Autor Thema: Star Wars RPG Saga Edition  (Gelesen 33695 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Star Wars RPG Saga Edition
« am: 4.01.2007 | 15:21 »
Auch wenn man schon laenger nix mehr davon gehoert hat...

Erst kam die Meldung dass WotC und Star Wars nicht nur den Vertrag erneuert haben sondern zum 30. Jubilaeum neue Sachen rausbringen wollen (Quelle: SciFi.com)

Jetzt findet man auf der Wizards Homepage die Infos zur Saga Edition des im Maerz 2007 erscheinenden Regelwerks.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Spicy McHaggis

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Voodoo
RE: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #1 am: 4.01.2007 | 15:48 »
Bei der ständigen Erwähnung des Miniaturenspiels und wie gut es sich doch kombinieren ließe... kriege ich irgendwie Zahnschmerzen... ::)
"Neugier ist die Mutter der Weisheit"

Online Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.388
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
RE: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #2 am: 15.06.2007 | 09:54 »
SagaEdition ist raus, liegt hier neben mir, könnte witzig sein.
"The bacon must flow!"

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
RE: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #3 am: 15.06.2007 | 10:13 »
Wir haben am Mittwoch damit mal Charaktere gemacht.

Erster Eindruck war schonmal gut. Naechsten Mittwoch haben wir wahrscheinlich eine Testrunde.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

jafrasch

  • Gast
RE: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #4 am: 15.06.2007 | 10:30 »
gibt es da unterschiede zum alten?
« Letzte Änderung: 15.06.2007 | 11:35 von Bibu der Pinguin »

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.302
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
RE: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #5 am: 15.06.2007 | 10:33 »
ja, etliche...
Skills werden beispielsweise nicht mehr gesteigert, sondern bekommen fixe Steigerungswerte.
Force funktioniert inzwischen auch anders.
Es gibt keinen Jedi Consular oder Guardian mehr, sondern nur noch den Jedi.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
RE: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #6 am: 15.06.2007 | 10:37 »
Skills werden schon gesteigert, allerdings hat man keine Skillpoints mehr sondern die Skill-Level (gelernte wie ungelernte) haengen von der Stufe ab. Gelernte Skills haben +5 auf den Wert, wer dann noch einen Skill Fokus hat kriegt nochmal +5.

Damit kommen Stufe 1 Charaktere schon durchaus mal auf +8 auf ihren Hauptskills bzw. auch mal +8-13 (bei Attributsboni von -2 bis +3) fuer Skills fuer die die Rasse beruehmt ist.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 7.222
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
RE: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #7 am: 15.06.2007 | 10:43 »
Em, Frage, wie sieht das mit der Force denn aus? Bzw. wie genau ist das mit der Dark Force geregelt - für gab´s ja da dieses Dark Force Point System, dass ich so garnicht leiden konnte ::)
Suro janai, Katsuro da!

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.302
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
RE: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #8 am: 15.06.2007 | 10:50 »
Es gibt dazu bei Wizards eine Seite:

SW Saga Preview #3

Ich habe nämlich wegen Zeitmangel auch bisher nur reinschnuppern können...  :-[
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
RE: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #9 am: 15.06.2007 | 10:55 »
Es gibt einen "Use the Force"-Skill fuer den man "Force Sensitive" sein muss (die Jedi-Klasse kriegt das als Bonusfeat auf Stufe 1, alle anderen die es koennen wollen muessen es normal als Feat kaufen)

Wer dann das "Force Training" Feat nimmt (das die Jedi-Klasse NICHT als Bonus Feat kriegt sondern selbst mit dem Stufe 1 Feat nehmen muesste wenn ein Jedi 1 Force Powers nutzen will) kriegt 1+Wis-Bonus Force Powers.

Mit Use the Force kann man aber "kleine" Einsaetze (z.B. Telekinese bis 5kg u.ae.) auch ohne Force Powers machen.

Jede dieser Powers kann man (erstmal) nur einmal einsetzen, danach muss man entweder etwas Zeit (1 full round IIRC) und einen Use the Force check (gegen 15 oder 20?) schaffen um sie wieder zu "regenerieren".
Bei einem Use the Force Skill Check (egal wofuer) der eine natuerliche 20 ist "regeneriert" man eine Power wieder, oder nach 1 Minute Zeit ausserhalb des Kampfs sind ALLE Powers wieder verfuegbar.

Es gibt auch "Dark Side Powers" durch die man Darkside Points kriegt (frag mich nicht welche Mechanismen die DSP haben, damit habe ich mich noch nicht beschaeftigt), aber inzwischen gibt es auch offensive "Light Side" Powers.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Suro

  • Mad Lord Heinzula V.
  • Legend
  • *******
  • Blub blub
  • Beiträge: 7.222
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surodhet
RE: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #10 am: 15.06.2007 | 11:00 »
Ahja, danke.
Naja, eigentlich wollte ich ja eh nicht noch ein d20 Starwars ;)
Aber vielleicht lässt mich der CA ja am treffen mal reinschaun.
Suro janai, Katsuro da!

