Autor Thema: Lego DC Super Heroes  (Gelesen 298 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Lego DC Super Heroes
« am: 3.04.2016 | 10:51 »
Da ich gestern die drei Filmchen zu Lego DC Super Heroes gesehen habe und sie ziemlich unterhaltsam fand, wird es Zeit für einen Thread ...

Gerechtigkeitsliga vs. Bizarro Liga – Superman in Gefahr
Sehr cool gemacht, weil die Bizarroliga weniger Schurken sind, als nicht mit ihren Kräften umgehen können. So rettet Bizarro einige Kinder vor einem riesigen Tentakelvieh, welches aber nur ein großes Spielgerät war ... Superman erkennt sein fehlgeleitetes Ebenbild und bringt ihn zu einer anderen Welt, wo er keinen Schaden mehr anrichten kann. Als dort jedoch Darkseid auftaucht braucht es Gerechtigkeitsliga wie Bizarroliga, um ihn aufzuhalten ...

Gerechtigkeitsliga: Angriff der Legion der Verdammnis
Wieder ein fieser Plan von Lex Luthor, der die Legion of Doom gründet, um eine Chance gegen die Gerechtigkeitsliga zu haben. Jedoch ist er nur eine Marionette von Darkseid. Ihr Plan, einen Außerirdischen aus Area 52 zu befreien und mit dessen Kräften die Superhelden in eine Falle zu zwingen.

Batman und die Liga der Gerechten
Den kannte ich schon und hab ihn nur nebenbei geguckt. Sehr schön jedenfalls, wie sich Batman der Gerechtigkeitsliga anschließt, um den Außerirdischen besser im Auge haben zu können ...

Sie überzeichnen in den Filmen einige Klischees (Batman misstraut Superman, Flash wetteifert mit Green Lantern, für die Legion of Doom gibt es ein Casting ... bei dem nicht der beste genommen wird.), aber im Kern sind das sehr coole Superheldenplots. Und animiert kann man natürlich reichlich Action liefern … Gefielen mir wieder sehr gut!

5 von 5 grünen Bananen
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.990
  • Username: nobody@home
Re: Lego DC Super Heroes
« Antwort #1 am: 3.04.2016 | 11:33 »
Zustimmung meinerseits. Klar: auf nicht unbedingt ganz bierernst gemeinte Superheldenfilme mit computeranimierten Legofiguren und gelegentlichen Slapstickeinlagen muß man sich erst mal einlassen können. Aber wenn man die eine oder andere im gleichen Universum angesiedelte Zeichentrickserie schon kennt und mag und ein bißchen Humor mitbringt, fällt das "Umschalten" so schwer nun auch wieder nicht.

Offline Talasha

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.824
  • Username: Talasha
Re: Lego DC Super Heroes
« Antwort #2 am: 3.04.2016 | 18:11 »
Nicht ganz so herrlich überdreht und albern wie die Star Wars-Reihe aber ich hatte meinen Spaß nachdem ich auf "etwas ernster aber dennoch schön albern"-schaltete.
"Haben Sie Bücher zu Pawlows Hunden und Schrödingers Katze?"
"Da klingelt was bei mir, aber ich kann nicht sagen ob sie da sind oder nicht"