Autor Thema: Frostgrave - Was issn das?  (Gelesen 10057 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mieserwicht im Forum

  • Raupritter
  • TechSupport
  • Adventurer
  • *****
  • Beiträge: 643
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mieserwicht
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #25 am: 21.04.2017 | 12:35 »
Nutzt eigentlich jemand alternative Modelle? Wenn ja, welche?
Ich bastle vermutlich, was aus GW/Fantasy/Mortheim resten......wenn mir die Testspiele zusagen.
Erstmal GRW Lesen, kommt die Tage.
Ich habe zwar einige der Frostgrave Modelle, aber immer mit anderen gespielt. Bei mir waren es bisher immer Orks von den D&D Minis.

Welches der anderen Bände wäre denn noch empfehlenswert?
Kommt darauf an was du haben willst. Die Bände bringen teilweise zusätzliche Regeln/Soldaten mit. Aber generell profitiert Frostgrave am meisten von den Szenarien, welche in allen Bänden in verschiedenen Varianten angeboten werden.
Reitraupe reitender Raubritter.

Offline [DB]Jumbo

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Endijian
    • DungeonBattles
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #26 am: 21.04.2017 | 22:52 »
Nutzt eigentlich jemand alternative Modelle? Wenn ja, welche?


Ich benutze Modelle von Reaper, Scibor, Avatars of War, Scale75, GW und Zombicide:BP.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #27 am: 21.04.2017 | 23:00 »
Ich nehm auch Reaper plus PF-Minis plus Zombicide-Hunde ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Grandala

  • Hero
  • *****
  • IÄ IÄ CTHULHU FHTAGN
  • Beiträge: 1.213
  • Username: Grandala
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #28 am: 21.04.2017 | 23:07 »
Nutzt eigentlich jemand alternative Modelle? Wenn ja, welche?
Ich bastle vermutlich, was aus GW/Fantasy/Mortheim resten......wenn mir die Testspiele zusagen.
Erstmal GRW Lesen, kommt die Tage.

PS:
Welches der anderen Bände wäre denn noch empfehlenswert?

Also Mortheim-Reste sind bei mir auch hoch im Kurs. Ansonsten vereinzelt bzw. für Magier und so Hobbit/Herr der Ringe von GW. Mein Hexer samt Schüler kommt von Warlord von den keltischen Druiden. Meine Warband besteht grade aber aus den Barbaren für Frostgrave... Ich find die Boxen wirklich gut und die Modelle kann ich auch für diverse fantasy RPGs gut benutzen. Bei Reaper bin ich auch grade am stöbern da ich mit dem Gedanken spiele eine komplett weibliche Bande zu bemalen und die Miniranges ja anderswo teils sehr mager sind was weibliche Figuren angeht...

Bücher hab ich momentan alle und finde alle auch bereichernd. Das Frostgrave Folio kann ich besonders empfehlen, da da auch ne Solo-Kampange drin ist mit der man eine Warband hoch genug bekommt und in einer Spielgruppe, die schon ein paar Spiele unterm Buckel hat noch gut einsteigen kann, wenn die vorbei ist.

Viel Spaß beim lesen!
Power Gamer 38%, Butt-Kicker 21%, Tactician 63%, Specialist 33%, Method Actor 71%, Storyteller 63%, Casual Gamer 29%

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #29 am: 21.04.2017 | 23:38 »
Das Frostgrave Folio kann ich besonders empfehlen, da da auch ne Solo-Kampange drin ist mit der man eine Warband hoch genug bekommt und in einer Spielgruppe, die schon ein paar Spiele unterm Buckel hat noch gut einsteigen kann, wenn die vorbei ist.
Wie funktioniert das {grob}?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline mieserwicht im Forum

  • Raupritter
  • TechSupport
  • Adventurer
  • *****
  • Beiträge: 643
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mieserwicht
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #30 am: 22.04.2017 | 09:01 »
Hier mal eine Übersicht zu den Erweiterungen:
  • Thaw of the Lich Lord: Kampagne mit 10 Szenarien (mit neuen Schätze und Monstern), 4 neue Soldaten, ein paar Zaubersrpüche
  • Into the Breeding Pits: Regeln für Kämpfe in Dungeons (unteranderem mit Fallen), Magier-Spezialisierung Beastcrafter, 2 neue Soldaten, 5 Szenarien (mit neuen Schätze und Monstern)
  • Forgotten Pacts: Zusatzregeln zu Pakten mit Dämonen und erweiterter Beschwörung, 2 neue Zauber, 5 neue Soldaten, 4 Szenarien (2 davon dreiteilig, mit neuen Schätze und Monstern)
  • Folio: Sammlung aus 5 kleinen Szenario Erweiterungen mit jeweils 3 Szenarien (mit wenigen neuen Schätzen und Monstern)
Reitraupe reitender Raubritter.

