Autor Thema: Neues vom Vortex Verlag  (Gelesen 49536 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #25 am: 11.02.2005 | 10:13 »
Die UA Systemübersicht, die Regeln zur Charaktererschaffung für Einsteiger und das Abenteuer "In jedem 7. Ei - Chaos im Supermarkt" sind in der Anduin 90 als PDF enthalten: www.anduin.de

Das Regelwerk befindet sich in der Layoutphase. Wenn das Teil fertig layoutet ist, geht's in den Druck - vorher werdet ihr aber bestimmt schon ein paar Sachen daraus sehen können..

Ich werde nächste Woche ein paar inoffizielle Charakterbögen auf www.unknown-armies.de online stellen, die Daniel Schrader entworfen hat - auf Englisch wie auf Deutsch.

In einer der nächsten Mephistos wird das Szenario "Being Bundesaußenminister" von Jasper Nicolaisen sowie eine sehr unterhaltsame  Systemvorstellung enthalten sein...

Und ich schreibe gerade an "Mitbewohner", einem weiteren UA One-Shot-Szenario, das ich zu Sylvester mit großem Erfolg ausgetestet habe, über eine WG der ganz besonderen Art...
"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.455
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #26 am: 11.02.2005 | 10:41 »
Fein fein schön zu sehen das sich was tut in Sachen Unknown Armies.  ;D Sobald ich gesundheitlich wieder auf dem Damm bin werd ich mich auch wieder in Sachen Promotion auf den Weg machen.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #27 am: 12.02.2005 | 13:11 »
So,

jetzt gibt es schöne Charakterbögen für Unknown Armies auf Deutsch und Englisch zum Download. Entwickelt hat diese Daniel Schrader, basierend auf einer am. Version von Voidstate, die auf der am. UA Fansite zu finden ist...

Sind echt cool geworden und über den Newsbereich auf www.unknown-armies.de erreichbar!

Viel Spaß!

Tim
"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de

Offline Tom

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielrelikt aus der Zeit der Altvorderen
  • Beiträge: 2.455
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tom
    • Toms Portfolio der rollenspielerischen Aktivitäten
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #28 am: 12.02.2005 | 13:33 »
Strange.  ;D Passt irgendwie zu Unknown Armies. Muss ich mir nachher gleichmal ausdrucken.
It almost seems like the old spirit of the night, from my childhood has gone missing.

"Play the spirit of the game, not the rules"  
-Robin D. Laws

Offline Le Rat

  • 1/3-nerd!
  • Famous Hero
  • ******
  • Life is complex. It has real and imaginary compone
  • Beiträge: 2.363
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarel
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #29 am: 12.02.2005 | 15:19 »
Sind die Zeichnungen auf der Homepage eigentlich die neuen aus dem deutschen Regelwerk oder noch aus dem alten?  Und wann gibt es denn ein Preview?

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #30 am: 12.02.2005 | 16:18 »
Die Zeichnungen sind noch die alten aus dem am. Regelwerk. Einen Preview auf das Erscheinungsbild wird es voraussichtlich Ende Februar / Anfang März geben...
"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de

wjassula

  • Gast
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #31 am: 14.02.2005 | 14:09 »
Für alle die wie ich mit einem älteren Betriebssystem/Acrobat-Reader arbeiten: Die Bögen gehen irgendwann auf...dauert nur ewig  ;).

Dafür sehen sie aber auch schick aus  :d.

Der Ersteller arbeitet an etwas mehr Abwärtskompabilität.

Offline Haukrinn

  • BÖRK-Ziege
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 11.696
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #32 am: 14.02.2005 | 14:24 »
jetzt gibt es schöne Charakterbögen für Unknown Armies auf Deutsch und Englisch zum Download. Entwickelt hat diese Daniel Schrader, basierend auf einer am. Version von Voidstate, die auf der am. UA Fansite zu finden ist...

Ziemlich abgefahren! Gut, daß man bei UA nicht soo oft auf den Charakterbogen drauf schauen muß. Eigentlich müßte da ein Warnhinweis drauf, etwa in der Art: "Längeres Betrachten kann räumlche Desorientierung, Schwindelgefühle und das unbeabsichtigte Verschlucken von Zufallsgeneratoren nach sich ziehen"  ;D
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Barbara

  • Roboterliebhaberhuhn
  • Mythos
  • ********
  • Ich wünschte es wäre Nacht oder der Preuss käme.
  • Beiträge: 11.948
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: moderata
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #33 am: 14.02.2005 | 14:54 »
Der Bogen ist ein Kunstwerk, aber ich finde ihn unpraktisch. Er bietet mir zu wenig Platz für meine Infos wie Personenbeschreibung und Persönlichkeitsnotitzen und Rundennotitzen. deswegen werde ich beim alten Bogen bleiben.

