Autor Thema: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016  (Gelesen 20656 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.751
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #50 am: 1.12.2016 | 15:02 »
Schaut vielleicht nochmal alle nach der Nummerierung und denkt daran, nicht die Posts zu nummerieren, sondern die Einträge in der Tabelle - es gibt gerade mehr Finsternis-Einträge als Zeugen-Einträge.

Wir wollen es der Blauen Eule ja einfach machen, alles zusammenzutragen...  ;)
Der Fehler liegt ausschließlich in Grummelsteins Beitrag. Alles andere müsste korrekt sein.

9) 7)
Wer hat den Überbringer der Geschenke schon einmal gesehen?

Die schweigsame Dunya / Der schweigsame Bjorson. Und bisher hat Sie / Er es nur der eigenen Familie erzählt.

9) Was ist das Herz der Finsternis und wo liegt es?
Oben in den Bergen hausen Naturgeister. Mit List und Tücke wurden ihnen der Nachwuchs geraubt. Die Trauer, Verzweiflung & Wut bringen Kälte & Finsternis über das Land.

... die nächsten Einträge, die beigetragen werden, müssten 11) und 13) sein.
« Letzte Änderung: 1.12.2016 | 15:04 von Clausustus Doom Occulta »
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline Grummelstein

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.404
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grummelstein
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #51 am: 1.12.2016 | 15:20 »
Der Fehler liegt ausschließlich in Grummelsteins Beitrag. Alles andere müsste korrekt sein.

...
Ich habe mich nur an die den Nummern vor meinem Beitrag orientiert.
« Letzte Änderung: 1.12.2016 | 16:11 von Grummelstein »
"...
Aber ein Mensch kann niemals ein Tier werden.
Er stürzt am Tier vorüber in einen Abgrund."

Offline Skarabäus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 345
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skarabäus
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #52 am: 1.12.2016 | 18:21 »
Schaut vielleicht nochmal alle nach der Nummerierung und denkt daran, nicht die Posts zu nummerieren, sondern die Einträge in der Tabelle - es gibt gerade mehr Finsternis-Einträge als Zeugen-Einträge.

Wir wollen es der Blauen Eule ja einfach machen, alles zusammenzutragen...  ;)

Ach, die Kenntnis der Zahlenreihung von 1-20 wird total überbewertet.  ;)
Wer kann bei dem Gewitter der Kreativität das hier tobt, sich über solche Kleinigkeiten Gedanken machen?  :)
 

Offline Greifenklaue

  • Koop - Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 14.011
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #53 am: 2.12.2016 | 00:10 »
Wer hat den Überbringer der Geschenke schon einmal gesehen?
Das liegt schon Generationen zurück. Vielleicht findet sich dazu etwas in der Dorfchronik, oder doch eher in der Ruine der schwarzen Festung, die einst mal auf dem Hügel jenseits des Dorfes über die Lande gewacht haben muss?

Was ist das Herz der Finsternis und wo liegt es?
In den Ruinen der schwarzen Festung, die einst mal auf dem Hügel jenseits des Dorfes über die Lande gewacht haben müssen liegt ein altes Artefakt, ein Spiegel, welches einen mitten in das Herz des teleportieren kann.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Der Läuterer

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.700
  • Username: Der Läuterer
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #54 am: 2.12.2016 | 10:23 »
14. Das Herz der Finsternis ist ein Fluch. Es besteht aus all den bösen und gemeinen Worten, die einem im Laufe des Jahres an den Kopf geworfen wurden und die man sich zu Herzen genommen hat. Es liegt zw. den Gedärmen, wächst und wächst, wird schwerer und schwerer, härter und härter, bis der Mensch verbittert stirbt.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

