Umfrage

Kein alter Sack? Bitte nur posten (nicht abstimmen)

DSA 1/2
58 (45.3%)
(A)D&D
34 (26.6%)
Midgard
6 (4.7%)
MERS
6 (4.7%)
ein anderes und zwar:
24 (18.8%)

Stimmen insgesamt: 124

Autor Thema: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel  (Gelesen 5424 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Arldwulf

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.474
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arldwulf
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #50 am: 25.04.2014 | 13:46 »
So alt bin ich dann doch nicht - angefangen hab ich mit Freeform Rollenspiel. Dass müsste irgendwann 1998 / 1999 herum gewesen sein. Ohne Regeln, mal von: "Du sagst was du machst, der SL sagt ob es klappt" abgesehen.

Ungefähr zur gleichen Zeit kam dann auch DSA hinzu, wenn auch nur kurz und nicht besonders prägend.

Zu "richtigen" Rollenspielsystemen bin ich erst Jahre später gekommen.


Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.110
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #51 am: 25.04.2014 | 17:13 »
Marvel Super Heroes Boxset.
Ich weiß nur noch das ich jung war, aber nicht mehr welches Jahr es gewesen ist.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Czechbot

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 273
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Czechbot
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #52 am: 25.04.2014 | 17:21 »
Bei mir war es zuerst auch Freeform. Wir nannten es Duegon Blaster! Einfach Fantasie walten lassen. (ich erinnere mich an ein gefundenes Batman Kostüm im Dungeon). Das war '91. Im gleichen Jahr dann noch Dsa. '92 dann schon MERS,Sturmbringer und Toon. Tja und dann kam vampire

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 9.514
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #53 am: 27.04.2014 | 07:52 »
DSA 3. Auf einem Con. Danach bin ich ziemlich bald zur alten WoD.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.751
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #54 am: 11.05.2014 | 17:25 »
OHNE ABSTIMMUNG

Im Sommer 1999 oder 2000 bin ich mit Shadowrun in Kontakt gekommen. Mit dem Regelwerk allein (das ich mir von einem Jugendfreund ausgeliehen hatte) konnte ich aber nicht so viel anfangen. Das erste Magazin, das ich mir gekauft habe war dann die Nautilus 10 (Nov 2000 - Feb 2001). Danach habe ich im Netz einiges gelesen.

Anno 2002 im Frühjahr hab ich das erste Mal gespielt. Das war AD&D 2nd. So zwei, drei Mal.
Danach hat sich die (im Niedergang befindliche) Gruppe aufgelöst.

Später (im Herbst) hab ich für Freunde (von denen ich im Sommer erfahren hatte, dass sie Rollenspielen) Daidalos geleitet.
Bis zum Sommer 2005 haben wir dann Freiform-Sachen gespielt (wechselnde SL). RISUS, Daidalos, Spotlight 24h. (Wobei letzteres eigentlich mehr Forge als klassisches Freiform-Spiel ist.)

Mein erstes kommerzielles Rollenspiel war dann 2005 Warhammer Fantasy 2nd, das immer noch zu meinen Lieblingsspielen gehört.





« Letzte Änderung: 23.05.2014 | 23:41 von Strohmann-Hipster »
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline Kardinal

  • Famous Hero
  • ******
  • Malmsturm: Weltenspinner
  • Beiträge: 2.071
  • Username: Kardinal
    • Rollenspiel im Bergischen...
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #55 am: 11.05.2014 | 18:29 »


&

The Future: Transhumanism is what all the rich people are doing - and Cyberpunk is what they are doing to the rest of society.

Democracy is a device that ensures we shall be governed no better than we deserve. - G. B. Shaw

“That's what I do — I drink and I know things.” - Tyrion Lannister

Offline LoCo

  • Experienced
  • ***
  • DM
  • Beiträge: 105
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LonesomeConebag
    • LoCo's RPG-Blog
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #56 am: 22.05.2014 | 14:11 »
Anfang der 90er mit oD&D  :d

Offline Silent

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.255
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #57 am: 22.05.2014 | 14:21 »
Ohne Abstimmung:

Ich hab ca. 1995 zu Weihnachten das AD&D Spielerhandbuch geschenkt bekommen ;)
>Werbefläche zu vermieten<

Offline fuchsgesicht

  • Experienced
  • ***
  • ANU CHEEKI BREEKI IV DAMKE
  • Beiträge: 225
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: fuchsgesicht
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #58 am: 22.05.2014 | 14:51 »
Und wenn ich nach 2000 mit DSA1 angefangen hab und dann 2&3 übersprungen hab?
"In Sovietrussland verarbeiten deine Erfahrungen dich!"

Offline bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.006
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #59 am: 22.05.2014 | 15:30 »
Es ward im Sommer 1978 oder 1979 mit einer Kopie des Players Handbook AD&D. Ich habe meinen Eltern dann erzählt das ich das zu lernen von Englischvokabeln brauche.

