Autor Thema: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu  (Gelesen 27985 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Yvo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Username: Yvo
[Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« am: 11.04.2008 | 21:32 »
Moin Moin,

Ich hab dann auch mal damit begonnen, was zu basteln. Muss zwar morgen noch arbeiten und Montag zur Uni, aber ich nenne das dann einfach Pausen, sollte man ja mal machen.
Am Montag, 14. April um 19:00 Uhr sollte es hier zu finden sein.

Ich hab bis jetzt grundlegende Ideen zum System und ´ne Liste mit Dingen, die ich machen will und Ziele, die ich erreichen will.

Die Legenden von Xia Wu
(Arbeitstitel, hab ja noch etwa 70 Stunden, was besseres zu finden)

Features:

Genre: episches Wuxia-Rollenspiel: Das Spiel wurde inspiriert von Filmen wie Hero, Tiger and Dragon, House of the Flying Daggers, dem PC-Spiel Jade Empire, dem Comic Basilisk und so weiter. Es spielt in einer fiktiven Fantasywelt fernöstlichen Flairs (Alliteration, juchu!), die allerdings nicht als simpler China oder Japan-Klon daherkommen soll. Ich mansche deshalb allerlei nicht-asiatische Konflikte (Richtung franz. Revolution, Irlandkonflikt, fundamentalistische Kreuzzüge, Kubakrise...) rein. Das ganze spielt auf einem Archipel mit 2000 verschiedenen Inseln, auf denen so 4-7 große Reiche/Kulturen angesiedelt werden.

Storybaukasten:Das ganze wird zwar ein recht klassisches Rollenspiel mit SL, Würfeln, einem Charakter pro Spieler etc., aber zumindest weniger klassisch ist, dass die Spieler die Story und Abenteuer entwerfen und ihre Heldenkarriere festlegen. Es ist den Charakteren vorbestimmt Legenden zu werden oder bei dem Versuch zu sterben. Zum Story bauen haben die Spieler verschiedene Bausteine/Abschnitte, die typisch für einen legendären Helden sind: "Sich seiner Angst stellen", "Feind besiegen", "einen besonderen Gegenstand finden", "Persönlichkeitswandel" etc. Aber auch "Niederlagen" oder "Überraschende Wendungen" (erste Ergeben sich, zweite bringt der Spielleiter ein) gehören dazu. Später mehr...

Schnelles, flexibles und taktisches Konfliktsystem: Das Konflikt- und Kampfsystem ist schnell, einfach und dennoch taktisch interessant. Alle Fähigkeiten können theoretisch eine Rolle spielen, Einschüchtern, Fokus oder Beleidigen können im Kampf beim richtigen Einsatz ebenso wichtig sein wie Kraft oder Reflexe. Außerdem kommt es hier seeeeehr auf Teamwork an.

Das waren erstmal die drei wichtigsten Ideen/Pläne/Ziele, morgen gibt es mehr.

Bye,
Yvo


EDIT:
Die Legenden von Xia Wu (DOWNLOAD-LINK)
« Letzte Änderung: 24.05.2008 | 13:13 von Yvo »
Butt-Kicker  100%, Storyteller 83%, Method Actor 75%, Specialist 75%, Tactician 67%, Power Gamer 50%, Casual Gamer 33%...

Ein

  • Gast
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #1 am: 11.04.2008 | 22:01 »
Klingt interessant und ich mag Asien. ;)

Offline Dirk

  • Fighter Daddy Level 2
  • Adventurer
  • ****
  • Dirk Ackermann
  • Beiträge: 887
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DarAng
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #2 am: 11.04.2008 | 22:24 »
Viel Glück! And beware of the crouching Hypnos and the hidden Nyx!

MfG
Dirk
Erdmännchen finde ich schon echt putzig!

Aber Koks ist einfach nicht meine Droge.

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 17.912
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #3 am: 11.04.2008 | 22:29 »
Zitat
Filmen wie Hero, Tiger and Dragon, House of the Flying Daggers

Das wäre dann das erste Rollenspiel, wo ich alle vorgeschlagenen Filme gesehen hätte. ;)


Wuxia-Kubakrise gefällt mir.