Offline Der Tod

  • wählt aus!
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.036
  • Username: Der Tod
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #55 am: 2.12.2016 | 11:02 »
14. Das Herz der Finsternis ist ein Fluch. Es besteht aus all den bösen und gemeinen Worten, die einem im Laufe des Jahres an den Kopf geworfen wurden und die man sich zu Herzen genommen hat. Es liegt zw. den Gedärmen, wächst und wächst, wird schwerer und schwerer, härter und härter, bis der Mensch verbittert stirbt.
Hmm, sorry Läuterer, die Vorgabe ist: "Die Finsternis wurde an einem düsteren Ort beschworen, weit außerhalb des Dorfes, und nur dort kann sie vertrieben werden." Das ist zwar ein schöner Gedanke, lässt sich aber schlecht in ein klassisches Abenteuer umsetzen.

Offline Der Läuterer

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.700
  • Username: Der Läuterer
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #56 am: 2.12.2016 | 12:34 »
Und damit hast Du jetzt mein eigenes Herz der Finsternis beschert, Tod...

Nein. Ernsthaft.
Nicht immer so eindimensional denken. Warum sollte sich das ausschliessen?

Das Herz der Finsternis ist ein Fluch, der Weihnachten letzten Jahres beschworen wurde (vielleicht in einem trostlosen Kinderheim) und sich seitdem krebsartig das Jahr hinweg verbreitet hat. Diesen Weihnachten trägt es wahrhaftig schwarze Früchte.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

Offline Der Tod

  • wählt aus!
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.036
  • Username: Der Tod
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #57 am: 2.12.2016 | 12:48 »
Ja es ginge ja nur darum, dass der Ort nach Möglichkeit auf der Landkarte platziert wird, damit die Gruppe dahinreisen kann. Aber ich will die Kreativität natürlich nicht aufhalten ...

Offline Der Läuterer

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.700
  • Username: Der Läuterer
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #58 am: 2.12.2016 | 19:11 »
12) Zum Glück können nur Gänse den Überbringer der Geschenke sehen, da ihre Augen weitaus besser sind, als die des Menschen, und sie eine intensivere Farbwahrnehmung haben.

Die Gänse werden zuerst hektisch, dann panisch und machen durch lautes Geschnatter auf den Überbringer aufmerksam.
Allerdings machen sie damit auch auf sich aufmerksam.
Die Gänse, die am lautesten schnattern landen als Weihnachtsbraten auf dem Tisch.
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

Offline Dr. Clownerie

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.417
  • Username: Dr. Clownerie
    • System Matters Verlag
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #59 am: 3.12.2016 | 08:25 »
Und weiter gehts :)

1W6   Wer ist der Beschwörer der Finsternis und was ist seine gefährlichste Waffe?
1
2
3
4
5
6

Achtung: Es kommt später noch mal eine Frage zum Handlanger des Bösewichts, wir suchen also eine Einzelperson :)
« Letzte Änderung: 3.12.2016 | 08:53 von Dr. Clownerie »
Ein Experiment, das in seiner bewußt dilettantischen Machart die Geduld des Zuschauers herausfordert, ihn aber immerhin nicht für dumm verkauft.

System Matters
Pendragon Blog

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.522
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #60 am: 3.12.2016 | 09:07 »
1) Der Beschwörer ist der alte Priester des Rabengottes und seine gefährlichste Waffe sind "die Flügel der Götter", ein Schwarm aus gefährlichen, mit scharfen Schnäbeln und spitzen Krallen bewehrten Eulen, Raben und Schwarzmöwen
- spielt + spielleitet
    -> in Präsenz im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
   - > online auf dem Lurch & Lama Discord
- spielleitet zur Zeit am liebsten Broken Compass & Mythos World

Offline Rorschachhamster

  • Famous Hero
  • ******
  • Mob! Mob! Mob!
  • Beiträge: 2.346
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #61 am: 3.12.2016 | 10:32 »
2.) Die bösartige Erdfee Vinialiola hat den elementaren Zorn in sich aufgenommen und kann ihn gebündelt abgeben, um mörderische Wut in den Sterblichen auszulösen. Dabei verliert sie mehr und mehr ihre Gestalt und Persönlichkeit, und wird mehr und mehr zu einem reinen Monster ohne Verstand.
Rorschachhamster
DMG Pg. 81 " The mechanics of combat or the details of the injury caused by some horrible weapon are not the key to heroic fantasy and adventure games. It is the character, how he or she becomes involved in the combat, how he or she somehow escapes — or fails to escape — the mortal threat which is important to the enjoyment and longevity of the game."