Offline CokeBacon

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 205
  • Username: CokeBacon
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #60 am: 22.05.2014 | 15:38 »
Ich habe 2004 mit DnD 3.5 angefangen. Da komme ich wohl 12 Jahre zu spät, um an der Abstimmung teilnehmen zu können  ;D

Offline Heinzelgaenger

  • Hero
  • *****
  • -rollt seinen Wonzling in Richtung Küche-
  • Beiträge: 1.401
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Einzelgaenger
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #61 am: 22.05.2014 | 15:39 »
Shadowrun 1st.
Danach recht flott in AD&Ds Busen geworfen.

Offline Mimöschen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 629
  • Username: Mimöschen
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #62 am: 23.06.2014 | 14:36 »
Angefangen hab ich mit der brandneuen und druckfrischen 1. Edition von Shadowrun.
Hach, das waren Zeiten :korvin:

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.371
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #63 am: 23.06.2014 | 14:51 »
1984 DSA - Das Wirtshaus zum schwarzen Keiler

Ein traumatisches Erlebnis, weil wir zu zweit (Ein Meister, ein Spieler) versucht haben, das Gruppenabenteuer zu spielen.
5 tote Charaktere später war uns klar: Wir brauchen mehr Mitspieler...

Zwischenzeitlich hab ich (Spieler) schon verzweifelt...
Wieso werde ich jedes Mal ohnmächtig? Es hat doch nur der erste Charakter vom vergifteten Wein getrunken...
Und wieso sperren die mich jedes Mal in diesen Kellerraum mit der Geheimtür im Weinfass ein? Die hab ich doch letztes Mal sogar offen stehen lassen...
Das war so traumatisch, dass ich den Plan des Schicksals sogar noch auswendig kann.
Weinfasstür, Gang, Abzweigung nach Rechts oder geradeaus.
Gang geradeaus: Tür, Raum, Orks, Kampf, tot!
Gang rechts: Leiter, Raum, Orks, Kampf, tot!
... weiter bin ich nie gekommen!
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Mocurion

  • Experienced
  • ***
  • Friesisch herb!
  • Beiträge: 431
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mocurion
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #64 am: 23.06.2014 | 14:53 »
DSA1, 1985. Hat mein Kumpel seinerzeit von seinen Eltern zum Geburtstag bekommen und wir spielten frei drauf los...
"Ja, wir könnten jetzt was gegen den Klimawandel tun, aber wenn wir dann in fünfzig Jahren feststellen würden, dass sich alle Wissenschaftler doch vertan haben und es gar keine Klimaerwärmung gibt, dann hätten wir völlig ohne Grund dafür gesorgt, dass man selbst in den Städten die Luft wieder atmen kann, dass die Flüsse nicht mehr giftig sind, dass Autos weder Krach machen noch stinken und dass wir nicht mehr abhängig sind von Diktatoren und deren Ölvorkommen. Da würden wir uns schön ärgern."

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #65 am: 23.06.2014 | 15:18 »
Edit: Shit, Anfangspost nicht gelesen. ^^ Bitte eine Stimme für D&D rausnehmen. (Und schreibt sowas mal mit Jahr in den Threadtitel, ey, gerade für uns, die junge tl;dr Generation ... ;D)

Alles knapp beieinander: D&D3 -> Shadowrun3 -> nWoD, und dann gings richtig los. ^^

1992 ... 92 hab ich wahrscheinlich gerade die Regeln für Mau-Mau gelernt! ;D
« Letzte Änderung: 23.06.2014 | 15:23 von La Cipolla »

Offline Kazekami

  • Hero
  • *****
  • 13th Age Cartier
  • Beiträge: 1.147
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kazekami
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #66 am: 23.06.2014 | 15:28 »
1984 DSA - Das Wirtshaus zum schwarzen Keiler

Dito, selbes Jahr, auch zu zweit, aber ohne Trauma. ;D

Das Spiel hatte mein Kumpel zum Geburtstag bekommen und ein paar Tage danach mit mir gespielt. Ein Stapel John Sinclair-Hefte wechselten den Besitzer, und es war meins.
13th Age Power Cards
Ihr findet die kompletten Decks für Barbarian, Bard, Cleric, Fighter, Paladin, Ranger, Rogue, Sorcerer und Wizard sowie Racial Powers, General Feats und NEU: Conditions in diesem Thema.
Dort findet ihr auch einen praktischen Icon Relationships Übersichtsbogen sowie den Escalation Die Fotowürfel.

Offline LordOrlando

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 348
  • Username: LordOrlando
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #67 am: 23.06.2014 | 15:29 »
In den frühen 90' natürlich die DSA 2 Box aus dem Comicladen, der auch eine Rpg ecke hatte. Aber nur kurz, weiter gings gleich über Mers zu Rolemaster, zwischendurch auch mal AD&D.

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.902
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #68 am: 23.06.2014 | 16:00 »
Wie bei den meisten: DSA1. Habe die Box im Spielwarenladen viele Monate lang umschlichen und mit mir gekämpft (25 Mark - ein Vermögen!). Dann endlich habe ich mich entschieden, sie meinem kleinen Bruder zum Geburtstag zu schenken (mir war ja klar, dass er das nicht allein spielen kann ;)).

