Autor Thema: Kingdom Death : Monster  (Gelesen 64095 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.401
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #525 am: 13.05.2020 | 20:52 »
Generell sind viele Einflüsse von HR Giger oder Junji Itō in den Artworks/Monstern.
Bodyhorror ist hochpräsent im Spiel, der sexuelle Aspekt teilweise/reduziert (bzw. im Core Game wenig, in der ein oder anderen Expansions deutlich mehr),
kommt auf das Event und den Kontext an. Insgesamt wird es vom Creator als "Boutique Nightmare Horror" bezeichnet.
Es gibt auch PinUp Figuren (die jedoch nichts mit dem Spiel/Gameplay zu tun haben).

Einige der Monster haben keinerlei Hentai / S&M / Erotica / (Body) Horror Anteil, im Beispiel der Flower Knight
https://shop.kingdomdeath.com/products/flower-knight-expansion-monster
- Leitet: Oneshots der Systeme Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS und Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.793
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #526 am: 13.05.2020 | 21:44 »
Hentai Anteil würde ich jetzt nur dem Sunstalker zuordnen (bei den veröffentlichten Minis), die Nurse gibt es ja nur als Resinmodell.
Der Rest Bodyhorror a la Hellraiser.

Hauptthema sind Hände und Bodyhorror

-White Lion hat nur menschliche Vorderpfoten und sieht sonst wie ein normaler Löwe aus(okay mehr Zähne)
-Antilope hat die Zähne/das Maul im Bauch+Hände und fehlende Haut, ganz klar Bodyhorror
-Butcher hat die mit Gesichtshaut überzogenen Laternen, ansonsten keine klare Deformation
-KingsMan sieht wie ein normaler Ritter aus
-The Hand hat ein offenes Gehirn
-Der Phoenix hat viel zu viele Hände und ein Gesicht im Schnabel (und Hände die aus der Kloake kommen)
-Der Watcher ist eigentlich nur ein Bettlaken  ;D
-Der Goldsmoke Knight ist ein fetter Ritter

Also im Basisspiel schonmal nur 1 Figur die klar BodyHorror ist (die Antilope), bei den anderen, die extremer sind sieht man es kaum (Phoenix, Butcher, Hand)

Expansions:
-Gorm, Elefant mit Babygesicht und Vagina(design) im Mund
-LionKnight, ein Ritter mit Löwengesicht
-Flowerknight, ein Ritter mit Eulenhelm
-DungbeetleKnight, ein Ritter mit Käferflügeln und einem Ball mit Gesicht drauf
-Der LionGod hat einen Penisschwanz und einen seltsamen Kopf
-Der Lonely Tree ist ein Baum (Mit Fingerartigen Ästen)
-Der Manhunter ist ein Puritaner
-Slenderman hat verzerrte Körperformen und kein Gesicht
-Spidicules ist eine Spinne mit einem StarshiptrooperBrainBug Tentakel der einen Körper durch den Kopf aufgespiesst hat
-Sunstalker hat Nippelstielaugen und Tentakel und einen Penisartigen Tentakel
-DragonKing hat einen Schliessmuskel in der Brust

bei den Expansions 3 die klar Bodyhorror(Gorm, Liongod, Spidicules) sind und einer bei dem man es leicht übersieht(Dragon). Nur von den Figuren her also eher so eine 40% Quote, je nachdem wie man sie bemalt.  ;)

Von der Story her ist der Sunstalker auch der einzige mit sexuellen Untertönen. Gottheit, die Menschen dienen ihm, Kinder werden indirekt nur durch ihn geboren.



 

"The bacon must flow!"

Offline gilborn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 411
  • Username: gilborn
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #527 am: 14.03.2021 | 20:43 »
Wave 3.1 ist nach Deutschland verschifft worden - mein Paket ist, anders als Welle 1&2, beim Zoll gelandet, Brexit macht's möglich.
Ich hoffe auf das Beste, aber befürchte schlimmes...
 >:(

Offline nikol ogg

  • Experienced
  • ***
  • HardLuck Hero
  • Beiträge: 144
  • Username: nikol ogg
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #528 am: 15.03.2021 | 11:41 »
oho, gabs da eine Nachricht?
Ich hab noch nix bekommen ...

