Tanelorn.net

Autor Thema: AiN - Off Topic  (Gelesen 12950 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Joran

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 982
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #975 am: 2.08.2017 | 18:25 »
Hallo zurück, Puklat.

Falls ich in den nächsten zwei Wochen ab und zu mal ein wenig länger brauchen sollte, hat das Gründe im RL.
« Letzte Änderung: 2.08.2017 | 18:30 von Joran »
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Joran

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 982
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #976 am: 2.08.2017 | 18:33 »
Ach ja, Du wartest doch nicht auf mich Läuterer, oder?

Ich gehe im Moment (nach Deinem letzten Post mit dem Spoiler) davon aus, dass Clive nichts tun kann, dass die Dinge mit ihm geschehen, ohne dass er darauf Einfluss nehmen kann. Oder sollte ich ihn agieren lassen?
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Puklat

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Username: Puklat
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #977 am: 2.08.2017 | 22:42 »
Hallo joran,
Ich hoffe dass sich bei dir alles zum Guten wendet - im echten Leben.

Hallo Läuterer:
Also.... Ich bin wieder mal ratlos. Aber okay. Ich schaue mal, ob ich in den nächsten Tagen Zeit habe etwas zu schreiben, wenn um Ove herum aber noch mehr passiert, dann kannst du gerne schon mal schreiben. Was zum Beispiel ist mir Kristine?
Das Publikum ist inzwischen verschwunden oder? Ich habe das gerade nicht mehr so ganz auf dem Schirm. ;)

Offline Puklat

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Username: Puklat
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #978 am: 3.08.2017 | 15:07 »
@Läuterer:
Ich habe noch Fragen:
1) Ist das Publikum noch da oder ist das auch Kulisse und verschwunden?
2) Kann ich sehen, fühlen, schmecken, riechen, was im Zentrum der sich verlaufenden, drehenden Bodendielen ist? Was also das Zentrum ist auf das alles dort hinzulaufen scheint?
3) Liegt die Carusso-Puppe noch da oder ist die unter Putz und Trümmern begraben?
4) Was ist mit Kristine? Ist sie noch da? Ist sie wie vorher auch?
5) Gibt es noch die Tür nach draußen auf den Flur, durch die wir eingetreten sind? Und wenn ja, steht sie noch offen und was ist dahiner zu sehen? Dreht sich dort auch alles?

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.214
  • Username: Der Läuterer
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #979 am: 3.08.2017 | 19:31 »
Ich habe noch Fragen:
1) Ist das Publikum noch da oder ist das auch Kulisse und verschwunden?
2) Kann ich sehen, fühlen, schmecken, riechen, was im Zentrum der sich verlaufenden, drehenden Bodendielen ist? Was also das Zentrum ist auf das alles dort hinzulaufen scheint?
3) Liegt die Carusso-Puppe noch da oder ist die unter Putz und Trümmern begraben?
4) Was ist mit Kristine? Ist sie noch da? Ist sie wie vorher auch?
5) Gibt es noch die Tür nach draußen auf den Flur, durch die wir eingetreten sind? Und wenn ja, steht sie noch offen und was ist dahiner zu sehen? Dreht sich dort auch alles?
Yep! Also...
Du kennst mich schon ein paar Tage, Puklat.
Eigentlich... Ja, eigentlich wollte ich den Rest des Bildes der Gestaltung Deiner Phantasie überlassen.
Aber wenn Du möchtest, schreibe ich noch weiter.

Du entscheidest, ob ich oder Du jetzt weitermachen.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Puklat

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Username: Puklat
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #980 am: 4.08.2017 | 08:55 »
Um das weiterzu"spinnen" fehlt mir noch der richtige Anstoß. Momentan bräuchte ich dafür noch mehr Beschreibungen von dir, damit ich  eher ein Gefühl dafür kriege, was da passiert.
Bisher ist das alles verwirrend und überwältigend... sowohl für Ove als auch für mich ;)

Daher wäre es super, wenn du erstmal noch weiter schreibst.

