Autor Thema: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders  (Gelesen 6604 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sagadi

  • Experienced
  • ***
  • Bekennender Dachs-Fan! Dachse machen glücklich
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadi
Hi liebe Tanelorner!
Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin ^^"
Mein Freund hat mich genötigt diesen Thread aufzumachen. Normalerweise bin ich ganz selbstbewusst, aber in bestimmten Dingen, wie Thread aufmachen nicht ^^"
Ich habe überlegt, einen der Comics, die ich für unsere Runde gezeichnet habe, in den "Letzte Worte und Anekdoten"-Thread zu posten, aber mein Freund, Soulmaster187 hat mich gezwungen. Wenn ihr diesen Thread für obsolet haltet, Kritik also bitte an ihn  >;D
Halbspaß beiseite, wir führen zwar ein Gruppentagebuch, aber ich bezweifle daqss das jemand lesen würde. Wir wechseln uns ab, daher schreibe ich auch darin, aber mein Stil ist ein ganz anderer: ich zeichne interessante Szenen. Ich zeichne auch Spielercharaktere, aber die sind jetzt einmal unwichtig.
Also würde ich hier hin und wieder mal einen Comic posten, von unseren Runden. Eventuell mit kurzer Beschreibung der Runde.
Wir spielen hauptsächlich DSA 3 mit einer Masse an Hausregeln, aber kann auch sein dass ich mal zu was anderem was zeichne.

Kritik ist übrigens erwünscht. Ich würde mich auch über Rückmeldung freuen, ob das hier überhaupt jemanden interessiert, denn zeichnen werde ich sie ohnehin, aber wahrscheinlich nicht posten wenn Null Interesse besteht.

Wir spielen meist zu Viert, einfach nur weil wir alle auch unter der Woche Zeit haben und meistens der wille da ist, oft zu spielen. Wir sind auch hin und ieder mehr, aber wenns nach mir geht sind 7 Leute das Maximum. Wundert euch nicht wenn viele Charaktere vorkommen, wir führen wirklich viele verschiedene Heldengruppen durch Aventurien.



Uploaded with ImageShack.us


Die Gruppe des folgenden Comics, nennen wir "Die Geweihten Gruppe", da der auffälligste Charakter darin der bornische Rondrageweihte Kojsej Rondrawolf (darauf folgen noch ein halbes Dutzend weitere Namen mit denen er sich nicht vorstellt) ist. Mein Freund, hier Soulmaster187 spielt ihn. Da er wirklich rechtschaffend ist, hat er seine liebe Not uns andere in Zaum zu halten. Desweiteren spielt eine Spielerin die Streunerin Nana, ein Spieler den Plättner Saxum Sohn des Storax und ich die unehrliche Söldnerin Thyria. Und mit unehrlich meine ich dass sie lügt. Immer.
Kojsej hat es echt nicht einfach mit uns, denn wir haben alle Goldgier 7, während er erwartet dass wir alles Geld für gute Zwecke verwenden^^
 :btt:
Jedenfalls war das das Abenteuer vor dem aktuellen, wir waren im kleinen, von mir erstellten, Bergdorf "Nordstein", welches später von Soulmaster Outgame in "Psychodorf" umbenannt wurde. Die Helden wurden eingeschneit und kamen von dort sicht mehr weg. Dort fand auch folgende Szene statt:



Uploaded with ImageShack.us

Ich glaube das ist immernoch der LieblingsNSC der Spieler.


Die nächste Szene ist weniger lustig, mehr ist sie einfach relevant für meinen Charakter.
Die gleichen Spieler und noch einer mehr, spielen in der Gruppe: Yerodin Fidian, der borongläubige Söldner der Spielsüchtig ist, und roten Wein und schöne Frauen zu schätzen weiß (Gespielt von Soulmaster), Ponsana Brockheim, die Gelehrte welche eine Spachenkennerin ist und an Sprachlehrbüchern schreibt ^^ (von der Spielerin dargestellt), Torkill Torgalson, der thorwalsche Bilderstecher, der kein Interesse hat mehr als 2 Wörter Garethi zu lernen (Charakter des Spielers), Suleila et Toum, eine tulamidische tänzerin welche lediglich absolute Grundkenntnisse des Garethi aufweist, und mein Charakter, Jyla von den Dana-Li (eine Nivesin), welche sich auch nur mit Hand und Fuß verständigen kann und so öfter mal alles falsch versteht. Nicht ohne Grund, nennen wir diese Gruppe die "Sprachbarrieren-Gruppe".
Nachdem sich Jyla nur mit Ponsana unterhalten kann, entsand am Tisch diese Szene:


Uploaded with ImageShack.us


Ich hoffe es hat gefallen =)
Mit zunehmender Stunde nehmen meine Beistriche überproportional zu.
Die Comicrunde - Szenen aus dem Rollenspiel im Comicformat

Offline Soulmaster187

  • Bloody Beginner
  • *
  • die nachträgliche Unmöglichkeit
  • Beiträge: 16
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Soulmaster187
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #1 am: 29.08.2013 | 02:11 »
Also mir gefällts!

Ich hoffe, dass du jetzt wieder öfter Comics zeichnest, nachdem nur das letzte vor kurzem entstanden ist :)

Hoffe, es gefällt auch den anderen hier  ~;D
Die Gesamtunmöglichkeit ist der Tod der Teilunmöglichkeit

Offline Sagadi

  • Experienced
  • ***
  • Bekennender Dachs-Fan! Dachse machen glücklich
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadi
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #2 am: 29.08.2013 | 15:49 »
Danke Lieblingsfreund.
Das stimmt nicht so ganz- ich habe genug davon gezeichnet, aber eben nur kleine die die Abenteuermitschriften zieren.


Hier ein kleiner Comic, den eigentlich als erstes mein Vorredner gezeichnet hat, aber mich nun gebeten hat, ihn in meinem Stil umzusetzen.

Die Gruppe ist unsere "Händlergruppe" in der ich als letztes geleitet habe, das aber aufgrund von massivem negativen Feedback, welches mir lange den Wind aus den Segeln nahm, nicht mehr tun werde.
Von 6 Spielern möchte ich die 5 die anwesend waren, von rechts nach links (im Bild) vorstellen: Gespielt vom weiter oben mehrmals erwähnten Spieler, Dea die weißhaarige, rotäugige firungläubige Jägerin, dann die etwas blauäugige Norbardin Minka (gespielt von der Spielerin), ein Seefahrer namens Ardl (gespielt von einem selten gesehenen Spieler, der sich im echten leben mit "Ja voll!", "Jo, mach' ma das so!" etc. ausdrückt und ihn genauso spielt), einem glatzköpfigen Norbarden (dargestellt von Soulmaster da oben), welcher über einige Ecken mit Minka verwandt ist und ein Verhältnis mit der Jägerin Dea begonnen hat (ganz genau, die Charaktere zweier männlicher Spieler haben was miteinander, und es kommt kein bisschen schwul rüber). edit: meinen Charakter gibt es auch noch, das Mädchen mit dem Röckchen ist meine Gauklerin.
Das Abenteuer war "Mord auf Burg Tannenfels"
Dazu muss man noch sagen, das der Spieler des Hauptakteurs schon ziemlich.... angeheitert war.
« Letzte Änderung: 29.08.2013 | 16:02 von Sagadi »
Mit zunehmender Stunde nehmen meine Beistriche überproportional zu.
Die Comicrunde - Szenen aus dem Rollenspiel im Comicformat

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.461
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #3 am: 29.08.2013 | 16:00 »
Also wenn es nach mir geht: Poste diese Comics ruhig weiter hier, Sagadi! Auch wenn sie jeweils "nur" eine Vignette eurer Spielrunden abgeben, ist es doch auch eine Art Diary und ein netter Einblick in eure Runde/n. :)
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Sagadi

  • Experienced
  • ***
  • Bekennender Dachs-Fan! Dachse machen glücklich
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadi
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #4 am: 29.08.2013 | 16:05 »
Also wenn es nach mir geht: Poste diese Comics ruhig weiter hier, Sagadi! Auch wenn sie jeweils "nur" eine Vignette eurer Spielrunden abgeben, ist es doch auch eine Art Diary und ein netter Einblick in eure Runde/n. :)
Dankeschön, das ist lieb^^ Ich habe soviele lustige Szenen unserer Runden niedergeschrieben, die ich zeichnen möchte, dann werde ich das mal als Anreiz nehmen täglich eines zu posten bis der Vorrat aufgebraucht ist ^^ so übe ich auch wieder mehr zu zeichnen, und werde vielleicht bald erste Fortschritte sehen.