Offline gilborn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 411
  • Username: gilborn
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #529 am: 15.03.2021 | 16:52 »
oho, gabs da eine Nachricht?
Ich hab noch nix bekommen ...

Ein Brief vom Zoll, davor ein kickstarter Update mit der Info und eine Shipping Info hab ich bis jetzt.

Wie es aussieht gibt's zumindest keinen extra Zoll für Brettspiele, die 19% MWS werden trotzdem Schmerzen.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.401
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #530 am: 15.03.2021 | 18:33 »
Dazu gibt und gab es schon mehrfach etwas...

Auf KS wurd dies auch nach Update 84 viel diskutiert in den Kommentaren.
Wave 3.1 Fulfillment Update - Containers Stuck in Rail Yards
https://www.kickstarter.com/projects/poots/kingdom-death-monster-15/posts/3072528

Gibt auch auf Reddit eine Open Letter wegen dem EU Shipping Thema
An Open Letter and a petition concerning EU shipping
https://www.reddit.com/r/KingdomDeath/comments/l16yxv/an_open_letter_and_a_petition_concerning_eu/

Auf BGG gibt es dazu zahlreiche Threads
https://boardgamegeek.com/thread/2614160/wave-3-starting-ship
https://boardgamegeek.com/thread/2618597/seemingly-no-more-kdm-eu-least-my-part-germany

Wave 3, VAT and true price of items sent

https://boardgamegeek.com/thread/2585527/wave-3-vat-and-true-price-items-sent
- Leitet: Oneshots der Systeme Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS und Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Offline nikol ogg

  • Experienced
  • ***
  • HardLuck Hero
  • Beiträge: 144
  • Username: nikol ogg
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #531 am: 15.03.2021 | 22:32 »
Danke für die Antwort - ja, die shipping fulfillment nachricht hatte ich auch bekommen, sonst aber noch nichts ...

Offline gilborn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 411
  • Username: gilborn
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #532 am: 15.03.2021 | 22:51 »
Danke auch von meiner Seite!

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.401
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #533 am: 16.03.2021 | 11:34 »
Gerne, die Herren.

Aus den KDM 1.5 KS Kommentaren haben wir leider auch die Besätigung das die Timeline aus aus Update 83
https://www.kickstarter.com/projects/poots/kingdom-death-monster-15/posts/3032653
nicht eingehalten werden kann.

Legendary Card Pack war darin so angekündigt=>Estimated Shipping date: Feb 2021.
In den Kommentaren schrieben Adam Poots und Clark das sich verschieben wird (auch ein Update ist noch nicht ganz in Sicht).
"The Update Pack is waiting for my final go ahead, the factory is about to rJust a quick status of things:
"Wave 3 and Black Friday shipments are still slowly trickling out of the warehouses. Between covid, delays on freight shipping, getting stuck in the rail yard and of course brexit. Everything is taking much much longer than usual. We are working (without a solution yet) to find another warehouse partner somewhere else in the EU to act as a new hub for EU shipments. While the UK warehouse will service just the UK.eopen, so the timing there is good. I am not ready for regular updates yet."

Wie oder ob sich das auf das ETA der Gamblers Chest=>Estimated Shipping Date: July / August 2021 auswirkt ist noch unklar, allerdings ist auch dies aktuell wieder hinter dem Zeitplan um 1-2 Monate.

Wegen Tracking hat sich die letzten Monate dies
https://us.mytracking.net/IBC/track/
am verlässlichsten gezeigt (sobald etwas im System ist).
- Leitet: Oneshots der Systeme Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS und Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.793
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #534 am: 20.03.2021 | 20:35 »
Ich hab keine Nachricht erhalten, allerdings hab ich auch nicht alles bestellt aus Wave3 (nur die wirklich spielbaren Sachen davon). Da das Kartenupdate sich verschoben hat, müsste die Gamblers Chest das nächste sein das an mich kommt...irgendwann...
"The bacon must flow!"