Offline Grandala

  • Hero
  • *****
  • IÄ IÄ CTHULHU FHTAGN
  • Beiträge: 1.213
  • Username: Grandala
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #31 am: 22.04.2017 | 09:13 »
Wie funktioniert das {grob}?

eigentlich ganz einfach. Die Warband wird reduziert auf 4 (Mage oder Apprentice + drei andere), Monster sind von Beginn an auf dem Bord und wandern nicht ab und verhalten sich leicht anders (Szenarioregeln) und dann muss die Warband nurnoch von A nach B und dabei die Schatzmarken einsammeln. Am Ende gibt es dann XP wie immer mit Szenarioregeln.
Power Gamer 38%, Butt-Kicker 21%, Tactician 63%, Specialist 33%, Method Actor 71%, Storyteller 63%, Casual Gamer 29%

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #32 am: 22.04.2017 | 09:44 »
eigentlich ganz einfach. Die Warband wird reduziert auf 4 (Mage oder Apprentice + drei andere), Monster sind von Beginn an auf dem Bord und wandern nicht ab und verhalten sich leicht anders (Szenarioregeln) und dann muss die Warband nurnoch von A nach B und dabei die Schatzmarken einsammeln. Am Ende gibt es dann XP wie immer mit Szenarioregeln.

Da hab ich ja schon jetzt Bock drauf ^^
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Grandala

  • Hero
  • *****
  • IÄ IÄ CTHULHU FHTAGN
  • Beiträge: 1.213
  • Username: Grandala
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #33 am: 22.04.2017 | 09:50 »
Da hab ich ja schon jetzt Bock drauf ^^

Ich würde empfehlen ein Spiel mit einem Gegenüber zuerst zu machen um die Regeln kennen zu lernen, dann zum "Hochleveln" die Szenarios. Der Loot ist nicht so heftig wie aus einem Standardspiel aber man bekommt mit ein bissel Verstand einige Level raus und kann dann mit den "großen Jungs" mitspielen.

Als Vorgeschmack:
https://www.youtube.com/watch?v=bdgW3qZkuXA
Das ist die erste Mission. Bei der zweiten machen die einige Fehler in den Szenarioregeln aber naja... Ich schau die Reports immer beim Malen  ;D
Power Gamer 38%, Butt-Kicker 21%, Tactician 63%, Specialist 33%, Method Actor 71%, Storyteller 63%, Casual Gamer 29%

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.368
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #34 am: 22.04.2017 | 10:32 »
@All:Ok, thx. Also an Minis so ziemlich alles was gibt und geht bei dem Maßstab.

Hier mal eine Übersicht zu den Erweiterungen:
  • Thaw of the Lich Lord: Kampagne mit 10 Szenarien (mit neuen Schätze und Monstern), 4 neue Soldaten, ein paar Zaubersrpüche
  • Into the Breeding Pits: Regeln für Kämpfe in Dungeons (unteranderem mit Fallen), Magier-Spezialisierung Beastcrafter, 2 neue Soldaten, 5 Szenarien (mit neuen Schätze und Monstern)
  • Forgotten Pacts: Zusatzregeln zu Pakten mit Dämonen und erweiterter Beschwörung, 2 neue Zauber, 5 neue Soldaten, 4 Szenarien (2 davon dreiteilig, mit neuen Schätze und Monstern)
  • Folio: Sammlung aus 5 kleinen Szenario Erweiterungen mit jeweils 3 Szenarien (mit wenigen neuen Schätzen und Monstern)

Super Übersicht, genau sowas hatte ich gesucht!
eigentlich ganz einfach. Die Warband wird reduziert auf 4 (Mage oder Apprentice + drei andere), Monster sind von Beginn an auf dem Bord und wandern nicht ab und verhalten sich leicht anders (Szenarioregeln) und dann muss die Warband nurnoch von A nach B und dabei die Schatzmarken einsammeln. Am Ende gibt es dann XP wie immer mit Szenarioregeln.

