Autor Thema: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel  (Gelesen 4515 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Tegres

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 734
  • Username: Tegres
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #200 am: 23.04.2019 | 22:10 »
Zitat
What are stories besides mystery boxes?
Dieses Zitat von JJ Abrams ist so ignorant.  ::)

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 6.232
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #201 am: 23.04.2019 | 22:18 »
Oder anders ausgedrückt: TLJ endet mit einer richtigen Mysterybox, welche JodJod nun ordentlich auflösen kann.

Ein offener Handlungsstrang ist keine Mystery Box.

Wie empfindet/ empfandet ihr eigentlich das Ende von The Empire Strikes Back? Ich empfand als Kind den Film am schlechtesten der OT, weil er ja nichtmals ein echtes Ende hatte. Aber dann kannte ich ja Return of the Jedi schon vor The Empire Strikes Back.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Alexandro

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 187
  • Username: Alexandro
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #202 am: 23.04.2019 | 22:58 »
Ja, der Junge.
Ist eigentlich mal jemandem aufgefallen, dass der mit gar nicht so geringer Wahrscheinlichkeit zu einem dunklen Machtnutzer wird? Sklave, Fussabtreter für skrupellose Personen, keine Ausbildung für den Umgang mit Emotionen in der Macht ... perfektes Material für einen machtnutzenden Racheengel. Das könnte der BBEG für irgendwelche neuen Filme werden. So als kleiner Fanservice. "Erinnert ihr euch noch an die Schlussszene von Episode VIII? DAS ist der junge Darth Killahr!"

Ich sag es mal so: in einem Star Wars-Universum in dem so etwas das erwartbare Ergebnis ist, wären Luke und Obi-Wan bereits kurz nach Episode III tot gewesen, nachdem Vader Tatooine aus dem Orbit bombardieren ließ.  >;D

Ernsthaft, sich erst aufregen, dass Johnsons Film ein Bruch mit der Stimmung des vorhergehenden Films wäre und dann so etwas raushauen, das Star Wars zu einem "Kick Ass, für Arme" macht...da stimmen irgendwo die Prioritäten nicht.
« Letzte Änderung: Gestern um 00:27 von Alexandro »

Offline Sashael

  • Definition eines Hipsters
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.230
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #203 am: Gestern um 08:08 »
Ernsthaft, sich erst aufregen, dass Johnsons Film ein Bruch mit der Stimmung des vorhergehenden Films wäre und dann so etwas raushauen, das Star Wars zu einem "Kick Ass, für Arme" macht...da stimmen irgendwo die Prioritäten nicht.
Ja, stimmt, sorry, ich vergaß.

In Staer Wars kommen Sith & Co ja immer aus dem Nichts und ihre Motivation, der Dunklen Seite anheim zu fallen, ist entweder nie erklärt (alle Ober-Sith plus Kylo) oder ziemlich Banane (Vader). Da darf man natürlich nicht mit einer Entwicklung um die Ecke kommen, die irgendwie menschliche Psychologie berücksichtigt.  ::)

Und ein dunkler Machtnutzer wird wohl eher nicht eine Kick-Ass-für-Arme-Nummer bringen. Eher so ein "SO macht man richtiges Kick Ass!"  ;D ;D

Nö. Meine Aussage hat nichts mit Realismus sondern mit dem Thema und den Aussagen dazu zu tun.
Deine hier dargelegte Sichtweise liest sich in etwa so:"Die üblichen märchenhaften Star Wars Tropes sind albern, eine realistischere Entwicklung der Charaktere und Story ist weit mehr zu begrüßen, auch wenn das dem üblichen märchenhaften Charakter von Star Wars entgegenläuft."

