Autor Thema: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte  (Gelesen 64841 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Managarmr

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.038
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Managarmr
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #50 am: 31.08.2004 | 20:05 »
Ronin (noch einmal :), weil der damals total unterschätzt/nicht beachtet wurde)
Ghost Dog

evtl. noch "Dark City", "Stadt der verlorenen Kinder" 
"Livet kan bara förstås baklänges, men måste levas framlänges" Søren Kierkegaard         
"Meine angenehmsten Ratgeber sind Bücher; denn weder Furcht noch Hoffnung hindern sie daran mir zu sagen, was ich tun soll"
Alfons V. von Aragonien

Offline Spicy McHaggis

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Voodoo
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #51 am: 11.02.2005 | 20:54 »
Jedem der auf Animees steht kann ich auch nur
"Ghost in the shell: Stand alone Complex" empfehlen! Ist eine Serie, von der es bislang zwei Staffeln gibt und sie ist einfach nur genial... 8)
"Neugier ist die Mutter der Weisheit"

Duglim

  • Gast
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #52 am: 13.02.2005 | 12:29 »
Heho Chummer

Es gibt viele Filme die man sehen sollte, und seit einem Jahr gibt es auch eine Ausschreibung von Shadowrun Filmen
ein paar von denen sind echt gut gelungen

http://www.fanpro.de/nav.swift?group=sr01&url=sr/srfilm.htm

Duglim

Offline Silas

  • Experienced
  • ***
  • Spurensucher
  • Beiträge: 250
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Silas
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #53 am: 13.02.2005 | 13:13 »
Ich glaube, "Silent Trigger" wurde vergessen und ist ein Muß für alle Fans von Snipergewehren wie dem SM-3, W2100 und der alles durchschlagenden Barret (Schaden 14 T). Dolph Lundgren ist zwar nicht so der Brüller, aber die Story erinnert mich schon an Wetwork :d
Seid gegrüßt, Freunde, Gefährten und Verbündete im Kampf gegen das Böse!

Snuggles

  • Gast
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #54 am: 18.02.2005 | 15:22 »
Für Leute, die nicht die Über-Runner spielen wollen:

Things to Do in Denver When You're Dead

The Way of the Gun

Offline Blackspell

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 48
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blackspell
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #55 am: 12.04.2005 | 10:17 »
Hoi.

Eine kleine Liste möchte ich auch kurz hinzufügen.
Viele gute Filme sind ja schon genannt worden, also zähle ich diese nicht nochmal extra auf...

Payback - Mel Gibson als cooler Rächer.

Unbreakable - schön gemachte Story über die Entdeckung übermenschlicher Kräfte (z.B. für Magier oder ki-Ad's)

American Psycho - Christian Bale als durchgeknallter Konzern-Exec. Ich empfele aber auf jeden Fall das Buch!

Drive - Mark Dacascos mit experimenteller Cyberware in der Brust. Nicht oscarreif, aber lustig: ;)

Vanilla Sky - Also wenn das kein UV-Host ist... Mir gefiel die Story, aber da gehen die Meinungen stark auseinander.

Grosse Pointe Blank - Schwarze Komödie mit den coolsten Killern auf dem Planten (John Cusack und Dan Aykroyd). :D

Paycheck - Ben Affleck gegen einen großen, bösen, machthungrigen Konzern(-exec). Nett gemacht.

Die Wiege der Sonne - Sean Connery und Wesley Snipes ermitteln in einem Mordfall in einem japanischen Konzern. Wer höflich bleibt, kommt auch ans Ziel.

Sieben - Wegen des ewigen Regens und der ziemlich genialen Stimmung.

Edit:
Collateral - Hätte ich fast vergessen... In der Rolle des eiskalten Killers Vincent ist Tom Cruise einfach nur klasse. Vor allem wegen der philosphischen Dialoge mit Jamie Foxx (Taxifahrer Max).


Soviel erstmal von mir.

Gruß,
Blackspell
« Letzte Änderung: 12.04.2005 | 10:36 von Blackspell »
"He that would govern others, first should be the master of himself."
 - Philip Massinger, "The Bondman"

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.351
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #56 am: 23.04.2005 | 22:53 »
Empfehlen möchte ich zum Ersten Old Boy aus Korea.

