Autor Thema: Story Games auf Brettern, Karten und Spielsteinen  (Gelesen 3228 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Story Games auf Brettern, Karten und Spielsteinen
« Antwort #25 am: 16.10.2012 | 07:54 »
Gleiches Problem: Durance (von Jason Morningstar) wurde vor kurzem gekickstartert/ krautfundiert und ist noch nicht erhältlich. Aber es gibt zu dem Spiel einen Satz Karten (nicht obligatorisch). Wie das konkret im Spiel aussieht, kann ich mir aber auch noch nicht vorstellen.

Als Idee: Schnapp Dir Love in the Time of Seið - und gestalte Dir ein Spielbrett für die acht Orte und nimm Figuren für die fünf Charaktere. Wer eine Szene etabliert, setzt die gewünschten Figuren auf den Ort. Der Event Guide (bin mir beim Namen nicht ganz sicher) bekommt trotzdem natürlich das Kärtchen mit den vorgeschlagenen Events für den Ort. D.h. als Spielmaterial hättest Du ein Brett, Ortskarten (mit Ereignissen), Spielfiguren und "Charakterblätter" (die aber auch nicht komplexer sind als bei "Schatten über Camelot") und Ergebniskarten (resolution cards: Ja, aber - Nein, und...).

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.455
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Story Games auf Brettern, Karten und Spielsteinen
« Antwort #26 am: 16.10.2012 | 10:13 »
Als Idee: Schnapp Dir Love in the Time of Seið - und gestalte Dir ein Spielbrett für die acht Orte und nimm Figuren für die fünf Charaktere. Wer eine Szene etabliert, setzt die gewünschten Figuren auf den Ort. Der Event Guide (bin mir beim Namen nicht ganz sicher) bekommt trotzdem natürlich das Kärtchen mit den vorgeschlagenen Events für den Ort. D.h. als Spielmaterial hättest Du ein Brett, Ortskarten (mit Ereignissen), Spielfiguren und "Charakterblätter" (die aber auch nicht komplexer sind als bei "Schatten über Camelot") und Ergebniskarten (resolution cards: Ja, aber - Nein, und...).

Das ist mal eine brilliante Idee, Asri. Jetzt habe ich dieses wunderschön illustrierte Spielbrett vor dem Auge... Will haben! :)
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline asri

  • Hero
  • *****
  • Naiver Idealist (Rang 1)
  • Beiträge: 1.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: asri
Re: Story Games auf Brettern, Karten und Spielsteinen
« Antwort #27 am: 16.10.2012 | 13:04 »
Ist halt die Frage, ob man die Flexibilität der Orte (ursprünglich sind ja jeweils drei unterschiedliche Ausprägungen eines Orts vorgeschlagen) beibehält oder die Orte in ihrem charakteristischen Flair einfach auf eine Version festlegt. Letzteres wäre mit einem schick bemalten Spielbrett einfacher - aber eben auch ein bisschen schade.

Aber ja, so ein Spielbrett hätte ich trotzdem gern! Alternativ könnte man ja einzelne Bilder wählen (so à la Everway, nur größer). Hm, jetzt rattert das Hirn. Das eröffnet ja sogar einige neue Möglichkeiten (neue Orte, Szenenort per Zufall bestimmen...).

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.455
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Story Games auf Brettern, Karten und Spielsteinen
« Antwort #28 am: 16.10.2012 | 14:21 »
Man könnte pro "Ortsmöglichkeit" einen "Spielbrett-Teil" haben, und beim ersten Mal, wenn der Ort vorkommt, wird die entsprechende Karte wie bei einem Puzzle an das Spielbrett angelegt. War so meine Idee dazu.

*schielt mit liebstem HundeWerwolfsblick Richtung Enkidi...*
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Horatio

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Horatio
Re: Story Games auf Brettern, Karten und Spielsteinen
« Antwort #29 am: 16.10.2012 | 16:27 »
Zombie Cinema ist genau das. So oder so eins meiner Lieblinge wenn es um Story Games geht :). Bestes Pacing dass ich je in einem Spiel erleben durfte!  :d

You see, it did not matter that setting canon and expected style was being broken,
as long as the characters in the story believed in their roles, the Story Guide believed in the consequences of any actions taken,
and the players believed in the story more than mere setting facts. Whatever the story would be in genre and message,
that would be revealed after the fact, not before.
- Eero Tuovinen: A Loveletter to a Story Gamer