Offline gilborn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 411
  • Username: gilborn
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #535 am: 21.03.2021 | 08:28 »
Ich hab keine Nachricht erhalten, allerdings hab ich auch nicht alles bestellt aus Wave3 (nur die wirklich spielbaren Sachen davon). Da das Kartenupdate sich verschoben hat, müsste die Gamblers Chest das nächste sein das an mich kommt...irgendwann...
Es waren lediglich die Pinups drin (die bei mir auch gleich Richtung E Bay wandern werden...), also wird bei wave 3.1 nichts für dich drin sein.
Wave 3.2. wird wohl die Gamblers Chest beinhalten wenn ich es richtig verstanden habe.

Beim Zoll müsste ich die 19% MWS bezahlen, es kam sonst nichts mehr zusätzlich drauf.

Offline nikol ogg

  • Experienced
  • ***
  • HardLuck Hero
  • Beiträge: 144
  • Username: nikol ogg
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #536 am: 21.03.2021 | 19:37 »
hm ... kannst ja mal sagen, wo Deine Vorstellungen für die PinUps liegen, gilborn.

Meine Lieferung kommt hoffentlich diese Woche #fingerscrossed, aber so könnte ich Varianten ausprobieren.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.793
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #537 am: 30.11.2021 | 15:34 »
Heute kam das Legendary Card Pack sicher bei mir an.
"The bacon must flow!"

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.793
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #538 am: 25.08.2023 | 15:17 »
Um mal den Thread zu nekromantieren:

Diese Woche kam die Gamblers Chest bei mir an. Das ist ein ganz schöner Batzen neuer Regeln und Minis, wenn ich die Zeit dafür finde werde ich mal berichten, falls Interesse besteht.
"The bacon must flow!"

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • ...back from Trollhalla
  • Beiträge: 3.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #539 am: 10.01.2024 | 12:04 »
Um mal den Thread zu nekromantieren:

Diese Woche kam die Gamblers Chest bei mir an. Das ist ein ganz schöner Batzen neuer Regeln und Minis, wenn ich die Zeit dafür finde werde ich mal berichten, falls Interesse besteht.

Ja, erzähl mal... :)

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.793
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #540 am: 11.01.2024 | 15:19 »
Ok, ich guck mal das ich diese Woche was aufschreibe. Ich kann schonmal sagen, dass ich nicht zum zusammenbauen der Minis gekommen bin in den letzten Monaten, die waren beruflich hektischer als erwünscht. Immerhin das CrimsonCrocodile ist gebaut und bemalt.
"The bacon must flow!"

Offline Aeron

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.844
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Aeron
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #541 am: 14.01.2024 | 12:08 »
Würde mich auch sehr interessieren. Insbesondere: sie schreiben, dass die Regeln geändert wurden. Ist es einfach eine zweite Kampagne oder ändert sich auch der Spielstil. Reizvoll wäre es, wenn es etwas leichter zugänglicher ist für Casual Gamer.

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • ...back from Trollhalla
  • Beiträge: 3.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #542 am: 14.01.2024 | 12:20 »
Ich schlawenzl schon ewig um das Spiel herum, aber irgendwie schaffe ich es noch nicht mich zu überwinden soviel Kohle auszugeben.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.793
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #543 am: 15.01.2024 | 16:11 »
Ich wirbel gerade ganz schön rum privat/beruflich, deswegen nur erstmal kurze Kommentare:

Ist die GamblersChest den nochmaligen Preis von 400$ wert? Neutral gesagt, nein. Es sind viele spezielle Sachen drin, die den Preis rechtfertigen würden, aber nur wenn man Miniaturensammler und -bemaler ist, aber dann kauft man sowieso viel zu viel teure Sachen, für Brettspieler wäre mir der Preis zu hoch. (Ich hab den Kickstarterpreis bezahlt und das war es mir wert, mehr wäre schmerzhaft gewesen als Spieler)

