Autor Thema: 100 Gerüchte über Atlantis  (Gelesen 1552 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.016
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
100 Gerüchte über Atlantis
« am: 7.12.2021 | 19:56 »
Wahr, Unwahr, völlig Gaga.
Haut raus. Ich lege vor:

1. Die Antlantier waren die Vorfahren aller heute lebenden Elfen. Deswegen mögen die keine Götter.

EDIT: Für eine Fantasykampagne
« Letzte Änderung: 7.12.2021 | 20:00 von Rorschachhamster »
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."

Erbschwein

  • Gast
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #1 am: 7.12.2021 | 20:10 »
Hallo,

Atlantis!!!! Es wird Gesucht und wird immer Gesucht bleiben. Mythos, Legende....Insel der Götter.

Für Gelehrte die Ihren Durst auch Mal Stillen müssen.


-Edit:- Wenn ich noch was sagen darf, irgendwann hat man mit Krücken keinen Bock mehr zulaufen. Dann heißt es, zu Leben, und schei.. drauf.-    :korvin:
« Letzte Änderung: 7.12.2021 | 20:37 von Erbschwein »

Offline Dr. Beckenstein

  • Experienced
  • ***
  • Miau.
  • Beiträge: 435
  • Username: Dr. Beckenstein
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #2 am: 7.12.2021 | 20:34 »

Offline grannus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 539
  • Username: grannus
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #3 am: 7.12.2021 | 20:35 »
3. Die Atlanter hatten neben ihrer untergegangenen Stadt uberall auf dem Meeresboden Archive angelegt mit Wissen, Technologie und Waffen.

4. Nach dem Untergang schwärmen die Überlebenden aus und vermehrten sich mittels den anderen Völkern. Mittels eines magischen Zuchtprogramm versuchen sie nun Jahrtausende später, das Magieniveau ihrer Angehörigen zu erhöhen um Atlantis aus den Fluten zu heben.

Offline Space Pirate Hondo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.819
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kingpin000
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #4 am: 7.12.2021 | 21:21 »
5. Atlantis ist gar nicht untergegangen, sondern versteckt sich am Himmel als Wolke getarnt.

6. Die Stadt wird von singenden Krebsen bewohnt.

Offline Zed

  • Hero
  • *****
  • Sommerschwede
  • Beiträge: 1.980
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zed
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #5 am: 7.12.2021 | 21:27 »
7. Nur bei einer seltenen Sternkonstellation kann ein Schiff seinen Weg zur Insel Atlantis finden.

8. Diese und andere magische Effekte liegen daran, dass Atlantis auf einem "Stein vom Himmel", einem Meteor, erbaut ist.
・Forum schöner nutzen: Links, Tabellen, Bilder, Suchen
・Zeitreise-Anleitung
・Dein System konkret!
・Ideensteinbruch aus meinem D20


Storyteller 88%; Method Actor 63%; Power Gamer 58%; Tactician 58%; Butt-Kicker 38%; Specialist 38%; Casual Gamer 29%

Online Ruinenbaumeister

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.063
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Prof. Galgenhöfer
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #6 am: 7.12.2021 | 21:34 »
9. Antlantis liegt ...
   a) auf Santorini
   b) westlich von Gibraltar
   c) vor der Küste Japans
   d) vor Yucatan
   e) im Reschensee
   f) unter dem Sand der Atacamawüste
Und wenn ich mich im Zusammenhang
des Multiversums betrachte, wie oft bin ich?

Offline Isegrim

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.610
  • Username: Isegrim
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #7 am: 7.12.2021 | 21:59 »
Donovan hat eine exakte Beschreibung geliefert...
"Klug hat der Mann gehandelt, der die Menschen lehrte, den Worten auch der Anderen Gehör zu schenken."  Euripides

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.374
  • Username: nobody@home
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #8 am: 7.12.2021 | 22:31 »
11.) Atlantis war die erste und größte magische Hochkultur, von deren Errungenschaften wir zum Teil bis heute nur noch träumen können. Dummerweise sind sich die meisten Gelehrten auch einig, daß genau das letztendlich zu ihrem Untergang führte...uneinig sind sie sich nur darüber, wie genau, und deswegen sind atlantische Überbleibsel und Artefakte gleichermaßen begehrt wie gefürchtet.

