Autor Thema: [NBA] Hot Lead  (Gelesen 1458 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline angband

  • bestes reiches Partylöwenarschloch seit langem
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: angband
[NBA] Hot Lead
« am: 25.11.2015 | 19:53 »
Eine sich über längere Zeit erstreckende Flucht wird bei Night's Black Agents durch die Mechanik Hot Lead dargestellt. Ich finde das grundsätzlich ganz großartig, bin mir aber bei einigen (wichtigen) Detailfragen nicht ganz sicher.

Ich versuche mal zusammenzufassen, wie eine Flucht mit Hot Lead gehandhabt werden kann:

1. Kommt es zu einer "extended chase", dann beträgt der Startwert für Hot Lead 7 minus aktuelle Heat.

2. Veränderung des Hot Lead: Bei jedem Grenzübertritt kann sich Hot Lead um 0-2 Punkte erhöhen, je nachdem wie unauffällig dies bewerkstelligt wird. Durch Verfolgungsjagden kann sich Hot Lead ebenfalls ändern, je nachdem ob die Agenten entkommen oder nicht (-1/+1). Ferner ist dies auch bei passenden weiteren Fertigkeitstests möglich.

3. Immer wenn die Agenten in eine neue Stadt/Land/Region kommen, erfolgt ein Test des Hot Lead-Pools gegen eine festzusetzende Schwierigkeit. Bei einem Patzer, folgen Konsequenzen (z.B. Falle; Straße blockiert etc.)

4. Die Agenten können Hot Lead für verschiedene Dinge ausgeben: z.B. um einen Haven zu erreichen u.v.m.

5. Wenn Hot Lead auf 0 fällt, erfolgen gravierende Konsequenzen, bei 10 ist die "extended chase" gelungen.

---

So weit so gut. Hier meine Frage: hinsichtlich der Punkte 3 und 4 besteht für die Agenten die Möglichkeit Punkte aus dem Hot-Lead-Pool auszugeben ("spend"). Gibt es für Hot Lead auch ein Rating, ähnlich wie bei den Fertigkeiten? Wird der Pool durch einen spend permanent reduziert?  Gibt es für den Hot-Lead-Pool quasi einen Refresh irgendwann?

Beispiel: Die Gruppe hat einen Hot-Lead-Pool von 1. Entscheidet man sich nun dafür einen Haven einzurichten, fällt der Pool auf 0. Bedeutet das nun automatisch, dass das letzte Gefecht ansteht?

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.519
  • Username: KhornedBeef
Re: [NBA] Hot Lead
« Antwort #1 am: 25.11.2015 | 20:41 »
@Rating: Hatte das so verstanden dass das ein ad-hoc-Pool ist, d.h. für die aktuelle Situation entsteht der. Ein Rating in dem Sinne gibt es dann nicht. Ansonsten müsste ich nachlesen. Ich denke aber, wenn man mit den Verfolgern im Nacken entscheidet, sich in seinem Bergversteck zu verschanzen und die A-Team-Nummer zu machen, dann bedeutet das eine Konfrontation. Also, als Antwort auf deine Frage, ja ;)
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline angband

  • bestes reiches Partylöwenarschloch seit langem
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: angband
Re: [NBA] Hot Lead
« Antwort #2 am: 25.11.2015 | 20:49 »
Das Beispiel war nicht gut gewählt,glaube ich. Was anderes :

Die Gruppe hat hot lead 5 und kommt in eine neue Stadt. Nun wird auf hot lead getestet. Als Schwierigkeit legt der SL 4 fest. Wenn nun die Gruppe 3 Punkte ausgibt, wird die Probe automatisch geschafft. Es verbleiben 2 Punkte im hot lead pool.

Ist nun der Abstand zwischen flüchtenden und Jägern geschrumpft? Oder bekommt die Gruppe die ausgegebenen Punkte irgendwann zurück?

