Autor Thema: BD-Laufwerke, VLC und DVD-Ländercodes  (Gelesen 780 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Moderator
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 7.279
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
BD-Laufwerke, VLC und DVD-Ländercodes
« am: 10.09.2014 | 14:49 »
Hallo Tanelorn,

Ich hätte da mal eine technische Frage: Das Internettm behauptet an manchen Stellen, im Gegensatz zu DVD-Laufwerken wäre bei BD-Laufwerken der Ländercode nicht in der Firmware festgelegt, sondern nur über die verwendete Abspiel-Software. Außerdem behauptet es (an anderer Stelle), der VLC-Player spielt DVDs beliebiger Ländercodes ab, solange dass die Firmware des Laufwerks nicht verhindert.
Stimmt das?

Anwendungsbeispiel: Wenn ich mir ein neues BD-Laufwerk kaufe, kann es mit VLC sowohl z.B. meine Ländercode 1 Mushishi-DVD als auch z.B. meine Ländercode 2 GoT-DVDs abspielen ohne irgendwelche Laufwerkseinstellungen zu ändern et cetera.

Hinweise:

  • Mir geht es nicht um Blueray-Discs, mir ist bewusst, dass die ein anderes Regionalcode-System verwenden.
  • Mir ist bewusst, dass man auch an der Firmware von DVD-Laufwerken rumfrickeln kann, aber das interessiert mich nicht.

Ich bin für Antworten und sonstige Hinweise dankbar.
Suro janai, Katsuro da!