12.) Die Bewohner von Atlantis waren keine Menschen, sondern Fremde von den Sternen, deren Hochmut letztendlich die Götter erzürnte.

13.) Man sagt, in bestimmten Doppelvollmondnächten erscheine Atlantis für einige wenige Stunden wieder an seiner alten Stelle -- einige sagen, in seinem alten Glanz, andere wieder behaupten, es wäre eine verlassene Geisterinsel. Zurückgekommen sind von all denen, die sich auf die Suche gemacht haben, jedenfalls die wenigsten, und die wollen entweder nicht über ihre Erlebnisse dort reden oder können es nicht mehr...

Online Der Oger (Im Exil)

  • Hero
  • *****
  • Marvin Kesselspringer, Ein Halbling In Larm
  • Beiträge: 1.766
  • Username: Der Oger
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #9 am: 7.12.2021 | 22:39 »
14. Einige der dunklen Zauberer haben die Stadt Cathargo errichtet.
15. Ketten aus Sternsilber können selbst Götter fesseln.
16. Kristalle, die betörende, ermutigende, erheiternde oder zu Tränen rührende Gesänge und Balladen anstimmen können.
17. Ein alter Mann in der Taverne am Hafen sucht häufiger mal Abenteurer für seltsame Aufträge und die Erkundung alter Ruinen. Er soll mit Goldmünzen alter atlantäischer Prägung zahlen.
18. Carnophilus ist der führende Gelehrte auf dem Gebiet der Atlantäologie. Der Tyrann von Syrakus hat allerdings nach einer Spottschrift ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt.
Oger ist jetzt nicht mehr traurig. Oger darf jetzt seinen Blog in die Signatur aufnehmen: www.ogerhoehlen.blogspot.com


Welche Lösung bleibt da noch? - Ruft die Murderhobos!

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.935
  • Username: KhornedBeef
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #10 am: 7.12.2021 | 22:40 »
19.) Es gibt einen Strand voller bunter Kiesel, klar wie Glas. Es heißt, es sind die Bruchstücke gewaltiger Instrumente aus gläsernen Röhren, die die Atlantier spielten. Wer es versteht, aus dem Glas erneut etwas zu formen, und zu spielen, kann ihre alte Musik hören.
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Belfionn

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 58
  • Username: Belfionn
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #11 am: 7.12.2021 | 22:56 »
Die Atlanter kannten ein seltenes Metall/Kristall/…, das schier unerschöpfliche Energie lieferte (Orichalcum).

Von der Hauptstadt Atlantis führten Portale
- in andere Zweigstädte
- auf den Mond
- ins Innere der Erde

Atlanter konnten Gedanken lesen.

Es ist möglich mit den Geistern der Atlanter durch Hypnose Kontakt aufzunehmen.

Atlantis lag an/in einem Vulkan, dessen Hitze die Atlanter als Energiequelle nutzten, bis der Vulkan eines Tages außer Kontrolle geriet. Welcher Vulkan? Nun, das ließe sich herausfinden, indem man in den Krater steigt.

Atlanter waren geschlechtlose Wesen.

Menschen wurden in Atlantis als Sklaven/Haustiere gehalten.

