Autor Thema: Merchants and Marauders  (Gelesen 1312 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.386
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Merchants and Marauders
« am: 30.06.2016 | 11:58 »
Hat's schon mal jemand gespielt?
Wie is es so?
Die Rezis die ich gefunden hab, waren bisher recht positiv.

https://boardgamegeek.com/boardgame/25292/merchants-marauders

https://www.shutupandsitdown.com/review-merchants-marauders/
"Crazy evil."

Hosting: Coriolis, Rippers
Playing: /

Offline wild dice

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 638
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: wild dice
    • Ludokratie - Die Herrschaft der Spielenden
Re: Merchants and Marauders
« Antwort #1 am: 30.06.2016 | 12:22 »
Ist das nicht Korsaren der Karibik?
Das gibt es schon einige Jahre auf deutsch und ist damals bei Pegasus erschienen.

Rezension hier z.B.:

http://www.brettspiele-report.de/korsaren-der-karibik/

Mir war es für den Spielspaß im Verhältnis etwas zu lang (2-3 Stunden).

Ich weiß nicht, ob man das noch bekommt?
« Letzte Änderung: 30.06.2016 | 12:27 von wild dice »
Keine Panik, das ist nur das normale Leben - jenes, welches zwischen den Träumen der Kindheit und der Ruhe des Todes einen immer wieder auf den Boden zurückholt.

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.386
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: Merchants and Marauders
« Antwort #2 am: 30.06.2016 | 14:35 »
Wie meinst du das mit dem Verhältnis?

Auf Englisch is es noch relativ günstig zu haben.
Kommt wohl gerade auch ne neue Erweiterung heraus, deswegen is es wieder auf meinem Schirm gelandet.
"Crazy evil."

Hosting: Coriolis, Rippers
Playing: /

Offline wild dice

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 638
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: wild dice
    • Ludokratie - Die Herrschaft der Spielenden
Re: Merchants and Marauders
« Antwort #3 am: 30.06.2016 | 15:20 »
Wie meinst du das mit dem Verhältnis?

Auf Englisch is es noch relativ günstig zu haben.
Kommt wohl gerade auch ne neue Erweiterung heraus, deswegen is es wieder auf meinem Schirm gelandet.

Spaß im Verhältnis zur Zeit. Im Grunde war es mir zu lang.
Ich mag es nicht, wenn ein Spiel sehr lang dauert und dann viele Glücksmomente hat.
Da spielt man 1-2 Stunden erfolgreich und am Ende kippt die Partie wegen Pech.

Bei Spielen wie Skull King z.B um im Piratenbereich zu bleiben, gibt es schnell Revange. Bei Korsaren der Karibik ist der Abend um.

Trotzdem ein ordentliches Spiel mit toller Ausstattung.
Keine Panik, das ist nur das normale Leben - jenes, welches zwischen den Träumen der Kindheit und der Ruhe des Todes einen immer wieder auf den Boden zurückholt.

Offline LushWoods

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.386
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LushWoods
Re: Merchants and Marauders
« Antwort #4 am: 30.06.2016 | 15:29 »
Ok, danke!

Hab ich jetzt eh vom Einkaufszettel gekickt.
Seas of Glory ist nicht mehr erhältlich. Das ist für mich ein Grund das Basisspiel nicht zu kaufen. Leider.
"Crazy evil."

Hosting: Coriolis, Rippers
Playing: /

Chiungalla

  • Gast
Re: Merchants and Marauders
« Antwort #5 am: 30.06.2016 | 15:34 »
Liegt bei mir in der deutschen Version im Regal und setzt die meiste Zeit Staub an.
Bis sich einer meiner Freunde mal wieder denkt "alles ist besser mit Piraten".

Natürlich ist tatsächlich alles mit Piraten besser. Aber deshalb noch lange nicht alles toll.

Bei der Dauer des Spiels hätte es etwas weniger Zufall auch getan.
Und einige der Mechanismen laufen je nachdem wie viel Glück/Pech man hat mal absolut gar nicht oder zu gut.

Mal schwimmt man binnen kürzester Zeit in Geld und erfüllt Auftrag um Auftrag und sammelt Ru(h)mpunkte in jedem Zug.
Mal geht alles schief, die Aufträge erfordern das man die gesamte Spielzeit von A nach B segelt um einen zu erfüllen u.s.w.

Gäbe es jetzt keine anderen guten Spiele würde ich es wohl regelmäßiger mal spielen. Aber so wird die Staubschicht dicker und dicker.