Offline Der Läuterer

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.700
  • Username: Der Läuterer
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #62 am: 3.12.2016 | 10:36 »
3) Der Beschwörer der Finsternis ist ein introvertierter, sechs-jähriger, weiss-blonder Junge, der an selektivem Mutismus leidet und von allen nur schikaniert und drangsaliert wird.
Er nennt sich selbst Tetepte, da er von den anderen Kindern immer "Du Depp, Du." gerufen wird.
Seine gefährlichste Waffe ist ein Kinderbuch. "Der Struwwelpeter", dessen Geschichten er auf andere zu projizieren vermag.
Zuerst passierten den Opfern nur kleinere Missgeschicke, scheinbar willkürlich. Doch die 'Unfälle' nehmen an Intensität immer mehr zu...
« Letzte Änderung: 3.12.2016 | 10:40 von Der Läuterer »
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Nur wenige Menschen sind stark genug, um die Wahrheit zu sagen und die Wahrheit zu hören.
- Luc de Clapiers Marquis de Vauvenargues -

Offline Sir Markfest

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 501
  • Username: Sir Markfest
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #63 am: 3.12.2016 | 10:53 »
4) Der Beschwörer der Finsternis ist die vom Dorf vor 20 Jahren ausgestossene Kräuterhexe, die wegen ihrer üblen Tränke verjagt wurde. Sie lernte ind er Zwischenzeit Schwrze Magie und ihre gefährlichste Waffe ist der Kessel der Finsternis, wo sie die "Dunkelheit der Trostlosigkeit" braut.

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 3.278
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #64 am: 3.12.2016 | 11:49 »
Tolle Idee. Und so viel Kreativität hier...  :d

Offline Grubentroll

  • Famous Hero
  • ******
  • trinkt viel Trollinger..
  • Beiträge: 3.278
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grubentroll
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #65 am: 3.12.2016 | 13:04 »
4) Der Beschwörer der Finsternis ist die unattraktive Magd Annika, die in letzter Zeit zum Erstaunen der Dorfgemeinschaft seltsamerweise von den beliebtesten Jünglingen umworben wird.
Was allerdings niemand weiß: Annika hat beim Pilzesammeln im Wald ein geheimnisvolles verwunschenes Amulett gefunden hat welches sie unwiderstehlich gegenüber dem anderen Geschlecht macht (schon immer ihr größter Wunsch). Dieses verlangt ihr aber allerlei Aufgaben und düstere Rituale ab, die zu der Finsternis führen die das Dorf umfängt.
Annikas gefährlichste Waffe ist das Amulett selbst, welches in Menschen die ihm entgegentreten Wahnvorstellungen über ein drohendes Unglück hervorrufen kann.
Annika ist ein schwacher aber kein schlechter Mensch, allerdings vom den Amulett schon so verdorben, dass es schwer wird sie in den Kreis der Dorfgemeinschaft zurückzuführen.