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.442
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #4 am: 11.04.2008 | 23:32 »
Mich interessiert besonders das mit dem Storybaukasten.

Wird das so was wie die Whimsy Cards oder so?
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #5 am: 11.04.2008 | 23:36 »
..abonniert.
hört sich lecker an! Bin mal gespannt.

Jepp der Storybaukasten und das Konfliktlösungssys... ;D

Offline reinecke

  • Hero
  • *****
  • so
  • Beiträge: 1.245
  • Username: Reinecke
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #6 am: 12.04.2008 | 18:56 »
Dito.

Storybaukasten macht das ganze echt unklassisch und klingt allein in der Idee gut.
Werd das mal aufgreifen für meine alltäglichen Runden. ;)

Offline Yvo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Username: Yvo
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #7 am: 12.04.2008 | 21:39 »
Moin Moin,

Viel neues hab ich zwar nicht zu berichten, aber dafür nehmen die drei Punkte von oben langsam gestalt an.

Welt: Es gibt wahrscheinlich 5 Reiche, erste Details stehen fest, aber bisher nur Stichworte. Eines der Reiche ist deutlich nicht-asiatisch, wahrscheinlich Richtung Persien oder Ägypten oder beides.

Storybaukasten: Sieht langsam ganz gut aus. Man braucht zwar noch eine Grundidee, aber dann geht es ganz schnell und vor allem gut. Und durch die Sachen, die der Spielleiter einbringen kann, bleibt es dennoch spannend und überraschend. Später mehr...

Konflikte: Es gibt zwei Grundaktionen, entweder will man ein Ergebnis erzielen (im Kampf z. B. Treffer) oder einen Vorteil erlangen (im Kampf z. B. Finten, den Gegner festhalten, ihn Beleidigen, damit er seine Konzentration verliert...). Den Vorteil kann man auch an Gefährten weitergeben, damit diese ein besseres Ergebnis erzielen. Überlegende Gegner kann man so nur im Teamwork erledigen...

Bye,
Yvo

Butt-Kicker  100%, Storyteller 83%, Method Actor 75%, Specialist 75%, Tactician 67%, Power Gamer 50%, Casual Gamer 33%...

Offline Dirk

  • Fighter Daddy Level 2
  • Adventurer
  • ****
  • Dirk Ackermann
  • Beiträge: 887
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DarAng
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #8 am: 13.04.2008 | 10:23 »
Wo ist der Unterschied zwischen Ergebnis und Vorteil? Ich kann mir keinen vorstellen...

MfG
Dirk
Erdmännchen finde ich schon echt putzig!

Aber Koks ist einfach nicht meine Droge.

Offline Yvo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Username: Yvo
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #9 am: 13.04.2008 | 12:08 »
Vorteile sind flüchtig und verfliegen, wenn man sie nicht nutzt (von einer Finte habe ich 2 Runden später nichts mehr). Ergebnisse sind permanent, zumindest innerhalb des Konfliktes lassen sie sich nicht mehr rückgängig machen. Im Fußball Jargon: Vorteil ist quasi die mehr oder minder perfekte Flanke, ein Ergebnis ist das Tor... ...das wirklich zählbare, dass dazu beiträgt, dass man das Spiel gewinnt... (...wie Werder gestern 5:1, juchu!!!!)
In einer Gerichtsverhandlung könnte ich durch Charme mich erstmal bei der Jury einschleimen oder durch Einschüchtern den Gegner ins Kreuzverhör nehmen und nervös machen und dadurch einen Vorteil erlangen, ein Ergebnis eher durch Überzeugen, dass wirklich zählbare Argumente oder Aussagen dabei rauskommen, die zur Freilassung oder was auch immer man sich davon erwartet führen (ein Erfolg oder Treffer ("Verletzung") wäre beispielsweise, wenn die Glaubwürdigkeit des Gegners leidet, dadurch hat er einen bleibenden Nachteil bis zum Ende der Verhandlung).
Butt-Kicker  100%, Storyteller 83%, Method Actor 75%, Specialist 75%, Tactician 67%, Power Gamer 50%, Casual Gamer 33%...

