Autor Thema: Star Wars RPG Saga Edition  (Gelesen 42092 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.253
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #25 am: 22.06.2007 | 11:20 »
F&S hat die D&D-Lizenz. Star Wars hat noch eine Lizenz fuer die Bilder (und das Setting) von Lukasfilms
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.808
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #26 am: 22.06.2007 | 11:58 »
Die StarWars Lizenz ist wohl ziemlich teuer.
Es gab schon vom vorherigen D20 StarWars keine dt. Version.
"The bacon must flow!"

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.253
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #27 am: 22.06.2007 | 12:03 »
Es gab schon vom vorherigen D20 StarWars keine dt. Version.
Dazu gab's glaube ich mal ein Statement in einem Interview mit F&S. Jedes Bild aus den Filmen dass dort verwendet worden waere haette IIRC $1000.- gekostet.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.808
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #28 am: 22.06.2007 | 12:27 »
das lohnt sich halt für den "gigantischen" dt. Rollenspielmarkt nicht so sehr...  :D

Hab jetzt mal ein bisschen Probe gespielt.
Schön flott das System(im Vergleich mit dem Vorgänger), gerade Kämpfe sind besser geworden.

Das erste WebEnhancement:
http://www.wizards.com/default.asp?x=starwars/article/sagaenhancement1

TechSpecialist TalentTree & neues Feat
« Letzte Änderung: 22.06.2007 | 13:00 von Darth Aptom »
"The bacon must flow!"

jafrasch

  • Gast
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #29 am: 24.06.2007 | 14:33 »
so, habe es seit gestern auch und sage: mir gefällt es!

und auch wenn ich jetzt wahrscheinlich hier ein paar leute auf die barikade bringe: imo die beste D20 variante bis jetzt.

ach ja: endlich habe ich nen ewok-jedi  ~;D (zu d6-zeiten wars nicht erlaubt... :'()
« Letzte Änderung: 25.06.2007 | 12:10 von Bibu der Pinguin »

jafrasch

  • Gast
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #30 am: 3.07.2007 | 12:53 »
*wiederbeleb*

kann mir jemand sagen was für bücher für das star wars saga rpg geplant sind?
habe auf die schnelle nichts gefunden.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.808
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #31 am: 3.07.2007 | 12:56 »
Also:
November: Spielleiterschirm und Charakterbögen&GalaxyTilesSet

Dezember: Starships of the Galaxy(EU komplett abdeckend)34,95$ Hardcover

März: ForceUnleashed Quellenband kam da(passend zum Videospiel, deckt die Zeit zwischen Ep3 und Ep4 ab)
dann kommen irgendwann KotoR Era und Legacy Era Sourcebooks ohne Release Rahmen, werden aber definitiv erscheinen.
Bei KotoR nicht nur an die Computerspiele denken, teilweise sind die nicht Kanon, es gibt da einiges an Comics(Tales of the Jedi aus den 80ern, die aktuellen KotoR von 2006-) das eingearbeitet werden kann.
« Letzte Änderung: 3.07.2007 | 13:06 von Darth Aptom »
"The bacon must flow!"

Offline ThinkingOrc

  • WM-Tippkönig
  • Adventurer
  • ****
  • Easy going Avatar of chill!
  • Beiträge: 690
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ThinkingOrc
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #32 am: 3.07.2007 | 13:30 »
ach ja: endlich habe ich nen ewok-jedi  ~;D (zu d6-zeiten wars nicht erlaubt... :'()

Wieso sollte das nicht erlaubt sein?
Bei mir hättest du gedurft. Dass heißt, wenn ich Jedi überhaupt erlaubt hätte...

Grußgrunz

TO

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.808
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #33 am: 3.07.2007 | 13:41 »
Ich würde Ewoks grundsätzlich verbieten, das ist irgendwie wie in einer Mantel&Degen/3 Musketiere Kampagne einen Indio eines abgelegenen Regenwaldstammes zu erlauben(der genauso gebildet ist wie die anderen)
"The bacon must flow!"

Offline Raphael

  • SCHOKOLADENTERRORIST!
  • Legend
  • *******
  • D&D4 Anwender, Star Wars Saga Kultist (Level 15)
  • Beiträge: 4.464
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Autarkis
    • DouglasN on deviantART
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #34 am: 3.07.2007 | 14:01 »
Bei der prä-Saga d20-Version war's ja auch schon offiziell erlaubt.  :)
| Nulla salus bello te pacem poscimus omnes. Vergil, Aeneis |
| Sometimes, I amaze even myself! -Han Solo |
| Chance favors the prepared mind. -Louis Pasteur |
| Str 12, Dex 13, Con 15, Int 14, Wis 13, Cha 10 |
| @GMRaphi auf Twitter für Englischsprachige RPG Tweets |

jafrasch

  • Gast
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #35 am: 3.07.2007 | 14:04 »
@darth aptom: jup, deswegen wird er auch nie gespielt werden...

