Autor Thema: [HEX] STAMPEDE! Schwarm-Regeln für Kreaturen Größe 0+?  (Gelesen 993 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

eldaen

  • Gast
Hallo liebe :T: ies,

ich arbeite gerade an den Begegnungen für unsere nächste HEX Session diesen Freitag. Die Charaktere sind in Sibirien (in der Nähe von Tunguska, wo sonst?), wo sie früher oder später in einem atlantischen Raumhafen dem wahnsinnigen Cyborg Prof. Wieland und seinen Teleforce-Flugscheiben entgegentreten müssen. Auf dem Weg dahin werden sie wahrscheinlich der größten Rentierherde der Welt begegnen (500.000 Tiere) und wie es der Zufall so will, eine Stampede in einem Ostrog überleben müssen. Dafür hab ich schonmal die Werte eines einzelnen Rentieres gebastelt (s. u.).

Jetzt aber zu meiner Frage: Ich überlege, ob ich die Rentierherde nicht als Schwarm benutze, weil das der Sache doch eigentlich viel näher kommt. Nun sind aber die Schwarmregeln (MotHE, S. 186) für Kreaturen kleiner als "Size 0" gedacht. Habt ihr vielleicht schlaue Ideen, wie ich das regeltechnisch umsetzen könnte? Oder habt ihr schonmal etwas ähnliches gehabt und wie habt ihr es gehandelt? Für Tipps wäre ich sehr dankbar.
« Letzte Änderung: 20.10.2015 | 08:58 von HEXer »

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.146
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [HEX] STAMPEDE! Schwarm-Regeln für Kreaturen Größe 0+?
« Antwort #1 am: 19.10.2015 | 11:13 »
Und wenn Du stattdessen die Fahrzeugregeln anwendest? Ich dachte da vor allem an die grossen Schiffe.

eldaen

  • Gast
Re: [HEX] STAMPEDE! Schwarm-Regeln für Kreaturen Größe 0+?
« Antwort #2 am: 19.10.2015 | 11:18 »
Meinst du die Regeln aus RoM? Oder aus dem SotSW? Und was genau da?

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.146
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [HEX] STAMPEDE! Schwarm-Regeln für Kreaturen Größe 0+?
« Antwort #3 am: 19.10.2015 | 11:26 »
RoM kenne ich nicht. Also aus dem SotSW.
Dort sind doch Werte fuer Fahrzeugkaempfe enthalten, inkl. der Werte der grossen Kriegsschiffe.
Eine Herde ist auch gross und wenn sie genug Schaden genommen hat, loest sie sich auf und besteht aus vereinzelten Gruppen. Koenntest Du das nicht aehnlich handhaben?

Grundsaetzlich bin ich zwar bei Dir, dass eine Herde wie ein Schwarm ist, aber die Regeln passen nicht.

Edit: Oder Du behandelst die Herde wie eine Katastrophe. Abgesehen von einer Menge schwerer Geschuetze kann man sie nicht besiegen. Also behandelst Du sie wie eine unaufhaltsame Katastrophe, der man ausweichen oder sie durch Glueck (hier wuerde ich auf Agility gehen) ueberleben kann.
« Letzte Änderung: 19.10.2015 | 13:34 von Ludovico »

eldaen

  • Gast
Re: [HEX] STAMPEDE! Schwarm-Regeln für Kreaturen Größe 0+?
« Antwort #4 am: 19.10.2015 | 14:28 »
Ja, das ist glaub ich die bessere Idee. Ich werde es einfach so ähnlich wie Ertrinken behandeln, nur mit mehr körperlichem Schaden und entsprechenden Proben auf Atheltics oder so. Da mach ich dann so eine Art Verfolgungsjagd mit einzelnen Etappen draus und gut is.

