Umfrage

Ich finde die Ideen doof, weil...
0 (0%)
Ich finde die Idee der 3PCC doof, weil...
0 (0%)
Ich finde die Idee der Teams doof,  weil...
0 (0%)
Mich interessiert es einfach nicht.
4 (21.1%)
Ich würde gerne daran teilnehmen.
15 (78.9%)

Stimmen insgesamt: 19

Umfrage geschlossen: 2.11.2018 | 14:25

Autor Thema: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams  (Gelesen 2168 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.136
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Re: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams
« Antwort #25 am: 9.11.2018 | 13:43 »
Klingt gut.
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Opa, wir essen jetzt!" (Aktion: Sprich Leute direkt an und spar die Satzzeichen!)

Spieler mit viel Zeit gesucht https://www.tanelorn.net/index.php?topic=110489

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.412
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams
« Antwort #26 am: 19.01.2019 | 14:50 »
Finde ich gut, würde wohl mit einem Team teilnehmen.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Der Oger

  • Hero
  • *****
  • Marvin Kesselspringer, Ein Halbling In Larm
  • Beiträge: 1.654
  • Username: Der Oger
Re: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams
« Antwort #27 am: 21.01.2019 | 23:41 »
Ich plane so ab März loszulegen... Grimmtooth's Little Sister,  bist Du noch dabei?  Selbst dann fände ich noch einen dritten Juror / Stichwortgeber praktisch...
Oger ist jetzt nicht mehr traurig. Oger darf jetzt seinen Blog in die Signatur aufnehmen: www.ogerhoehlen.blogspot.com


Welche Lösung bleibt da noch? - Ruft die Murderhobos!

Offline Der Oger

  • Hero
  • *****
  • Marvin Kesselspringer, Ein Halbling In Larm
  • Beiträge: 1.654
  • Username: Der Oger
Re: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams
« Antwort #28 am: 11.03.2019 | 16:16 »
(Trommeln in der Ferne)
Oger ist jetzt nicht mehr traurig. Oger darf jetzt seinen Blog in die Signatur aufnehmen: www.ogerhoehlen.blogspot.com


Welche Lösung bleibt da noch? - Ruft die Murderhobos!

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.751
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams
« Antwort #29 am: 11.03.2019 | 16:36 »
*mal so durch den Türspalt linst*

Könnte gerade langsam gut losgehen, aktuell hätte ich für sowas gut Luft. Wäre echt schade, wenn es wieder einschliefe... :-\
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Der Oger

  • Hero
  • *****
  • Marvin Kesselspringer, Ein Halbling In Larm
  • Beiträge: 1.654
  • Username: Der Oger
Re: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams
« Antwort #30 am: 16.03.2019 | 10:12 »
(Die Trommeln werden lauter...)
Oger ist jetzt nicht mehr traurig. Oger darf jetzt seinen Blog in die Signatur aufnehmen: www.ogerhoehlen.blogspot.com


Welche Lösung bleibt da noch? - Ruft die Murderhobos!

Offline Der Narr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.024
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: seliador
Re: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams
« Antwort #31 am: 16.03.2019 | 11:58 »
Sehr spannend, da würde ich vielleicht teilnehmen abhängig von konkreter Freizeit während des Event-Zeitraums.

- Muss es ein eigenes Setting sein oder darf man z.B. auch eine Kampagne für "klassische Fantasywelten" machen?

- Muss es etwas komplett neues sein oder darf man z.B. etwas verwenden, was man in seiner heimischen Spielrunde schon mal ausprobiert hat, aber noch nie veröffentlicht?

- Das ganze klingt auch so ein bisschen Exposé-artig? Aber es muss nicht zu 100% rund sein mit Erläuterung aller Geheimnisse und Finale, sondern kann auch manches absichtlich offen lassen, um den Leser heiß zu machen? Also irgendwas zwischen Exposé, Leseprobe und einem Klappen/Werbetext?

Darf man so einen Beitrag mit einer Lizenz versehen, z.B. dass man keine Weitergabe erlaubt bzw. die Veröffentlichung Tanelorn-exklusiv bleibt?
Gerade ohne Signatur

Offline Der Oger

  • Hero
  • *****
  • Marvin Kesselspringer, Ein Halbling In Larm
  • Beiträge: 1.654
  • Username: Der Oger
Re: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams
« Antwort #32 am: 16.03.2019 | 21:49 »
Sehr spannend, da würde ich vielleicht teilnehmen abhängig von konkreter Freizeit während des Event-Zeitraums.

- Muss es ein eigenes Setting sein oder darf man z.B. auch eine Kampagne für "klassische Fantasywelten" machen?

- Muss es etwas komplett neues sein oder darf man z.B. etwas verwenden, was man in seiner heimischen Spielrunde schon mal ausprobiert hat, aber noch nie veröffentlicht?

Du kannst (meines Erachtens) sowohl dein eigenes Ding machen als auch etwas an bestehende Werke anknüpfen; es darf etwas komplett neues sein als auch etwas,  das es bei Dir schon am heimischen Spieltisch gab.

Die einzigen Grenzen,  die wir Eurem Schaffen setzen, sind die Formalkriterien,  das Zeitlimit und eine Serie von Stichwort - Bildern,  die umgesetzt werden müssen. (Das ist noch mit leichten Einschränkungen versehen,  weil der Regelteil noch im Aufbau ist,  aber wir sind glaube ich auf einem guten Weg.)

Ich kann eh nicht kontrollieren, was schon vor der Challenge bestand. Und wenn jemand aus einem reichhaltigen Fundus an Ideen,  die er früher schon mal hatte,  schöpfen könnte,  warum sollte ich ihn dafür bestrafen?

Zitat
- Das ganze klingt auch so ein bisschen Exposé-artig? Aber es muss nicht zu 100% rund sein mit Erläuterung aller Geheimnisse und Finale, sondern kann auch manches absichtlich offen lassen, um den Leser heiß zu machen? Also irgendwas zwischen Exposé, Leseprobe und einem Klappen/Werbetext?

Du hast es schon ganz gut umrissen,  ich für meinen Teil würde mir genügend "Fleisch auf den Rippen" wünschen,  daß es mich dazu bringen würde, es weiter ausarbeiten zu wollen. Mir wäre etwas ergebnisoffenes sogar lieb.

Zitat
Darf man so einen Beitrag mit einer Lizenz versehen, z.B. dass man keine Weitergabe erlaubt bzw. die Veröffentlichung Tanelorn-exklusiv bleibt?

Ich persönlich habe kein Problem damit. Ob es da juristische Schwierigkeiten gibt,  müssen andere beurteilen. Ich frage mal nach.
Oger ist jetzt nicht mehr traurig. Oger darf jetzt seinen Blog in die Signatur aufnehmen: www.ogerhoehlen.blogspot.com


Welche Lösung bleibt da noch? - Ruft die Murderhobos!

Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.136
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Re: Vorschlag für eine Challenge: 3PCC und Challenge-Teams
« Antwort #33 am: 19.03.2019 | 16:10 »
Das mit der Lizens finde ich schwierig. Was heutzutage veröffentlicht wird wird auch weitergegeben. Bin oft überrascht wie weit meine paar Maps rumkommen.
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Opa, wir essen jetzt!" (Aktion: Sprich Leute direkt an und spar die Satzzeichen!)

Spieler mit viel Zeit gesucht https://www.tanelorn.net/index.php?topic=110489