Autor Thema: Black Desert Online:  (Gelesen 7235 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Black Desert Online:
« Antwort #125 am: 6.01.2021 | 11:31 »
Spannend, dann hast du folglich schon eine Waffe auf IV oder V, denn die Leihwaffe wird von I oder II zusammen mit Sondereffekten schon outclassed. Das hätte so nicht erwartet bei der kurzen Spielzeit und dem noch geringen Level.
 :d

Aber hm, die Leihwaffe kann man doch gar nicht steigern. Jetzt bin ich verwirrt.
« Letzte Änderung: 6.01.2021 | 11:33 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.619
  • Username: Gunthar
Re: Black Desert Online:
« Antwort #126 am: 6.01.2021 | 11:33 »
Habe einen Kaia-Morgenstern. Und ich finde nichts Gesteigertes im Markt, um vergleichen zu können.

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Black Desert Online:
« Antwort #127 am: 6.01.2021 | 11:34 »
Wenn du in die Waffen und Rüstungen klickst, kommen die Unterkategorien mit den Steigerungen. Dort ist fast immer fast alles bis IV oder V im Angebot. Und falls nicht, ist es mit ein paar Schwarzsteinen ein recht günstiges Kinderspiel, eine bessere Waffe als Kaia auf II zu bringen.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Black Desert Online:
« Antwort #128 am: 6.01.2021 | 15:06 »
Kaia Morning Star
Equipment
Attack (AP): 59 ~ 63
Accuracy: 74
Weight: 18.00 LT

Bessere im AH: Rosar +13 5 Mio, Kalis +13 5 Mio, vor allem Liverto +15 für nur 9 Mio.
Die Waffe dann flott auf II gebracht, dann liegt Kaia ganz schnell in der Mottenkiste.
« Letzte Änderung: 6.01.2021 | 15:08 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.619
  • Username: Gunthar
Re: Black Desert Online:
« Antwort #129 am: 6.01.2021 | 19:32 »
Kaia Morning Star
Equipment
Attack (AP): 59 ~ 63
Accuracy: 74
Weight: 18.00 LT

Bessere im AH: Rosar +13 5 Mio, Kalis +13 5 Mio, vor allem Liverto +15 für nur 9 Mio.
Die Waffe dann flott auf II gebracht, dann liegt Kaia ganz schnell in der Mottenkiste.
In der Mottenkiste? Noin, die wird zurückgegeben. Die ist nur geborgt.

Mann, der Zentralmarkt ist aber alles andere als intuitiv. Nur per Zufall rausgefunden, wie man die +X Gegenstände sehen kann.
« Letzte Änderung: 6.01.2021 | 19:43 von Gunthar »

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Black Desert Online:
« Antwort #130 am: 6.01.2021 | 20:48 »
Ich weiß. daß sie nur geborgt ist.
Und der Zentralmarkt ist eigentlich kein Hexenwerk.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.619
  • Username: Gunthar
Re: Black Desert Online:
« Antwort #131 am: 6.01.2021 | 20:57 »
Wenn man den Markt aufmacht, sieht man auf den ersten Blick nur die Standarditems. Erst mit draufklicken sieht man alles.

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Black Desert Online:
« Antwort #132 am: 6.01.2021 | 20:58 »
Weiß ich.
  ;)
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.619
  • Username: Gunthar
Re: Black Desert Online:
« Antwort #133 am: 6.01.2021 | 21:00 »
Und ich dachte schon, dass ich die Suchfunktion im Markt nicht bedienen kann, weil auch da nur die Normalo-Items gelistet wurden.

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori Amateurspieler
  • Beiträge: 3.610
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Black Desert Online:
« Antwort #134 am: 8.01.2021 | 19:17 »
Junge, hier geht's ja richtig ab mit BDO. :)
Und hier noch der ''Beweis'' das Pearl Abyss ganz offensichtlich zu viel Geld hat:
Extra produzierter Themesong zur neuen Klasse Nova
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba
Major Lennox Answered With His Life, Sir!