Danke für den Kommentar, habe mich sehr gefreut =)
Mit zunehmender Stunde nehmen meine Beistriche überproportional zu.
Die Comicrunde - Szenen aus dem Rollenspiel im Comicformat

Offline Sagadi

  • Experienced
  • ***
  • Bekennender Dachs-Fan! Dachse machen glücklich
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadi
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #5 am: 31.08.2013 | 00:42 »
Diesmal handelt der Comic von einem Charakter meiner Lieblingsgruppe, dargestellt von der oben schon vielfach erwähnten Spielerin, nennen wir sie Spielerin N.
In dieser Heldengruppe gibt es einen Zwerg, namens Xaglom Sohn des Xasch, ein goldgieriger Kampfzwerg, der zusätzlich noch Brauer ist, einen Magier namens Magnus Livius Zeel, welcher Wissen hortet und es auch gerne weitergibt (vom vielfach genannten spieler gespielt, nennen wir ihn Spieler K), ich spiele dort Lysminja Ilumkis, eine soziophobe Hexe, welche mit Menschen dermaßen nicht zurechtkommt, dass sie große Schwierigkeiten hat mit ihnen zu reden und dabei den Blick höchstens zu ihren Händen hebt. Die Hauptdarstellerin des unteren Comics ist Jora Suradotter, eine gebürtige Thorwalerin, ein Premer Feuer blutendes Muskelpaket, aber leider nicht die hellste ihrer Sorte. Gespielt wird sie einfach göttlich, ich kenne keine_n andere_n Spieler_in, welche Unwissen so gut und unterhaltsam rüberbringt.


« Letzte Änderung: 1.09.2013 | 20:42 von Sagadi »
Mit zunehmender Stunde nehmen meine Beistriche überproportional zu.
Die Comicrunde - Szenen aus dem Rollenspiel im Comicformat

Offline Lemming

  • Famous Hero
  • ******
  • Forumshaustier
  • Beiträge: 2.650
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TheLemming
    • Lemmi
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #6 am: 31.08.2013 | 01:52 »
Weiterposten, bitte weiterposten *schmunzel*
die sind - ausgesprochen schmunzelnswert und sehenswert :)
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Offline Sagadi

  • Experienced
  • ***
  • Bekennender Dachs-Fan! Dachse machen glücklich
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadi
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #7 am: 31.08.2013 | 10:16 »
Dankeschön, werde ich dann mal wieder =)
Hilft auch ein wenig DSA- freie Zeit zu überbrücken.
Mit zunehmender Stunde nehmen meine Beistriche überproportional zu.
Die Comicrunde - Szenen aus dem Rollenspiel im Comicformat

DaKlexus

  • Gast
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #8 am: 31.08.2013 | 14:26 »
Bin mal gespannt welche Geschichten noch als Comic verewigt werden ;)
Müssen dann bald weiter spielen das wir neue Geschichten haben.

alias Magnus Livius Zeel
       Saxum sohn des Storax
       Dea
« Letzte Änderung: 31.08.2013 | 14:37 von DaKlexus »

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.540
  • Username: Leonie
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #9 am: 31.08.2013 | 14:43 »
Ich find's gut, wenn du die hier sammeln magst. Diarys müssen keine bestimmte Form haben, und wenn ich mal dazu komme, werde ich unser letztes Hühner-Diary einscannen... da sind auch viele ulkige Bilder drin.  :)
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Sagadi

  • Experienced
  • ***
  • Bekennender Dachs-Fan! Dachse machen glücklich
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadi
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #10 am: 31.08.2013 | 15:24 »
Bin mal gespannt welche Geschichten noch als Comic verewigt werden ;)
Müssen dann bald weiter spielen das wir neue Geschichten haben.