Mein Drucker mag ihn nicht. :)
After all, what is wisdom but truth in the eyes of the simplest of strangers? And a hat full of ice cream! (An wise man in YAFGC)
If a thing is worth doing, it is worth doing badly. (G. K. Chesterton)
Menschen haben zu 50% dieselbe DNA wie Bananen. (Dr. Mitch Morgan)
_________________________________________________ ___________________

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #34 am: 14.02.2005 | 16:44 »
Ich selbst verwende für sowas immer die Rückseite des Charakterbogens.. Aber darum mag ich selbst eh nur einseitige Charakterbögen. Was mir echt ganz gut gefällt, sind die angedeuteten Fertigkeiten, die so bei der Charaktererschaffung hilfreich sind, aber trotzdem einfach mit eigenen Bezeichnungen überschrieben werden können...

"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de

wjassula

  • Gast
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #35 am: 14.02.2005 | 16:53 »
Ja, das fand ich auch sehr gelungen. Hat mich bei den alten Bögen immer geärgert, dass die freien Fertigkeiten nicht mit draufstanden, aber dann dachte ich auch: "Wenn man die mit draufdruckt, versteht ja keiner mehr, dass man die umbenennen soll". Ist gut gelöst so.

Und ich mal auch immer alles hintendrauf.

Illuminatus

  • Gast
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #36 am: 14.02.2005 | 20:51 »
Ich sammle mal die Wünsche und Ansprüche an einen Bogen hier, und arbeite ihn dann um.
Was ich allerdings nicht ganz verstehe:
[...] Er bietet mir zu wenig Platz für meine Infos wie Personenbeschreibung und Persönlichkeitsnotitzen und Rundennotitzen. [...]
Dafür gibt es doch extra Felder, und auf deinen ausgedruckten Bogen darfst du auch ausserhalb der umrahmten Felder etwas schreiben. Es ist ja dein Bogen.  ;)

Wilde Notizen an unvorherehbaren Orten. So ungefähr lautet das Konzept des Bogens, wenn er in meiner Runde verwendet wird.
« Letzte Änderung: 14.02.2005 | 20:53 von Illuminatus »

Steven

  • Gast
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #37 am: 3.03.2005 | 08:05 »
*hust hust* März *hust hust*

Was gibts neues an der Front?

Offline Transmission King

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Username: Transmission King
    • Transmission
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #38 am: 3.03.2005 | 11:36 »
hmm habt ihr den bogen wieder aus dem netz genommen ? ich wollte mir ihn heute downloaden und ich krieg immer nur ne fehlermeldung . ne ahnung woran das liegen könnte ?

dankeschön TMK
Bei Rechnungen, die sich auf die Zukunft beziehen, sind die meisten Daten wegen mangelnder Information über die Zukunft nicht eindeutig bestimmbar.

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #39 am: 3.03.2005 | 13:28 »
Bei mir geht's.

@ Steven

Ich warte derzeit noch auf die finalen Layoutentwürfe...  Da mein (neuer) Designer gerade am anderen Ende der Welt weilt, ist alles nicht so einfach... Sobald die Teile abgestimmt sind, werden wir layouten und die ersten Sachen präsentieren...

"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de

Offline Transmission King

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Username: Transmission King
    • Transmission
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #40 am: 3.03.2005 | 15:06 »
okay jetzt gehts auch bei mir . wahrscheinlich hat mein computer mal wieder merkwürdige zicken gemacht . Sieht cool aus . viel besser als der amerikanische . passt von der aufmachung her einfach viel besser zur spielidee .
Bei Rechnungen, die sich auf die Zukunft beziehen, sind die meisten Daten wegen mangelnder Information über die Zukunft nicht eindeutig bestimmbar.

Offline Barbara

  • Roboterliebhaberhuhn
  • Mythos
  • ********
  • Ich wünschte es wäre Nacht oder der Preuss käme.
  • Beiträge: 11.948
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: moderata
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #41 am: 4.03.2005 | 12:47 »
Ich sammle mal die Wünsche und Ansprüche an einen Bogen hier, und arbeite ihn dann um.
Was ich allerdings nicht ganz verstehe:
[...] Er bietet mir zu wenig Platz für meine Infos wie Personenbeschreibung und Persönlichkeitsnotitzen und Rundennotitzen. [...]
Dafür gibt es doch extra Felder, und auf deinen ausgedruckten Bogen darfst du auch ausserhalb der umrahmten Felder etwas schreiben. Es ist ja dein Bogen. ;)

Wilde Notizen an unvorherehbaren Orten. So ungefähr lautet das Konzept des Bogens, wenn er in meiner Runde verwendet wird.
Das stimmt.

Der Bogen ist ein Kunstwerk, entspricht aber nicht meinen (ganz persönlichen) Ansprüchen an einen Chrakterbogen. Für mich ist sowas einfach ein Werkzerug, und als solches muss er klar und übersichtlich sein. Ich brauch die mir wichtigen Informationen einfach auf einen Blick. (Darum bevorzuge ich einseitige Charakterbögen.) Und die Beschreibungen von Aussehen und Psyche sind mir bei UA sehr wichtig, weswegen ich die nicht rund um den Bogen vertzeilen möchte.
Und die Rückseite brauch ich - gerade auf Cons - für Rundeninformationen und Hintergrundgeschichte des Charakters.  Das sind z.B. Informationen über die Namen der anderen Charaktäre (und deren Spieler), deren wichtige Merkmale, was sie schon über meinen Charakter wissen, was mein Charakter über sie denkt.....
Das mag jetzt seltsam klingen, aber mein Gedächtnis lässt mich leider oft im Stich.