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Black Desert Online:
« Antwort #135 am: 8.01.2021 | 19:21 »
Ups, diesen Schnulzensong konnten sie vermutlich schon allein von meinen Kostümkäufen finanzieren.
:D

Ich bewege mich hart auf die 60 zu, aber ab 57 wird so richtig schön klar, daß die Zeit des flotten Levelns vorbei ist. Das ist allerdings ziemlich egal, weil man ja nicht auf irgendeine Maxstufe für irgendeinen PvE-Maxcontent hinsteuert. Meine Ausrüstung ist auf IV, aber an die V traue ich mich noch nicht heran. Teuer, teuer, ungeheuer.

PS: I love Lahn. Ich muß es leider sagen. Ich bin der Klasse verfallen.
 :-*

PPS: Keine Ahnung, wie ich nach BDO noch ein anderes MMORPG spielen soll. Allein das Kampfsystem ist ein so hoher Maßstab, da kommt nix mit.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori Amateurspieler
  • Beiträge: 3.610
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Black Desert Online:
« Antwort #136 am: 8.01.2021 | 20:03 »
In dem Levelbereich bringt die Hauptquest auch wieder richtig Punkte. Wenn ich mich richtig erinnere,
habe ich allein die Hälfte des Levels zwischen 60 und 61 mit dem zweiten Teil der Kamasylve-Hauptquest
gemacht.
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba
Major Lennox Answered With His Life, Sir!

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Black Desert Online:
« Antwort #137 am: 8.01.2021 | 21:40 »
Ja, das habe ich auch gelesen, aber ich mache so eine Mischung aus Questen und Metzeln, weil das Metzeln einfach der Knaller ist. Aber schön mit +1000% Kampf-EP und mehr Talent-EP. Ich bin nun bei 1152 Talentpunkten, womit es sich schon nicht schlecht leben läßt. Aber ich merke, daß mein Killtempo bei Mobs ab AK 200 noch etwas zu langsam ist. Da werde ich demnächst also auch mal an die BIS-Klamotten und bessere Accessoires rangehen. 60 ist erst einmal wegen der Talentzusätze meine Hausnummer, alles danach ist Kür und Equip.
Außerdem habe ich so viele Questen im Angebot, daß ich schon mal etwas übersehe. Aktuell mache ich noch Mediah, danach Kamasilva.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Black Desert Online:
« Antwort #138 am: 9.01.2021 | 22:06 »
Heute hatte ich nach über 300 Spielstunden mit meiner Lahn das erste Mal ein PvP-Erlebnis. Ich questete in einem guten EP-Farmgebiet, wo ich einen Grinder mit aktiviertem PvP wohl störte. Er griff mich daraufhin kurz an, warf mich nieder und nahm mir die Hälfte meiner LP. Danach ließ er mich in Ruhe, als ich zum Gebietsrand ging und dort meine Queste beenden konnte.
War eigentlich eine sehr faire Sache ohne viel Brimborium. Kurz die Fronten geklärt und alles gut.
:)
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori Amateurspieler
  • Beiträge: 3.610
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Black Desert Online:
« Antwort #139 am: 10.01.2021 | 00:41 »
Ja, ich hatte in punkto PvP in BDO auch immer wenig Stress - sprich keine Rede von Grievern & Co. Man wird
halt in umkämpften Gebieten mal umgehauen, wechselt dann den Servern und es hat sich in der Regel.
Mein Hauptproblem mit BDO war auch nie das PvP, sondern immer der fehlende (klassische) Gruppencontent,
wie ich ihn von Age of Conan oder Herr der Ringe Online kannte.
« Letzte Änderung: 10.01.2021 | 00:43 von Lyonesse »
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba
Major Lennox Answered With His Life, Sir!

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Black Desert Online:
« Antwort #140 am: 10.01.2021 | 00:50 »
Also, dafür, daß mir jahrelang alle schreckerstarrt sagten, bei BDO müssen man Unsummen an Echtgeld investieren und würde im Open World PvP reihenweise weggemoscht, ist es bisher von fast allen MMORPG das günstigste für mich und brachte mir im ungewollten PvP in 300 Stunden einen kleinen Kratzer ein.
Joa, damit kann ich wohl gut leben.
:)

An PvE-Content wollen sie 2021 so einiges nachlegen.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.619
  • Username: Gunthar
Re: Black Desert Online:
« Antwort #141 am: 10.01.2021 | 16:03 »
Bis jetzt hatte ich nur zweimal investiert: Inventargrösse und Traglast. So muss man nicht dauernd in die Stadt oder ins Camp zurück.