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.214
  • Username: Der Läuterer
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #981 am: 5.08.2017 | 09:26 »
Der Spinner webt gerade sein feines und gemeines Netz, kleine Fliege. Summ. Summ. Summ. Dann wird es bald Zeit sich zu verstricken.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Joran

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 982
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #982 am: 10.08.2017 | 08:54 »
Ach ja, Du wartest doch nicht auf mich Läuterer, oder?

Ich gehe im Moment (nach Deinem letzten Post mit dem Spoiler) davon aus, dass Clive nichts tun kann, dass die Dinge mit ihm geschehen, ohne dass er darauf Einfluss nehmen kann. Oder sollte ich ihn agieren lassen?
Der Einfachheit halber zitiere ich mich mal selbst, falls Du meinen Post übersehen haben solltest, Läuterer. Wartest Du auf mich?

Wir können gerne warten, bis Puklat wieder dabei ist. Ich will nur sichergehen, dass ich nicht hemme.
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.214
  • Username: Der Läuterer
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #983 am: 10.08.2017 | 17:47 »
Nein.
Kein Problem, Joran.
Ich wollte nur abwarten, was von Puklat so kommt.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Puklat

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Username: Puklat
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #984 am: 12.08.2017 | 21:34 »
Hallo,
ich bin wieder ein wenig fitter. Ich habe jetzt auch mal geschrieben. Allerdings scheine ich mich etwas ... verausgabt zu haben. Ich hoffe ihr mögt das überhaupt lesen.

Ich habe eine Idee, was weiter passieren könnte... zumindest wo es hinführen könnte, aber das lasse ich mal offen. Ich finde ich habe schon so das eine oder andere vorgegeben, was vielleicht "zu viel ist".
Aber mal schauen, was ihr dazu sagt.

In meiner Vorstellung wird Ove nun "bewusst"los ... also so bewusstlos wie man hier sein kann - was ist dort schon "Bewusstsein" ;).
Also das Weiß bezieht sich nun vornehmlich auf das Licht und die Bewusstlosigkeit und den Transfer. Aber ich vermute man kann es auch als "Clives Zimmer auf der Insel sehen" oder das Weiß des Schnees auf der Lodge oder bei dem Teil der Albtraum-Reihe, den ich noch immer ncht gelesen habe. ;)

Und ich hoffe es ist deutlich genug geworden, worauf ich versuche mit der Abschluss-Szene anzuspielen. Vielleicht passt das ja irgendwie zu dem was du dir vorstellen könntest, Läuterer.

Was passiert denn überhaupt mit Clive?
War das jetzt nicht irre langweilig für dich Joran? Oder habt ihr unterdessen per PN weitergespielt? :)

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.214
  • Username: Der Läuterer
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #985 am: 12.08.2017 | 21:45 »
Antwort kommt...

Puklat, da hast Du Dich ja mal richtig ausgetobt. Schön geschrieben.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Puklat

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Username: Puklat
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #986 am: 12.08.2017 | 21:57 »
Wenn ihr schon so lange warten müsstet, muss doch a m Ende wenigstens Text bei rumkommen ;)

Ich fürchte bald ich habe zu schnell zu viel eingebaut. Aber so ist es nun mal ... Wenn man erst einmal in den Schreibwahn kommt. :)

Offline Joran

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 982
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #987 am: 13.08.2017 | 07:49 »
Alles gut bei mir. Die eine Woche Ruhe kam mir gut zupass. Auch in der nächsten Woche wird es vermutlich noch etwas eng bei mir. Aber ich bin da und schreibe ggf. auch.

Weiß hat zunehmend das Potential, das verbindende Element der Abenteuer zu werden. Wer hätte das gedacht? Vielleicht ist Ove auch IN Clives Traum? Wer kann schon wissen, welche Potentiale sich in Clives Traumerlebnissen verbergen?

Schöner Post. Irgendwie wachsen Ove und Clive schon noch zu einem richtigen Team zusammen ...  ;)
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Puklat

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Username: Puklat
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #988 am: 25.08.2017 | 14:06 »
Befinden wir uns nun im Übergang von CoC bzw. einem Regelmix auf Basis von CoC zu "Achtung! Cthulhu"? :)

Offline Puklat

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Username: Puklat
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #989 am: 25.08.2017 | 14:09 »
Oh... es ist... vorbei?

Was ist mit clive?
Was ist passiert?

