Autor Thema: [Malmsturm] Malmsturm - FATE-Fantasy  (Gelesen 86906 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Taschenschieber

  • Gast
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #525 am: 28.10.2011 | 13:55 »
Deutsche. Verlag war damals der gleiche - Auflage aber unterschiedlich (einmal hatte das Taschenbuch vorne und hinten noch so eine "Klappe", einmal nicht.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.563
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #526 am: 28.10.2011 | 13:58 »
Andere Auflage ist neu gedruckt, kriegt neue ISBN und schon ist es ein "anderes Buch" (das auch einen anderen Preis haben darf)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Taschenschieber

  • Gast
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #527 am: 28.10.2011 | 13:59 »
Andere Auflage ist neu gedruckt, kriegt neue ISBN und schon ist es ein "anderes Buch" (das auch einen anderen Preis haben darf)

Heißt, wenn man ein Bundle machen will, muss man halt beim nächsten Druck zwei verschiedene ISBNs vergeben - eine für die Solovariante und eine für die Variante, die ins Bundle geht?

Und kriegt nicht der Schuber so oder so eine eigene ISBN?

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.563
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #528 am: 28.10.2011 | 14:06 »
Nur wenn der Schuber selbst ein Produkt waere.
Es gibt auch Schuber die nur "Zusatzmaterial" sind, die haben keine ISBN.

Oder es gibt mehrbaendige Werke bei denen sowohl der Schuber als auch jeder Band dieselbe ISBN hat.

Aber eine ISBN ist ja sowieso nicht eindeutig. Verlage verwenden die alle paar Jahre durchaus mal wieder (z.B. wenn ihnen die sonstigen Nummern ausgehen und die alte ISBN nicht mehr lieferbar ist)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.679
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #529 am: 28.10.2011 | 14:25 »
Es gibt eine Möglichkeit, die Buchpreisbindung zu unterlaufen. Zumindest im Rollenspielbereich. Du macht eine geschlossene Box außenrum und nennst es "Spiel".

Oder für Malmsturm praktischer: Du gibst beide Bücher in einem schicken Schuber heraus, den titulierst Du als eigenes Produkt. Prompt kannst Du einen Bündelpreis machen.
und zahlst 19% Mehrwertsteuer anstatt 7%

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.679
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #530 am: 28.10.2011 | 14:26 »
Naja - es muss ja wohl gehen, das Bundle als eigenes Produkt (z. B. mit Schuber) oder als eigene Ausgabe zu vertreiben. Ich habe auch bei Romanen schon Schuber gesehen, die billiger waren als die Summe der Einzelprodukte. Es funktioniert also ganz offensichtlich.
Der Verlag kann den Preis bei jedem Produkt also auch bei einem Schuber neu angeben und dieser ist dann Preisgebunden und hat eine iegene ISBN.

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.327
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #531 am: 30.10.2011 | 11:19 »
und zahlst 19% Mehrwertsteuer anstatt 7%

Das hatte ich übersehen... aber nicht bei der Schuberlösung, oder?
Ich fände ein Schuber mit beiden Büchern, den Malmsturmwürfeln und 10 Malmsturm-FATE Punkten als "Luxusausgabe" echt ne weitere Investition wert :D

BTW, wie schaut es eigentlich mit einem eigenen Unterboard für Malmsturm aus? Allein schon um die deutsche FATE Variante noch etwas zu pushen?
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Savage Worlds (SWADE)
Bereite vor: Beyond the Drowning Woods (eine D&D Kampagne)
Lese: Beyond the Wall, Midderlands, Old School Essentials, Romance of the Perilous Kingdoms, The Black Hack 2nd Edition

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.679
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #532 am: 30.10.2011 | 12:34 »
Hey ich bin für Sonderausgaben imme rzu haben :-) Natürlich wäre das schön. Ich denke wenn sich die beiden Auflagen weiter gut abverkaufen kann man über sowas bestimmt Nachdenken. :-)

Auf ein Malmsturm board hab ich kein EInfluss aber großartig wäre es schon in der Tat!

Taschenschieber

  • Gast
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #533 am: 30.10.2011 | 12:35 »
Dafür...

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.898
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #534 am: 30.10.2011 | 14:51 »
Dagegen. Gerade weil Malmsturm so wundervoll allgemeine Regeln hat, die nicht an die Welt gekoppelt sind, passt es auch in den allgemeinen FATE-Bereich. Viel sinnvoller fände ich es, wenn neue Diskussionthemen auch jeweils in einen neune Thread ausgelagert würden, anstatt einen einzigen Malmsturm-Thread als Spagetticode zu haben.
Hanlons Prinzip: "Führe nie auf Böswill zurück, was adäquat durch Dummheit erklärbar ist."

Das Mantra der Wissenschaft: Wenn Theorie und Praxis nicht übereinstimmen, ist es nicht das Universum, das sich irrt.

Taschenschieber

  • Gast
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #535 am: 30.10.2011 | 15:30 »
Vielleicht sollte man diesen Thread einfach in "Malmsturm-Smalltalk" umbenennen?

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.327
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #536 am: 30.10.2011 | 17:46 »
Dafür!

