Autor Thema: [Gumshoe] Action Cards  (Gelesen 4155 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Deep_Impact

  • Gast
[Gumshoe] Action Cards
« am: 22.01.2016 | 09:37 »
Mir gefällt ja die Idee, den Spielern Stichworte als Ideengeber für mögliche Aktionen oder Umgebungen zu geben.

Daraufhin kam ich auf den Trichter, dass man so natürlich auch die Triller Combat Rules einführen kann. Auf der einen Seite kann man den Spielern zeigen, was möglich ist, auf der anderen Seite kann man nach und nach neue Karten dazulegen, damit die nicht gleich versuchen Jump-In mit Extra-Attack, Reckless Attack und Called-Shot zu kombinieren.

Gibt es sowas schon oder sollte man das mal machen???





Übersicht der Arbeiten:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/2611105/Gumshoe/action-cards-Set1.pdf
https://dl.dropboxusercontent.com/u/2611105/Gumshoe/action-cards-Set1-en.pdf
Special Weapons Training
Martial Arts
Jumping In
Technothriller Monologue

https://dl.dropboxusercontent.com/u/2611105/Gumshoe/action-cards-Set2.pdf
https://dl.dropboxusercontent.com/u/2611105/Gumshoe/action-cards-Set2-en.pdf
Evasive Maneuvers
Smashes
Throws
Mook Shield

https://dl.dropboxusercontent.com/u/2611105/Gumshoe/action-cards-Set3.pdf
Reckless Attacks
Sniping
Support Moves
Called Shots

https://dl.dropboxusercontent.com/u/2611105/Gumshoe/action-cards-Set4.pdf
Feints
Autofire
Extra Attack Shooting
Extra Attack Melee

https://dl.dropboxusercontent.com/u/2611105/Gumshoe/action-cards-Set5.pdf
Critical Hits
Disarm
Multiple Targets
Two-Fisted Firearms

https://dl.dropboxusercontent.com/u/2611105/Gumshoe/action-cards-Set6.pdf
Suppressive Fire

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 12.02.2016 | 11:54 von Deep_Impact »

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.519
  • Username: KhornedBeef
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #1 am: 22.01.2016 | 09:59 »
Mir gefällt ja die Idee, den Spielern Stichworte als Ideengeber für mögliche Aktionen oder Umgebungen zu geben.

Daraufhin kam ich auf den Trichter, dass man so natürlich auch die Triller Combat Rules einführen kann. Auf der einen Seite kann man den Spielern zeigen, was möglich ist, auf der anderen Seite kann man nach und nach neue Karten dazulegen, damit die nicht gleich versuchen Jump-In mit Extra-Attack, Reckless Attack und Called-Shot zu kombinieren.

Gibt es sowas schon oder sollte man das mal machen???


Spontan: Ja, mach! Kann doch eigentlich nur helfen. Geben tut es das wahrscheinlich nicht, ist aber bestimmt schnell gemacht. Popel aus nem PDF des Regelbuchs Rahmen und Hintergrund Farbe eines Box, und duplizier das für ca. spielkartengroße Karten.
Edit: Ninja'd von deinen Kartendesigns ;)
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #2 am: 22.01.2016 | 10:04 »
Die Karte hab ich vorhin in der Frühstückspause mit Kaffee und Rosinenbrötchen im Mund zusammengeklöppelt :)

Das Blau der GRW-Boxen finde ich eher unstylisch.

Das ganze ist jetzt erstmal auf 63x88mm angedacht, also das Format einer Magic-Karte, so dass die in Karten-Sleeves passen. Wenn niemand sowas kennt (warte noch mal), dann werde ich nach und nach mal welche fertig machen. Die Thriller-Rules umfassen glaube 16 Manöver:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 22.01.2016 | 10:13 von Deep_Impact »

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.519
  • Username: KhornedBeef
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #3 am: 22.01.2016 | 10:20 »
Ich muss gestehen, die sehe cool aus  :d auch farblich besser als blassgrau
Sollte man da noch Kombinationsmöglichkeiten markieren? Oder lohnt das nicht? Ach so, das gleiche kann man doch auch für Tactical Fact Finding Benefits machen, oder? ISt ja genauso eine Regel, die man vielleicht nicht beim ersten Kampf einführt.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #4 am: 22.01.2016 | 10:45 »
Sollte man da noch Kombinationsmöglichkeiten markieren?