Online rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.794
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #10 am: 13.04.2008 | 14:29 »
Der Storybaukasten klingt gut um sich auszutoben

Offline Dirk

  • Fighter Daddy Level 2
  • Adventurer
  • ****
  • Dirk Ackermann
  • Beiträge: 887
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DarAng
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #11 am: 13.04.2008 | 20:46 »
Ach so. Dann ist das Ergebnis das Resultat des Konfliktes und die Vorteile sind genau das. Kapiert.

MfG
Dirk
Erdmännchen finde ich schon echt putzig!

Aber Koks ist einfach nicht meine Droge.

Offline Yvo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Username: Yvo
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #12 am: 14.04.2008 | 09:36 »
Okay, Endspurt... ...habe noch 3 Stunden (eigentlich 9,5 Stunden, aber muss dummerweise zur Uni). Die Grundlegenden Sachen stehen alle, gibt hier und da allerdings einige Lücken. Weiß noch nicht wirklich, ob ich mit dem Magiesystem zufrieden bin, aber lässt sich wohl nicht mehr ändern in der Zeit. Als Storybaustein bau ich wohl noch die "Romanze" und den "inneren Konflikt" ein.
An den Regeln ändere ich nichts mehr, aber sie sind glaube ich nicht wirklich unkompliziert formuliert, mal schauen ob ich da noch was kann.
Die 5 Reiche (Nakata, Xiao, Kain Bok Xa, Khaitian und Kheso) haben jeweils eine eigene Seite bekommen, eine Seite mit zusätzlicher Weltbeschreibung und da mach ich dann noch 3-5 Beispielkreaturen, damit man sich da ´n bißchen für eigene auch Orientieren kann.

Das ganze hat grade 8500 Wörter und ist schön bunt aufgrund von Font-Cliparts mit Farbverläufen. Es kann sein, dass ich es erst später einstelle (nutze die 3 Stunden jetzt noch aus, geh dann zur Uni und komme 19:30 Uhr zurück und kümmere mich dann ums umkonvertieren und hochladen). Bin aber bisher ganz zufrieden... ...mach gleich erstmal das Deckblatt.

Bye,
Yvo
Butt-Kicker  100%, Storyteller 83%, Method Actor 75%, Specialist 75%, Tactician 67%, Power Gamer 50%, Casual Gamer 33%...

Offline Yvo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Username: Yvo
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #13 am: 14.04.2008 | 19:05 »
So fertig... ...9383 Wörter. Rechne es gleich als PDF um und stelle es hoch, bis gleich.
Butt-Kicker  100%, Storyteller 83%, Method Actor 75%, Specialist 75%, Tactician 67%, Power Gamer 50%, Casual Gamer 33%...

Offline Yvo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Username: Yvo
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #14 am: 14.04.2008 | 20:11 »
Mein Webspace funktioniert irgendwie grade nicht, keine Ahnung warum...
...muss auch gleich los, stelle es aber provisorisch mal bei Rapidshare rein, auch wenn das eine unschöne Lösung ist. Kümmere mich morgen früh vielleicht noch um ´ne elegantere Lösung. Und schreib noch ein wenig mehr dazu...

Bis dahin ist das der Link:
http://rapidshare.de/files/39118464/DieLegendenVonXiaWu.PDF.html



Bye,
Yvo
Butt-Kicker  100%, Storyteller 83%, Method Actor 75%, Specialist 75%, Tactician 67%, Power Gamer 50%, Casual Gamer 33%...

Ein

  • Gast
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #15 am: 14.04.2008 | 21:11 »
Solltest du weiterhin Probleme mit deinem Webspace haben, dann meld dich einfach. Kann es gerne bei mir hosten.

