Autor Thema: Fantasy World  (Gelesen 1106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 9.109
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Fantasy World
« am: 1.05.2021 | 15:55 »
Hat sich das hier eigentlich schon jemand näher angesehen?

https://www.kickstarter.com/projects/920776380/fantasy-world/description?lang=de

Einerseits bin ich da ja ganz positiv gestimmt, weil das, was mich am meisten an DungeonWorld stört, die D&Dismen sind (bin halt nicht mit D&D aufgewachsen und finde vieles davon ganz und gar nicht intuitiv).
Andererseits nehmen die den Mund echt ganz schön voll - vielleicht zu voll? Hier ist der Developer's Blog:

https://unplayablegamesrpg.itch.io/fantasy-world

Wenn ich mir den Artikel zur Priest-Klasse durchlese, wird einem da z.B. genau ein (ziemlich modernes und nicht unbedingt Fantasy-Typisches) Religiönsverständnis als praktisch einziges Rezept präsentiert, um Priester/Kleriker als komplexe und psychologisch interessante Figuren zu entwickeln ... das ist schon etwas vermessen und schränkt für mein Gefühl auch den Horizont mehr ein als nötig.
Insgesamt kommt das schon sehr als Gebashe anderer Rollenspiele daher, auch wenn natürlich immer gesagt wird, dass die anderen ihre Daseinsberechtigung haben ... nur sind sie natürlich nicht so toll, dramatisch und zugänglich wie FW.  ;)

Interessieren tut's mich aber definitiv.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Online schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 8.563
  • Username: schneeland
Re: Fantasy World
« Antwort #1 am: 1.05.2021 | 16:23 »
Sprach mich jetzt nicht so richtig an. Neben dem von Dir bereits identifizierten Blick hinab auf andere Rollenspiele, gehört für mich ein bisschen zünftiges Gekloppe zum Fantasy-Rollenspiel schon dazu.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 9.109
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Fantasy World
« Antwort #2 am: 1.05.2021 | 16:26 »
Sprach mich jetzt nicht so richtig an. Neben dem von Dir bereits identifizierten Blick hinab auf andere Rollenspiele, gehört für mich ein bisschen zünftiges Gekloppe zum Fantasy-Rollenspiel schon dazu.

Gibt es denn Anlass zur Vermutung, dass FantasyWorld kein zünftiges Gekloppe unterstützt? Es wird angedeutet, dass es tödlicher ist als DW und körperliche Konflikte evtl. langfristigere Konsequenzen haben, aber das steht dem Gekloppe ja nicht prinzipiell im Weg.
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Online schneeland

  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 8.563
  • Username: schneeland
Re: Fantasy World
« Antwort #3 am: 1.05.2021 | 16:29 »
Die Beschreibung des Kickstarters sagt ja

Zitat von: Fantasy World
Fantasy World focuses on emergent exploration.

* Setting exploration, as you and your friends will create, bit by bit through active play, a unique world and then will delve into its lands and locations, its people and cultures, its treasures and horrors and legends.
* Character exploration, as each Protagonist character starts as a seed idea you find exciting, but then evolves into a deep and multifaceted person that can only be known by following their actions and deeds, their decisions and choices.
* Theme exploration, as the rules governing the game activity, ensure that both setting and characters be infused with the potential to express dramatic tension and hard questions, and gripping ideas.

Das klingt für mich schon so, als läge der Fokus eher abseits der gewaltsamen Konfliktlösung (was ok ist, nur eben nicht mein Ding bei Fantasy-Spielen).
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Grummelstein

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.397
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grummelstein
Re: Fantasy World
« Antwort #4 am: 1.05.2021 | 16:30 »
Habe auch Webung für das Spiel bekommen.
Sah auf den ersten, flüchtigen, Blick interessant aus. Ich werde mich aber nicht beim KS beteiligen.
Das bashing ect sind mir noch nicht aufgefallen, habe aber auch nicht genau hingesehen.
"...
Aber ein Mensch kann niemals ein Tier werden.
Er stürzt am Tier vorüber in einen Abgrund."

Offline Rumpel

  • Mythos
  • ********
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 9.109
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Fantasy World
« Antwort #5 am: 1.05.2021 | 16:33 »

Das klingt für mich schon so, als läge der Fokus eher abseits der gewaltsamen Konfliktlösung (was ok ist, nur eben nicht mein Ding bei Fantasy-Spielen).

Stimmt ...
Wobei, wenn das System flexibel genug ist, dann kann man gewaltsame Konflikte unter "Theme Exploration" fassen. Aber selbst das würde natürlich eher "Game of Thrones" und damit zünftige Gewalt, die man wegen der zünftigen Konsequenzen dann doch er meidet, heißen ...
Swanosaurus - mein RPG-Blog
http://swanosaurus.blogspot.de

Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Offline tartex

  • Mythos
  • ********
  • Freakrollfreak und Falschspieler
  • Beiträge: 11.158
  • Username: tartex
Re: Fantasy World
« Antwort #6 am: 6.05.2021 | 18:35 »
Ich finde, dass Hit Dice and Schadenswürfel einfach nicht zu pbtA passen. Eine Alternative ist da sicher nicht schlecht.
Die Zwillingsseen: Der Tanelorn Hexcrawl
Im Youtube-Kanal: Meine PnP-Let's-Plays

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.703
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: Fantasy World
« Antwort #7 am: 12.05.2021 | 10:29 »
Ich finde, dass Hit Dice and Schadenswürfel einfach nicht zu pbtA passen. Eine Alternative ist da sicher nicht schlecht.

Tatsächlich fand ich die in Dungeonworld immer eine sehr gute Wahl. Im Gegensatz zu gewissen Kinken bei den Basic Moves, Moves, die schlicht fehlten, den etwas langweiligen Klassen und den wenig spannenden Advancements. Wenn ich ein aufgeräumteres Dungeonworld suche, mag ich daher Homebrew World.

Offline Baron_von_Butzhausen

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 302
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lieblingsmensch
Re: Fantasy World
« Antwort #8 am: 26.05.2021 | 09:02 »
Oh, vielen Dank hierfür.
Im Moment spiele ich: Leider nix
Im Moment leite ich: Dungeon World mit dem Homebrew World Hack
Im Moment beschäftige ich mich: Warhammer Fantasy
Im Moment lese ich: Die Horus Heresy.