alias Magnus Livius Zeel
       Saxum sohn des Storax
       Dea

Wowowowow! Wer hat sich denn da registriert?!
*flüster* verdammt, jetzt muss ich ja aufpassen was ich schreibe...
Netter Avatar.
Sorry, wird ausgebessert sobald ich eine Tastatur zur Verfügung habe ^^"

Danke Bad Horse!
Wäre super, würde ich auf jed en Fall gerne lesen/sehen. Ja, bis jetzt sind sie nur leider sehr untagebuchmäßig, da zu undurchgehend. Mal sehen wie sich das Ganze entwickelt.
« Letzte Änderung: 1.09.2013 | 21:17 von Sagadi »
Mit zunehmender Stunde nehmen meine Beistriche überproportional zu.
Die Comicrunde - Szenen aus dem Rollenspiel im Comicformat

Offline Soulmaster187

  • Bloody Beginner
  • *
  • die nachträgliche Unmöglichkeit
  • Beiträge: 16
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Soulmaster187
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #11 am: 2.09.2013 | 22:56 »
Hihi, mir gefällt die Jora "Compilation"!  ;D

Hey, ein unerwarteter Gast, DaKlexus :) Freut mich, dass du auch hierher gefunden hast  :d

Ich will auch mehr Comics sehen!

Die Gesamtunmöglichkeit ist der Tod der Teilunmöglichkeit

Offline Sagadi

  • Experienced
  • ***
  • Bekennender Dachs-Fan! Dachse machen glücklich
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadi
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #12 am: 4.09.2013 | 01:12 »
Danke SM187 (bis du deinen Nick änderst, nenne ich dich einfach so)  >;D

zwar nichts Neues, aber ich habe das erste Mal sowas am PC koloriert:


Auch wenn es bei weitem nicht das interessanteste Bild ist, habe ich es gewählt weil der dritte Bildausschnitt mir von allen mein liebster ist.
Ich finde zwar dass es gut fürs erste Mal geworden ist, aber ich befürchte, dass zumindest diese Art, meine Comics zu kolorieren, einen Stilbruch darstellt, sind die Strichmännchen doch extra anti.naturalistisch ausgelegt. Ich fürchte die Farbe führt das Auge weg von den Details...
Bin trotzdem stolz auf mich: Super Sagi, du hast es fertig gemacht  :d


Wie seht ihr das, liebe Leser_innen?
Mit zunehmender Stunde nehmen meine Beistriche überproportional zu.
Die Comicrunde - Szenen aus dem Rollenspiel im Comicformat

Offline Soulmaster187

  • Bloody Beginner
  • *
  • die nachträgliche Unmöglichkeit
  • Beiträge: 16
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Soulmaster187
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #13 am: 4.09.2013 | 01:18 »
Ich finde, es ist sehr gut geworden! Mir gefällt das Muster des Tisches und das Wasser/ der Saft  :d
Die Gesamtunmöglichkeit ist der Tod der Teilunmöglichkeit

Offline Sagadi

  • Experienced
  • ***
  • Bekennender Dachs-Fan! Dachse machen glücklich
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadi
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #14 am: 4.09.2013 | 01:25 »
Danke Lieblingsfreund :-*
Mit zunehmender Stunde nehmen meine Beistriche überproportional zu.
Die Comicrunde - Szenen aus dem Rollenspiel im Comicformat

Offline Lemming

  • Famous Hero
  • ******
  • Forumshaustier
  • Beiträge: 2.650
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TheLemming
    • Lemmi
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #15 am: 7.09.2013 | 20:36 »
Ich find's ungewohnt - allerdings nicht im negativen Sinn.

bin gespannt wie es hier weitergeht :)
*abo* :D
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

Offline Sagadi

  • Experienced
  • ***
  • Bekennender Dachs-Fan! Dachse machen glücklich
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadi
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #16 am: 7.09.2013 | 22:55 »
Super, Danke dir für die Rückmeldung!
In den letzten Tagen ging dank Lerntief und demotiviert-Sein nicht soviel weiter. Beim Spielen am Donnerstag gabs verewigenswerte Szenen, nur als ich so begonnen habe aus dem Mitschnitt so eine Szene mitzuschreiben, und aufeinmal waren es viele Seiten, und ich weiß noch nicht wie ich das auf einen Comic runterkürze  :-\
Aber Juhu, mein erster selbstdeklarierter Leser!
Mit zunehmender Stunde nehmen meine Beistriche überproportional zu.
Die Comicrunde - Szenen aus dem Rollenspiel im Comicformat