Tjoa, und in diesem Sinne kann aus dem Jungen kaum was anderes werden als ein Kylo II.  ;D

"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"

Online 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 27.410
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #204 am: Gestern um 08:33 »
Deine hier dargelegte Sichtweise liest sich in etwa so:"Die üblichen märchenhaften Star Wars Tropes sind albern, eine realistischere Entwicklung der Charaktere und Story ist weit mehr zu begrüßen, auch wenn das dem üblichen märchenhaften Charakter von Star Wars entgegenläuft."
Echt jetzt? Ich müsste im anderen Thread mehrere Seiten lang gegen die Kritik kämpfen(auch mit Dir!), das TLJ nicht realistisch genug wäre und deshalb abzulehnen ist und jetzt liest Du in meinen Aussagen, dass mir SW zu unrealistisch wäre?
Ich muss davon ausgehen, dass Du mich da gerade mit jemanden verwechselst.
Zitat
Tjoa, und in diesem Sinne kann aus dem Jungen kaum was anderes werden als ein Kylo II.  ;D
Wenn er Kylo II werden sollte, würde das das Symbol der unterdrückten Sklaven, die endlich wieder einen Funken Hoffnung gegen das böse Imperium bekommen, komplett widersprechen. Wie gesagt. Kann man machen. Widerspricht halt dieser Trilogie. Sollte man dabei beachten.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Sashael

  • Definition eines Hipsters
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.230
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #205 am: Gestern um 08:48 »
Wenn er Kylo II werden sollte, würde das das Symbol der unterdrückten Sklaven, die endlich wieder einen Funken Hoffnung gegen das böse Imperium bekommen, komplett widersprechen. Wie gesagt. Kann man machen. Widerspricht halt dieser Trilogie. Sollte man dabei beachten.
Naja, da diese Trilogie eigentlich ein kompletter Widerspruch ist, macht das dann den Kohl auch nicht mehr fett.
Sowohl dem etablierten Kanon gegenüber, der Story von IV bis VI und VIII widerspricht VII (Helden sind ja nicht mehr en vogue). Dass der machtnutzende Besensklave dann zu Star Wars *Vanya* heranwächst, würde auch nix mehr ändern. Aber wenigstens Spaß machen.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"

Online 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 27.410
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #206 am: Gestern um 09:11 »
 @Sashael: Aus meiner Sicht eben nicht (hatten wir glaube ich schon 4 oder 5 Mal) Ist aber für meine Aussage irrelevant. Ich sage nicht "Widerspruch ist Scheisse" sondern "Wenn Widerspruch, dann sollte dieser Widerspruch zum Thema des widersprechendes Filmes gehören oder das Thema unterstützen."
EDIT: Schönes Beispiel für einen genialen Widerspruch des Themas ist Starship Troopers. Verhoeven setzt da den Widerspruch zum Buch gezielt ein, um seine Botschaft im Film zu etablieren.
« Letzte Änderung: Gestern um 09:16 von 6 »
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 2.392
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #207 am: Gestern um 09:24 »
Aber ich traue ihm zu, dass er die TLJ-Hasser glücklich macht, die einfach mehr aufgewärmte Pseudo-Remakes wollen.

TLJ war doch auch nur ein Pseudo-Remake. Mit dem Unterschied, dass er die Reihenfolge der Elemente etwas verändert hat und eben den Dingen jeweils einen anderen Twist geben wollte. Da kam dann ein Hoth bei raus mit Salz statt Schnee. Toll.

Ich denke mein Hauptproblem hierbei ist, dass bei den Star Wars Filmen der Hauptreihe immer der kleine Junge in mir im Kino sitzt, der Riesenerwartungen hat. Die hatte ich bei Rogue One oder Solo nicht, und die haben mir viel Spaß gemacht. Normalerweise mag ich es auch am liebsten, wenn mir Filme etwas komplett neues bieten, aber bei Mainline Star Wars genau nicht.

Ich erwarte mir bei diesen Filmen einen bestimmten "Tone", und den schafft nach der Originaltrilogie TFA noch am ehesten zu erfüllen, auch wenn ich vieles an dem Film lahm und unbefriedigend finde.

Das ist der "Tone", die gefühlte Stimmung auf Deutsch, den ich nach Schauen der Originaltrilogie, dem Lesen von SW Comics und Büchern und Spielen des Rollenspiels von WestEndGames hatte.

Selbst wenn man mal nen Riesenhaufen Schwachsinn der in TLJ passiert weglässt hat der Film eben immer noch nicht das was ich mir von einem Star Wars Film an dieser Stimmung und auch Setting erwarte.

Und ja, ich hoffe dass JJ Abrams das alles korrigiert und zu einem für mich (oder dem kleinen Star Wars Fan Jungen aus den frühen 80ern in mir) befriedigenden Ende bringen wird.