Vielen Dank! :)

Offline Orok

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.283
  • Username: Orok
Re: [HEX] STAMPEDE! Schwarm-Regeln für Kreaturen Größe 0+?
« Antwort #5 am: 19.10.2015 | 15:01 »
Ich würde so etwas wahrscheinlich als ausgedehnte Probe umsetzen. Die Spieler brauchen je 15 Erfolge um raus zu kommen. Jede Runde mind. 5, weniger wird zu Schaden. Fertigkeiten und Attribute dürfen benutzt werden, wenn sie sie glaubhaft erklären können (auch Synergien). Spieler dürfen sich gegenseitig helfen (Erfolge verschieben). Hoffe es wird klar was mir vorschwebt.
E PLURIBUS DUDEINUM
IN DUDENESS WE ABIDE

eldaen

  • Gast
Re: [HEX] STAMPEDE! Schwarm-Regeln für Kreaturen Größe 0+?
« Antwort #6 am: 19.10.2015 | 15:18 »
Ja, ich denke schon. :)

SOwas in der Art würde ich als "Verfolgungsjagd" auch machen - bloss dass ich halt beschreibend einzelne Subszenen einbaue, so dass es auch mehr Abwechslung in der Szene gibt. Beispiel: Sie sitzen in dem verfallenen Ostrog (russisches Holzfort). Das liegt an einem Fluss auf dessen gegenüberliegender Seite eine steile Felswand ist. Um da hin (und somit in Sicherheit) zu gelangen müssen sie mehrere Dinge erfolgreich tun. Ich werde die Situation mit Dungeon Tiles darstellen, so dass sich die Charaktere einen eigenen Weg suchen können, der entsprechende Proben erfordert, z. B.:

- durch dichtes Unterholz sprinten (erhöhter Mindestwurf, aber etwas schutz vor Schaden, weil mehr Deckung bzw. weniger Rentiere.
- Über eine Ebene Sprinten, mit der Herde auf den Fersen (vegleichende Probe, bei fehlschlag entsprechend Nettoerfolge der Herde als Schaden)
- durch sumpfiges Gelände (erhöhter Midnestwurf für Herde und SC
- durch den Fluss schwimmen (es ist Sibirien im Herbst - das Wasser ist entsprechend kalt... Erhöhter Schaden)
- über einen umgestürzten Baum balancieren
- die Felswand erklimmen

Je nachdem, wie gut die vorherigen Proben gelaufen sind, könnte es eienn Bonus auf die nächste Probe geben.

So zumindest meine Idee... das ist in etwa eine Fortgesetzte Probe, aber es ist mehr utnerschied drin, als mehrmals auf dieselbe Fertigkeit zu würfeln.

Oh, mir fällt gerade ncoh ein, dass es ja einen "Guide to Serious Situations" gibt - den muss ich mir auch nochmal ansehen...

Offline Althalus

  • Hero
  • *****
  • Das Schwert ist der Weg, der Weg ist das Ziel!
  • Beiträge: 1.327
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althalus
Re: [HEX] STAMPEDE! Schwarm-Regeln für Kreaturen Größe 0+?
« Antwort #7 am: 19.10.2015 | 15:54 »
Fortgesetzte Gruppenprobe (Extended Group-Action) in besagtem Richelieu's Guide. Ganz toll für solche Sachen - Zielwert muss innerhalb fixer Zeitspanne erreicht werden, alle dürfen Erfolge "in den Pool" werfen. So grob.
Damit lassen sich eigentlich langwierige und würfelintensive Szenen flott umsetzen - und je nachdem, welche Fertigkeiten eingesetzt wurden, kann man dann Einzelsequenzen ausspielen.

Ich würd ja einfach in die Luft schießen und Intimitation einsetzen, dauf dass die Herde sich um mich teile ...  ;D
Rocking the Rolls

Disclaimer: Meine Posts enthalten maximal 0,5 mg Emotion. Ich kann auch maximal 0,5 mg Emotion verarbeiten. Emotionale Reaktionen auf meine Postings sind daher völlig sinnlos.

eldaen

  • Gast
Re: [HEX] STAMPEDE! Schwarm-Regeln für Kreaturen Größe 0+?
« Antwort #8 am: 19.10.2015 | 15:58 »
Ja, das wäre sicher eine Möglichkeit...

...wenn die 500.000er Rentierherde nicht von einem Haufen Nazi-Idioten auf Mammuts mit Teleforce/Elektrogewehren in völlige Panik versetzt worden wäre.  >;D

Danke für den Hinweis, wo der Group Test steht! :)