Offline Yvo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Username: Yvo
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #16 am: 14.04.2008 | 21:54 »
Da komme ich vielleicht noch drauf zurück... ...ich habe mittlerweile festgestellt, dass es sich scheinbar von meiner Festplatte doch auf meinen Webspace bewegen lässt, allerdings mit der Geschwindigkeit von 40 Byte pro Sekunde, und er meint, er wäre in 70 Stunden damit fertig.

Ich hab es versucht, dass ganze auf den Webspace des Tanelorn draufzupacken, bekomme da allerdings diese Fehlermeldung:

"Currently you can only upload one of the following file formats:
pdf,zip,rar

Your file was: DieLegendenVonXiaWu.PDF"

Zudem ist es dem glaube ich eh 300kb zu groß (blöde Bilder).

Naja, ich versuche es morgen nochmal... ...dann schauen wir weiter.
Butt-Kicker  100%, Storyteller 83%, Method Actor 75%, Specialist 75%, Tactician 67%, Power Gamer 50%, Casual Gamer 33%...

Offline Yvo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Username: Yvo
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #17 am: 15.04.2008 | 12:20 »
Moin Moin,

Lieutenant Ein war so nett, das ganze auf seinen Webspace zu packen... ...ich schreib gleich noch einen kleinen Teaser und pack es dann in den Teilnehmer-Thread.

Neuer Link: Die Legenden von Xia Wu
Butt-Kicker  100%, Storyteller 83%, Method Actor 75%, Specialist 75%, Tactician 67%, Power Gamer 50%, Casual Gamer 33%...

Offline Dr.Boomslang

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.663
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dr.Boomslang
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #18 am: 15.04.2008 | 17:46 »
Bitte nicht vergessen in den Teilnehmer-Thread zu posten.

Offline reinecke

  • Hero
  • *****
  • so
  • Beiträge: 1.245
  • Username: Reinecke
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #19 am: 16.04.2008 | 10:28 »
Bin jetzt mit dem Lesen (überfliegen stellenweise) fertig.

Mein Gesamteindruck ist gut bis sehr gut.
Es ist sehr klassisch (von der Metaebene), baut aber extrem viele gute Dinge ein.

Die zwei Typen von Konflikten (schnell und ausführlich) gefällt mir gut.
Die Schicksalswürfel finde ich toll, v.a. wenn ich mir vorstelle, das mit der Zeit sich da was ansammelt. ;)
Der Storybaukasten ist natürlich das absolute Highlight! Den sollte man extrahieren, und großes Plus dafür, dass du ihn gleich so allgemein gehalten hast.  :d
Auch toll finde ich, dass du sogar auf Geld eingangen bist, das macht gibt dem ganzen noch mehr Oldschool-Touch und motiviert (fast) zum Langzeitspiel.

Eine Frage bleibt für mich unbeantwortet: Kommen alle Spieler aus dem gleichen Reich, wenn nein, was dann?

und eine hab ich noch: Die "Möglichkeiten" bei der Charaktererschaffung seine Würfel zu verteilen, ist das mathematisch nachgerechnet äquivalent oder gibt es hier eine beste Verteilung?

Abschließend: Find's toll! Geniale Charakterentwicklung, abgeschlossenes Spiel.
(Ihm fehlen vielleicht noch ein paar Zufallstabellen :D)

Offline Vale waan Takis

  • antik und dekadent
  • Legend
  • *******
  • Zeit für eine Challenge
  • Beiträge: 4.782
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vale waan Takis
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #20 am: 16.04.2008 | 13:15 »
So. Hab es jetzt auch (halb) durchgelesen.
Wieso nur Halb? Cih kann mit asiatischem style over substance wenig bis nichts anfangen und werde daher das Setting mal in einer ruhigen Minute lesen.

Das System ist aber sehr sehr geil. Macht extrem Lust das mal zu spielen und auszuprobieren. Wenn ich probierfreudigere Spieler hier hätte, wäre das wohl das erste System das ich testspielen würde. Der Storybaukasten ist einfach genial und die Regeln soweit alle auf anhieb verständlich.
Ganz großes Kino  :d
Back

Offline Yvo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Username: Yvo
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #21 am: 16.04.2008 | 16:29 »
Moin Moin,

Danke euch beiden für das Lob und das erste Feedback...