Auch gut zu wissen und klingt gut. Behalte ich mal im Hinterkopf.
Ich würde empfehlen ein Spiel mit einem Gegenüber zuerst zu machen um die Regeln kennen zu lernen, dann zum "Hochleveln" die Szenarios. Der Loot ist nicht so heftig wie aus einem Standardspiel aber man bekommt mit ein bissel Verstand einige Level raus und kann dann mit den "großen Jungs" mitspielen.

Als Vorgeschmack:
https://www.youtube.com/watch?v=bdgW3qZkuXA
Das ist die erste Mission. Bei der zweiten machen die einige Fehler in den Szenarioregeln aber naja... Ich schau die Reports immer beim Malen  ;D

Zumindest reinsehen für einen Vorgeschmack könnte man mal........ ;)


- Leitet: (Pausiert) Cthulhu-Western Kampange Shadows Over Stillwater, Oneshots (Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS, Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #35 am: 22.04.2017 | 10:50 »
Ich würde empfehlen ein Spiel mit einem Gegenüber zuerst zu machen um die Regeln kennen zu lernen, dann zum "Hochleveln" die Szenarios. Der Loot ist nicht so heftig wie aus einem Standardspiel aber man bekommt mit ein bissel Verstand einige Level raus und kann dann mit den "großen Jungs" mitspielen.
Wir lernen ja alle gerade von der Pieke auf.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.368
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #36 am: 22.04.2017 | 16:05 »
Als Vorgeschmack:
https://www.youtube.com/watch?v=bdgW3qZkuXA
Das ist die erste Mission. Bei der zweiten machen die einige Fehler in den Szenarioregeln aber naja... Ich schau die Reports immer beim Malen  ;D

Gesichtet, gefallen. Folio bestellt.
Die ersten beiden Testspiele absolviert (mit geproxten Minis und teilweise geproxten Gelände).
Gespielt wurde ein "Standard" Game um die Regeln zu lernen und dann nochmal ein Standard Game mit 2 "Bears" als zusätzliche Gegner.
Hat beides Spaß gemacht, deutlich "simpler" als Mortheim (der eheste Vergleich den ich wohl habe), allerdings auch flüssiger.
Der ganze Spaß hat keine 2 Stunden gebraucht.

PS:
Dies bei "recherche" gefunden. Den ähm Nachfolger!? aka Frostgrave Ghost Archipelago
https://www.youtube.com/watch?v=sCDihSiU_NI
http://therenaissancetroll.blogspot.de/2016/12/frostgrave-ghost-archipelago-2017.html
- Leitet: (Pausiert) Cthulhu-Western Kampange Shadows Over Stillwater, Oneshots (Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS, Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.368
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #37 am: 28.04.2017 | 00:50 »
Das Folio gelesen. Sehr cool. Viele neue möglichkeiten und auch einige nette Szenarien (The Ravages of Time ist echt klasse).

Into the Breeding Pits ebenso gelesen, auch (richtig) gut und gibt eigentlich das was im GRW vermisste enthalten, rundet dieses gut ab auch wenn der Inhalt fast schon ins GRW gehört hätte.

Mal sehen wieviel ich davon am Wochnende schaffe.

PS:
Habe ne sau coole Warband aus GW/AoS Spite-Revenants sowie Tree-Revanats gebaut, Wizard/Apprentice sind dann halt Branch Wytch/Wraith.
« Letzte Änderung: 28.04.2017 | 00:52 von CiNeMaNcEr »
- Leitet: (Pausiert) Cthulhu-Western Kampange Shadows Over Stillwater, Oneshots (Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS, Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Anime, RPG
  • Beiträge: 1.368
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #38 am: 1.05.2017 | 00:20 »
So nochmal die komplette "Dark Alchemy" Triologie heute gespielt, diesmal im Coop.
Davor ein Basis Spiel um die Regeln zu zeigen.
Ging gut, flüssig, schnell und war spaßig, auch wenn ich es in Konkurrenz wahrscheinlich nen ticken mehr Reiz gehabt hätte.

