Autor Thema: Sentinel Comics RPG  (Gelesen 201 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.855
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Sentinel Comics RPG
« am: 14.02.2019 | 11:51 »
Da hier ja scheinbar noch kein Thread zum Thema vorhanden ist und der Kickstarter nur noch knapp eine Woche laeuft dachte ich doch mal kann man hier mal fuer weitere Aufmerksamkeit sorgen.

Hat schon jemand das "Starter Kit" oder die beiden kostenlosen Abenteuer die es bei Greater Than Games gibt gespielt?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Spidey

  • Gast
Re: Sentinel Comics RPG
« Antwort #1 am: 14.02.2019 | 11:55 »
Artwork, Design und Prämisse lachen mich sehr an. Schade, dass das Starter Kit was kostet, sonst hätte ich es gerne mal ausgetestet. Bin gespannt was andere dazu zu sagen haben, die es vielleicht schon anspielen konnten.
« Letzte Änderung: 14.02.2019 | 11:57 von Spidey »

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.855
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Sentinel Comics RPG
« Antwort #2 am: 14.02.2019 | 12:00 »
Das Starter-Kit ist eine komplette Mini-Kampagne aus 6 Abenteuern die eine Storyline die nach dem Oblivaeon-Event (das "demnaechst" auch komplett im Videospiel verfuegbar sein wird) einsetzt und durch die erstmal das grundlegende Setup des Rollenspiel-Universums (im Gegensatz zu den Tactics und dem Kartenspiel) von den Spielern mitgestaltet wird.

Man spielt dort die "Freedom Five" (plus Praktikantin Unity), die nach der Kampagne aber wohl erstmal "in Ruhestand" gehen werden (oder zumindest eher in Mentoren-Rolle zuruecktreten) um neuen, jungen Helden (z.B. den dann im Rollenspiel selbst erschaffenen Charakteren) das Zepter abzugeben.

Das Regelwerk selbst ist beim Kickstarter gratis verlinkt und mehr braucht man auch nicht fuer die 2 Abenteuer die dann mit den ersten "neuen" Helden loslegen. (Wobei es fuer die Abenteuer auch vorgefertigte Charaktere gibt)

Wenn du konkretere Fragen hast... 2/3 des Starter Kits habe ich schon geleitet.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Spidey

  • Gast
Re: Sentinel Comics RPG
« Antwort #3 am: 14.02.2019 | 12:06 »
Oh, den link hatte ich nicht gesehen, danke. Ich hatte nur das Starter Kit im Shop gefunden.

Ich kenn mich mit dem Universum zu dem das gehört offensichtlich nicht aus, was das Videospiel mit einschließt. Werde mir mal die Regeln zu Gemüte führen und den Thread hier beobachten. Wenn ich eigene Fragen hab, hau ich sie hier rein.  :d

Offline Data

  • Famous Hero
  • ******
  • Kleinert - Ich mache hier sauber.
  • Beiträge: 3.278
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Sentinel Comics RPG
« Antwort #4 am: 14.02.2019 | 12:27 »
Ah, ist das das Ding zu "Sentinels of the Multiverse"?

Grundsätzlich wäre ich durchaus interessiert ... würde mich aber lieber an irgendjemanden ranhängen, der da mitgepledged hat ... dann könnte man sich den Versand sparen ... sind halt wieder 14$ Extra nur für das Grundbuch ...

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.855
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Sentinel Comics RPG
« Antwort #5 am: 14.02.2019 | 13:14 »
Genau, das Kartenspiel "Sentinels of the Multiverse" (basierend auf den Sentinels Comics ;D ) kriegt ein eigenes Rollenspiel.

Shipping Cost sparen wird wahrscheinlich nicht klappen
Zitat
1) We will be charging shipping on a per item basis. These charges are integrated into the various pledge levels, but will be per additional item that you add on. That means that, while you can combine shipping with someone else, there is generally no benefit to doing so.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Supersöldner

  • Legend
  • *******
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 7.964
  • Username: Supersöldner
Re: Sentinel Comics RPG
« Antwort #6 am: 14.02.2019 | 13:23 »
Mehr als 4 mal so viel Geld wie gesucht und noch 8 tage. Das macht mir große Hoffnung das es auch in andern sprechen kommt. Nicht sofort natürlich aber insgesamt .
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.855
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Sentinel Comics RPG
« Antwort #7 am: 14.02.2019 | 13:24 »
Da ansonsten gar nichts vom sonstigen Hintergrund (Kartenspiel, Brettspiel, Videospiel, Podcast, ...) in einer anderen Sprache als Englisch rauskam gehe ich (wie sonst bei Superheldensachen) nicht davon aus.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Spidey

  • Gast
Re: Sentinel Comics RPG
« Antwort #8 am: 14.02.2019 | 13:26 »
Das Regelwerk selbst ist beim Kickstarter gratis verlinkt und mehr braucht man auch nicht fuer die 2 Abenteuer die dann mit den ersten "neuen" Helden loslegen. (Wobei es fuer die Abenteuer auch vorgefertigte Charaktere gibt)

Die Regeln zur Charaktererschaffung sind da aber nicht drin, oder bin ich schon wieder zu blind für alles?

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.855
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Sentinel Comics RPG
« Antwort #9 am: 14.02.2019 | 13:42 »
Noe, Charaktererschaffung ist im echten Regelwerk, aber momentan schwirren im Rahmen der Kickstarter-Updates irgendwelche YouTube-Videos rum in denen mal was von der Charaktererschaffung gezeigt wird. (Hab' aber gerade nicht die Zeit das direkter zu verlinken)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Data

  • Famous Hero
  • ******
  • Kleinert - Ich mache hier sauber.
  • Beiträge: 3.278
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Sentinel Comics RPG
« Antwort #10 am: 14.02.2019 | 14:14 »
Shipping Cost sparen wird wahrscheinlich nicht klappen

Ach, verdammt ... dann warte ich lieber ab und schaue, ob ich das Buch später hier im Handel irgendwo ordern kann. Bleibt aber insgesamt auf meinem Radar.