Offline Scimi

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.090
  • Username: Scimi
Re: [NBA] Hot Lead
« Antwort #3 am: 26.11.2015 | 01:04 »
Wenn ich die Regeln richtig lese, verschafft die Gruppe den Gegnern in deinem Beispiel auf Dauer einen Vorteil und bekommt die Punkte nicht automatisch zurück, sondern müsste sie sich erarbeiten. Und punktemäßig macht das auf der Ebene gar keinen Sinn. Aber der Mechanismus bildet ja nur einen bestimmten abstrakten Kontext ab, der nicht alle Aspekte der Geschichte beinhaltet - ein blödes Buch ist für Indiana Jones ja auch Grund genug, in die Hauptstadt von Nazideutschland zu fahren und damit das Risiko seiner Ergreifung extrem zu erhöhen...

Ich erweitere das Beispiel mal: Die Ex-Agenten sind einer Verschwörung von Dracula-Vampiren auf der Spur, haben es aber auch geschafft, dass eine große Bande von russischen Outlaw-Bikern ein Kopfgeld auf die Gruppe ausgesetzt hat und sie über die halben Karpaten jagt. Die Gruppe ist in der letzten Sitzung mit etwas Vorsprung nach Kronstadt entkommen (Hot Lead 5), wo außerdem im Archiv des Ersten Rumänischen Buchmuseums eine alte Schrift lagert, in der steht, wie man den Vampiren beikommt. Klar, dass jetzt in das Museum eingebrochen werden muss, aber die Gruppe geht extra vorsichtig und unauffällig vor (spend 3), um 100%ig sicherzugehen, dass bei der Sache keine kriminellen Motorradkiller dazwischenfunken und das Buch vielleicht in der unvermeidlichen Schießerei draufgeht. Die Verfolger können die SCs in der Stadt selbst nicht finden, aber dass die Gruppe in der Stadt ist, spricht sich herum und immer mehr Verfolger sammeln sich und machen es zunehmend schwierig, aus der Stadt zu entkommen (Hot Lead 2). Aber das ist dann ein Problem für die nächste Sitzung.

Natürlich kann man in Verfolgungsjagden alle möglichen Punkte auf dem Charakterblatt ausgeben, um die Szene zu gewinnen und Hot Lead zu erhöhen. Und man kann Hot Lead ausgeben, um eine Ruhepause zu bekommen und damit Skills zu refreshen. Vielleicht ist die Gruppe nach dem Grauen im Museum so platt, dass sie noch in der Stadt bleiben müssen, um kritische Verletzungen zu heilen und damit der Gang die Zeit geben, die Stadt mit einer Rocker-Armee einzuschließen (spend 1 -> Hot Leat 1). Und danach sind wieder die Punkte da, um mit einem halsbrecherischen Manöver doch noch den Belagerungsring zu durchbrechen und mit der gesammelten motorisierten Verbrecherschaft Osteuropas dicht auf den Fersen mit dem Wissen um die Schwachstelle der Vampire zu entkommen (erfolgreiche Chase -> Hot Lead +1)...

Offline angband

  • bestes reiches Partylöwenarschloch seit langem
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: angband
Re: [NBA] Hot Lead
« Antwort #4 am: 26.11.2015 | 13:39 »
Alles klar. Danke für die Klarstellung, damit ist meine Frage beantwortet.


SPOILER bzgl Zalozhniy-Quartet:


Gleichzeitig bedeutet das, dass sich bei der Flucht von Odessa nach Wien abseits der "normalen" Komplikationen noch eine Reihe weiterer Hindernisse durch vergeigte Hot Lead Tests ergeben werden. Meine Gruppe hat ein ganz schönes Theater in Odessa veranstaltet und sich insgesamt 4 Heat "erarbeitet". Nach Vorgabe ist der Startwert für Hot Lead 7 abzüglich den 4 Heat = 3. Da bleiben nicht viele Punkte zum Ausgeben übrig, bzw. die Punkte müssen sich erstmal verdient werden  :ctlu:

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.099
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: [NBA] Hot Lead
« Antwort #5 am: 30.03.2016 | 01:53 »
Hm. Der Startwert für Hot Lead stellt doch den Abstand zwischen Verfolger und Verfolgtem dar, oder?

Habe ich etwas überlesen? Ich kann jedenfalls nirgendwo finden, dass dieser Abstand irgendwie einen Pool ergibt, auf den die Spieler zurückgreifen könnten (davon ist ja beim thriller chase auch keine Rede...).

