Autor Thema: [Der Schatten des Dämonenfürsten] Deutsche Kaufabenteuer miteinander verbinden  (Gelesen 793 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.401
  • Username: Tegres
​Hallo zusammen,

da ich ein fauler Spielleiter bin und mir ungern selbst Abenteuer aus den Fingern sauge, möchte ich bei meiner aktuellen Runde nur die Kaufabenteuer nutzen. Ich habe jetzt alle drei Bände gelesen und bin doch etwas skeptisch, ob das klappt.

"Die Peitsche des Sklavenjägers" fällt aus der Rechnung raus, denn als Anfängerabenteuer habe ich bereits "Missetat in Letzte Hoffnung" verwendet.

Meine Idee war, dass sich die Charaktere nach "Missetat in Letzte Hoffnung" auf die Suche nach der gestohlenen Reliquie machen müssen. Auf dem Weg kann ich gut "Ihre Augäpfel" einwerfen. Auf ihrer Suche müssen sie zunächst in eine größere Stadt, wo "Der Gott in der Tiefe" spielen kann. Von da aus könnte es weiter zur Kreuzfahrerfestung "Martereck" gehen, wo sie zum Beispiel die Reliquie abgeben müssten. Dort kann dann "Ein Maß des Glaubens" spielen. "Verbotene Früchte" könnte ich davor als Intermezzo einbauen.

Ab da wird es schwierig. "Die Sternenzuflucht" lässt sich ebenfalls gut als Intermezzo einbringen, aber ich finde das Abenteuer problematisch, da es die Kampagne komplett in eine andere Bahn werfen kann. Das würde ich also sogar weglassen und doch durch etwas selbstgestricktes oder improvisiertes ersetzen. "Im Angesicht des Grauens" finde ich cool, aber ebenfalls problematisch, da die Küste doch etwas ab vom Schuss ist. Vielleicht könnte man das Abenteuer an einen der Seen verlegen. Was meint ihr?

Von den Meisterabenteuern lässt sich "Der letzte Zug nach Dunkelstadt" noch recht gut als Reiseabenteuer einschieben. "Mit meinem letzten Schrei" fällt aus meiner Sicht zu sehr aus der Reihe und ich würde es daher als One-Shot aufsparen. Auch hier würde ich Lücke doch mit etwas eigenem schließen. "Tribut des Riesen" hat ein ähnliches Problem wie "Im Angesicht des Grauens": Es ist cool, liegt aber abseits des Weges. Ich müsste die Charaktere also schon dahin zwingen. "Der Mann, der auf Urd fiel" würde ich mir als Finale aufsparen, bei dem ich vielleicht sogar den Dämonenfürsten selbst in Feld führe.

Leider hat das ganze ab dem Zeitpunkt, wo die Reliquie übergeben wird keinen roten Faden mehr. Wie könnte ich den weiterspinnen? Idealerweise schaffe ich noch die Verbindung zu dem "Schatten des Dämonenfürsten"-Effekt und der heraufziehenden Apokalypse. Ich finde es diesbezüglich schade, dass eigentlich wenig Abenteuer an sich apokalyptisch rüberkommen, sondern mehr wie normale, ggf. etwas düstere Fantasy-Abenteuer.

Als Effekt habe ich "Eisiger Griff" ausgewürfelt, dass heißt die Apokalypse kommt nicht nur in Form von Dämonen sondern auch Kälte über Urd. Ich will aber Parallelen zu Game of Thrones vermeiden.

Meine Frage an euch wäre jetzt: Gibt es (notgedrungen englische) Dämonenfürst-Abenteuer, die Kälte und Eis zum Thema haben und auf Gesellen- oder Meisterebene operieren?

Schöne Grüße
Tegres
« Letzte Änderung: 5.06.2020 | 07:05 von Tegres »
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Für mich ist Cthulhu eher Ghostbusters meets Akte X in den 1920ern  ;D

Hier nur fast nur noch sonntags unterwegs. PNs lese ich auch an anderen Tagen.

Offline Dark_Pharaoh

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dark_Pharaoh
Danke für die Anregung. Für meine im Aug. startende Kampagne hilfreich  :d

Offline FrekiWolf

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: FrekiWolf
He sees you when you're sleeping fand ich ganz gut. Das hat ein Krampusthema. - Expertenlevel und auf jedenfall Winterthema

Heart of Winter - Meisterlevel und Winterthema

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.401
  • Username: Tegres
Beim mir noch fehlenden Gesellenpfad bin ich mir noch unsicher, ob ich "He sees you when you're sleeping" oder "Befallen" nehme. Ersteres passt zwar zum Winterthema, aber letzteres besitze ich schon.

"Heart of Winter" habe ich bereits und wird das vorletzte oder letzte Abenteuer. Ich kann mich bei der Reihenfolge noch nicht entscheiden, denn "Death Frost Doom" von LotFP steht ebenfalls noch auf dem Zettel für die Meisterabenteuer.

Vielen Dank aber für die Tipps.
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Für mich ist Cthulhu eher Ghostbusters meets Akte X in den 1920ern  ;D

Hier nur fast nur noch sonntags unterwegs. PNs lese ich auch an anderen Tagen.