Offline achlys

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.732
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: achlys
    • Tipareth's Net
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #66 am: 3.12.2016 | 13:26 »
6) Der Beschwörer der Finsternis ist die Dämonin 'Gullweig', welche vom Magier des Dorfes (ggf. auch ein SC) bei einem schief gegangenen Beschwörungsritual Besitz ergriffen hat, ohne dass dieser sich der Tatsache bewusst ist. Sie will mit dem Herzen der Finsternis Neid und Misgunst in die Herzen der Dorfbewohner streuen, um so ihre Macht in der Domäne der Menschen zu festigen.
Ihre gefährlichste Waffe ist das Unwissen der Dorfbewohner über ihre Existenz: Sie sieht und hört alles, was auch der Magier hört und sieht, kann nach belieben seine Handlungen kontrollieren, ohne dass dieser sich daran erinnert.
« Letzte Änderung: 3.12.2016 | 13:28 von achlys »

Offline Skarabäus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 345
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skarabäus
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #67 am: 3.12.2016 | 15:25 »
7) Der Beschwörer der Finsternis ist der senile, einstige Erzmagier Duncan „Donnerschag“ Durloin, der einmal mehr aus dem Magierseniorenstift ausgebüchst ist, um in Ruhe ein neues Rezept für Julpunsch auszuprobieren. Unglücklicherweise hat er statt „Rezepte für 100 Heißgetränke zu allen Jahreszeiten“ das NAMENLOSE BUCH DER FINSTERNIS aus dem Regal gezogen, dessen Anweisungen er nun munter pfeifend befolgt.

Seine gefährlichste Waffe ist - neben zahlreichen halberinnerten Zaubersprüchen in seinem Kopf - ein hölzerner, magischer Kochlöffel, den er in der Küche des Magierseniorenstifts hat mitgehen lassen. Auf Befehl erzeugt der Löffel einen großen Schwall warmen, klebrigen und honigsüßen Haferbreis.

Offline Scimi

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.090
  • Username: Scimi
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #68 am: 3.12.2016 | 21:59 »
8) Die Beschwörer der Finsternis sind (unabsichtlich) die schemenhaften Bewohner des Spiegeldorfes, das man erreicht, wenn man genau zur Mitternacht in den Dorfbrunnen springt. Indem sie ihr Schattendorf vor einer schrecklichen Gefahr gerettet haben, haben sie spiegelbildlich das Unheil über das diesseitige Dorf gebracht. Ihre gefährlichste Waffe sind die jungen, mutigen Schemen, die ihr Dorf beschützen wollen.

9) Beschwörer der Finsternis ist ein böser Fuchsgeist, der in die Leere geschlüpft ist, die die geizige und verbitterte Großbäuerin Rika in sich trägt, seit ihre einstige Liebe sie am Traualtar versetzt hat. Der Fuchs ist ein neidischer Geist, der alles zerstören will, was die Menschen im Dorf an Wert und Glück besitzen. Seine gefährlichsten Waffen sind Geld wie Heu und Schuldscheine von fast jeder Familie im Ort.

Offline D. Athair

  • Mythos
  • ********
  • Spielt RollenSPIELE, ROLLENspiele und ROLLENSPIELE
  • Beiträge: 8.751
  • Username: Dealgathair
    • ... in der Mitte der ZauberFerne
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #69 am: 4.12.2016 | 05:09 »
10) Der Beschwörer der Finsternis ist ein Vater mit seinem sterbenden Knaben. Nur solange die Nacht währt, bleibt sein vom Alp berührtes Kind am Leben. Der Weg, den sein Pferd reiten muss ist noch sehr weit. Ehe die ersten Strahlen der Sonne die Nacht vertreiben, muss der Vater das Dorf erreicht haben. Dort gibt es eine Person, die den Fluch brechen kann.  Seine gefährlichste Waffe ist die pure Verzweiflung eines Vaters, der das Leben des Sohnes um keinen Preis der Welt verlöschen lassen will. Um Keinen!
« Letzte Änderung: 4.12.2016 | 05:15 von Clausustus Doom Occulta »
"Man kann Taten verurteilen, aber KEINE Menschen." - Vegard "Ihsahn" Sverre Tveitan

Offline Grummelstein

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.404
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Grummelstein
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #70 am: 4.12.2016 | 10:00 »
11) Der Beschwörer der Finsternis ist der ältere Sohn des Regenten, welcher von seinem jüngeren Bruder während eines Ausflugs hinterrücks ermordet wurde. In seinem verzweifelten Todeskampf ging das Opfer einen Packt mit dunklen Mächten ein.

