Autor Thema: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian  (Gelesen 761 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 6.393
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
[Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« am: 17.04.2019 | 14:24 »
Wir haben noch keinen eigenen Thread, oder?

Ich habe gestern diesen Teaser-Trailer hier gesehen. Wirkt so, als wäre er irgendwo von einer Leinwand abgefilmt worden und bietet hauptsächlich Schulterklopfen, aber ich freue mich auf die Serie.

Bester Satz: "He is relatable. We are all kind of covered in our own armour."  ;D  :o   ~;D
« Letzte Änderung: 17.04.2019 | 14:44 von tartex »
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.452
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: [Star Wars / Disney+] The Mandalorian
« Antwort #1 am: 17.04.2019 | 14:33 »
Boah. Ich weiß, ich lehne mich hier ggü dem Admin ziemlich weit aus dem Fenster  >;D - aber diese Boba Fett-Figur und das ganze Geraffel drumherum konnte ich nie nachvollziehen. Unsagbar stumpfe, langweilige und uninteressante Nebenfigur. Das wandelnde Klischess des "müsteriösen, düsteren Antihelden" *gähn*.

Daher ist mir der Film auch sowas von egal.

...Ich geh dann gleich mal gucken, ob meine Treffen-Anmeldung schon anuliert wurde ^^
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline tantauralus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 419
  • Username: tantauralus
Re: [Star Wars / Disney+] The Mandalorian
« Antwort #2 am: 17.04.2019 | 14:37 »
Wurde auf der Star Wars Celebration beim "The Mandalorian" Panel abgefilmt.

Disney hat (aus welchen Grund auch immer) beim Live Stream des Panels den "Teaser" nicht mit gestreamt und ihn mWn bis dato auch nicht ins Netz gestellt.

Die Serie (kein Film, der geplante Boba Fett Film liegt zZ auf Eis) spielt 5 Jahre nach RotJ und der Mainchar ist damit sehr wahrscheinlich nicht Bob Fett, da der (zumindest nach dem aktuellen Kanon) gerade vom Sarlacc verdaut wird.

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 6.393
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: [Star Wars / Disney+] The Mandalorian
« Antwort #3 am: 17.04.2019 | 14:43 »
1. Ist kein Film, sondern eine Serie.
2. Der Hauptcharakter ist nicht Boba Fett.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline YY

  • Taktischer Charakterblattbeschwerer
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.921
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #4 am: 17.04.2019 | 14:57 »
Wir legen den Boba Fett-Film auf Eis und machen stattdessen eine Serie über irgendeinen anderen Typ in einer Mandalorianer-Rüstung...klingt nach einem Erfolgskonzept ;D

Nein, im Ernst: Outer Rim-Western kann durchaus funktionieren; ich bin gespannt.
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.139
  • Username: Supersöldner
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #5 am: 17.04.2019 | 14:59 »
Serie ? Woher Kommt den diese Information ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.452
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: [Star Wars / Disney+] The Mandalorian
« Antwort #6 am: 17.04.2019 | 15:00 »
1. Ist kein Film, sondern eine Serie.
2. Der Hauptcharakter ist nicht Boba Fett.

Ja hm na dann.. wird das bestimmmt ein totaaal anderer Charakter als Boba Fett!  ~;D
Hm Moment:

Zitat
Nach den Geschichten von Jango und Boba Fett wird ein neuer Krieger im Star Wars-Universum in Erscheinung treten. The Mandalorian spielt nach dem Fall des Imperiums und vor dem Aufstieg der Ersten Ordnung. Wir folgen den Bemühungen eines einsamen Revolverhelden in den äußeren Regionen der Galaxis, weit entfernt von den Autoritäten der Neuen Republik.

Nope. Bin raus.
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Hewisa

  • Foren Harrison Ford
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.732
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hewisa
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #7 am: 17.04.2019 | 15:16 »
Ich find's gut - gerade "Einsame Revolverhelden"-Ding. Das ist so herrlich Italo-Western :D

Ob das dann ein Boba Fett mit abgefeilter Seriennummer wird, ist mir Wumpe. Vermutlich ist es ja sogar noch ein übrig gebliebener Klon von Jango.
Formerly known as Preacher.

Online Ifram

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.042
  • Username: Ifram
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #8 am: 17.04.2019 | 15:25 »
Bester YouTube-Kommentar:
Zitat von: SamWallace
Can't wait to see the adventures of Amanda Lorian.

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 6.393
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #9 am: 17.04.2019 | 15:26 »
Serie ? Woher Kommt den diese Information ?

Aus dem sogenannten Anglo-Space, wo Information frei ist und Menschen glücklich sind.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline tantauralus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 419
  • Username: tantauralus
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #10 am: 17.04.2019 | 18:02 »
Wir legen den Boba Fett-Film auf Eis und machen stattdessen eine Serie über irgendeinen anderen Typ in einer Mandalorianer-Rüstung...klingt nach einem Erfolgskonzept ;D

Die Serie war schon in Entwicklung als Disney aufgrund des mangelnden finanziellen Erfolges von Solo entschieden hat die geplanten Standalone-Filme für Boba und Obi-Wan auf unbestimmte Zeit auf Eis zu legen.