@Aeron
Es sind neue Regeln drin... ... allerdings ist das ein Sprung von AD&D Regeln zu D&D3.5 mit ganz vielen Zusatzbüchern und D20 Zeugs obendrauf. Also ein kompliziertes KD:Monster wird mit den GamblerS Chest Regeln noch viel, viel komplexer und langwieriger. Der Spielstil ändert sich (im Rahmen des Grundkonzepts), man muss viel mehr bedenken, es wird noch schwerer und geht noch mehr ins Detail.

Enthalten sind in der Chest:
-Narrative Miniaturen, einfach besondere Figuren(sets), die aber wenn man möchte ab dem Sieg gegen die Godhand besondere Charaktere freischalten (mit gewissen Stat und Ausrüstungsboni)
-Neue Ausrüstung
-BoneEaters-Eine neue Gruppe Gegner, die während der Huntphase auftauchen können und ein eigenes EncounterBoard haben (halb so groß wie das normale Spielbrett)
-Scouts und die Regeln für diese (neue Settlementkarte, neue Inovations etc) erhöht aber auch den Schwierigkeitsgrad des Spiels
-Wanderers-können neue Ausrüstung und Fertigkeiten bringen

Diese 5 Sets können frei in jede Kampagne eingefügt werden(im Falle der narrativen Figuren nur wenn die Godhand in der Kampagne ist)

Quarries:
CrimsonCrocodile
SmogSingers
Atnas
Gambler
King
Godhand

Neue Gegner unterschiedlicher Stufen, die man (theoretisch) in jede Kampagne einbauen kann, außerdem bilden diese die Grundlage für die Kampagne die bei der Gambler'sChest dabei ist(diese benutzt aber auch alle neuen Regeln und ist superkompliziert zu spielen das erste Mal)

ArcSurvivors-Neue Regeln für die Bewohner der Siedlung, die (richtig geraten) nochmal mehr Zeugs&Regeln einführen (hauptsächlich sich entwickelnde Fähigkeiten und Kombos)

Jedenfalls gibt es dann auch noch einen kurzen Abriss wie man Kampagnen selbst mixen kann und was für Gegner man reinnehmen muss und wie kompliziert neue Regeln das Spiel machen. Das ist mehr eine 2 Seiten Vorschau auf das noch nicht erschienene AdvanceKingdomDeath Regelwerk.

Die Einteilung ist:
Node1:
WhiteLion
Gorm
CrimsonCrocodile

Node2:
SCreamingAntilope
Spidicules
FlowerKnight
SmogSingers

Node3:
Phoenix
DragonKing
Sunstalker

Node4:
DungBeetleKnight
LionGod
TheKing

Node1Nemesis:
Butcher
Manhunter

Node2Nemesis:
King'sMan
LionKnight
Slenderman
Atnas

Node3Nemesis:
TheHand

CoreMonster:
Watcher (muss GoldSmokeKnight als Finale haben)
Gambler (muss Godhand und Hand haben und darf nicht KingsMan haben), muss ArcSurvivors und Scouts als Pillars haben
DragonKing
Sunstalker

FinaleMonster:
GoldSmokeKnight
Godhand

Special:
LonelyTree

Man kann aus jeder Node ein Monster picken und sich so eine Kampagne zusammenstellen, nach dem Prinzip kann man aber zB Butcher und Manhunter nicht zusammenspielen.

Außerdem gibt es CampaignPillars, die neue Regeln beinhalten und die nach Komplexität eingeteilt sind, da kann man reinnehmen soviel und was man möchte.



"The bacon must flow!"