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #36 am: 3.07.2007 | 14:12 »
Ewok NSCs schufen in meiner Kampagne immer traumatische Erlebnisse für die Spieler.
Mit diesen Mordlustigen Typen will sich bei uns niemand mehr einlassen.... >;D
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Morpheus

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.450
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Morpheus
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #37 am: 7.07.2007 | 13:58 »
Ich bin gerade beim lesen von Kapitel 12: Prestigeklassen

Meine bisheriger Eindruck ist sehr gut. Das Spiel fühlt sich viel mehr wie Star Wars an als die beiden vorherigen D20 Versionen. Die Leute die es geschrieben haben scheinen ihre Hausaufgaben gemacht zu haben.
Hier wurde D&D an Star Wars angepasst und nicht andersherum.

Es enthält einige echte Regel-Perlen.
Beim lesen der Computer Hacking Regeln habe ich laut gelacht. Sehr clever. ;D
Mitarbeiterführung ist die Fähigkeit, den Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet.

Offline Drudenfusz

  • Hero
  • *****
  • Princess Feisty Pants
  • Beiträge: 1.078
  • Username: Drudenfusz
    • Also schrieb Drudenfusz
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #38 am: 21.07.2007 | 12:26 »
Auch wenn das meiste schon erwähnt wurde, hier noch meine Meinung zur Saga Edition.
Follow me on Twitter: PrincessFeistyPants@Drudenfusz
Discord-Server: Rollenspiel-Hochburg Berlin
Youtube-Kanal: Drudenfusz

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.808
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #39 am: 23.07.2007 | 13:53 »
http://www.wizards.com/default.asp?x=starwars/article/sagaenhancement2

Zweites Web-Enhancement, für uns fortgeschrittenen wahrscheinlich eher dürftig und enthält einige grobe Umsetzungspatzer(Droiden Immunität gegen Stun mit Ion verwechselt, CR zuerst falsch nach D&D Prinzip berechnet)
"The bacon must flow!"

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.808
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #40 am: 28.07.2007 | 15:58 »
Es gibt jetzt auf der Wizards Seite ForcePowerCards zum ausdrucken, Errata ist da bereits eingearbeitet.

http://www.wizards.com/default.asp?x=starwars/article/forcepowercards
"The bacon must flow!"

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.620
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #41 am: 3.08.2007 | 10:45 »
Hallo,

hat schon mal einer versucht die Saga-Regeln auf das allg. D&D anzupassen? Oder kennt einer 'ne Quelle dafür?

MfG

Stefan
Kurze klare Worte

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.253
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #42 am: 3.08.2007 | 11:05 »
hat schon mal einer versucht die Saga-Regeln auf das allg. D&D anzupassen? Oder kennt einer 'ne Quelle dafür?
Warum das jetzt schon machen?

Einfach noch ein wenig warten... Es sollte anzunehmen sein dass im GenCon (16.-19. August) was zur Ankuendigung von D&D4 zu hoeren ist (inklusive Kommentare wieviel von Saga in D&D4 zu sehen sein wird)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Grimmstorm

  • Gast
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #43 am: 3.08.2007 | 11:33 »
D&D 4? aha...die sind echt zu geil...  >;D  :ctlu:

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.253
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #44 am: 3.08.2007 | 11:36 »
Bisher ist nix offizielles bekannt, aber alle Zeichen deuten darauf hin dass dieses Jahr noch eine Ankuendigung kommt dass in 1-2 Jahren (mit ziemlicher Sicherheit wieder zum GenCon) eine neue D&D Edition rauskommt, und gerade Entwicklungen wie die in Star Wars Saga verstaerken diesen Verdacht.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #45 am: 3.08.2007 | 12:22 »
Hmmm...
Wenn die Skills schon nicht mehr individuell gesteigertv werden, da also eine Einschränkung in der individuellen Entwicklung des Charakters ist,
dann scheint das ja ein Schritt "back to the roots" in Richtung Ur DnD zu gehen.
Warten wir es ab, vielleicht werden den Klassen auch noch feste Feats in bestimmten Stufen zugeordnet..
Bald sind wir dann beim UrDnD nur mit Skillsystem und zusätzlichen Feats.
Hab ich schon gesagt, wie toll mir DnD 3.0 gefällt... ;)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.253
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #46 am: 3.08.2007 | 12:26 »
Hmmm...
Wenn die Skills schon nicht mehr individuell gesteigertv werden, da also eine Einschränkung in der individuellen Entwicklung des Charakters ist,
dann scheint das ja ein Schritt "back to the roots" in Richtung Ur DnD zu gehen.
Skills werden individuell gesteigert.
Es gibt Skills die du "kannst" (die steigerst du) und andere die du nicht kannst/steigerst.
Auf die Weise kann es nicht passieren dass auf Stufe 15 der Fighter immer noch keinen Climb Skill hat da er dafuer einfach nie Skill Points hatte.
Zitat
Hab ich schon gesagt, wie toll mir DnD 3.0 gefällt... ;)
Du bist noch nicht tief genug in D&D drin um die Unmengen an "Korrekturen" von 3.0 zu 3.5 zu schaetzen, oder? ;D
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.920
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #47 am: 3.08.2007 | 12:29 »
Skills werden individuell gesteigert.
Es gibt Skills die du "kannst" (die steigerst du) und andere die du nicht kannst/steigerst.
Auf die Weise kann es nicht passieren dass auf Stufe 15 der Fighter immer noch keinen Climb Skill hat da er dafuer einfach nie Skill Points hatte.
Ich dachte, Du wählst die Class Skills aus, die dann einen 5er Bonus bekommen, alle anderen haben den Skillwert Stufe / 2.
Hab ich mich da beim Saga System verlesen?
Zitat
Du bist noch nicht tief genug in D&D drin um die Unmengen an "Korrekturen" von 3.0 zu 3.5 zu schaetzen, oder? ;D
Nein, ich habe dnd 3.5 noch nicht gespielt und nur einmal gelesen.
Bei dnd 3.0 habe ich 2 Jahre Erfahrung und das reicht mir, um zu wissen, dass es ausreichend ist.