An sich ein cooler genremix aus Martial Arts, Thriller und Cube meets graf von Monte Christo.

Aber die Empfehlungen für Shadowrun verdient er sich, weil einer der Nebendarsteller so ein cooler und aalglatter Konzerner ist (dessen Penthouse man auch noch zu Gesicht bekommt), dass er speziell in dieser hinsicht für SR lohnt!

Zwotens Cypher - ein Film mit Konzernen, Spionage und Gegenspionage. Er ist vom Cube-Macher und bietet eine coole, moderne Utopie-Cyberpunk-Mischung, die sicherlich jedem Shadowrunner gelegen kommt...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Edorian

  • Hero
  • *****
  • Für den Imperator!
  • Beiträge: 1.558
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Edorian
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #57 am: 1.05.2005 | 20:58 »
Ich empfehle "Phoenix, blutige Stadt" mit Ray Liotta. So sehen korrupte Beamte aus, mit allen möglichen Konsequenzen.
Dann wäre evtl. noch "Lost Highway" und "Blade Runner" zu nennen, ersterer (wenn auch schwer zu verstehen) weil es coole Ideen für einzigartige NSCs gibt und zweiterer wegen des netten Feelings und des Hintergrundes. Ohne Reklame wäre das Ganze eine einzige schwarze Masse :)
"Strahlender Ritter in kratzfester Rüstung, stets zu Diensten."

"Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen aus, ich wäre nicht verrückt. Die zehnte summt C64 Lieder..."

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Thoughtful
  • Beiträge: 10.750
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #58 am: 24.06.2005 | 22:33 »
OldBoy, Der "Wachmann" is auch SR-typisch
Nemesis ist etwas untergegangen, der erste hat ein paar nette Momente
Ronin kann man nicht oft genug drauf hinweisen.

Aber ich bin enttäuscht, was hier noch Sprüche und Storyentwicklungstechnisch fehlt sind:
-In China essen sie Hunde
-Old Men in new Cars
-The Good Cop
"The bacon must flow!"

Offline Edorian

  • Hero
  • *****
  • Für den Imperator!
  • Beiträge: 1.558
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Edorian
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #59 am: 24.06.2005 | 23:07 »
Fällt mir gerade ein, wo ich über Gangs nachsinne:
"Warriors" = recht hart, soweit ich mich erinnere, aber sehr gut geeignet für das Feeling einer Gang und wie schnell es den Bach runtergehen kann. Obwohl... das passiert auch in nahezu jedem Mafiafilm ^^
"Strahlender Ritter in kratzfester Rüstung, stets zu Diensten."

"Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen aus, ich wäre nicht verrückt. Die zehnte summt C64 Lieder..."

Offline Spicy McHaggis

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Voodoo
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #60 am: 28.06.2005 | 23:06 »
Splinter Cell wird verfilmt... könnte ein netter SR Film werden, auch wenn ich da so meine Zweifel hab. :-\
"Neugier ist die Mutter der Weisheit"

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #61 am: 30.08.2005 | 13:19 »
Johnny Mnemonic
Bladerunner
Strange Days
Mad Max 1-3
Die Klapperschlange
Flucht aus L.A.
Matrix 1-3
Terminator 1-3
Counter Force 1-3 (Doku über Spezialeinheiten)
Natural City
i Robot
WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Thoughtful
  • Beiträge: 10.750
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #62 am: 30.08.2005 | 15:55 »
Wurde alles schon genannt, bzw. widerlegt.

Jetzt wo ich Immortal von Bilal gesehen habe, würde ich den noch dazunehmen, man tausche Horus durch einen Drachen/Shedim aus...
"The bacon must flow!"