Haben wir versagt?

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.214
  • Username: Der Läuterer
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #990 am: 25.08.2017 | 14:10 »
Wieder ein phantastischer Post von Dir, Puklat.
Du hast mit Deinen letzten Posts super das Character Empowerment, was ich für das Spiel und mich so unglaublich bereichernd empfinde, umgesetzt.
Bravo und Chapeau.
« Letzte Änderung: 25.08.2017 | 14:13 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.214
  • Username: Der Läuterer
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #991 am: 25.08.2017 | 14:15 »
Haben wir versagt?
Das klingt so schrecklich hart.
Aber ja. Ihr seid gescheitert.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.214
  • Username: Der Läuterer
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #992 am: 25.08.2017 | 14:43 »
Ich kläre gerne einzelne Teile des Plots auf, wenn Ihr das möchtet.

Ich überlasse Euch aber auch gerne der schrecklichen Ungewissheit - frei nach H.P. Lovecraft's Ansicht: NEVER EXPLAIN ANYTHING.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Joran

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 982
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #993 am: 25.08.2017 | 16:23 »
Nun ja, etwas enttäuscht bin ich schon, dass es vorbei ist. Ich hoffe, dass das jetzt nicht nur Reaktion auf die langsamere Taktfrequenz war. Mehr konnte ich im Moment nicht beisteuern. Darum ist es vielleicht ganz gut so, wie es ist. Ich hoffe, ihr seht mir das nach. In der Vergangenheit habe ich glaube ich bewiesen, dass ich bereit bin Einsatz zu bringen, wo es mir möglich war.

Immerhin habe ich Deinen letzten Post in Sachen Clive dann richtig gedeutet und es hätte keinen Sinn mehr gehabt, dazu noch einmal zu schreiben. "Rien ne va plus!"

Nicht, dass ich falsch verstanden werde: Ich bin nicht enttäuscht, weil wir gescheitert sind. Das geht in Ordnung. Ich kann mir auch denken, wo Clive konkret Entscheidungen getroffen hat, die zu diesem Ende geführt haben. Alles gut.

Es tut mir etwas leid um Ove, den Clive wohl mit in den Abgrund gerissen hat, wenngleich er immerhin noch lebt. Sorry, Puklat! Und ich trauere immer meinen SCs etwas hinterher. Das ist bei mir meistens so. Mein Herz hängt doch an diesen papierenen Seelen.

Enttäuscht bin ich mehr, weil es mir als Spieler praktisch nie gelungen ist, die offenen Fragen aufzuklären: Was wurde tatsächlich aus Cainnech? Wie hing Lord Penhew mit der Sache zusammen? usw. usw. usw.

Aber ich bin einverstanden damit, dass das jetzt nicht alles seziert wird. Das könnte mein Bestreben, selbst Antworten zu finden, ja auch nicht befriedigen. Die Freude liegt mehr im eigenen Lösen als in der Lösung selbst.

Bleibt nur zu sagen: Danke für Deinen Einsatz, Läuterer! Es gab wieder viele schöne Momente! Und danke Dir Puklat, auch dafür, dass Du standhaft geblieben bist, als wir nur noch zwei auf der Seite des Guten waren!

Edit: Ach ja, ergänzen möchte ich noch, dass ich Deinen letzten Post ganz hervorragend fand, Puklat. Sehr schön!
« Letzte Änderung: 25.08.2017 | 16:28 von Joran »
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Puklat

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Username: Puklat
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #994 am: 25.08.2017 | 16:40 »
Ich bin eher etwas enttäuscht von meinem letzten Post. Hätte ich geahnt, dass es nun rum ist, hätte ich vielleicht versucht mehr einzubauen, Fäden aufzugreifen usw.

Aber vielleicht hätte gerade das "Bemühen" geschadet.  Schön aber, dass er euch gefällt.