Damit will ich den Bogen nicht schlecht machen. Er sieht gut aus.
After all, what is wisdom but truth in the eyes of the simplest of strangers? And a hat full of ice cream! (An wise man in YAFGC)
If a thing is worth doing, it is worth doing badly. (G. K. Chesterton)
Menschen haben zu 50% dieselbe DNA wie Bananen. (Dr. Mitch Morgan)
_________________________________________________ ___________________

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #42 am: 12.04.2005 | 09:55 »
So. Mein Layouter ist wieder da, die neuen Illus kommen rein, bald gibt es die ersten Preview-Seiten... Es geht voran...
"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #43 am: 19.04.2005 | 14:05 »
Ich bin ziemlich zuversichtlich, dass UA noch im Juni erscheinen wird... Aber einen offiziellen Erscheinungstermin möchte ich erst bekanntgeben, wenn ich abschätzen kann, wann das Buch endgültig gesetzt ist und ich von meinem Drucker einen endgültigen Termin habe...

Das neue Layout wird gerade von Martin Jordan (www.martinjordan.de) erstellt, in enger Zusammenarbeit mit Tobias Mannewitz, der für das künstlerische Gesamtbild und zusammen mit Kai Spannuth das neue Cover macht.

Die Kapitelseiten und einige neue Illus kommen von Klaus Scherwinski (www.klausscherwinski.de), weitere Illustrationen werden von Karsten Schreurs (www.artforce.de/grobi) und Felix Mertikat (www.requiemofasoul.de) angefertigt.

Sobald das Layout abgestimmt ist, werde ich auch die ersten Bilder und Previews online stellen.

Auf dem Nordcon präsentieren wir  das neue Erscheinungsbild und hoffen, schon mal einen guten ersten Einblick in das deutsche UA zu geben. Tobias wird auf jeden Fall auch da sein und auch einiges zu Aera präsentieren... Und Marcel macht die UA Nachtrunde...
"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de

wjassula

  • Gast
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #44 am: 20.04.2005 | 09:11 »
Na das ist dochmal ein Wort!

Und Leute, die Bilder sehen gut aus...

Offline Barbara

  • Roboterliebhaberhuhn
  • Mythos
  • ********
  • Ich wünschte es wäre Nacht oder der Preuss käme.
  • Beiträge: 11.948
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: moderata
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #45 am: 20.04.2005 | 11:10 »
Das gefällt mir. :)

Und das schöne ist, auch einige Buch- und RPG-Läden mit deren Vertreten ich die letzte Zeit sprach, warten gespannt auf das Buch. *freu*
After all, what is wisdom but truth in the eyes of the simplest of strangers? And a hat full of ice cream! (An wise man in YAFGC)
If a thing is worth doing, it is worth doing badly. (G. K. Chesterton)
Menschen haben zu 50% dieselbe DNA wie Bananen. (Dr. Mitch Morgan)
_________________________________________________ ___________________

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #46 am: 3.05.2005 | 14:24 »
So. UA ist jetzt endgültig in der Layoutphase und wird gerade gesetzt... Und es wird echt ein schönes Buch... Leider gibt's das neue Cover erst nach dem Nordcon zu sehen.. Kann man nix machen...

Ich werde wohl jetzt dann die Tage mal ein paar Sachen online stellen - als kleines Preview...
"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de

Offline Barbara

  • Roboterliebhaberhuhn
  • Mythos
  • ********
  • Ich wünschte es wäre Nacht oder der Preuss käme.
  • Beiträge: 11.948
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: moderata
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #47 am: 3.05.2005 | 15:22 »
Cool. *freu* Dann sprech ich schön weiter die Buch-und Rollenspielläden darauf an. :)
After all, what is wisdom but truth in the eyes of the simplest of strangers? And a hat full of ice cream! (An wise man in YAFGC)
If a thing is worth doing, it is worth doing badly. (G. K. Chesterton)
Menschen haben zu 50% dieselbe DNA wie Bananen. (Dr. Mitch Morgan)
_________________________________________________ ___________________

wjassula

  • Gast
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #48 am: 4.05.2005 | 15:11 »
Ich hab schon ein paar Eindrücke vom Layout geschickt bekommen - ach, das wird schön! Und auch die Bilder sind nach wie vor spitze. Freut euch, ihr Adepten und Avatare, das Ende ist nahe!

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Re: Neues vom Vortex Verlag
« Antwort #49 am: 15.05.2005 | 19:14 »
Und wer jetzt noch eine gute Einführung in UA haben will (geschrieben von Wjassula) und die ersten Bilder des neuen Regelwerks sehen möchte, der kann sich einfach den Degenesis Newsletter runterladen (ca. 615 kb):

http://www.degenesis.de/SIGHPRESS_Newsletter1.pdf


Was hat UA aber mit Degenesis zu tun? Ganz einfach - Degenesis, UA und Aera bündeln ihren Vertrieb, denn zusammen geht einfach mehr. Viel Spaß!

"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de