendwo ein Interview mit G.R.R.Martin gesehen, in welchem er erklärt, dass er mit dieser Serie die Leser den Verlust innerhalb der Spielwelt fühlen lassen möchte, und daher so viele Haupt-Chars tötet und in "Realzeit" schreibt. Aber irgendwie hinterließ dieses Interview letztendlich den Eindruck bei mir, dass sich G.R.R.Martin den wirklich GROSSEN Verlust für ganz zum Schluss aufhebt und schlichtweg vorhat, zu versterben, ehe er die Serie zu Ende bringt, um die Leser mit dem endgültigen Verlust zu konfrontieren, dass sie nie erfahren werden, wie es ausgeht... :-X
Feuersänger:
Direkt-Gold? Frisch erpresst, nicht aus Konzentrat?

DSA-Regelwiki - Yeah!

Offline Bad Horse

  • Faktengewitter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.396
  • Username: Leonie
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #63 am: 29.08.2014 | 20:36 »
Das ist aber nun wirklich keine abstruse Theorie.  ;)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline BobMorane

  • Hot Pink Motorblockschläger
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.938
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BobMorane
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #64 am: 30.08.2014 | 13:20 »
Ich habe mich ja nicht getraut das zu schreiben. :)

Offline Dark_Tigger

  • Schüler des Brennpunkts.
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.251
  • Username: Dark_Tigger
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #65 am: 5.09.2014 | 11:46 »
Das ist aber nun wirklich keine abstruse Theorie.  ;)
Wurde er nicht sogar mal gefragt, ob seine große Abschlussüberraschung sein soll, das er vor Fertigstellung des letzten Buches verstirbt?
Zitat
Noli Timere Messorem
Im Gedenken an einen großen Schrifftsteller

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #66 am: 5.09.2014 | 11:48 »
R+L=J
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Offline Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.820
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #67 am: 5.09.2014 | 11:51 »
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline KWÜTEG GRÄÜWÖLF

  • Burggräflicher Bierbote
  • Legend
  • *******
  • Stiff upper lip, and fear nothing!
  • Beiträge: 5.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kwuteg Grauwolf
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #68 am: 5.03.2015 | 16:30 »
Zwar werde ich gerade oben vom Forum in rot angeblafft, einen alten Thread auszubuddeln, dazu sage ich aber nur:
Ich hab als Archäologe schon öfters vermoderte Leichen ausgehoben, ich darf das! Neee, ich MUSS das sogar machen.  8]

Ich hab Bad Horse im Teezimmer auf dem Treffen meine persönliche abstruse logisch durchdachte GoT-Theorie erzählt, und mir wurde dann von ihr nahegelegt, das hier reinzuhauen. Daher:

Am Ende einer bestimmten Staffel stellt sich heraus, daß Hodor kein merkwürdiges Individuum ist, sondern lediglich die einsame Speerspitze einer Invasion von acht Millionen Hodors (manche groß, manche klein, manche dick, manche dünn, Jungs und Mädels, aber alle das gleiche Gesicht und den gleichen Sprachschatz). Diese überrennen Westeros gnadenlos, löschen alle, aber auch wirklich ALLE bisherigen Kulturen, Parteien, Häuser, deine Mudda und wasweissich aus.

Danach heisst es HODORIA und nicht mehr Westeros. Beherrscht wird es von Hodor I., unter der Mitwirkung der Hodorkirche und den Häusern Hodor, Hodor, Hodor und Hodor. Ach ja, die Hodorbank gibt es natürlich auch.

Dann geht es aber noch mindestens zehn Staffeln weiter, in denen der Anteil an affengeilen Spezialeffekten radikal hochgefahren werden kann, denn ab jetzt spart man sich einen Haufen Geld bei Dialogschreibern und Synchronisationskosten.

Hodor Hodor Hodor Hodor Hodor Hodor Hodor Hodor Hodor Hodor Hodor Hodor Hodor !!!!
Theirs not to make reply,
Theirs not to reason why,
Theirs but to do and die:
Into the valley of Death
    Rode the six hundred.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.956
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #69 am: 5.03.2015 | 16:35 »
Ich dachte immer Hodor wäre der geheime Anführer der weissen Wanderer >;D
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline KWÜTEG GRÄÜWÖLF

  • Burggräflicher Bierbote
  • Legend
  • *******
  • Stiff upper lip, and fear nothing!
  • Beiträge: 5.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kwuteg Grauwolf
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #70 am: 5.03.2015 | 16:36 »
Hodor, Hodor Hodor Hodor, Hodor Hodor Hodor Hodor - Hodor Hodor ?

Damit das mal klar ist  >:(
Theirs not to make reply,
Theirs not to reason why,
Theirs but to do and die:
Into the valley of Death
    Rode the six hundred.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.956
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
    • Rollenspielverein Kurpfalz
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #71 am: 5.03.2015 | 16:37 »
Hodor, Hodor Hodor Hodor, Hodor Hodor Hodor Hodor - Hodor Hodor ?

Damit das mal klar ist  >:(

Ok, ok ich petze nicht weiter  :P
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Offline KWÜTEG GRÄÜWÖLF

  • Burggräflicher Bierbote
  • Legend
  • *******
  • Stiff upper lip, and fear nothing!
  • Beiträge: 5.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kwuteg Grauwolf
Re: [Serie] Abstruse Theorien über Game of Thrones
« Antwort #72 am: 5.03.2015 | 16:39 »
Ok, ok ich petze nicht weiter  :P

Geht doch  ;D
Theirs not to make reply,
Theirs not to reason why,
Theirs but to do and die:
Into the valley of Death
    Rode the six hundred.