Ich bin mir nicht sicher, wo wir hätten anders handeln "müssen", um den Plot zu drehen. Okay... vielleicht bei den Huldigern... aber... sonst?
Wir sind wie unsere Charaktere im Dunkeln von einem Übel ins nächste getappst. Haben versucht etwas Licht ins Dunkel zu bringen., das ist uns selten bis nie geglückt.
Aber der Weg ist das Ziel. Die Geschichte ist das Ziel in diesem Fall. Und auch wenn ich gerne ein paar Antworten haben würde, wüsste ich nicht, wo ich anfangen soll.
Nur diese eine Frage habe ich gerade doch:
Hätten wir ... hätte Ove es nach dem Verlassen von Clives Zimmer noch schaffen können das Ding zu bewältigen? Also erfolgreich das Unheil abzuwenden? Und wenn ja... wo und wie?

Ich hatte das Gefühl, dass dort schon alles "fucked up" war und das Ziel höchstens noch gewesen sein kann wieder "nach Hause zu finden".


Es war ein schönes Spiel, auch wenn ich mich echt oft aufgeregt habe, weil so wenig Input von dir kam, Läuterer. Und dieses Stochern im Dunkel immer mal wieder frustig wurde. Aber die Geschichte war schön und die Charakterentwicklung insbesondere die Tiefe die Joran den Charakteren gegeben hat, haben mich sehr erfreut und z.T. auch überwältig.

Also nach meinem ersten Forenspiel würde ich sagen: Das würd ich nochmal machen. :)

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.214
  • Username: Der Läuterer
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #995 am: 25.08.2017 | 17:49 »
Nun ja, etwas enttäuscht bin ich schon, dass es vorbei ist.
Bitte nicht. Nicht enttäuscht sein.
Ich habe bereits etwas Neues in den Startlöchern.
Und Ihr seid dabei... wenn Ihr wollt.

Ich hoffe, dass das jetzt nicht nur Reaktion auf die langsamere Taktfrequenz war.
Ich dachte, Du würdest mich besser kennen.
Nichts persönliches. Ihr habt das gut gemacht. Vor allem, wenn man bedenkt, dass ich oft sehr kryptisch und doppeldeutig schreibe.

Die Scheune mit der Nagel Götze. Dort seid Ihr in die Tür-Falle getappt.
Ich hatte nicht erwartet, dass es so einfach werden würde.
Clive wurde dabei schwer verletzt; Ove nur leicht - dafür hatte es ihn mental schwer erwischt.
Beide haben sich erholt, wenn auch langsam.
Clive ging danach resigniert nach Hause - sinnierend, in einem Schaukelstuhl sitzend vielleicht? Hat er seine Bibliothek im Garten verbrannt oder hat er sich noch mehr ins Studium gestürzt???; und Ove ging in eine Anstalt.
Demnach geschah alles nach der Scheune nur in Ove's geschundenem Hirn (das aber wiederum erst rückblickend).

Ich habe lange und immer wieder darüber gehirnt, wie ich den Schaden durch die Tür-Falle umsetzen könnte. Das war nicht einfach, wenn man nicht lediglich 2W6 würfeln lassen möchte.

Eure Chars hätten auch einfach(er) davon kommen können (s.o.). Das hing, nach der Falle, für mich von Eurem Willen zur Aktion im Traum ab.
 

Und Cainnech?
Der wurde von der Polizei übel zugerichtet; er musste in ein Krankenhaus und litt später an partieller Amnesie. Danach ging er zurück nach Irland. Es trieb ihn zurück in die Heimat; sogar recht nahe am Dorf Seillean-Mòr Blàr.

Ihr hättet ihn - mit grosser Wahrscheinlichkeit - als Lagerarbeiter in Athlone wieder getroffen.


Und Lord Penhew?
Ein Sammler; etwas paranoid und absolut besessen von allem, was aus dem alten Ägypten stammt.
Der Spiegel? Wenn man vor dem Spiegel steht, dann wirken die Bilder im Raum so, als würde man direkt auf dem Plateau in Gizeh stehen.