Online Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.388
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
RE: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #11 am: 15.06.2007 | 13:40 »
achja und das Buch ist schwarz/quadratisch und hat Darth Vader in Gold auf dem Cover, hinten sind div. mir unbekannte Charaktere drauf, müssen wohl aus nicht existierenden Filmen stammen und Luke, Leia, Han und Chewie
"The bacon must flow!"

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
RE: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #12 am: 15.06.2007 | 16:40 »
Hier uebrigens der Link zum Errata-Thread (aktueller Stand: 8 Seiten)

Ich glaube ich warte mit dem Kauf bis zum "revised print" ;D
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.388
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
RE: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #13 am: 16.06.2007 | 11:15 »
@Selganor
das ist doch schon revised  ;D
kannst du mal den Threadtitel ändern zB. in Star Wars RPG Saga Edition ?

Ich hab jetzt bis zum Kampfkapitel gelesen(dasselbige kurz überflogen) und bin sehr angetan.
Es hat irgendwie etwas von BacktotheRoots, ein paar Skillmechanismen erinnern mich an AD&D.

Hier mal die Änderungen die mir bis jetzt aufgefallen sind:
-Keine Vitality/Woundpoints mehr, jede Klasse erhält Starthitpoints (zwischen 18-30+ConModifier), es gibt aber einen "Wound"Track, fünf Schritte, die nach und nach, Abzüge auf Proben geben, bis man Ohnmächtig wird, manche ForcePowers ziehen direkt hiervon ab

-Keinen Armorwert per se mehr, der fliesst in die Savingthrows(Reflex,Fortitude, Will) mit ein.

-Skills werden automatisch durch Lvl.Anstieg gesteigert. Die Berechnung ist D20+Attr.mod+Skillmod.+(1/2)CharacterLvl.+Mods.

-Man erhält nur durch die Charaktererschaffung (und Feats) Skillpunkte(je nach Klasse 2-6), dadurch dürfen Classskills gelernt werden, hat man ein Skill gelernt, erhält man bei Proben einen +5 Mod.

-Jede Klasse erhält verdammt viele BonusFeats, neu sind Talente, quasi Feats, die Klassenabhängig sind(sind dann Talenttrees ähnlich Diablo oder TitanQuest)


Im Vorfeld wurde befürchtet das das Spiel sehr Figurenlastig ist, aber ausser expliziter Erwähnung von Wizardsfiguren die Charaktere darstellen und dass Reichweiten in Squares statt Feet sind, habe ich da noch keinen Zwang festgestellt(außer dem üblichen D20 Krams: Threatened und AoO). Habe aber das Kampfkapitel bis jetzt nur überflogen.

Achja sehr negativ fand ich, dass ein Doppelseitiger Bodenplan im Regelbuch zum Raussreissen!(vorgestanzt) drin war und das auch noch nicht ganz hinten sondern mitten drin(so 3/4).

"The bacon must flow!"

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #14 am: 16.06.2007 | 11:22 »
-Jede Klasse erhält verdammt viele BonusFeats, neu sind Talente, quasi Feats, die Klassenabhängig sind(sind dann Talenttrees ähnlich Diablo oder TitanQuest)
Stimmt so nicht ganz. Statt Class Features gibt's jetzt (fast) nur noch Talents und Feats (viel Spass davon eine deutsche Uebersetzung zu kriegen ;D )
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Raphael

  • SCHOKOLADENTERRORIST!
  • Legend
  • *******
  • D&D4 Anwender, Star Wars Saga Kultist (Level 15)
  • Beiträge: 4.464
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Autarkis
    • DouglasN on deviantART
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #15 am: 16.06.2007 | 12:27 »
Werde mich dieser Edition vorläufig verweigern, denn das grösste Pro für Star Wars d20 war bisher, dass es wie D&D funktioniert.

Und natürlich das fein granulierte Skill-System, insbesondere für Force Skills fand ich das Klasse.
| Nulla salus bello te pacem poscimus omnes. Vergil, Aeneis |
| Sometimes, I amaze even myself! -Han Solo |
| Chance favors the prepared mind. -Louis Pasteur |
| Str 12, Dex 13, Con 15, Int 14, Wis 13, Cha 10 |
| @GMRaphi auf Twitter für Englischsprachige RPG Tweets |

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #16 am: 16.06.2007 | 12:39 »
Und natürlich das fein granulierte Skill-System, insbesondere für Force Skills fand ich das Klasse.
Sieht zwar klasse aus ist aber besch...eiden zu spielen.