Bei den Regeln für thriller chase findet sich aber die Angabe, dass für die Verfolgung eine chase ability entscheidend ist, und diese chase ability stellt dann auch den chase pool zur Verfügung (S. 53). Für mein Verständnis ist diese Regel auf extended chases übertragbar. Welche Handlung auch immer für die Veränderung des Hot Lead Vorsprunges verantwortlich ist - die entsprechende Fertigkeit stellt auch den pool zur Verfügung, auf den die Flüchtenden zurückgreifen können.

So zumindest meine Lesart...
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline tannjew

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 292
  • Username: tannjew
Re: [NBA] Hot Lead
« Antwort #6 am: 30.03.2016 | 19:46 »
Ich habe das Buch nicht zur Hand und es ist was her, dass ich mich mit NBA beschäftigt habe, aber die Chase Ability wäre zum Beispiel "Athletics".
Aktuell: Night‘s Black Agents, Der Schatten des Dämonenfürsten & KULT

Offline Scimi

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.090
  • Username: Scimi
Re: [NBA] Hot Lead
« Antwort #7 am: 30.03.2016 | 22:32 »
Hot Lead ist einerseits ein Maß dafür, wie nah die Verfolger sind - bei 0 sind die Agenten gestellt, bei 10 haben sie die Verfolger abgeschüttelt. Der Wert für Hot Lead ändert sich nicht durch einzelne Proben, sondern durch den Ausgang kompletter Szenen. Die Gruppe kann den Wert auch senken, um sich dafür verschiedene Geschmacksrichtungen von Verschnaufpausen zu gönnen.

Aber Hot Lead ist auch ein Pool, denn immer, wenn die Gruppe ein neues Gebiet betritt, wird eine Probe abgelegt, ob Goons der Verfolgerpartei auf die Gruppe warten. Und für die Probe kann man dann auch Hot Lead direkt investieren.

(Alles auf S. 91 NBA beschrieben)

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.099
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: [NBA] Hot Lead
« Antwort #8 am: 30.03.2016 | 23:28 »
Hm. Ja. stimmt, hat der Scimi Recht. Danke für die Klarstellung.

Ein bisschen gewöhnungsbedürftig finde ich das allerdings. Das ist dann doch der einzige Pool, der nicht auf einer Fertigkeit basiert. Nagut, jetzt weiß ich´s.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Scimi

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.090
  • Username: Scimi
Re: [NBA] Hot Lead
« Antwort #9 am: 31.03.2016 | 11:36 »
Naja, es ist ja auch ein Pool bzw. eine Probe für die ganze Gruppe. Und die Idee ist ähnlich wie bei Health oder Stability, dass der Wert einerseits einen Status widergibt und die Punkte gleichzeitig für Proben eingesetzt werden kann.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.519
  • Username: KhornedBeef
Re: [NBA] Hot Lead
« Antwort #10 am: 4.04.2016 | 13:39 »
Hm. Ja. stimmt, hat der Scimi Recht. Danke für die Klarstellung.

Ein bisschen gewöhnungsbedürftig finde ich das allerdings. Das ist dann doch der einzige Pool, der nicht auf einer Fertigkeit basiert. Nagut, jetzt weiß ich´s.
Man kann auch für TFFBs temporäre Gruppenpools vergeben, die dann z.B. nur für eine konkrete Begegnung gelten.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.099
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: [NBA] Hot Lead
« Antwort #11 am: 17.04.2016 | 16:28 »
Ich habe die Regeln jetzt einmal komplett gelesen und muss sagen, dass sich meine Verwirrung über plötzlich irgendwo aufploppende Zusatzpools etwas gelegt hat. Es gibt doch ein paar Situationen, in denen das geschehen kann. Ganz aufschlussreich fand ich auch, dass im Beispielabenteuer (S)Entries das Lennart-Dossier seinem Besitzer auch einen kleinen Extrapool zur Verfügung stellt. Pools sind offensichtlich die bevorzugte Art der Ressourcenverwaltung. Wenn die Gruppe eine neue Ressource für sich gewinnen kann, besteht offensichtlich auch immer die Möglichkeit einen neuen Pool aufzumachen.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)