Freakige Experimente können sie gerne in den Filmen danach machen. Aber lasst doch bitte die Haupt-Saga stimmungsmäßig so so enden wie sie begonnen hat in den ersten drei Filmen.

Offline Alexandro

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 187
  • Username: Alexandro
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #208 am: Gestern um 09:32 »
@Sashael:
Eine solche Entwicklung wäre nicht "realistisch", sondern hochgradig misanthrop. So etwas kann passieren (wobei da idR etwas mehr nötig ist, als das lapidare "hatte eine schwere Kindheit"), aber wer behauptet das wäre die einzige Möglichkeit, der hat keinen Plan von Psychologie. Und Star Wars hat eigentlich immer ein positives Menschenbild gepflegt, da würde diese Entwicklung (gerade nachdem der Junge ein paar positive role-models bekommen hat) nicht so recht ins Bild passen.
« Letzte Änderung: Gestern um 09:38 von Alexandro »

Online 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 27.410
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #209 am: Gestern um 09:40 »
Und ja, ich hoffe dass JJ Abrams das alles korrigiert und zu einem für mich (oder dem kleinen Star Wars Fan Jungen aus den frühen 80ern in mir) befriedigenden Ende bringen wird.
Ich denke das wirst Du im Groben bekommen. Du solltest nicht zu sehr auf Charaktermotivation achten und Du solltest damit zurecht kommen, dass Rey wohl eine Skywalker ist (ob jetzt Tochter von Leia oder von Luke werden wir sehen). Aber Du wirst Tonnen von Referenzen bekommen.
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Sashael

  • Definition eines Hipsters
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.230
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #210 am: Gestern um 16:57 »
Und Star Wars hat eigentlich immer ein positives Menschenbild gepflegt, ...
Das verwechselst du jetzt mit Star Trek.
Was in Star Wars an Abschaum rumrennt, kann ich beim besten Willen nicht mit einem allgemeinen positiven Menschenbild vereinen. Dass die Lösung der Helden für Probleme dann auch durch die Bank weg "Blow it up!" lautet, passt dann auch nur zu gut ins Bild.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"

Online Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.149
  • Username: Talasha
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #211 am: Heute um 15:11 »
Ich denke das wirst Du im Groben bekommen. Du solltest nicht zu sehr auf Charaktermotivation achten und Du solltest damit zurecht kommen, dass Rey wohl eine Skywalker ist (ob jetzt Tochter von Leia oder von Luke werden wir sehen). Aber Du wirst Tonnen von Referenzen bekommen.

Ich hoffe ja, das Rey "nur" die Tochter einer der Figuren aus Solo ist.  Alles andere wäre selbst für JodJod Verhältnisse zu schwachsinnig und peinlich.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Online lowfyr

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 251
  • Username: lowfyr
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #212 am: Heute um 15:16 »
Ich hoffe ja, das Rey "nur" die Tochter einer der Figuren aus Solo ist.  Alles andere wäre selbst für JodJod Verhältnisse zu schwachsinnig und peinlich.

Ich befürchte er würde es schaffen das noch zu unterbieten. Wenn sie auf einmal Leias Tochter ist, wäre ich nicht überrascht^^

Online Kurna

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 713
  • Username: Kurna
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #213 am: Heute um 15:53 »
Ich befürchte er würde es schaffen das noch zu unterbieten. Wenn sie auf einmal Leias Tochter ist, wäre ich nicht überrascht^^

Kylos Zwillingsschwester, die aus alter Tradition woanders versteckt wurde.  ~;D
« Letzte Änderung: Heute um 15:56 von Kurna »
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline Hewisa

  • Foren Harrison Ford
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.655
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hewisa
Re: [Film] Episode IX - First Teaser und Titel
« Antwort #214 am: Heute um 16:02 »
Kylos Zwillingsschwester, die aus alter Tradition woanders versteckt wurde.  ~;D
*Das* ist so ein bisschen meine Befürchtung. Klingt ja in der ersten Nanosekunde nach nem super Twist, wenn auch ein bisschen klischeehaft - bis einem dann auffällt, *wo* man das schonmal gesehen hat ::)
Formerly known as Preacher.