Autor Thema: Girl Underground  (Gelesen 925 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline La Cipolla

  • Fate-Scherge
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.022
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: La Cipolla
    • Los Muertos – Ein Rollenspiel mit Skeletten!
Girl Underground
« am: 2.01.2020 | 15:26 »
Weil ich hier noch nicht viel darüber gelesen habe, eine kleine Empfehlung für Girl Underground, ein kleines Heft um die 40 Seiten, mit dem man einen Alice-inspirierten PbtA-One-Shot spielt. Wir haben es gestern ausprobiert und fanden es großartig. Ich würde es auch als starke Option empfehlen, um Neulingen PbtA oder Rollenspiele im Allgemeinen näherzubringen, zumindest wenn man selbst schon Erfahrung als PbtA-Spielleiter hat. (In anderen PbtA-Texten wird man da besser an die Hand genommen!) Es ist absolut kinderfreundlich, zeitlich gut beschränkt und hat genau das richtige Material, um die Improvisation des SLs und die Entscheidungen der Spieler zu unterstützen. Die Moves sind durchdacht und spaßig. Außerdem ist Alice im Wunderland nicht nur allgemein bekannt, sondern auch inkohärent und offen genug, um allzu starke Vorlieben und "Fehler" zu verzeihen.
Ein großer Nachteil ist natürlich, dass es nicht auf Deutsch erhältlich ist, zumal das Englisch Alice-typisch nicht ganz ohne ist, auch in den Moves.
« Letzte Änderung: 2.01.2020 | 15:28 von La Cipolla »

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.190
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Girl Underground
« Antwort #1 am: 3.01.2020 | 09:13 »
Ich sekundiere das einfach mal: "Girl Underground" ist ein absolut rundes und durchdachtes PbtA, das auch gut zeigt, wie gut sich die Engine für solche "Micro-Games" und abgeschlossene One-Shots eignet.

Und ich hoffe ja sehr auf eine deutsche Übersetzung. Wie wär's, System Matters?  ;)
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Dr. Clownerie

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.417
  • Username: Dr. Clownerie
    • System Matters Verlag
Re: Girl Underground
« Antwort #2 am: 3.01.2020 | 09:42 »
Und ich hoffe ja sehr auf eine deutsche Übersetzung. Wie wär's, System Matters?  ;)

Als Labyrinth-Fan komm ich da eh nicht dran vorbei :D
Ein Experiment, das in seiner bewußt dilettantischen Machart die Geduld des Zuschauers herausfordert, ihn aber immerhin nicht für dumm verkauft.

System Matters
Pendragon Blog

Supersöldner

  • Gast
Re: Girl Underground
« Antwort #3 am: 3.01.2020 | 10:50 »
Warum nicht Gleich ein Magical Girl Spiel ?

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Mythos
  • ********
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 10.190
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Girl Underground
« Antwort #4 am: 3.01.2020 | 10:53 »
Falsches Thema. Zwei ganz unterschiedliche Genres.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%