Bleibt nur zu sagen: Danke für Deinen Einsatz, Läuterer!
Den Dank möchte ich an Euch zurück geben. Hat mir sehr viel Spass gemacht.
Und wenn Ihr möchtet, dann geht's auch gerne weiter.
« Letzte Änderung: 25.08.2017 | 18:10 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Puklat

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 430
  • Username: Puklat
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #996 am: 26.08.2017 | 00:47 »
Hallo ihr beiden,
"enttäuscht" war vielleicht das falsche Wort. Es ist mehr eine Überraschung, dass es schon rum ist. Und ich hatte ja immer noch auf etwas mehr Aufklärung gehofft, aber das ist entweder prinzipiell nicht dein Leitungsstil oder das passte dir nicht in die "Alntraum"-Reihe. ;)
Das ganze kam nur recht abrupt, aber das ist sicher besser als zu wenn man sagt "in drei Posts ist aber Ende im Gelände!" :)

Ich möchte mich auch bedanken für das Spiel, die Spielleitung, das Mitspielen und das Mitspielen-lassen.

Es tut mir immer noch leid, dass ich teilweise so lange Zeit verstreichen ließ, bis ich geantwortet habe. Das hat dem Spielfluss nicht immer gut getan. Aber ich stand manchmal einfach zu sehr auf dem Schlauch um einfach "irgendwas" zu schreiben. Denn wenn es mal in eine neue Szene ging, dann passierte oftmals recht schnell, recht viel und man hatte noch mehr die Hände und den Kopf voll als vorher. Und so musste ich mich schon des öfteren neu sortieren oder eine gewisse Überwindung finden mich nun mit der schon wieder "ganz" anderen Situation auseinanderzusetzen.
Das klingt nun irgendwie negativ, es soll aber gar nicht so negativ sein.

Was ich gut finde ist das Player-Empowering oder wie auch immer es heißt. So konnte man versuchen das Spiel in die eigene Richtung zu lenken, eigene Ideen einzubringen und einfach mal Dinge auszuprobieren bzw. die NSCs etwas zu prägen oder mit anderem Leben zu füllen.
Das fand und finde ich gut. Allerdings steht und fällt das damit (gute) Ideen zu haben. Und die habe ich eher, wenn ich mir die Welt vorstellen kann, mir ein Bild dazu machen kann, was hier gerade passiert und wer die anderen Akteure sind. Und mindestens einer der Aspekte fehlte mir oft, so dass ich diese Methode nur stellenweise anwenden konnte.

Was ich auch schön finde ist, dass wir nicht oft würfeln mussten. Ich glaube ich habe im ganzen Spiel mit Ove höchstens fünf mal gewürfelt.


Joran, wusstest du, was mit Clive ist? Ich habe immer damit gerechnet, dass Oves Part gleich unterbrochen wird bzw. einen gewissen Abschluss findet und dann Clives Part weitergespielt wird.
Du tust mir ein wenig Leid, dass du gerade am Ende recht kurz gekommen bist. Ich weiß aber auch nicht, was in dem Spoiler IT stand. ;)

Habt ihr schon eine Idee, wie es nun mit euch weitergeht?
Nutzen wir das Forum hier nun noch um im Smalltalk in Kontakt zu bleiben oder verstreuen wir uns in alle Winde und lesen höchstens im dLG-Forum noch mal was voneinander?
Pläne? Idee? Vorschläge? ;)

Viele Grüße und eine gute Nacht
Puklat

Offline Joran

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 982
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Joran
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #997 am: 26.08.2017 | 04:27 »
Also, jetzt bin ich wirklich überrascht! Ich dachte, Deinem letzten Post sei sicher eine Abstimmung mit dem Läuterer vorausgegangen, dass es "vorbei" ist. Sonst hätte ich mich nicht getraut, den mehrjährigen Sprung einzubauen. Damit hättest Du Ove ja in jedem Fall aus dem Spiel genommen. Aber es war ja richtig!

Und nein, ich wusste nicht, was mit Clive war. Der Spoiler in diesem Post war für mich entscheidend. Jetzt darfst Du ihn ja lesen! Ich habe den nur sehr wörtlich genommen und fand das auch passend:

Zitat
Trommeln sind zu hören. Dumpfes, tieftöniges Getrommel. Langsam. Langsam, aber rhythmisch, wie der ruhige Schlag eines Herzens.

"Entschuldigen Sie, Doktor, aber Sie haben mich missverstanden. Es war keine Bitte mir zu folgen. Sie haben keine andere Wahl mehr. Es ist vorbei. Sie sind tot."