Online Der Oger (Im Exil)

  • Hero
  • *****
  • Marvin Kesselspringer, Ein Halbling In Larm
  • Beiträge: 1.766
  • Username: Der Oger
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #12 am: 8.12.2021 | 00:45 »
28.(?) Fischer haben einen Mann in silbernen Roben aus dem Meer gezogen.
29. Ein wirrer Wanderprediger unten am Markt spricht über die Sünden von Atlantis, und das die Götter allen zürnen, die es ihnen nacheifern wollen.
30 Die Bibliothek der königlichen Wahrsager von Babylon soll alte Steintafeln besitzen, auf denen Wissen über Atlantis verzeichnet ist.
31. Alte Seefahrer meinen, die Stelle, an der die Insel von Atlantis untergegangen ist, sei von titanischen Meeresbestien wie dem Kraken bewacht.
32.Ein zahnloser, einhändiger Spitzbube weiß von einer Stadt auf einer felsigen Insel voller wunderschöner, statuenhafter Menschen zu berichten ... die in den tiefen Kammern ihrer unterirdischen Kerker schlangenartigen, verderbten Göttern huldigen.
Oger ist jetzt nicht mehr traurig. Oger darf jetzt seinen Blog in die Signatur aufnehmen: www.ogerhoehlen.blogspot.com


Welche Lösung bleibt da noch? - Ruft die Murderhobos!

Offline phant

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 221
  • Username: Erik
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #13 am: 8.12.2021 | 01:07 »
33. Atlantis ist gar nicht untergegangen, sondern war nur die falschen und jede Grundlage entbehrenden Gerüchte über mächtige Magie und gewaltige Artefakte derart leid, dass in einer gewaltigen Kraftanstrengung Atlantis auf allen Karten, in allen Atlanten usw. umbenannt wurde und nun als normaler, profaner Inselstaat mit gewissen, nicht unerheblichen Steuervorteilen seinen Bewohnern ein unbeschwertes Leben ohne schatzsuchende Glücksritter ermöglicht.

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.374
  • Username: nobody@home
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #14 am: 8.12.2021 | 01:25 »
34.) Atlantis, heißt es, ist gar nicht wirklich untergegangen; seine Bewohner haben es (und sich selbst) einfach nur in die Zukunft versetzt. Zur Frage, wann die Zeit abgelaufen sein und es wieder erscheinen wird, streiten sich allerdings die Propheten...

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.573
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Paranoia Discord Runde sucht neue Mitspieler!
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #15 am: 8.12.2021 | 04:17 »
35) Atlantis ist nur eine Legende - Eine Piratenbande nutzt suie aus indem sie das Gerücht über eine Fundstätte von Artefakten verbreitet und dann die Expeditionen überfällt.
36) Konnten ihre Hochkultur an einem anderen Ort wieder aufbauen - etwa unter einer Insel, etwa den Azoren, im Himalaya
37) Die Geschichte über die Insel und ihren Untergang ist Blödsinn. Es gab aber tatsächlich vor -500.000 - etwa -161.000 eine Hochkultur. Deren Untergang ermöglichte dann den Aufstieg des modernen Menschens.
38) Ein Konflikt mit den großen Alten, Cthulhu, löschte Atlantis aus.
39) Die Bewohner von Atlantis haben sich in Gehirnkapseln / einen Computer speichern lassen um eine Katastrophe zu überleben. Nachdem ihre Diener, die die Anlagen warten sollten, besiegt wurden verlor sich ihre Spur. Aber bis Heute kann man diese Gehirnkapseln / den Computer finden und die Atlanter eventuell zurück holen.
40) Ist tatsächlich nur eine politische Lehrgeschichte. Nachdem die Geschichte so gut ankam verwerten die Familienangehörigen des Autors sie gut getarnt seid mehreren tausend Jahren.
41) Ein Volk stammt angeblich von Atlantern ab. Tatsächlich findet man auf ihrem Gebiet seltsame Artefakte. Entweder stimmt das oder die Artefakte sind anders zu erklären oder stammen von Flüchtlingen aus Atlantis.
42) Sind eine Tiefseekultur - Deren Konflikte mit den Menschen sorgen für die Legenden. Ihre Technik ist nicht weiter entwickelt sondern eben nur der Tiefsee angepasst.
Paranoia Discord Runde sucht neue Mitspieler:

https://discord.gg/RuDqVSFYtC

Offline Flietenkicker

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 438
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sidekick-Kai
    • Trodox' Ars Arcana
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #16 am: 8.12.2021 | 07:05 »
Abo.  :)
"Erhältich bei viele Spielefachgechäften."

