Autor Thema: Abenteuer Klassifikation  (Gelesen 642 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nin

  • Gast
Abenteuer Klassifikation
« am: 28.09.2015 | 10:12 »
Ich vermute, dass das Thema Typologie oder Klassifizierung von Abenteuern bereits irgendwo existiert, aber über die Suchfunktion habe ich leider nichts gefunden.

Klar, dass wahrscheinlich alle Abenteuer mehrere der folgenden Aspekte beinhalten...

- Investigation oder Kennenlernen
- Überleben
- Sammeln und Bereichern
- Gegner ausschalten oder töten
- Etwas aufbauen oder etablieren

...aber wenn ihr abstrahieren müsstet, welche typischen Aspekte würdet ihr benennen?

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.845
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: Abenteuer Klassifikation
« Antwort #1 am: 28.09.2015 | 10:35 »
Was Du suchst findet sich auf jeden Fall in der entsprechenden Literaturwissenschaft bzw. Erzählforschung etc., im Wesentlichen geht es ja darum welche grundlegenden Handlungs-Typen, d.h. Story-Plots, existieren.

Du musst dabei entsprechend tiefer durchschauen was den eigentlichen Antrieb einer Geschichte ausmacht, also z.B. sollte es "Kampf" nicht einfach so geben, sondern aus einem Grund, etwa Rivalität, zur Rettung von jemand usw. (etwa "random encounter" sind dementsprechend keine eigentliche Erzählung, sondern nur ein Sub-Plot)


Speziell für RPG muss man dann natürlich nochmal schauen, welche Typen mehr oder weniger gut geeignet sind, manches lässt sich ja in einem Roman besser verarbeiten als im interaktiven Spiel. Trotzdem ist der theoretische Unterbau erstmal gleich, bis zum Punkt wo Du dann RPG-spezifisch differenzierst...

Es gibt entsprechende Debatten, welche Kategorisierung man vornimmt, 7, 20, 36 basic plots etc., hier z.B. findest Du einen Anlaufpunkt dafür:

http://www.ipl.org/div/farq/plotFARQ.html


PS: Hier noch als Beispiel die 20er Master-Plot-Liste mitsamt Übersetzung:

Master Plot 1: Quest (Suche)

Master Plot 2: Adventure (Abenteuer)

Master Plot 3: Pursuit (Jagd, Verfolgung)

Master Plot 4: Rescue (Rettung)

Master Plot 5: Escape (Flucht)

Master Plot 6: Revenge (Rache)

Master Plot 7: The Riddle (das Rätsel)

Master Plot 8: Rivalry (Rivalität)

Master Plot 9: Underdog (der Unterdrückte, Unterlegene)

Master Plot 10: Temptation (Versuchung)

Master Plot 11: Metamorphosis (Verwandlung)

Master Plot 12: Transformation (Umformung – der Persönlichkeit, des Charakters)

Master Plot 13: Maturation (Reif werden)

Master Plot 14: Love (Liebe)

Master Plot 15: Forbidden Love (Verbotene Liebe)

Master Plot 16: Sacrifce (Opferung)

Master Plot 17: Discovery (Entdeckung – im Sinne von Verstehen, wer man selbst ist)

Master Plot 18: Wretched Excess (erbärmliche Maßlosigkeit)

Master Plot 19 und 20: Ascension and Descension (Aufstieg und Abstieg)

« Letzte Änderung: 28.09.2015 | 10:45 von OldSam »

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.255
  • Username: KhornedBeef
Re: Abenteuer Klassifikation
« Antwort #2 am: 28.09.2015 | 10:38 »
Das hier ist vom Thema sehr ähnlich:
http://www.tanelorn.net/index.php/topic,95508.0.html
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Nin

  • Gast
Re: Abenteuer Klassifikation
« Antwort #3 am: 28.09.2015 | 22:22 »
Vielen Dank euch beiden.