Die Worte kommen nüchtern und emotionslos aus dem Mund des Mannes heraus, den Du als Hugh kanntest und den Matilde Hans nannte.

Für mich war Clive in diesem Moment verloren. Sein Körper tot, sein Geist irgendwo in den Weiten des Alls beim Flötespielen oder so... Und keine Handlungsoption mehr für mich als Spieler. Die Dinge geschahen mit Clive. Er hatte keine Aktionsmöglichkeit mehr im Nirgendwo.

Dabei würde ich es eigentlich auch belassen wollen. Bei allem Bedauern um meine beiden liebgewonnenen SCs erscheint es mir zu einfach, diese jetzt ohne mein Zutun schlicht als gerettet anzusehen.

Wenn Cainnech irgendwo in einer Irrenanstalt von Edward Gavigan oder dessen Kumpanen umgebracht wurde und möglicherweise seine Flöte so an Karim gekommen sein könnte (ich werde es nie erfahren  :'( ), wäre das für mich völlig okay. Wenn er sich an nichts mehr erinnern kann, wäre er ohnehin nicht mehr der gleiche, sondern es liefe auf einen neuen SC hinaus. Wenn er sich noch erinnern könnte, wäre er zu Matilde und Clive zurückgekehrt. Die genaueren Umstände seines Endes zu erfahren hätte mich als Spieler (!) noch interessiert. Und ich hätte sein Ende auch wohl ausgespielt; das hätte mich durchaus gereizt. Wenn ich ihn dann durch eigene spielerische Leistung gerettet hätte, wäre das auch in Ordnung gewesen. Aber so finde ich, man sollte ihn begraben. Seine Knochen sind in meiner Vorstellung irgendwo auf einem Klinikgelände verscharrt wie die von Roger Casement im Gefängnishof. Das hat was, finde ich! Das Clive auf immer im Ungewissen blieb, passt zu seiner in menschlichen Beziehungen desaströsen Vita.

Ähnlich sehe ich es mit Clive. Die Entscheidung, die Tür in der Scheune zu öffnen, hineinzugreifen etc. war im Ergebnis falsch. Aber sie war kein unsinniges Handeln, sondern durch Clives (falsche) Spekulationen motiviert. Manchmal kann man eine Münze werfen und auf mindestens einer Seite ist eine Totenkopf. Keine Einwände. So soll es sein.

Meine Aussage, ich sei etwas enttäuscht, ist nicht als Kritik zu verstehen. Die Dinge gänzlich emotionslos zu betrachten, wäre aus meiner Sicht eine Kritik. Ich war ja nicht enttäuscht von dem Spiel oder der Spielleitung. Ein gut Teil bin ich enttäuscht von mir, was meinen Drang zur Aufklärung und Lösung angeht, ohne mir deswegen Vorwürfe zu machen. Vor allem aber hätte es einfach noch viele Dinge gegeben, die ich gerne gespielt hätte. Ich hätte Cainnech eine irgendwie geartete Zukunft mit Matilde gegönnt. Ich habe das Zusammenspiel mit Nyre damals sehr genossen und Cainnechs unbeholfene Schwärmerei auszuspielen hat Spaß gemacht. Aber das hatte von Anfang an wohl keine Zukunft, wenn man es realistisch sieht. Außerdem hätte ich Clive noch einen Triumph gegen Hartmut (diesen Kotzbrocken) gegönnt, aber auch das war kaum realistisch. Auch irgendeinen anderen Erfolg hätte ich Clive, dem armen Kerl, von Herzen gegönnt. Ich hätte manche Fäden gerne weitergesponnen. Aber enttäuschte Hoffnungen stehen einem Spiel wie diesem gut an!

Darum ist unter dem Strich alles gut!


Ich werde aus Gründen im RL zunächst einmal pausieren. Realistisch ist eine Pause jedenfalls bis irgendwann Ende des Jahres. Dann kann ich mir durchaus vorstellen, wieder einzusteigen. Jetzt bin ich eigentlich um jedes bisschen nicht verplante Zeit dankbar, so sehr ich die Ablenkung im Spiel auch genossen habe. Falls Du etwas neues startest, Läuterer, werde ich ein Auge darauf haben, um mir einen künftigen Einstieg offen zu halten. Im Moment schaffe ich es nicht, soviel Einsatz in ein Spiel zu stecken, wie bisher. Und das forderst Du von Deinen Spielern (nicht ohne Recht) ein, Läuterer.