Kornhulio

  • Gast
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #63 am: 31.08.2005 | 20:44 »
neu im kino und auch sehr geeignet wie ich finde: sin city

gerade die figuren (eigentlich alle!) sind geniale vorlagen für scs und nscs...

marv ist ja wohl mal der orkschläger überhaupt, kevin (der elija wood (ich weiß das sein name falsch geschrieben ist... aber ich hab keine ahnung wie der richtig geschrieben wird ^^)) wäre doch mal nen cooles adeptenvorbild... eigentlich sind alles coole archetypen, nur der einzelne hintergrund müsste teilweise evtl. etwas entrümpelt werden...

und die stimmung in der stadt ist doch mal echte sr-atmosphäre wie ich finde... aber gut, das ist ansichtssache :)


tazzd

  • Gast
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #64 am: 1.09.2005 | 11:15 »
Battle Angel Alita, Akira, Ghost in the shell.

Halt alles was so Animes sind die im SiFi-Sektor beheimatet sind und am besten noch mit Cyberware und/oder Elfen, Zwergen, Trollen und Orks zu tun hat.

Ein

  • Gast
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #65 am: 1.09.2005 | 12:10 »
The Mission von Johnny To

skyla

  • Gast
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #66 am: 15.09.2005 | 00:33 »
Ich sammle/ergänze mal all die Filme der bisherigen Posts, die wirkliche Cyberpunk Atmosphäre verströmen.

Filme wie Boondock Saints, Terminator, das Leben des Brian... mögen für einige Spieler vielleicht Szenen beinhalten, die zu ihren Spielrunden oder ihrer persönlichen Zockweise Parallelen aufweisen, aber interessanter fände ich doch eine Aufzählung der wenigen Cyberpunkartigen Filmwerke:

Als sehr Cyberpunky wären diese einzuordnen:
> Bladerunner (Punkt!)
>Johnny Mnemonic (ob gut oder nicht, von allen Filmen vielleicht derjenige, der am ehesten an SR rankommt>Finstere Konzerne, Unmengenan Asiaten, modifizierte
                           Menschen und Tiere (!), Verschwörungen, ne Art "Matrix", Shadowrunner-Szene mit verschiedenen Archetypen [Bodyguard, Hacker, 
                           Strassensamura etc.i], neue Seuchen, Connections als Lebensversicherungen etc etc )
> Max Headroom (absolut CP)
> Minority Report (beeinflusste die Macher von SR 4 ganz klar bei der Visualisierung der neuen Virtuellen Realität)
> Running Man (Dank @Bandracon: extrem gut umrissenes Cyberpunk Medienspektakel )
> Strange Days (spielt zwar 2000,aber die aufgehitzte Atmosphäre der Stadt, das neue Medium ist so etwas wie SimSin/BTL, die bittere Gesellschaftliche Spaltung 
                       von Arm und Reich ist kaum so treffend wie hier inszeniert)

Als etwas abgeschwächte Cyberpunk-Szenarien sind folgende zu nennen: (nicht so weit/zu weit in der Zukunft, nicht so konsequent etc.)
> die Alien Filme
> Strange Days
> Total Recall
> Robocop
> Tec War
> Cypher
> Escape from New York/die Klapperschlange
> Das Millionenspiel  (biedere -weil deutsche- Version des Running Man mit Hallervorden als Medienkonzernhitman! Kein Witz!

ausser Konkurrenz laufen einige Mangas, mir fallen die folgenden ein:
> Appleseed
> Ghost in the Shell
> AD Police
> Angel Cop
> Wicked City
> Perfect Blue
> Akira
 @Arnold : die vorher genannten Bubblegum -Filme wähnte ich bis jetzt klar in der Sci-Fi Ecke, kann mich täuschen...



 
 
 

Offline LoCo

  • Experienced
  • ***
  • DM
  • Beiträge: 105
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LonesomeConebag
    • LoCo's RPG-Blog
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #67 am: 15.09.2005 | 11:30 »
Equilibrium

Hoffentlich wurde er noch nicht angeführt ;)

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Thoughtful
  • Beiträge: 10.750
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #68 am: 15.09.2005 | 20:30 »
Ich muss nochmal Besserwisser spielen, aber Manga sind Comics, Anime sind die Filme  ;)

Avalon kann man noch aufführen.
Ich bleibe übrigens fest dabei, dass Ronin der ulitmative Shadowrunner-Film ist, auch wenn er in der Gegenwart spielt hat er halt alle Elemente eines Runs (Decker, Rigger, Söldner, Strassenklinge, mehrfache Verarsche durch Mr. Johnson, ausnutzen von Connections Stufe1-3...)
"The bacon must flow!"

