Autor Thema: [Malmsturm] Ideensammlung: Was befindet sich auf den 5 Monden ?  (Gelesen 3029 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 5.711
  • Username: Waldviech
    • Das Rieslandprojekt
Liest man die diversen Infoschnipsel und Fragmente im Malmsturmweltband genau, findet man schnell heraus, dass in vergangenen, technisch oder magisch weiter entwickelten Zeiten offenbar schon Leute auf den fünf Dunklen Monden herumgelaufen sind. Und vielleicht, aber nur vielleicht, könnte der Fall eintreten, dass man sein Malmsturmtrüppchen einmal selbst dort hin schickt. (Sei es, weil sie unter dem ewigen Eis des Nordens den falschen Sphragiliten kaputt machen, weil der imperiale Magier von nebenan sein neues Dimensionsportal ausprobieren wollte oder weil der Malmsturm den der SC-Hexer verbockt hat eine besonders originelle Wirkung hatte.)
Was also könnte sich dort oben verbergen? Nur luftleere Wüsteneien? Bizarre Alienhöllen? Weitere Überbleibsel des alten Imperiums? Ist gar die Hochebene von Ikelos dereinst von einem der Monde auf die Erde heruntertransferiert worden? Fragen über Fragen...
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden !

Komm in´s  RIESLAND !

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.683
  • Username: Luxferre
Malm-Sturmtruppen?  8]


 ;D  :d
‘Consider the seed of your generation:
You were not born to live like animals
But to pursue virtue and possess knowledge.’

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.559
  • Username: Leonie
Phyrexianer.

Äh, ich meine, Magier, die sich mit Artefakten verbunden haben, um ihr Überleben zu sichern. :)

Oder eine Art Garten Eden, eine magisch erschaffene, perfekte Welt, in der die Einwohner sich gegenseitig nur über Intrigen bekämpfen können; entsprechend wirkt das alles harmlos und nett, ist aber in Wirklichkeit ein Schlangennest.

Eine Stadt von Geistern, regiert von einem untoten König, in der die Lebenden nur Bürger 2. Klasse sind.

Eine Ebene aus Glas, in der die Überreste einer gewaltigen Arme begraben liegen - tot oder nur schlafend?

...ach, da könnte ich ja stundenlang weitermachen. :)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Online Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 5.711
  • Username: Waldviech
    • Das Rieslandprojekt
Oh ja, das klingt cool! Glasebenen, Geisterstädte, etc.pp. hätten schon was sehr Reizvolles! (Und sicherlich gibt´s dort auch den einen oder anderen "Mondherrscher", der Malmsturmtruppen hat  ;D)
Ein Heavy-Metal-Star-Wars würde ich auf den Monden vielleicht eher weniger ansiedeln, denn dafür wären mir fünf Monde "zu wenig". Für richtige Heavy-Metal-Space-Opera muss man ganze Planeten sprengen können !!!. Was ich mir aber hervorragend vorstellen könnte, wäre Sword&Planet alá Burroughs. Darüber hinaus könnte ich mir die Monde durchaus als einen der Orte vorstellen, von denen imperiale Magier ihre dienstbaren Kreaturen beschwören. Da ich Malmsturm recht stark in der Tradition von Robert E. Howard, Clark Ashton-Smith oder gar Jack Vance, darf es dafür natürlich auch mal der Weltraum anstatt irgend einer Parallelebene sein.

Übrigens sind (oder waren) die Monde laut Weltband auch die Heimstatt der "Schwarmdrachen", was immer diese auch sein mögen.
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden !

Komm in´s  RIESLAND !

Offline DrGonzo

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 14
  • Username: DrGonzo
Ich weis nicht so recht in wieweit mit ein zu starker SF Charakter gefallen würde. Aber so eine Art Metaebenen. Magierglobulenideen fänd ich witzig. Wie hiess noch mal dieses D&D Spavefantasysetting (Ist alt)?

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.559
  • Username: Leonie
Ich vermute, du meinst Spelljammer.  :)

...dann müsste es auch Phlogiston geben. Phlogiston ist immer gut. Alles wird besser mit Phlogiston.  ;D

Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Online Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 5.711
  • Username: Waldviech
    • Das Rieslandprojekt
Ja, müsste Spelljammer sein. Die Tatsache, dass fünf Monde um die Malmsturmwelt kreisen und das sie schon einmal besucht wurden, bedeutet allerdings noch nicht zwangsweise, dass es auch mit SF einhergehen muss. Da gibt es, grade in Fantasysettings auch noch mannigfaltige andere Möglichkeiten. (Im Übrigen fand ich die Idee, dass es im Falle der Monde grade mal NICHT wie sonst in "neuerer" Fantasy auf irgendwelche Ebenen oder Globulen rausläuft, recht reizvoll. Das hat so einen herrlichen Retro-Flair, bei dem Yuggoth und Achernar grüßen...)

Für die denen Achernar grad mal garnichts sagt: Achernar ist nicht nur ein realer Stern im Sternbild Eridanus, sondern als Reiseziel für Magier in den diversen Fantasywelten von Jack Vance recht wichtig.
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden !

Komm in´s  RIESLAND !

Offline DrGonzo

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 14
  • Username: DrGonzo
Stimmt allerding. Monbestien Funghi vom Yuggoth... Das hätte wiederum was :ctlu:

Offline Glgnfz

  • Großpropeller
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.526
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Glgnfz
    • Von der Seifenkiste herab...
Ganz klar:

- Eine Dinosaurierwelt
- Eine Nazi-Welt
- Eine mechanische Roboterwelt
- Eine Piratenwelt
- Eine Welt mit Ninja-Zombies
Visionär: "Geht weg ihr Rabauken mit eurer Rockmusik und den Rauschgifthaschischspritzen!"

Coldwyn: "Hach, was haben die Franzosen für schöne Produkte, wir haben irgendwie nur Glgnfz. Wie unfair."

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.559
  • Username: Leonie
Ich fände so eine dekadente Magier-Enklave auch ganz nett... mit total versponnenen und vergeistigten Gelehrten, die ab und zu von ihren Dienstkreaturen ans Essen und Atmen erinnert werden müssen.

Und ein Mond mit kriegerischen winzigen Leuten.

Und ein Mond mit etwas hohlbirnigen großen Leuten.

...bitte aber kein Mond mit intelligenten, weisen Pferden! :D
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline DrGonzo

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 14
  • Username: DrGonzo
Da kommen mir Bilder von Elric in den Kopf...
Naja bin mal gespannt was noch von Malmsturm kommt. Perse bin ich mit den beiden Büchern bisher voll bedient aber mehr Input ist ja nie verkehrt.

Offline migepatschen

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.067
  • Username: migepatschen
...bitte aber kein Mond mit intelligenten, weisen Pferden! :D



Wieso? Das ist doch das ideal Schlachtross für so einen Eisbarbaren!  ~;D

Offline smirgl

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 67
  • Username: smirgl
Ein echtes Schlachtross ~;D
Vergebt einem kleinen grünen Mann