"Ah... wieder eine Stufe aufgestiegen... hmm... worauf setze ich diesmal meine Skillpoints? Auf Force Skills die ich schon kann und staendig benutze oder auf einen Skill den ich zwar nehmen koennte aber die DC ist so hoch dass sich Skillpoints darauf erst nach 3-4 Stufen ueberhaupt lohnen weil ich erst dann irgendwelche Effekte damit machen kann?"

BTW: Nach neuem System haben Jedi die wenigsten Skillpoints aller Klassen (nicht andersrum wie im alten Star Wars), da sie jetzt nur noch einen Skill "Use the Force" wirklich brauchen...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Edward Fu

  • Pantoffelschurke
  • Legend
  • *******
  • Azurhimmelblau
  • Beiträge: 4.662
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Slobo
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #17 am: 16.06.2007 | 13:25 »
Außerdem "bluten" sie sich bei Kämpfen nicht mehr aus. Wenn der Jedi früher alles gegeben hat, weil es mal nötig war, ist er anschliesend auf dem Zahnfleisch gegangen, obwohl er von keinen einzigen Gegner getroffen wurde. Auch ein wenig seltsam!
Dieser Account wurde sheepnept!

Online Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.388
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #18 am: 16.06.2007 | 13:37 »
Ja und sie können soweit ich das jetzt überflogen habe, weniger rausrotzen.
"The bacon must flow!"

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #19 am: 16.06.2007 | 13:49 »
Nicht notwendigerweise... Sie koennen jede Power zwar nur einmal einsetzen (dann ist sie "verbraucht"), aber wenn er beim aktivieren der naechsten Power eine 20 wuerfelt sind ALLE verbrauchten Powers wieder da.
Ausserdem gibt es noch ein Talent dass es ihnen erlaubt (als Standard/Full-Round? Action) einen Use the Force Check zu machen um (eine/alle?) Power(s) zu "aktivieren"
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.388
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #20 am: 16.06.2007 | 15:00 »
JA, ich komme da auch noch ein wenig durcheinander, bin nur froh, dass ich solange nicht D&D3/3.5 gespielt habe.
Das ist ja jetzt auch anders eingeteilt in Standard/Long/swift oder so(gerade mal aus dem Kopf getippt)

Offizielles Errata im StarWars Forum:
http://boards1.wizards.com/showthread.php?t=864328

das ist ein anderer Thread als der oben von Selganor verlinkte, hier sind alle Erratas und Clarifications im ersten Post gesammelt.

Hab das Buch jetzt komplett durchgearbeitet und bin sehr angetan:
+Charaktererschaffung geht schnell und übersichtlich
+Das Leveln ist weit gezielter, dank Talente(will ich zB mehr gezielter Fernkämpfer/Sniper sein, oder lieber rausrotzen auf Fläche, oder als Jedi mehr Lichtschwertmeister oder Mentales Genie, Kombinationen sind auch gut möglich, im Gegensatz zum Vorgänger
+Roboter als Charaktere funktionieren toll
und noch viel mehr positives

Negativpunkte:
-Regelfehler, die aber schon im oben verlinkten Thread erwähnt sind, einiges da sind auch nur Klarstellungen, Archetypen sind wohl falsch gelevelt
+/-Raumkampf: Ist sehr abstrakt, Fans von den alten detaillierten Gefechten werden enttäuscht sein, gerade Großschiffe gegen Jäger ist sehr statisches gewürfel(soweit ich das jetzt ungetestet beurteilen kann), dafür sind Grossschlachten recht flüssig spielbar

Achja noch mal weitere Infos, die man aus dem Regelwerk rauslesen kann:

Es wird wie D&D Dungeon Tiles, Galaxy Tiles Sets geben, konnte ich sogar schon bei Amazon bestätigen (13.11.07 Release)

Es wird ein KotoR und Legacy Sourcebook geben  :d
Obs eins oder zwei werden ist unklar, ich tippe aber bei Wizards auf zwei.

« Letzte Änderung: 18.06.2007 | 13:17 von ChaosAptom »
"The bacon must flow!"

jafrasch

  • Gast
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #21 am: 22.06.2007 | 10:30 »
hmm, da werde ich mal ernsthaft die investition überlegen. ist eigentlich eine deutsche variante in aussicht?

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.302
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #22 am: 22.06.2007 | 10:53 »
nein
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #23 am: 22.06.2007 | 11:03 »
hmm, da werde ich mal ernsthaft die investition überlegen. ist eigentlich eine deutsche variante in aussicht?
Wer soll die machen?

Fuer Feder&Schwert wird sich die Lizenz (die dann ja sowohl von WotC als auch Lucasfilms kommen muss) sicher nicht lohnen, und jemand anderes wird sich noch weniger fuer interessieren (oder es sich leisten koennen/wollen)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

jafrasch

  • Gast
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #24 am: 22.06.2007 | 11:11 »
ich dachte f&s hat die lizenz für alle d20 produkte von wizards... ::)
naja, irren ist bibu... ~;D