Offline YY

  • Taktischer Charakterblattbeschwerer
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 14.921
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: YY
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #11 am: 17.04.2019 | 18:14 »
Ich weiß, ändert aber nichts ;)

Dass The Mandalorian kräftige Mitnahmeeffekte von Boba Fett hat, liegt mMn auf der Hand. Genau so wie der Umstand, dass Boba Fett auch ohne Solo wohl keinen Film getragen hätte - für den gilt ja noch mehr als für Han Solo, dass die Figur von dem lebt, was man alles nicht weiß (EU hin oder her). 
"Kannst du dann bitte mal kurz beschreiben, wie man deiner Meinung bzw. der offiziellen Auslegung nach laut GE korrekt verdurstet?"
- Pyromancer

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.139
  • Username: Supersöldner
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #12 am: 17.04.2019 | 18:44 »
Mandalorianer sind der Coolste Teil der EU gewesen. Hoffe Mr Maus versaut das nicht wie den Rest von Star Wars .
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Online Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 11.183
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline Jedi_Master

  • Experienced
  • ***
  • Viel zu lernen du noch hast!
  • Beiträge: 186
  • Username: balrog_master
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #14 am: 17.04.2019 | 22:39 »
Sieht ganz nett aus; wird definitiv verfolgt. Oje heißt dann wieder ein Abo mehr. Nach Sky, Netflix und Prime jetzt auch noch Disney?

Offline Supersöldner

  • Mythos
  • ********
  • Auf gruppen suche in Göttingen.
  • Beiträge: 8.139
  • Username: Supersöldner
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #15 am: 18.04.2019 | 08:50 »
Was das kommt nichts ins TV ?
Auf Gruppen suche in Göttingen.

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.520
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #16 am: 18.04.2019 | 08:52 »
Doch, über Disney +. Den Rest kannst du ja vielleicht mal selber googeln.
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.636
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • http://www.mr-grudenko.de
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #17 am: 18.04.2019 | 12:33 »
über Disney +

Tja, da kann ich ja schon anfangen, ein Festgeldkonto anzusparen, wenn sich dann meine Kosten für Streaming Dienste (mindestens) verdoppeln werden ;)

Denn es gibt für mich zwei Worte, weswegen ich das auf jeden Fall sehen werde (einfach wegen der ganzen Meta-Ebene): Werner Herzog  ~;D
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 2.477
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #18 am: 30.04.2019 | 13:59 »
Schaut doch ganz cool aus.
Bisschen Edge of the Empire.
Aber den Hype um Boba Fett hab ich auch nie nachvollziehen können.

Offline Boba Fett (away)

  • Kopfgeldjäger
  • Administrator
  • Titan
  • *****
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 35.238
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #19 am: 30.04.2019 | 14:15 »
Aber den Hype um Boba Fett hab ich auch nie nachvollziehen können.

Ich auch nicht...

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 30.04.2019 | 15:07 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Power Gamer: 38% / Butt-Kicker: 83% / Tactician: 88% / Specialist: 29% / Method Actor: 58% / Storyteller: 81% / Casual Gamer: 58%

Offline Hewisa

  • Foren Harrison Ford
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.732
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hewisa
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #20 am: 30.04.2019 | 15:01 »
Formerly known as Preacher.

Offline Uwe-Wan

  • Legend
  • *******
  • Selbstreflexionsman
  • Beiträge: 6.520
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grinder
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #21 am: 30.04.2019 | 15:22 »
Ich habe fett gelacht. ;D
"These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies." - This Is Hell, Polygraph Cheaters

Vagrant Workshop | negativeblack.net

Mein Verkaufs-Thread

Offline tartex

  • Legend
  • *******
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 6.393
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: tartex
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #22 am: 30.04.2019 | 18:39 »
Ich hätte mich trotzdem Jaxxon genannt.  :P Einfach der coolste Old-School-Star-Wars-Charakter.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline Grimtooth's Little Sister

  • Gamemistress & Timelady
  • Legend
  • *******
  • Aspie United
  • Beiträge: 4.083
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Grimtooths Little Sister
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #23 am: 1.05.2019 | 01:09 »
Ich hab mir bisher noch keine der Serien angetan, die brauch ich auch nicht.
Fliegen bei einem Scientologen im Schampusglas - wenn Insekten in Sekten in Sekt enden.

"Opa, wir essen jetzt!" (Aktion: Sprich Leute direkt an und spar die Satzzeichen!)

Spieler mit viel Zeit gesucht https://www.tanelorn.net/index.php?topic=110489

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.636
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • http://www.mr-grudenko.de
Re: [Star Wars / Disney+-Serie] The Mandalorian
« Antwort #24 am: 1.05.2019 | 04:43 »
Damals (Empire strikes back) gab es kaum Star Wars Material. Und damals haben sich die Star Wars Fans auf jeden kleinsten Schnipsel gestürzt und ihn zur heiligen Ikone erklärt.

Kann ich so unterschreiben. Vor allem, weil ich den Filmroman von Don Glut gelesen hatte, bevor ich die Chance hatte Empire überhaupt zu sehen und da werden die Kopfgeldjäger ja noch etwas heftiger beschrieben (z.B. Skalpe am Gürtel). Das prägt dann schon mal vor.

Auf die selbe nachhaltige Art haben die Romane von Alan Dean Foster mein Bild von Darth Vader geprägt.
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)