Es gibt hier im Board ja durchaus kleinere Themen mit Malmsturm-Fragen, Antworten, Kommentaren und Betrachtungen.
Nur findet die halt keiner. Da wäre ein Unterboard schon besser.
« Letzte Änderung: 30.10.2011 | 17:49 von Murder-of-Crows »
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Savage Worlds (SWADE)
Bereite vor: Beyond the Drowning Woods (eine D&D Kampagne)
Lese: Beyond the Wall, Midderlands, Old School Essentials, Romance of the Perilous Kingdoms, The Black Hack 2nd Edition

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Administrator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 11.010
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #537 am: 30.10.2011 | 19:26 »
BTW, wie schaut es eigentlich mit einem eigenen Unterboard für Malmsturm aus? Allein schon um die deutsche FATE Variante noch etwas zu pushen?
Ich hab mal grob gezählt, wieviele Malmsturm-Themen es in diesem Board gibt. Das reicht für ein Unterboard noch lange nicht. Wenn das Interesse aber so hoch bleibt und sich noch neue Threads entspinnen, setze ich das eigene Unterboard noch mal auf die Tagesordnung.

Wobei ich den Hinweis
Dagegen. Gerade weil Malmsturm so wundervoll allgemeine Regeln hat, die nicht an die Welt gekoppelt sind, passt es auch in den allgemeinen FATE-Bereich. Viel sinnvoller fände ich es, wenn neue Diskussionthemen auch jeweils in einen neune Thread ausgelagert würden, anstatt einen einzigen Malmsturm-Thread als Spagetticode zu haben.
auch sehr bedenkenswert finde.

Offline Desmond

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 17
  • Username: Desmond
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #538 am: 7.11.2011 | 08:36 »
Also ich bin ebenfalls vom Weltenband begeistert. Aber wie weiter oben schon von anderen gewünscht würde ich mich ebenfalls über eine "bessere" Karte freuen. Also eine Weltkarte im A1 Formart mit den Detailbeschriftungen aus dem Weltenbuch. 

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.327
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #539 am: 7.11.2011 | 17:29 »
Die gibts/gab es doch separat?

Mir gefällt das Weltenbuch sehr gut. Insbesondere der "biblische Touch". Man kann vieles auslegen und scheinbare Widersprüche regen zu Abenteuern an.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Savage Worlds (SWADE)
Bereite vor: Beyond the Drowning Woods (eine D&D Kampagne)
Lese: Beyond the Wall, Midderlands, Old School Essentials, Romance of the Perilous Kingdoms, The Black Hack 2nd Edition

Offline Kardinal

  • Hero
  • *****
  • Malmsturm: Weltenspinner
  • Beiträge: 1.941
  • Username: Kardinal
    • Rollenspiel im Bergischen...
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #540 am: 7.11.2011 | 18:32 »
Mir gefällt das Weltenbuch sehr gut. Insbesondere der "biblische Touch". Man kann vieles auslegen und scheinbare Widersprüche regen zu Abenteuern an.

freut mich sehr, dass dies so ankommt: es war mir sehr wichtig, dass jeder Leser seine ganz eigene Vision der Welt entwickeln kann & die scheinbaren Rätsel und Widersprüche als Anregung und nicht als Lücke oder Einschränkung verstanden werden :)
The Future: Transhumanism is what all the rich people are doing - and Cyberpunk is what they are doing to the rest of society.

Democracy is a device that ensures we shall be governed no better than we deserve. - G. B. Shaw

“That's what I do — I drink and I know things.” - Tyrion Lannister

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.327
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #541 am: 7.11.2011 | 22:39 »
Ehrlich gesagt, glaube ich, dass mit FATE als Regelmaschine keine absoluten Wahrheiten möglich sind.
Außerdem ist es so möglich, dass die Spieler das Buch lesen und danach auch nicht schlauer sind. :)
Und, zu guter letzt, bloß weil ich auf der Welt geleitet habe, kann ich trotzdem noch auf ihr spielen... auch wenn bestimmte Eindrücke nicht mehr aus meinen Kopf wollen.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Savage Worlds (SWADE)
Bereite vor: Beyond the Drowning Woods (eine D&D Kampagne)
Lese: Beyond the Wall, Midderlands, Old School Essentials, Romance of the Perilous Kingdoms, The Black Hack 2nd Edition

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.679
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #542 am: 7.11.2011 | 23:04 »
Ich bin der festen Überzeugung das Spieler die einen Hintergrundband zu einer Welt gelesen haben weitaus besser in der Welt verankerte Charaktere erschaffen als Spieler die die ganzen "Geheimnisse " nicht gelsesen haben. Ich glaube auch das eine Welt so wesentlich mehr Atmosphäre bekommt und mehr am Tisch zu leben beginnt als wenn der SL Geheimnisskrämerei betreibt und sich darin suhlt Informationen nur häppchenweise zu präsentieren. Mir ist es als SPieler jedenfalls schon öfters passiert das der SL die Besonderheiten einer Welt so nicht transportieren konnte. Bein späteren lesen von den jeweiligen Büchern merkte man erst wie cool einzelne Dinge "wirklich" waren...