Wir sollten in jedem Fall alle in Kontakt bleiben. Ob hier oder woanders. Ich werde auf Tanelorn sicher auch weiterhin vorbeischauen, z.B. wegen der Mitteilungen von System Matters.
Anton Hempel
Berufsfahrer / Arbeeta, 39
Charakter für das Tanelorn-Forenspiel Spawn of Azathoth

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.214
  • Username: Der Läuterer
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #998 am: 26.08.2017 | 05:12 »
Die Bühne des Ganzen spielt sich ja in Lovecraft's Kopf ab. Mensch wäre ich gerne Therapeut gewesen und hätte ihn analysiert...
Dazu dann noch mein bizarres und kryptisches Geschreibsel...
Da könnt Ihr nicht immer alles richtig machen...

Mir hat es jedenfalls viel Freude bereitet. Wir hatten schon einige coole Szenenen und manchmal habe ich es geschafft, Euch zu überraschen.

Und macht Euch keinen Kopf.
Wenn man mal viel um die Ohren hat, dann geht das tägliche Leben einfach vor. Manchmal hat man auch schlicht keine Lust, man fühlt sich nicht, es fällt einem nichts Passendes ein oder man wartet, weil man glaubt, man sei nicht dran.
So what? Dann wartet man halt etwas.

Player Empowerment ist geil. Das sage ich bereits seit einer Weile. Ich schreibe zwar oft von God Moding, aber das ist der falsche Begriff.
ABER (ein grosses aber) nicht jeder kommt damit klar. Manche hassen es regelrecht.

Wie es weiter geht?

Ich habe Forenspiel-technisch etwas im Auge und habe deshalb heute wegen der Öffnung eines neuen Threads nachgefragt. Die Idee hab ich bereits länger... Ihr seid herzlich eingeladen, weiterhin mit zu spielen. Ich würde mich sehr freuen.

Ins dLG schaue ich nur ca. einmal im Monat. Zudem melde ich mich dann selten an. Das bremst die Kommunikation doch leidlich...
Ich denke meine pP-Zeit findet weiterhin hier statt. Auch werde ich den Thread mit meinen Rezensionen weiterhin pflegen. Hier bekommt man wenigstens ab und an mal Resonanz.

Wenn man sich so von jetzt auf gleich verlieren würde, fände ich schade.
Ich empfinde es auch nach wie vor noch als sehr, sehr bedauerlich, dass man von Nyre und Blackdiablo nichts mehr hört. Total schade, nachdem man so viel Zeit geteilt hat...

Aber, wie bereits geschrieben, können wir ja auch zusammen weiter machen...
« Letzte Änderung: 26.08.2017 | 05:14 von Der Läuterer »
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.

Offline Der Läuterer

  • Moderator
  • Famous Hero
  • ******
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 2.214
  • Username: Der Läuterer
Re: AiN - Off Topic
« Antwort #999 am: 26.08.2017 | 06:46 »
Ich werde aus Gründen im RL zunächst einmal pausieren. Realistisch ist eine Pause jedenfalls bis irgendwann Ende des Jahres.
Das kann ich verstehen. Mal eine Pause einzulegen kann gut sein.

Doch Du weisst auch, dass Du irgendwie etwas brauchst, das Dich zwischendurch mal erdet und ablenkt.
Wenn Du Stress mit dem Job hast, kannst Du abschalten und in eine andere Welt abtauchen.
Schreiben... Lesen... Schreiben.
Nur um Dich dann zu schütteln und zu sagen "So garstig wie beim Läuterer kann mein Job gar nicht sein." und dann weiter zu arbeiten.
Don't touch anything! Don't attack anything! Don't screw around or get curious!
GARY GYGAX 'TOMB OF HORRORS'

We don't go anywhere! We don't inherit anything! And we definitely don't read any books!
CTHULHU INVESTIGATOR

Never explain anything!
H.P. LOVECRAFT

Leitung des   SPAWN OF AZATHOTH   Tanelorn-Forenspiels.