Seine gefährlichste Waffe ist der Böse Blick, welcher Missgunst & Zwietracht in den Menschen sät.
"...
Aber ein Mensch kann niemals ein Tier werden.
Er stürzt am Tier vorüber in einen Abgrund."

Offline Antariuk

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.787
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Plus 1 auf Podcast
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #71 am: 4.12.2016 | 13:02 »
12) Der Beschwörer der Finsternis ist der alte Sternendeuter Oveskaer, der einen Steinkreis der Altvorderen benutzt um die Bewegungen des Nachthimmels zu berechnen. Leider hat er während seiner Nachahmung eines uralten Jul-Rituals einen Fehler gemacht und versucht jetzt panisch eine Lösung zu finden.

Seine gefährlichste Waffe ist sein tiefes magisches Wissen, gepaart mit seiner aktuellen Panik. Er ist kein böser Mann, aber er wird wirklich alles versuchen um die Finsternis aufzuhalten, die er entfesselt hat, egal welche Kosten das für den Rest des Dorfes hat.

Hinweis: ich habe meinen vorangegangenen Beitrag editiert und die Wesenheit dort genauer beschrieben damit Oveskaer hier reinpasst.
Kleiner Rollenspielstammtisch: Plus 1 auf Podcast

"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Teetroll

  • Experienced
  • ***
  • Macht Dinge für Ulisses-Spiele
  • Beiträge: 400
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dr.Chuff
    • Der Teetroll-Youtube-Kanal
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #72 am: 4.12.2016 | 22:51 »
13) Der Beschwörer der Finsternis ist der umtriebige Barde Jaromir, der vor einiger Zeit wegen eines Tächtelmächtels mit einigen Töchtern der Dörfler mit Schimpf und Schande aus dem Dorf verbannt wurde.
Seine gefährlichste Waffe ist das Lied der Zuneigung, das die Seele seines Zieles verdirbt und zu einen willenlosen Opfer des Barden macht, sollte es einmal erklingen.
Der Tee mit dem gewissen Troll

Offline Dr. Clownerie

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.417
  • Username: Dr. Clownerie
    • System Matters Verlag
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #73 am: 5.12.2016 | 08:14 »
Super Zeug dabei  :d

Letzte Tabelle für diese Rubrik, dann geht es auf die Winterreise :)

1W6   Was lauert in der Dunkelheit des Winters?
1         
2         
3         
4         
5         
6         

Hierbei geht es um Monster, die die Spieler bedrohen :)
Ein Experiment, das in seiner bewußt dilettantischen Machart die Geduld des Zuschauers herausfordert, ihn aber immerhin nicht für dumm verkauft.

System Matters
Pendragon Blog

Offline Kreggen

  • Koop - Fanziner
  • Hero
  • **
  • Beiträge: 1.522
  • Username: Kreggen
    • Elfenwolf.de
Re: [Beyond the Wall] Das Tanleorn Weihnachtsabenteuer 2016
« Antwort #74 am: 5.12.2016 | 08:26 »
1) In der Dunkelheit des Winters, so sagt man, lauert der dreizüngige Drehhorn-Krampus: berührt er dich mit der 1. Zunge, musst Du 1 Tag immer die Wahrheit sagen, berührt er Dich mit der 2. Zunge, musst Du 1 Tag immer lügen. Wenn er Dich mit der 3. Zunge berührt, musst Du ihm 1 Tag lang dienen (auswürfeln mit W6 1/2).
- spielt + spielleitet
    -> in Präsenz im Verein "Die Traumjäger"  [ http://www.die-traumjaeger.de/ ]
   - > online auf dem Lurch & Lama Discord
- spielleitet zur Zeit am liebsten Broken Compass & Mythos World