Aber wir kommen vom Thema ab.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.253
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #48 am: 3.08.2007 | 12:50 »
Ich dachte, Du wählst die Class Skills aus, die dann einen 5er Bonus bekommen, alle anderen haben den Skillwert Stufe / 2.
Hab ich mich da beim Saga System verlesen?
Eben das.
Das heisst dann aber auch dass ein Charakter Stufe 10 einen Wert von 10 in seinen "gelernten" Skills hat, aber auch einen Wert von 5 in ALLEN ANDEREN Skills.
Und wer mehr Skills lernen will der kann das auch...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.808
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Star Wars RPG Saga Edition
« Antwort #49 am: 3.08.2007 | 12:54 »
Ich weise nochmal darauf hin, dass das Errata von der Homepage, bereits mehrmals geändert und aktualisiert wurde, wichtig ist es auch, den Erratathread zu verfolgen, da da noch Sachen drin stehen, die es noch nicht in den Errata gibt.(ist halt Tagesaktuell)

Der Erratathread ist zwar schon tierisch lang, aber vieles sind einfach Klarstellungen und Tippfehler bei den NSCs.

@Boba
schau mal in die Saga Edition rein, ist anders als D&D und kann man jetzt nicht so vergleichen.
Nochmal kleine Klarstellung, wie die Fertigkeiten funktionieren:
Jede Klasse hat bei der Charaktererschaffung eine X+Int.Modifikator Anzahl an Fertigkeitenpunkten(x=2-6, je nach Klasse).
Jede Klasse hat wie bei D&D Class-skills, Crossclass gibt es nicht mehr.
Für einen Fertigkeitspunkt, kann man eine Klassenfertigkeit trainieren, dann erhält man einen +5Mod. auf den Fertigkeitswurf, außerdem gibt es für manche Fertigkeiten ein paar wenige Aktionen die nur trainiert möglich sind.
Zusätzlich erhält man auf ALLE Fertigkeiten seine halbe Charakterstufe als Bonus drauf.
Also kann man auch in ungelernten Fertigkeiten/nicht Klassenfertigkeiten auf höheren Stufen was leisten.

Desweiteren gibt es über Feats die Möglichkeit, A) Fertigkeitspunkte nachzukaufen und B) gelernte Fertigkeiten zu fokussieren(nochmaliger +5Bonus) .

So kommt man nie in die Verlegenheit, das irgendjemand der totale Depp in einer Fertigkeit ist und Leute die sich auf eine Fertigkeit spezialisieren, sind wirklich übel gut darin.

Man sollte auch die neuen Talente nicht vergessen, da gibt es je nach Klasse noch Sachen, die passende Fertigkeiten nochmals boosten oder ersetzen(zB. können Jedi mit Hilfe der Macht Pilot sein, dann ersetzt das "Use the Force"-Skill das "Pilot" Skill)

Im Endeffekt gibt es bei Saga weniger Fertigkeiten(viele Fertigkeiten wurden zusammengelegt), kein steigern pro Stufe(dafür schon auf St. 1 die Möglichkeit auf einer F. einen +10Mod. zu haben) und alle Helden können nach und nach generelle Sachen aller Fertigkeiten nutzen.
Trotzdem gibt es weit mehr Möglichkeiten völlig unterschiedlicher Charaktere innerhalb einer Klasse als bei D&D, auch Dank der Talente.
Es gibt übrigens jede gerade Stufe ein Bonusfeat und jede ungerade Stufe ein Talent zusätzlich zum Feat, dass es alle 3 Charakterstufen gibt.


"The bacon must flow!"