Autor Thema: [Year Zero] Umstieg EN -> DE  (Gelesen 266 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.851
  • Username: schneeland
[Year Zero] Umstieg EN -> DE
« am: 6.12.2018 | 19:21 »
Bei meinem steht seit Samstag unverändert unter Status: "Arrived at national sorting hub".  |:((
Und das ist nur das Forbidden-Lands-Paket - von Emissary Lost habe ich noch nichts gehört (ich nehme ja in Anbetracht des Threadtitels an, dass es das ist, was bei dir angekommen ist?).

Ja, sie scheinen da sehr gründlich zu sortieren. Mein Paket liegt seit vorgestern dort.

Vermutlich ist das ein Zeichen, in Zukunft besser die deutschen Kickstarter bei Uhrwerk zu unterstützen :think:
« Letzte Änderung: 7.12.2018 | 11:09 von Deep_Impact »
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Online Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: [Coriolis] Umstieg EN -> DE
« Antwort #1 am: 7.12.2018 | 08:26 »
Zitat
Vermutlich ist das ein Zeichen, in Zukunft besser die deutschen Kickstarter bei Uhrwerk zu unterstützen :think:

Kann ich nur wärmstens empfehlen. Das überarbeitete PDF liest sich hervorragend.
« Letzte Änderung: 7.12.2018 | 08:29 von Kaskantor »
Power Gamer: 50% Butt-Kicker: 46% Tactician: 75% Specialist: 13% Method Actor: 58% Storyteller: 75% Casual Gamer: 54%

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Umstieg EN -> DE
« Antwort #2 am: 7.12.2018 | 08:38 »
Das ist ein zweischneidiges Schwert: Wenn zukünftig die deutsche Community sich komplett aus den englischen Kickstartern rausziehen würde, kämen weniger Projekte, aber auf alle Fälle weniger Stretchgoals zu stande. So um die 10% ist da unser der Anteil.

Online Kaskantor

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.316
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: [Coriolis] Umstieg EN -> DE
« Antwort #3 am: 7.12.2018 | 09:07 »
Ja aber durch die Übersetzung kommt es in D. vermutlich zu mehr Runden und Popularität, da sicher nicht jeder ausreichend Englisch kann, um damit zu spielen.

Die Schweden verdienen an den Übersetzungen mit Sicherheit auch genug, dass zukünftige Projekte gesichert werden können und egoistischerweise trauere ich nicht den 10% englischen Stretchgoals hinterher:).
Power Gamer: 50% Butt-Kicker: 46% Tactician: 75% Specialist: 13% Method Actor: 58% Storyteller: 75% Casual Gamer: 54%

Online schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.851
  • Username: schneeland
Re: [Coriolis] Umstieg EN -> DE
« Antwort #4 am: 7.12.2018 | 10:22 »
Um Missverständnisse zu vermeiden: ich war sowohl beim englischen als auch beim deutschen Kickstarter dabei. Aber ich habe bei ersterem ungefähr 3 mal mehr Geld gelassen. Nachdem Uhrwerk aber, zumindest soweit ich das bis jetzt sage kann, so einen guten Job beim deutschen Kickstarter gemacht hat, überlege ich tatsächlich, ob ich das für die Zukunft nicht umdrehen soll.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Deep_Impact

  • Gast
Re: [Coriolis] Umstieg EN -> DE
« Antwort #5 am: 7.12.2018 | 10:33 »
Um Missverständnisse zu vermeiden: ich war sowohl beim englischen als auch beim deutschen Kickstarter dabei. Aber ich habe bei ersterem ungefähr 3 mal mehr Geld gelassen. Nachdem Uhrwerk aber, zumindest soweit ich das bis jetzt sage kann, so einen guten Job beim deutschen Kickstarter gemacht hat, überlege ich tatsächlich, ob ich das für die Zukunft nicht umdrehen soll.

Ich überlege zumindestens von der englischen auf die deutsche umzusteigen. Aber die Preise sind natürlich im Keller. Mehr als 20€ extra ist es mir gerade nicht wert.

Online schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.851
  • Username: schneeland
Re: [Coriolis] Umstieg EN -> DE
« Antwort #6 am: 7.12.2018 | 10:54 »
Ich überlege zumindestens von der englischen auf die deutsche umzusteigen. Aber die Preise sind natürlich im Keller. Mehr als 20€ extra ist es mir gerade nicht wert.

Ja, die Umstiegskosten sind da bei mir auch der zentrale Hemmschuh. Ich bin bisher relativ vollständig ausgestattet, was Coriolis, Tales from the Loop und (hoffentlich demnächst dann auch) Forbidden Lands angeht. Jetzt nochmal alles (und nicht nur die PDFs) auf deutsch zu erwerben wäre dann doch recht teuer.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018