Offline Aeron

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.844
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Aeron
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #544 am: 21.01.2024 | 21:42 »
@Timo
Vielen Dank! Das Spiel finde ich sehr cool und die Minis sowieso. Das Grundspiel hab ich bis zum 10. Jahr geschafft. Wir spielen aber nur alle 3-4 Wochen und das reicht nicht aus die Motivation für alle zu halten bzw. fehlt auch die Routine um mit dem Schwierigkeitsgrad klar zu kommen. Insofern hatte ich eine leise Hoffnung, dass Gambler evtl. was kurzweiligeres bieten könnte. Naja reizvoll ist es trotzdem, mal sehen ob ich es mir vllt. auch ohne Spielperspektive hole... :-\

Offline gilborn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 411
  • Username: gilborn
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #545 am: 22.01.2024 | 08:35 »
Auch von meiner Seite aus vielen Dank!
Jetzt rege ich mich etwas auf, dass ich mein Exemplar überhaupt geöffnet habe, ich vermute ich werds über kurz oder lang abstoßen, auf noch mehr Komplexität habe ich bei dem Spiel mal so überhaupt keine Lust...

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • ...back from Trollhalla
  • Beiträge: 3.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #546 am: 22.01.2024 | 10:35 »
Danke für den Überblick, Timo..

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • ...back from Trollhalla
  • Beiträge: 3.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #547 am: 22.01.2024 | 11:48 »
auf noch mehr Komplexität habe ich bei dem Spiel mal so überhaupt keine Lust...
So schlimm?

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.793
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #548 am: 22.01.2024 | 14:46 »
Das Spiel ist nur mit der Grundbox schon sehr komplex und da kommt ja mit manchen der ersten Erweiterungen schon was dazu, der DungBeetleKnight fügt Gartenanbau und Kochen hinzu zB.

https://www.tanelorn.net/index.php/board,517.0.html
Im Link mal die ersten paar Runden die ich auf Entfernung übers Tanelorn gespielt habe. Die Bilder dazu gibt es leider nicht mehr.

Man braucht Platz fürs Spielbrett + 4 Spieler und ihre Survivortableaus + die Siedlung mit immer mehr werdenden größeren Karten (so 6-10) und einen Batzen Magickartengröße Karten die nebeneinander liegen müssen
und dann kommt die Organisation und Planung der 4 Survivor dazu, die in den Kampf gehen, der eigentlich immer ziemlich stressig ist (Schwierigkeit a la DarkSouls das Videospiel).

Also wir spielen ja immer mal wieder und ich auch mal alleine eine Siedlung aber so nach 4 Stunden qualmt mein Kopf, zum Vergleich nach 6 Stunden TwilightImperium sind wir noch geistig fit.

Das Spiel ist wirklich nur was für Leute die total Feuer und Flamme dafür sind...oder Miniaturensammler ohne 3D Drucker, für die sind die 400€ pro große Box oder 100+ für die Erweiterungen ein Schnäppchen, gerade wenn man GW Preise zum Vergleich heranzieht.

Das Crimson Crocodile:





Lore:
Die Finger/das Rückgrat bewegen sich und knacken die ganze Zeit mit den Knöcheln  >;D

« Letzte Änderung: 22.01.2024 | 15:10 von Timo »
"The bacon must flow!"

Offline gilborn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 411
  • Username: gilborn
Re: Kingdom Death : Monster
« Antwort #549 am: 23.01.2024 | 23:17 »
So schlimm?
Irgendwie schon, ja...

Es gab mal eine Zeit in meinem Leben, da hätte ich das mehr an Komplexität gerne in Kauf genommen, aber jetzt als Papa der bald nochmal Papa wird (Als ich die Gamblers Chest gebaked habe, waren wir noch zu zweit und nichts in Aussicht ;)) mit wenig Zeit, hätte ich es doch gerne etwas "euro-gamiger".

Mein Eindruck ist auch, dass Poots sich nicht sonderlich Mühe gibt, Neues in Vorhandenes elegant Einzubetten, sondern einfach neue Mechaniken drauf klatscht. Das Spiel ist, vom interessanten Setting, dem super Grundgerüst, den geilen Minis abgesehen, eben doch auch anstrengend.
Und dieses Anstrengend-sein scheint nach Timos Beschreibung wohl massiv zuzunehmen.