@Reinecke: Das ist in der Tat eine interessante Frage, auf die aber so gut wie kein Rollenspiel eine Antwort gibt... (...wenn ich an DSA zurückdenke, was ich mir für Stories einfallen lassen habe um Charaktere aus Al´Anfa nach Weiden zu bekommen.). Hatte zumindest kurz was über Sprachen angedacht, das hat es aber, wie so viele Ideen, nicht mehr reingeschafft...

Der W10 bei den Aspekten oder der W8 bei den Fähigkeiten ist teurer, Spezialisten haben also weniger "Punkte" als Allrounder, was auch so gewollt ist. Bei den Aspekten haben die Varianten 4 und 5 eine Würfelstufe weniger, dafür aber einen W10. Bei den Fähigkeiten hat man je höher die Variante ist, desto weniger Würfelstufen insgesamt... ...hätte ich dazuschreiben sollen.

@Vale waan Takis: Danke für das Lob. Ich hoffe es demnächst auch mal testspielen zu können, vielleicht noch innerhalb der nächsten Woche...

Bye,
Yvo




Butt-Kicker  100%, Storyteller 83%, Method Actor 75%, Specialist 75%, Tactician 67%, Power Gamer 50%, Casual Gamer 33%...

Offline Yvo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Username: Yvo
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #22 am: 20.05.2008 | 17:48 »
Moin Moin,

Ich will demnächst den Storybaukasten überarbeiten, exportieren und für verschiedene Systeme zugänglich machen. Ich spiele mit dem Gedanken, das an verschiedene große Systeme anzupassen (D&D, SR, DSA...), von den Belohnungen und bei DSA oder SR gibt es viele Nachteile und Handicaps, die man da einarbeiten könnte. Oder ist es doch besser, dass allgemein zu halten?

Frage: Welche "Vorsehungen" fehlen da noch?

Bye,
Yvo
Butt-Kicker  100%, Storyteller 83%, Method Actor 75%, Specialist 75%, Tactician 67%, Power Gamer 50%, Casual Gamer 33%...

Offline Yvo

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.197
  • Username: Yvo
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #23 am: 22.05.2008 | 19:43 »
Hmmm, der Link funktioniert grade nicht und mein eigener Webspace noch immer nicht. Ich versuch mich darum zu kümmern, bis dahin ist DLVXW (irgendwie lassen sich andere Systeme besser abkürzen) "temporary unava... ...keine Ahnung, wie man das schreibt, aber ihr wisst, was gemeint ist".

Bye,
Yvo
Butt-Kicker  100%, Storyteller 83%, Method Actor 75%, Specialist 75%, Tactician 67%, Power Gamer 50%, Casual Gamer 33%...

Offline reinecke

  • Hero
  • *****
  • so
  • Beiträge: 1.245
  • Username: Reinecke
Re: [Designtagebuch] Die Legenden von Xia Wu
« Antwort #24 am: 23.05.2008 | 20:32 »
Ich spiele mit dem Gedanken, das an verschiedene große Systeme anzupassen (D&D, SR, DSA...), von den Belohnungen und bei DSA oder SR gibt es viele Nachteile und Handicaps, die man da einarbeiten könnte. Oder ist es doch besser, dass allgemein zu halten?

Frage: Welche "Vorsehungen" fehlen da noch?
Mach das! Also das Anpassen an große Spiele, aber natürlich als Supplement für das du erstmal 100€ verlangst und einen auf G. Stolze machst (hab ich auch vor).
Ich fände es super, wenn du dir dazu gedanken machst, denn der baukasten ist einfach eine geniale und spielfördernde Idee!  :d
Also in LXW aufs Spiel zugeschnitten.

Und ein extra-pdf produzieren "Storybaukasten - Vorsehung für die ganze Familie" wo du auf die Spiele eingehst. :)

-> Welche Vorsehungen fehlen? Ja dazu bräuchte ich nochmal dein Spiel:/