Können kann man erstmal alles. :) Musst mir nur sagen, welche Kombis du meinst.
Eigentlich denke ich Spieler sollen das selberdraufkommen. Und das Reckless Sniping eine doofe Idee ist, kann man sich auch noch denken.

Und ja, das ganze kann man auf Thriller Chases oder Fact Finding locker ausweiten. Dann vielleicht mit einem anderen Icon oben in der Ecke. Wobei ich mich mit dem Tactical Fact Finding noch nicht beschäftigt habe und nicht weiß welche Optionen man da auf Karten bannen kann.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.519
  • Username: KhornedBeef
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #5 am: 22.01.2016 | 11:31 »
Was ist mit Refreshes nach Ability? Das sind teil obligatorische, teils optionale Regeln.
TFFBs würde ich die allgemeine Struktur (Investigative ability, die damit durchgeführte Handlung, die vorteilhaft beeinflusste Situation, der Art des Vorteils) auf die Vorderseite und mögliche Vorteile auf die Rückseite packen. Gerade weil das recht flexibel ist vergisst man leicht eine Möglichkeit.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #6 am: 22.01.2016 | 12:00 »
Was ist mit Refreshes nach Ability? Das sind teil obligatorische, teils optionale Regeln.

Das schöne an Karten im Gegensatz zum CheatSheet ist ja, dass ich Regeln die nicht will einfach nicht auslege. :)
Einfach mal anfangen und dann fällt einem bestimmt noch das eine oder andere ein.

Die Rückseiten sollen auch nur als Hilfestellung die Effekte anreißen. Teilweise sind die einfach zu umfangreich. Aber mit der Seitenangabe, weiß man wenigstens schnell wo :)

Ich glaube ich würde mit diesen vier anfangen:
- Evasive Maneuvers
- Mook Shield ✓
- Smashes
- Throws

Für den ersten Kampf reicht das, sind grob die DUST-Optionen.
« Letzte Änderung: 22.01.2016 | 13:17 von Deep_Impact »

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #7 am: 22.01.2016 | 12:55 »
So dann in etwa:


Offline angband

  • bestes reiches Partylöwenarschloch seit langem
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: angband
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #8 am: 22.01.2016 | 17:21 »
Top! Geiler Scheiß! Also... Ich würde ja gerne mehr / alle Manöver in Kartenform sehen ;)

Der Rote Baron

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #9 am: 24.01.2016 | 21:43 »
Ich möchte dies sekundieren, tertiarisieren und quartieren!

Sehen super aus, die Kärtchen!  :d :d :d

Offline Ginster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.976
  • Username: Ginster
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #10 am: 25.01.2016 | 07:28 »
Daumen hoch auch von mir  :d

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #11 am: 25.01.2016 | 08:17 »
Ich möchte dies sekundieren, tertiarisieren und quartieren!

Quartieren???? Naja, Danke  ;D ;D ;D

Hier mal das zweite Set (ja, da steht Set 1....). Ich mach das dann noch als 300dpi-Druckfähiges PDF fertig.

Ideen, Vorschläge und Lektorat erwünscht :)


Deep_Impact

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #12 am: 25.01.2016 | 11:15 »
Ach komm, weil es so schön ist :)


Deep_Impact

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #13 am: 29.01.2016 | 10:51 »
Mittlerweile sind 16 Karten fertig und als PDF downloadbar:
https://charzinski.wordpress.com/2016/01/25/actioncards-for-nights-black-agents/

Der Rote Baron

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #14 am: 29.01.2016 | 11:18 »
Meine Schüler würden sagen: VOLL SCHÖN!