Mein erstes Abenteuer (außer denen aus der Box) war "Das Schiff der verlorenen Seelen", mit mir (damals 14) als Spielleiter und zwei semi-motivierten 12-jährigen als Spieler. Ich erinnere mich noch, dass wir ca. bis zum Kobold gekommen sind, bevor die beiden Kids die Lust verloren haben. Aber der Weg in die Verdammnis war nicht mehr aufzuhalten. Und letztes Jahr habe ich - 28 Jahre später - "Das Schiff der verlorenen Seelen" aus lauter Nostalgie nochmal mit meiner aktuellen Tischrunde gespielt (die sind alle jünger als das Abenteuer). Totaler Trash, aber wir hatten soviel Spaß, dass immer wieder die Aufforderung kommt, wir könnten doch mal wieder DSA1 spielen... ;D
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds), Eberron (Savage Worlds)
In Vorbereitung: 

Offline Krayzeee

  • Experienced
  • ***
  • Never grow up. Never surrender.
  • Beiträge: 192
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Krayzeee
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #69 am: 23.06.2014 | 16:02 »
Edit: Shit, Anfangspost nicht gelesen. ^^ Bitte eine Stimme für D&D rausnehmen. (Und schreibt sowas mal mit Jahr in den Threadtitel, ey, gerade für uns, die junge tl;dr Generation ... ;D)

1992 ... 92 hab ich wahrscheinlich gerade die Regeln für Mau-Mau gelernt! ;D

1992 hab ich mich noch faul von Mutti durch die Gegend tragen lassen ... Die "alter Sack"-Klausel hab ich aber leider auch überlesen, eine "anderes System" Stimme wäre also auch noch ungültig :x

So um 2003/2004 müsste das gewesen sein, da hat mein großer Bruder mit seinen Kumpels Shadowrun entdeckt, und ich durfte natürlich nicht mitspielen. Also hab ich mir ein Earthdawn-Regelwerk gekauft/schenken lassen (Fantasy war mehr mein Ding) und meine Schulfreunde zusammengetrommelt. War  eher ein Desaster, und das Projekt wurde schnell wieder eingestampft :D

Ein paar Jahre später hab ich mich mit meinem Bruder besser verstanden und er hat mich dann doch mal zu einem seiner Freunde mitgenommen. Dort bin ich dann in die laufende Warhammer Fantasy (2nd Edition) Runde eingestiegen. War dann also wohl so das erste ernst zu nehmende Rollenspielerlebnis.
Wir haben die Paths of the Damned Kampagne gespielt, die letzte Session und somit das Finale ist leider nie zustande gekommen, und mein armer Slayer lebt immernoch....
Mit der selben Gruppe haben wir dann noch einiges anderes angespielt, aber das einzige was irgendwie hängen blieb war ein Deadlands Realoaded Oneshot auf Savage Worlds.

Mit Anfang des Studiums und Umzug aus der Heimat fiel dann auch das flach, und ca 2 Jahre lang habe ich nix spielen dürfen :(
Mittlerweile habe ich auch hier ein paar Leute gefunden, die ich jetzt als SL-Neuling in den sundered skies quälen darf.

Wenn ich mir die Jahreszahlen hier im Thread so angucke fühl ich mich fast wieder wie ein Kleinkind. :D
Weniger Logik, mehr Explosionen!

Leitet: D&D Curse of Strahd. | Spielt: D&D Descent into Avernus / Curse of Strahd | Liest:  -- | Editiert gerne. | Krayzeee im who-is-who.

Offline Nevermind

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 625
  • Username: Nevermind
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #70 am: 23.06.2014 | 16:20 »
1986: Midgard light auf der Klassenfahrt

Danach DSA 1- ADnD - Shadowrun 1 - StarWarsD6

Offline JollyOrc

  • Masochistischer Teflonbilly mit Dramatendenzen
  • Moderator
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.414
  • Username: JollyOrc
    • Die Orkpiraten
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #71 am: 23.06.2014 | 16:41 »
ein anderes, und zwar... *Trommelwirbel*



Das erklärt wahrscheinlich so vieles...
Fürs Protokoll: Ich bitte hiermit ausdrücklich darum, mich in der Zukunft auf schlechte oder gar aggressive Rhetorik meinerseits hinzuweisen. Sollte ich das dann wider Erwarten als persönlichen Angriff werten, bitte auf diesen Beitrag hier verweisen und mir meine eigenen Worte um die Ohren hauen! :)

Offline nugglix

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 95
  • Username: nugglix
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #72 am: 23.06.2014 | 17:12 »
Midgard... also A5, gelb, Schreibmaschinensatz...

Das echte Midgard also. ;)


Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.827
  • Username: Talasha
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #73 am: 23.06.2014 | 17:13 »
DnD
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Narsiph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.171
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Narsiph
Re: Grognards - was war euer erstes Rollenspiel
« Antwort #74 am: 23.06.2014 | 17:33 »
Mein erstes Rollenspiel war Shadowrun 2te Edition.
Das war ein geiler Abend als ich total perplex dastand und nicht wusste was ich tun sollte =)