Offline Grey

  • MacGreyver
  • Titan
  • *********
  • Nebulöse Erscheinung seit 2009
  • Beiträge: 16.461
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grey
    • Markus Gerwinskis Website
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #17 am: 20.12.2013 | 14:55 »
... und hier dein zweiter. ;) Würd' mich freuen, wenn du weiterzeichnest!
Ich werd' euch lehren, ehrbaren Kaufleuten die Zitrusfrucht zu gurgeln!
--
Lust auf ein gutes Buch oder ein packendes Rollenspiel? Schaut mal rein! ;)

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 15.461
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #18 am: 20.12.2013 | 15:50 »
Warum sehe ich das eigentlich jetzt erst, wo es doch seit September drinsteht?

Also ich finde die Colorierung sehr passend und überhaupt nicht störend oder ablenkend. Im Gegenteil. Dadurch sind mir einige Details mehr ins Auge getreten, die mir bei der Schwarz-Weiß-Version nicht so deutlich waren. Also ruhig weiter in bunt - ich finds klasse!

Und ich würde mich auch sehr über weitere Zeichnungen und Geschichtchen aus eurer Runde freuen.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Sagadi

  • Experienced
  • ***
  • Bekennender Dachs-Fan! Dachse machen glücklich
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadi
Re: diesmal anderes Krixi-Kraxi
« Antwort #19 am: 20.12.2013 | 16:38 »
Oh nein, wie lieb  :D
Danke Grey! Ich werde versuchen meiner kleinen aber feinen Leserschaft gerecht zu werden!

Thx Timberwere! Dann werde ich entweder schauen wie ich es mache dass schwarz weiß die wichtigen details mehr hervorstechen, oder eben mich im Kolorieren üben. Danke für deine Rückmeldung!

Nach so netten Posts muss ich versuchen mal wieder was zu zeichnen, aber ich habe ein bisschen ein Motivationstief/Zeichenblock (also nicht das worauf man zeichnet sondern das was einen vom zeichnen abhält ^^) und das einzige woran ich gerade arbeite sind Gebäude Grundrisse für Savage Worlds Schlachten gegen Zombies.
Auch wenn es gar nicht in den Thread passt, gebrauche ich ihn einfach dafür damit hie rirgendetwas weitergeht. Ein Teil meines aktuellen Projekts, für ein Setting das ich (sehr originell!) Monsters vs. Zombies getauft habe, wo die Helden Heldenrassen aus dem Savage Worlds Horror Companion spielen, auf einer Uni sind und dort die Apokalypse miterleben.
Die folgende Karte ist mal der Turnsaal:


Sie ist für a3 gedacht. Blöd nur dass ich kein A3 ausdrucken kann ^^"

Ich bin irrsinnig lange an dieser Karte gesessen. Es gibt sicher auch einfache Arten eine Hexraster zu machen, aber ich kenne sie nicht und überhaupt, ich hoffe die nächste Karte wird schneller gehen (werde ich heute herausfinden) denn es muss mehr als 1 Karte pro Tag drin sein...
Ich bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis, aber Kritik ist dennoch willkommen!
Bitte nehmt mir das Krixi-Kraxi in diesem Comicthread nicht übel, ich wollte nicht einen zweiten Thread aufmachen wo dann wieder die meiste Zeit nichts los ist ^^"

Mit zunehmender Stunde nehmen meine Beistriche überproportional zu.
Die Comicrunde - Szenen aus dem Rollenspiel im Comicformat

Offline Glühbirne

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.360
  • Username: Glühbirne
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #20 am: 20.12.2013 | 16:45 »
Hier kannst du dir alle arten von Hexen erzeugen und runterladen:

http://incompetech.com/graphpaper/hexagonal/

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #21 am: 20.12.2013 | 16:51 »
Ok, kleiner Tipp: Blank Hex Maps gibt es an vielen Stellen zum runterladen.
Was Grundrisse von Häusern und Gebäuden angeht, so wühle ich immer ganz gerne auf einschlägigen Immobilienseiten rum, da findet man in den Exposes oft recht viele brauchbare Grundrisse.
In recht einfachen Grafikprogrammen wie Paint.Net kann man die Hex-Map dann einfach unter die Grundrisse legen.