Ich auch! Supah!

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #15 am: 29.01.2016 | 11:30 »
Finden deine Schüler auch die Hinweise in den Klassenarbeiten per Investigation Skill automatisch?

Der Rote Baron

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #16 am: 30.01.2016 | 11:25 »
Meine Schüler haben ihren Schwerpunkt eher auf Interpersonal Abilities gelegt:
Flirting, Intimidation, Flattery, manche auch Strretwise und (bei Notenvergabe) glauben einige Negotiation zu haben. Bureaucratics (z.B. Antrag von Beurlaubungen) haben die wenigstens - die Eltern auch nicht.
Sehr hohe Punktzahlen errreicht Studentcraft, einige haben Forgery (wo wir wieder bei Klassenarbeiten sind).

Ansonsten dominieren klar General Abilities: Athletics, Hand-to-Hand, auch Filch (im nahen Supermarkt) - aber keiner hat Preparednes. Sense Trouble ist auch nicht gerade weit verbreitet ("mMelde dich doch mal- sonst haste am Ende ne Fünf!" - "Häh, was hamse gesagt ...?").
In höheren Klassen haben einige Driving 1 bis 2. Hatte schon Schüler mit Explosive Devices (Böller ins Klo).

Ich habe schon häufig darauf hingewiiesen, dass man so kaum ein Schulabenteuer bestehen kann, aber die hören nie auf mich. Jedes Jahr kommen die mit demselben Konzept an und ich steh da und sehe mit an, wie die Kampagne wieder den Bach hinuntergeht.


Deep_Impact

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #17 am: 30.01.2016 | 12:17 »
Made my day!  ;D ;D ;D

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #18 am: 2.02.2016 | 15:55 »
So langsam geht es auf das Ende zu. Heute hauptsächlich Optionen, als wirklich Aktionen.

Jetzt noch Suppressive Fire...

Die PDFs klingt ich oben in den ersten Beitrag ein.


Offline angband

  • bestes reiches Partylöwenarschloch seit langem
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: angband
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #19 am: 2.02.2016 | 16:11 »
Ich hab die ersten 4 Sets bereits ausgedruckt, ausgeschnitten, laminiert und am WE auch schon verwendet. Dankesehr für deine Mühen!  :headbang:



Deep_Impact

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #20 am: 2.02.2016 | 16:17 »
Yes! Playtest bestanden :D

Was sind das für Kartenhüllen?

Suppressive Fire ist wirklich die einzige Regel, die man nicht auf die Rückseite bekommt....



[gelöscht durch Administrator]

Offline angband

  • bestes reiches Partylöwenarschloch seit langem
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: angband
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #21 am: 2.02.2016 | 16:33 »
Das sind keine Kartenhüllen. Die Teile sind laminiert.

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #22 am: 3.02.2016 | 08:04 »
Ah! Genau das wollte ich auch machen.
Beim Laminieren kommt dann aber immer mein Bastelperfektionismus durch :) Also alles schön in Farbe, Kanten mit der Nagelschere bearbeitet und die Rückseiten geschwärzt, damit das nicht durchscheint, wenn es nicht deckungsgleich ist :)





[gelöscht durch Administrator]

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #23 am: 3.02.2016 | 13:39 »
Nachtrag: In der Mittagspause ist auch die letzte Seite (PDF siehe oben) fertig geworden. Dazu noch der "Styleguide" :)


Offline angband

  • bestes reiches Partylöwenarschloch seit langem
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: angband
Re: [Gumshoe] Action Cards
« Antwort #24 am: 3.02.2016 | 14:23 »
Wow, das sieht ja mal richtig geil aus!  :d

Anstelle Perfektionismus steht bei mir nur in etwa "schnell fertigmachen"...

Vielleicht magst du das Dokument ja auch Cat Tobin von Pelgrane zur Verfügung stellen? Die laden das dann auf deren Webseite hoch.