Autor Thema: Dying Earth  (Gelesen 3838 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Dying Earth
« am: 17.06.2003 | 09:17 »
Dying Earth ist ein System, das auf den Romanen von Jack Vance aufbaut (AD&D-Spieler werden einige Dinge erkennen, denn schon Gygax und Co. haben sich von ihm "inspirieren" lassen).

Es ist doch eines der ungewoehnlicheren Systeme die momentan auf dem Markt sind, denn mehr Willkuer erleidet kaum ein Charakter in einem anderen System.

Wer kennt's?
Wer will mehr darueber wissen?
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Titan
  • *********
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.610
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re:Dying Earth
« Antwort #1 am: 17.06.2003 | 09:48 »
Es ist doch eines der ungewoehnlicheren Systeme die momentan auf dem Markt sind, denn mehr Willkuer erleidet kaum ein Charakter in einem anderen System.
Wobei wir hier nicht von Masterwillkür, sondern von Würfelwillkür reden... ;D
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 37.147
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re:Dying Earth
« Antwort #2 am: 17.06.2003 | 09:55 »
Dying Earth ist ein System...
Wer kennt's?
Ich nicht!
Zitat
Wer will mehr darueber wissen?
Ich!
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re:Dying Earth
« Antwort #3 am: 17.06.2003 | 10:07 »
Zitat
Wer will mehr darueber wissen?
Ich!
Und was genau?

Du kannst ja mal die Quickstart Rules lesen und von da aus weitere Fragen stellen ;)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Gast

  • Gast
Re:Dying Earth
« Antwort #4 am: 17.06.2003 | 14:35 »
Ich hab das Grundbuch geschenkt bekommen aber mehr als mal reinschnuppern war bisher nicht drin bei mir.

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re:Dying Earth
« Antwort #5 am: 30.06.2003 | 20:47 »
Kann vielleicht jemand verraten, wie diese verdammten Dying Earth - Romane in den deutschen Übersetzungen heißen?
Bevor ich mir noch mal ein Rollenspiel zu einem Roman anschaue, möchte ich mir erst den Roman anschauen.
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Titan
  • *********
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.610
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re:Dying Earth
« Antwort #6 am: 30.06.2003 | 21:21 »
@Hamf aus der Dose: The Dying Earth, Eyes of the Overworld, Cugel's Saga und Rhialto the Marvellous von Jack Vance.

Bei Amazon.com gibt es sogar eine Komplettausgabe Tales of the Dying Earth

Die Bücher gibt es auch auf Deutsch (Die sterbende Erde, Das Auge der Überwelt, Cugel der Schlaue und Rhialto der Wunderbare). Allerdings nur als Hardcover und von Jack Vance persönlich verpackt (an sonsten kann ich mir den Preis von 48 Euro pro Stück nicht erklären...)
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re:Dying Earth
« Antwort #7 am: 30.06.2003 | 22:58 »
Danke, die deutschen Titel habe ich nirgends finden können, obwohl es direkte Übertragungen sind. Schon merkwürdig, aber egal.
Wie die 48 Euro zustande kommen ist auch mir ein Rätsel - selbst für ein Hardcover ist das bei den wenigen Seiten inakzeptabel. Aber zum Glück gibt es ja Ebay ;-)
Da ich jetzt weiß, welche Romane zu der Serie gehören, werde ich dann bald mal zuschlagen. Bin schon gespannt, wie die Bücher so sind :)
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline 6

  • Der Rote Ritter
  • Titan
  • *********
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.610
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re:Dying Earth
« Antwort #8 am: 1.07.2003 | 08:25 »
Ich glaube ich habs rausgefunden, warum die Teile so teuer sind. Das sind Spezialbände von einem Jack Vance-Fan. Der Irle-Verlag gibt nur Jack Vance Bücher raus. Auflage zwischen 150 und 250 Exemplare!
Die Augen der Überwelt kam dort als Der lachende Magier raus.
http://www.editionandreasirle.de/prog.htm
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Online Phileas

  • Adventurer
  • ****
  • Ich liebe dieses Forum!
  • Beiträge: 615
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Phileas
Re:Dying Earth
« Antwort #9 am: 1.07.2003 | 09:20 »
Es gibt noch eine Sammlerausgabe der Novelle "Morreion" von der Edition Phantasia.
Da zahlt man aber 40? für 100 Seiten :-X
http://www.edition-phantasia.de/programm.htm#vance

Wenn mir irgendwann mal unglaublich reich bin, kauf ich mir die Lovecraft Edition von denen (75,- pro Band!!!).
Aber so reich werde ich nie :(
"I am a book fetishist - books to me are the coolest and sexiest and most wonderful things there are." - Neil Gaiman

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re:Dying Earth
« Antwort #10 am: 1.07.2003 | 09:26 »
Die englische Version die Christian bei Amazon erwaehnt hat habe ich inzwischen da... DICKES Buch zu einem fairen Preis... (UND man muss sich nicht auf die Uebersetzung der Dialoge "verlassen")
Wer also einfach nur die Buecher der Dying Earth komplett haben will sollte dazu greifen.

Die deutschen Versionen findet man mit Glueck in Antiquariaten oder online im Zentralen Verzeichnis Antiquarischer Buecher
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re:Dying Earth
« Antwort #11 am: 24.10.2003 | 09:00 »
Ich pack' dieses ALTEN Thread mal nach oben, sollte jemand Fragen zum (zugegeben SEHR seltsamen) System haben...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Kardinal Richelingo

  • Eed_de der HERZEN
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.934
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: eed_de
Re:Dying Earth
« Antwort #12 am: 26.12.2003 | 23:08 »
Talislanta basierte ganz strak und auffällig - aber inoffiziell -  auf den Vance Büchern. Wer die Dying Earth Sachen liest und sich sehr gut in den Ländern und Völkern Tals auskennt kann das bestimmt bestätigen. Ach ja, das System kenne ich leider nicht.
"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and
listening to repetitive electronic music."

Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989

Offline Grungi

  • Adventurer
  • ****
  • All hate me, because I hate Lord of the Rings!
  • Beiträge: 867
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grungi
Re:Dying Earth
« Antwort #13 am: 29.12.2003 | 16:56 »
Was hat es denn mit dieser Willkür den nun so aufsich?
Give a man a gun and he thinks he's Superman, give him two and he thinks he's GOD!