Autor Thema: [Einsteiger-Hilfe] Welche Edition?  (Gelesen 3279 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 8.740
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: [Einsteiger-Hilfe] Welche Edition?
« Antwort #25 am: 16.07.2022 | 07:54 »
Ich habe mich mit der 4e noch nicht beschäftigt.
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Skeeve

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: XoxFox
Re: [Einsteiger-Hilfe] Welche Edition?
« Antwort #26 am: 16.07.2022 | 11:08 »
Zu den Regeln kann ich eigentlich nichts sagen, weil ich es da ebenso halt wie Weltengeist und das Setting mit einem Universalsystem bespielen möchte.
Dazu, welche Edition du am besten verwendest, kann ich dir aber wenig sagen, weil ich die FS-Regeln ohnehin nicht mag und das Setting eher mit Universalsystemen bespiele.

Aber beim kürzlichen Kaufrausch sind mir auch die Regeln in die Hände gefallen. Also:

Siepunktesystem mit einem W20 (in früheren Editionen soll eine Handvoll w6 verwendet wurden).
Mit dem W20 gegen einen Erfolgswert würfeln und den Erfolgswert entweder genau treffen (kritischer Erfolg) und drunter bleiben (normaler Erfolg, liefert Siegpunkte in Höhe der gewürfelten Zahl). Die Siegpunkte kann man sammeln und muss sie teilweise einsetzen damit ein normaler Erfolg auch Auswirkungen beim Ziel zeigt.
... oft genug sind die Spieler die größten Feinde der Charaktere, da helfen auch keine ausgeglichenen Gegner

Hoher gesellschaftlicher Rang ist etwas, wonach die am meisten streben, die ihn am wenigsten verdienen.
Umgekehrt wird dieser Rang denen aufgedrängt, die ihn nicht wollen, aber am meisten verdienen. [Babylon 5]

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.807
  • Username: Waldviech
Re: [Einsteiger-Hilfe] Welche Edition?
« Antwort #27 am: 16.07.2022 | 11:26 »
Zitat
Zu den Regeln kann ich eigentlich nichts sagen, weil ich es da ebenso halt wie Weltengeist und das Setting mit einem Universalsystem bespielen möchte.
Das scheint ein "verbreitetes Übel" zu sein.  ;D

Was sonstige Unterschiede angeht, würde ich attestieren, dass das Setting von Fading Suns von Edition zu Edition immer ein wenig "heller" wird. Wirkte die erste Edition über weite Teile noch wie "Post-Apokalypse im Weltall", was einerseits dem Artwork und andererseits dem staubig-düsteren Planeten Pandemonium als "Start-Gebiet" geschuldet war, wirkt die vierte Edition teilweise schon fast wie "Die drei Musketiere in Raumschiffen".  Das wird outgame sicherlich damit zutun haben, dass der Geschmack sich von den dauerdysteren Fynstersettings der 90er wegbewegt hat.
Aber es macht interessanterweise auch ingame echt Sinn, da jede neue Edition die Geschichte des Phönix-Imperiums um ein paar Jahre weiter gedreht hat. In der ersten Edition war Alexius noch nicht sehr lange an der Macht und die Spuren der Imperator-Kriege waren noch sehr deutlich zu sehen. In der vierten Edition ist der Wiederaufbau ein ganzes Stück weiter und man könnte trotz aller noch immer existierenden Missstände vielleicht sogar schon von einem beginnenden Blüte-Zeitalter sprechen.
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Mithras

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.935
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mithras
Re: [Einsteiger-Hilfe] Welche Edition?
« Antwort #28 am: 16.07.2022 | 22:33 »
Ich hab keinen guten Podcast zu Fading Suns auf Spotify gefunden, gibt es da einen den ihr gerne hört? Idealerweise mit Hintergrundinfos für Noobs wie mich. Ich habe nur was als Lets Play zur 4ten gefunden mit einem Heißt Abenteuer für die englische Ulisses Ausgabe bisher.
Ich spiele lieber AD&D statt Pathfinder und Cyberpunk 2020 statt Shadowrun.