Empfindet ihr auch das Leap, Push oder Telekinses zu (etwas) flexibel/stark sind?

PS:
Gibt es eigentlich noch mehr Solo oder Coop Szenarien? Finde leider keine weiteren..........
- Leitet: (Pausiert) Cthulhu-Western Kampange Shadows Over Stillwater, Oneshots (Unknown Armies, Cthulhu of Cthulhu/NEMESIS, Over The Edge).
- Obsession: Kingdom Death:Monster.

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #39 am: 24.06.2019 | 08:29 »
Frostgrave: zweite Edition kommt in 2020! via Hobbytisch

"Joseph A. McCullough – der Spieledesigner hinter Frostgrave – hat angekündigt, dass es eine zweite Edition der Frostgrave Grundregeln im Juni 2020 geben wird. Dabei hat vor allem sein Augenmerk auf die zauber geworfen und einige Überarbeitet und manche sogar ersetzt. Er hat aber auch nach eigenen Angaben das Spiel etwas „gestreamlinet“ aber dennoch den Spaß und den W20 beibehalten."
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.261
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #40 am: 15.10.2019 | 00:24 »
Ich hab mich nochmal komplett in die erste Edition eingekauft. Denke darüber nach mir ein paar Themen-Gangs zusammenzustellen. Habe derzeit nur ein Nekromanten-Magierset ... gedenke mir aber auf der SPIEL noch 1 oder 2 andere Sets zuzulegen um eine Wahl zu haben. Als Gefolgschaft schwebt mir gerade eine reine Zwergentruppe vor - also dann natürlich mit den normalen Regeln ... nur als Miniaturen eben Zwerge ... lässt mich nicht los, die Idee :D
"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

- Cpt. Zapp Brannigan

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #41 am: 15.10.2019 | 07:49 »
Ich geb zu, ich hab auch schon diverse Zwerge gekauft ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #42 am: 13.01.2020 | 00:05 »
In einer Wuche kommt das Frostgrave Kompendium raus.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.261
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #43 am: 14.02.2020 | 13:45 »
Für meine Nekromantentruppe hab ich jetzt einige Krieger der Toten von Herr der Ringe (auch als Geister bemalt) und die Grabwache von Shadespire als Gefolgsminiaturen ... ich brauche dringend noch einen Musiker, der in eine Untotentruppe passt (weil ich einen Barden mitnehmen möchte) ... ein Ghul ... oder ein Vampir ... oder ein Skelett ... irgendwas mit Musikinstrument ...
"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

- Cpt. Zapp Brannigan

Offline Tritos

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 23
  • Username: Tritos
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #44 am: 21.09.2020 | 22:18 »
Eine kurze Frage, wie sind denn so die deutschen Publikationen? Also in Sachen, Übersetzung, Buch/Einbandqualität?

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #45 am: 22.09.2020 | 06:17 »
Eine kurze Frage, wie sind denn so die deutschen Publikationen? Also in Sachen, Übersetzung, Buch/Einbandqualität?
Macht das Miniaturicum aus Wolfsburg, also ein Miniturenhändler.

Habe das GRW, das war imho gut übersetzt und hatte eine gleichwertige, relativ hohe Qualität.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #46 am: 1.10.2020 | 01:52 »
Frostgrave: zweite Edition kommt in NOV 2020 auf Deutsch

"Tolle News für alle Abenteurer und Schatzsucher: Die deutsche Übersetzung von „Frostgrave – Zweite Edition“ ist abgeschlossen und wird bereits ins Layout eingefügt. Abschließend folgt noch ein ausführlicher Korrekturdurchgang, bevor rund 200 Seiten starke Buch voraussichtlich Ende Oktober zur Druckerei geht. Bereits in der zweiten November-Hälfte wird das Buch dann für Euch versandbereit sein."



Neuerungen zur zweiten Edition via TWS: https://youtu.be/u3UbyN-3358
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Hellstorm

  • Gast
Re: Frostgrave - Was issn das?
« Antwort #47 am: 13.10.2020 | 21:07 »
Hat die zweite Edi schon einer probiert? Liegt bei mir noch im Regel