(Und nur mal so: Es ist erstaunlich was alles so zum Verkauf steht und was für Grundrisse man bekommt... Werkshallen, Bahnhöfe, Burgen, Schlösser...)
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Offline Sagadi

  • Experienced
  • ***
  • Bekennender Dachs-Fan! Dachse machen glücklich
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadi
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #22 am: 20.12.2013 | 16:55 »
Danke Glühbirne, genau da habe ich es auch gemacht, nur ist es verdammt schwer auf genau 1" zu kommen (wenn amn dort 1" eingibt dann wird das eine Kantenlänge von 1") und es fehlen auf den seiten viele Kästchen, die habe ich dann ausgeschnitten und dazugetan, dann habe ich die Schrift entfernt, weiß zu transparent geändert und das als Ebene über das Bild eingefügt, was alles bis auf das transparent machen mehr schlecht als recht funktioniert hat.
Oder vielleicht bin ich auch zu perfektionistisch und der 3/4 mm der fehlt damit es genau ein 1" Raster ist egal (ich habe 14,5mm Kantenlänge genommen).

Slayn, danke für den Tipp! Die Grundrisse werde ich auf jeden Fall googeln und für nächste Abenteuer verwenden.
Bezüglich der Hexraster: ich habe vor einiger ZEit ca. ein Dutzend runtergeladen und ausgedruckt, aber kein einziges war 1". deswegen diese nicht perfekte Lösung.
Mit zunehmender Stunde nehmen meine Beistriche überproportional zu.
Die Comicrunde - Szenen aus dem Rollenspiel im Comicformat

Offline Slayn

  • Mythos
  • ********
  • Zu doof für ein "e", zu individuell für ein "j"
  • Beiträge: 9.615
  • Username: Slayn
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #23 am: 20.12.2013 | 17:00 »
Slayn, danke für den Tipp! Die Grundrisse werde ich auf jeden Fall googeln und für nächste Abenteuer verwenden.
Bezüglich der Hexraster: ich habe vor einiger ZEit ca. ein Dutzend runtergeladen und ausgedruckt, aber kein einziges war 1". deswegen diese nicht perfekte Lösung.

Hier kann man sich Hex-felder Nach Inch und so generieren lassen:
http://incompetech.com/graphpaper/hexagonal/

Hier hast du einen Link zu Beispielgrundrissen für Fabrikhallen:
https://www.google.de/search?q=expose+fabrikhalle+grundriss&espv=210&es_sm=122&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=Wmm0Ur79IIKctQbcwYD4CA&ved=0CDIQsAQ&biw=1280&bih=918
Wenn wir einander in der Dunkelheit festhalten .. dann geht die Dunkelheit dadurch nicht vorbei
I can hardly wait | It's been so long | I've lost my taste | Say angel come | Say lick my face | Let fall your dress | I'll play the part | I'll open this mouth wide | Eat your heart

Offline Sagadi

  • Experienced
  • ***
  • Bekennender Dachs-Fan! Dachse machen glücklich
  • Beiträge: 143
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Sagadi
Re: [DSA 3] Die Kleine Wiener Runde- Tagebuch mal anders
« Antwort #24 am: 20.12.2013 | 17:07 »
Genau da habe ich sie generiert, nur wenn man 1" eingibt, hat das Hexagon 1" Kantenlänge statt... der Entfernung zwischen zwei paralellen Seiten. Zumindest war das meine Erkenntnis beim Probedrucken.

Die Fabrikgrundrisse sind suuupercool! Ich weiß schon wo mein nächstes Abenteuer spielt (teilweise zumindest)! Thx!
Mit zunehmender Stunde nehmen meine Beistriche überproportional zu.
Die Comicrunde - Szenen aus dem Rollenspiel im Comicformat