Offline phant

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 221
  • Username: Erik
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #17 am: 8.12.2021 | 07:45 »
43 nachdem die frühen Großmachtambitionen Atlantis zerschlagen wurden, haben sich die Regenten und einige Getreue in eine entlegene Region abgesetzt und arbeiten am 2. Versuch. Gerüchte sprechen von überlegener Technik, wie z.B. Flugscheiben und Kontinent-Driftern.
Sympathisanten verbreiten bereits den Wahlspruch:
"Atlantis will rise again".

Offline Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.016
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #18 am: 8.12.2021 | 08:41 »
Sehr cool!  :d
Ich hab selber noch:
44. Die Atlanter haben versucht, sicht mit Magie/Gentechnik oder beidem zugleich in ein Unterwasservolk zu verwandeln, aber etwas ging schief...

Zuerst wollte ich das noch konkretisieren (Schleimblobs), aber so ist es glaube ich besser.  ;D
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."

Offline Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.697
  • Username: Waldviech
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #19 am: 8.12.2021 | 09:46 »
45. Atlantis existierte und war eine technologisch weit entwickelte Hochkultur die sich durch den Missbrauch atomarer Energiequellen versehentlich selbst vernichtete. Die überlebenden Atlanter flohen auf die umliegenden Kontinente. Ihre Nachfahren existieren noch heute in weit verzweigten Clans, in denen insgeheim alles Wissen über Atlantis von Generation zu Generation weitergegeben wird. Mittlerweile bilden sie zwei verfeindete Geheimgesellschaften: Die eine will die Menschheit in Einfalt und Aberglaube halten, um ihr die technologische Selbstvernichtung zu ersparen. Die andere will die menschliche Entwicklung beschleunigen, um die Menschheit aus Dummheit und Elend zu erretten. Beide Seiten halten sich natürlich für die gute und edle...
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Titan
  • *********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 13.902
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #20 am: 8.12.2021 | 12:09 »
46 die Atlanter haben sich mit Gen/Cyber/Magie in ein Unterwasservollk verwandelt, mit fürchterlichem Erfolg
“Uh, hey Bob?”
“What Steve?”
“Do you feel like we’ve forgotten anything?”
Sigh. “No Steve. I have my sword and my bow, and my arrows and my cloak and this hobbit here. What could I have forgotten?”
“I don’t know, like, all of our stuff? Like the tent, the bedroll, my shovel, your pot, our cups, the food, our water, your dice, my basket, that net, our spare nails and arrowheads, Jim’s pick, my shovel, the tent-pegs…”
“Crap.”

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.636
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #21 am: 8.12.2021 | 20:42 »
47 Die Atlanter waren nicht alle Menschen. Sie bildeten eine gemeinsame Kultur mit reisenden von anderen Welten.

Offline Kaskantor

  • Legend
  • *******
  • Wechselt schneller als sein Schatten
  • Beiträge: 4.116
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaskantor
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #22 am: 8.12.2021 | 21:52 »
48 Gerüchten zufolge war Atlantis ein auf dem Meer treibender Megadungeon.
"Da muss man realistisch sein..."

Offline Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.016
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #23 am: 8.12.2021 | 22:12 »
Sehr, sehr cool! Weiter so! Ein Krabbenmenschwächter hat meinen Spielern heute Gerücht nummer 45 erzählt...  ;D
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."

Offline nobody@home

  • Steht auf der Nerd-Liste
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.374
  • Username: nobody@home
Re: 100 Gerüchte über Atlantis
« Antwort #24 am: 8.12.2021 | 22:34 »
49.) "Nicht Atlantis ist untergegangen, sondern der ganze Rest der Welt! Du glaubst, du wärst real? Hah! Freund, wir sind alle nur Figuren in den Träumen und Geschichten der überlebenden Atlanter...!"