Offline Medizinmann

  • grosser Tänzer!
  • Legend
  • *******
  • Pastafari des fliegenden Spaghetti-Monsters
  • Beiträge: 4.454
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Medizinmann
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #69 am: 15.09.2005 | 22:29 »
2 Filme die mir zeigen,wie ein Strassensam denkt/Handelt
1) Ghostdog-The Way of the Samurai
2) The Transporter (wobei Ich Teil 1 besser fand)

Hough!
Medizinmann

skyla

  • Gast
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #70 am: 17.09.2005 | 07:36 »
Ich muss nochmal Besserwisser spielen, aber Manga sind Comics, Anime sind die Filme  ;)

Avalon kann man noch aufführen.
Ich bleibe übrigens fest dabei, dass Ronin der ulitmative Shadowrunner-Film ist, auch wenn er in der Gegenwart spielt hat er halt alle Elemente eines Runs (Decker, Rigger, Söldner, Strassenklinge, mehrfache Verarsche durch Mr. Johnson, ausnutzen von Connections Stufe1-3...)

OK, ChaosAptom, dann wollen wir mal auf deinen Klugschiss einen noch übelriechenderen Haufen draufsetzen!
Manga ist sozusagen das Neutrum, Anime hat sich für die Filmchen durchgesetzt, korrekt ist aber: 'Mangazashi' für die Heftchen sowie 'Mangaeiga' für die Filmchen.
 
Ronin mag deiner Ansicht der Shadowrunnerhaftigste Film sein, mein Post beziht sich auf das Setting, nicht aufs Running selber. Ich gebe dir allerdings Recht, die Gruppe und der Runablauf selbst erinnern stark an SR.

@Lonesome Conebag: Ob Equilibrium aufgezählt wurde?  Nach Sichtung des Materials... leider ja (ein wahrlich grottiger, stilloser Film)
Schande über diesen Thread!

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Thoughtful
  • Beiträge: 10.750
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #71 am: 17.09.2005 | 08:16 »
Der Besserwisserthread  ;D
Jaha, du hast natürlich recht, wobei Anime in Japan gebräuchlicher ist, gehört halt zu den zig Angliszismen die die haben, Anime ist die Kurzform von "Animeshen"(wobei ich zugeben muss ich weiss gerade nicht, wie es geschrieben wird.
"The bacon must flow!"

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #72 am: 3.10.2005 | 12:47 »
Killing Zoe - mit dem Film kann man seinen SCs mal zeigen welche Auswirkungen Drogen beim Runnen haben  >;D
WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"

Cycronos

  • Gast
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #73 am: 3.10.2005 | 13:13 »
Killing Zoe - mit dem Film kann man seinen SCs mal zeigen welche Auswirkungen Drogen beim Runnen haben  >;D

oder wie man, selbst bei einem total versägten run den Kopf aus der Schlinge ziehen kann, wenn man im Vorfeld zu den richtigen Personen nett war/sich durch gute Manieren beliebt gemacht hat.

Moral für Runner: auch wenn du ein kriminelles Dreckschwein bist, sei trotzdem nett und höflich. Du weißt nie wann dir das mal helfen, oder dich in die Scheiße reiten kann, wenn dus nicht tust.

Ebenso werden hier ein par Safe-Knacker freaks einige schöne Anregungen finden wie ihr Equipment aussieht (falls man das näher ausspielen will)
« Letzte Änderung: 3.10.2005 | 13:16 von Cycronos »

Offline Würfelheld

  • Legend
  • *******
  • Office Linebacker
  • Beiträge: 5.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: version1
Re: Filme, die man als SR-Spieler sehen sollte
« Antwort #74 am: 5.10.2005 | 22:31 »
Wenn man einen Pistolero spielen will sollte man sich Irgendwo in Mexico ansehen  :d
WÜRFELHELD bei Facebook

WÜRFELHELD

Bluten ist eine "Freie Handlung"