Drum bin ich bei Spielen wie Fate gern drauf bedacht Spielern alle Informationen zugänglich zu machen die existieren.

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.679
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: [Malmsturm] Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #543 am: 8.11.2011 | 18:09 »
Im übrigen wer Malmsturm liken, plusn knuddeln oder was weiß was ich will kann das hier:

Malmsturm auf Google+

Malmsturm auf Facebook

Würd würden uns freuen!

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.327
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: [Malmsturm] Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #544 am: 8.11.2011 | 18:22 »
Also ich habe letzten Samstag als wir Charaktere gemacht haben, die Abschnitte mit den Archetypen direkt aus dem Buch vorgelesen, und etwas zu den Völker der Waismark erzählt und dann später den entsprechenden Abschnitt über Brocaeliand vorgelesen. Ich fand es sehr angenehm endlich mal nicht beim Lesen übersetzen zu müssen oder vor Spielbeginn Übersetzungsarbeit leisten zu müssen.

Ich kann meine Spieler nur dazu auffordern und ermutigen, den Weltenband zu lesen.
Spiele gelegentlich: Savage Worlds Adventure Edition, Shadow of the Demon Lord, Starfinder
Leite regelmäßig: Savage Worlds (SWADE)
Bereite vor: Beyond the Drowning Woods (eine D&D Kampagne)
Lese: Beyond the Wall, Midderlands, Old School Essentials, Romance of the Perilous Kingdoms, The Black Hack 2nd Edition

Offline ManuFS

  • Famous Hero
  • ******
  • En Taro Kardohan!
  • Beiträge: 3.741
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ManuFS
Re: [Malmsturm] Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #545 am: 9.11.2011 | 06:11 »
Ich kann meine Spieler nur dazu auffordern und ermutigen, den Weltenband zu lesen.

Wenn du ihn verleihst, gern. ;)
Tanelorn Discord Server: https://discord.gg/t8TTRxn

Host von Veiled Fury Entertainment - Interviews, Actual Plays, DIY Videos (Savage Worlds und mehr; englisch)

Meine Produkte in der Savage Worlds Adventurer's Guild: Veiled Fury Entertainment auf DriveThruRPG

Offline AcE

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 89
  • Username: AcE
Re: [Malmsturm] Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #546 am: 9.11.2011 | 10:46 »
So, wir spielen jetzt endlich unser DSA-Dunkle-Zeiten-Malmsturm-FATE.

Der erste Abend ging gleich für die Charaktergenerierung bzw. Absprache was gespielt werden sollen drauf. Wir haben uns auf die Regionen Mitnacht und Bosparan sowie die Themen Erforschung, Intrige, Befreiung/Krieg etc. geeinigt, es wird also eine Mini-Kampagne mit Erforschenden und Politischen Aspekten.

Die Charaktergenerierung über das 5-Altersstufen-System ist für den Spielleiter ziemlich langweilig... man sitzt lange da, während sich die Spieler mehr mit sich selbst beschäftigen. Für die Spieler hingegen ist das ganze ziemlich spannend, da es sehr viel zu überlegen und abzusprechen gilt. Alle sind ziemlich gespannt darauf, wenns losgeht und wie ihre Charaktere zusammenpassen. Ich habe auch schon das Zitat gehört, diese Charaktergenerierung sei die beste, die man als Spieler erlebt habe und man solle immer seine Charaktere so gemeinsam am Spieltisch erstellen.

Vor allem die vierte Phase (zur fünften sind wir noch nicht gekommen) bewirkte diese Begeisterung.

Offline Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.967
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: [Malmsturm] Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #547 am: 9.11.2011 | 10:48 »
Ach wie witzig, wir spielen ebenfalls seit kurzem Dunkle Zeiten-FATE, allerdings mit dem Fokus auf südländische Stadtstaaten mit antikem Piratenflair.
Deine Einschätzung zur Charaktererschaffung teile ich. Am Montag hatten wir, in der ersten richtigen Spielsitzung, einige zaghafte Einschätzungen und Deklarationen der Spieler und auch eine Kneipenschlägerei samt Schergen auf beiden Seiten. War sehr spaßig.
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

Offline rollsomedice

  • offizielles Trollfutter.
  • Hero
  • *****
  • gnargelndes Untier
  • Beiträge: 1.679
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: rollsomedice
    • Malmsturm
Re: [Malmsturm] Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #548 am: 9.11.2011 | 11:25 »
Könnte ein Moderator die Spielberichte mal splitten?
ich halte solche Spielberichte auch für recht interessant und das geht in diesem "Blubber" Thread ja dann doch verloren.
Einen Spielberichte Thread gibts mein ich sogar schon.
 Auch die Diskussion um Fate für Anfänger halte ich für interessant genug für nen eigenen Thread

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Administrator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 11.010
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: [Malmsturm] Malmsturm - FATE-Fantasy
« Antwort #549 am: 9.11.2011 | 11:45 »
Fate für Anfänger habe ich mal rausgetrennt. Spielberichte sehe ich nicht - welche Beiträge meinst du da?