Autor Thema: [Serie] Star Wars Rebels  (Gelesen 5160 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.291
  • Username: Talasha
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #25 am: 29.09.2016 | 12:52 »
THrawn ist da, Erza hat sich offscreen verändert, mir gefällt die erste Folge.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #26 am: 1.10.2016 | 16:27 »
Die Doppelfolge war schon gut.

Aber das die Tie Fighter gefühlte fünf Minuten hinter ein paar ferngesteuerten Fightern herfliegen, die nicht mal Ausweichbewegungen machen, und nicht einen einzigen Treffer landen, das ist einfach nur demprimierend.
Was bringen sie den Rekruten auf der Akademie nur bei. >;D
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.291
  • Username: Talasha
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #27 am: 23.10.2016 | 22:33 »
Ich mag Thrawn, der hat was von einem sibirischen Tiger. Eiskalt Effizient und kontrolliert bis er ausbricht.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.495
  • Username: Leonie
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #28 am: 24.10.2016 | 22:26 »
...hach. Battle Droids. Hohl und irgendwie goldig. Ich mochte die schon in Clone Wars.

*roger roger*
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #29 am: 24.10.2016 | 22:55 »
Mit Clone Wars kann ich gar nichts anfangen. Aber die 3. Staffel von Rebels ist bisher einfach genial. Wenn das so weitergeht... :headbang:
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.495
  • Username: Leonie
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #30 am: 24.10.2016 | 23:02 »
Mir gefällt die bisher auch sehr gut. Es sieht nicht mehr ganz so leicht für die Rebellen aus.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.291
  • Username: Talasha
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #31 am: 24.10.2016 | 23:04 »
*roger roger*
Wer ist Roger?  ~;D
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #32 am: 24.10.2016 | 23:07 »
Mir gefällt die bisher auch sehr gut. Es sieht nicht mehr ganz so leicht für die Rebellen aus.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mir gefällt es auch gut, dass das Imperium ab und zu zumindest ansatzweise kompetent rüberkommt. Ich halt schwer Spannung zu erzeugen, wenn der Gegner ne Witzfigur ist.

Das mit Clone-Wars habe ich schon von Freunden gehört. Aber immer wenn ich bisher reingeschaut habe hatte ich das Gefühl eine schlecht geschriebene Kinderserie zu sehen. Wahrscheinlich weil es das auch war. Rebels haben ja auch so angefangen. Die neue Staffel richtet sich ja eher an ein etwas älteres Publikum. So haben sie es bei der Last Air Bender ja auch gemacht.
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.291
  • Username: Talasha
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #33 am: 24.10.2016 | 23:24 »
@Nomad
Was hast du denn so gesehen von Clone Wars?
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #34 am: 24.10.2016 | 23:31 »
Ich wollte mal anfangen und bin nicht über die erste Folge hinaus gekommen. Ansonsten ab und zu mal verschiedene Folgen beim zappen im Fernsehen, als dort mal lief. Da waren halt ein paar grottige dabei, aber keine Ahnung welche Staffel. Ich habe mal die Folgen am Ende gesehen, wo der Befehl 66 beinahe entdeckt wird. Ich fand es halt ziemlich bemüht, wie sie es krampfhaft vermeiden mussten, dass der Befehl nicht entdeckt wird.

Wahrscheinlich müsste ich mal im Internet nach den Highlight Folgen suchen. Die mit Hondo z.B. sollen ja gut sein.
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.291
  • Username: Talasha
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #35 am: 24.10.2016 | 23:46 »
Hondo ist genial, kein WUnder das er auch in Rebells auftaucht.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #36 am: 26.10.2016 | 21:19 »
Es gibt ein paar sehr gute Folgen und ein paar echt grottige und alles dazwischen bei Clone Wars ;)

Vor Rogue One könnte es sich sehr lohnen, die Folgen anzusehen, die auf Onderon spielen und in denen Saw Gerrera vorkommt. Das ist Staffel 5, Folge 2-5. (Kann man also in ner Stunde durchhaben). Aus den Folgen stammt übrigens auch Kalani, der Taktikdroide aus der letzten Rebels-Folge.

Und ich bin soooo gespannt auf die nächste Folge Rebels. Anscheinend geht da endlich der angekündigte Plot um Sabine los :) .
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.291
  • Username: Talasha
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #37 am: 17.02.2017 | 18:50 »
Matt Easton hat ein bisschen was über eine Trainingszene in REbells zu erzählen:
Warnung Spoiler es geht um Sabine.
https://www.youtube.com/watch?v=A9_Lcuf1-Ng
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.891
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #38 am: 3.03.2017 | 23:14 »
Es gibt FÜNF Staffeln?

Boah ich könnt kotzen. Was zur Hölle machen die mit den Synchronisationen? Auf deutsch gibt's gerade mal Staffel Zwei! Und leider ist Englisch keine Alternative, da wir das mit meinem zehnjährigen gucken. :(
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #39 am: 3.03.2017 | 23:22 »
Nein aktuell läuft auf englisch Staffel 3, morgen wird Folge 17 ausgestrahlt.
http://www.tv.com/shows/star-wars-rebels/episodes/

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.891
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #40 am: 3.03.2017 | 23:28 »
Ah, sehr grad, dass Quill von Clone Wars redet.

Okay, das war mir im Thread zu Rebels zu verwirrend. ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Altansar

  • Gast
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #41 am: 4.03.2017 | 08:03 »
Für Rebels wurde Staffel 4 angekündigt, nach der mMn sehr starken 3ten Staffel auch verdient.

Offline Ifram

  • Hero
  • *****
  • in :T: Sabbatical gegangen
  • Beiträge: 1.069
  • Username: Ifram
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #42 am: 4.03.2017 | 09:18 »
Mich hat die Serie auch positiv überrascht. Schön, dass es weiter geht!

Offline Quill

  • Adventurer
  • ****
  • Ja, nun.
  • Beiträge: 809
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Quill
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #43 am: 4.03.2017 | 09:46 »
Jaaaa! Ich hab mich auch echt gefreut.

Und bin sehr gespannt auf die restlichen Folgen dieser Staffel und hab ein bisschen Angst vor dem Finale.
The whole world is a disaster waiting to happen.

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #44 am: 4.03.2017 | 10:11 »
... nach der mMn sehr starken 3ten Staffel auch verdient.
Die dritte ist absolut super, da war noch keine schlechte Folge dabei und ich sage das als jemand der mit Clone Wars überhaupt nichts anfangen konnte.
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.291
  • Username: Talasha
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #45 am: 4.03.2017 | 22:20 »
Ich mag Thrawn, schön eiskalt und berechnend.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.495
  • Username: Leonie
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #46 am: 18.03.2017 | 23:58 »
Hui. Einfach nur hui.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.291
  • Username: Talasha
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #47 am: 19.03.2017 | 00:23 »
Hui. Einfach nur hui.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ja, dachte ich ebenso.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"

Offline Nomad

  • Facette von Jiba
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.549
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nomad
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #48 am: 19.03.2017 | 20:45 »
Super Folge, die Staffel ist einfach großartig!
Streite dich nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab und dann schlagen sie dich durch Erfahrung.

"Aubert" Oft kopiert, nie erreicht.

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.291
  • Username: Talasha
Re: [Serie] Star Wars Rebels
« Antwort #49 am: 10.04.2017 | 17:03 »
Fertig und für toll befunden!
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"