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Black Desert Online:
« Antwort #142 am: 19.01.2021 | 14:05 »
Soderle, ich bin nun seit Ende November intensiv in BDO unterwegs. Zeit für ein kleines Zwischenfazit:

- Meine Lahn (Wiedergeburt) als Main ist nun auf Stufe 60 angekommen und flotter, wilder und effektreicher als je zuvor. Die letzten drei Level waren zwar hart zu grinden, aber 60 war der Meilenstein, den ich mir wegen der letzten Fertigkeitsverstärkung gesetzt hatte, obwohl es sonst als Quester gar keinen großen Grund gibt, schnell zu leveln oder überhaupt im Spiel etwas ganz schnell anzustreben.
Meine Ausrüstung ist (ohne Seasonspiel) auf IV mit Grunil-Rüstung und 2ndBIS-Monsterwaffen (Kzarka/Kutum). Das ist auch für jeden ambitionierten Casual im Laufe der Zeit recht gut zu erreichen - zumindest solide III.

- Trotz der Monate und hunderte Stunden an Spielzeit bin ich immer noch sehr weit davon entfernt, einen Großteil des Spieles durchdrungen zu haben:
meine wunderbaren Villen und Landhäuser und Stadtpalais wollen ausgestattet werden;
ich kann gezielter an BIS-Ausrüstung und noch mehr AK/VP arbeiten;
es gibt noch unzähle Questen und tolle Questreihen;
die Abenteuer und Monsterjagden auf hoher See kenne ich noch nicht;
das NSC-Kommunikations- und Einflußsystem ist mir noch ein Rätsel;
meine Pets, Feen, Pferde, Kutschen und Schiffe bieten mir noch reichlich Optimierungen;
die Lifeskills sind noch unbeachtet wie auch das ganze und mächtige Wirtschaftssystem inkl. Farmen, Manufakturen und Pferdezucht;
ich habe ein Drittel der Landkarte und drei Viertel der Seekarten noch gar nicht aufgedeckt;
die wenigen Aspekte des PvE-Endgames sind mir noch weitgehend fremd;
alle Aspekte des PvP sind mir unbekannt;
es gibt ganz großartige Twinks für mich im Angebot;
usw. usf.

- PvE-Inhalte gibt es reichlich, aber Gruppeninhalte eher auf höheren Stufen. Das gemeinsame Grinden oder Bosskloppen macht dabei unerwartet viel Spaß, wie ich schon feststellen konnte.
PvP ging bisher total an mir vorbei, was die Aussage widerlegt, man würde in der offenen Welt ständig angegriffen. Ich wurde nur einmal bei einem Farmspot angegriffen und lediglich verletzt, um mir zu verdeutlichen, daß ich dort aktuell nicht farmen solle. Also, das war schon auszuhalten.

- Die Engine bietet mMn nicht nur optisch die schönste Grafik im Genre, sondern hat sich (bei mir) auch als fast schon unheimlich stabil erwiesen. Trotz aller Effekte, Mobmassen und Berechnungen hatte ich bisher keinen einzigen Absturz, es sei denn, die Server waren mal plötzlich weg. Diese Engine beeindruckt mich mächtig.

- BDO ist bisher entgegen allen Warnungen das insgesamt günstigste aller MMORPG für mich. Man kauft sich die Basisversion für einen 10er, wertet sie dann eventuell in den vielen Sales auf Standard (10 EUR) oder Deluxe/Komfort (30-40 EUR) wegen der guten Beigaben auf, kauft vielleicht noch ein schönes Kostüm und ein paar kleine Komfortdinge und fertig. Einzig einige wenige, aber wichtige und teure Elemente haben mich geärgert (z.B. die Handwerkertränke für die Reparaturen), weil man sie für höherstufige Ambitionen nutzen muß. Doch auch das ist eher freiwillig und eigene Motivation. Wer sich z.B. keine BIS-Monsterwaffe aufwertet, sondern eine auch gute Standardwaffe, der kann auf diese Reparaturtränke verzichten.
Richtig: Wenn man es eilig hat und bestimmte Dinge für bestimmte Aktionen unbedingt haben möchte (z.B. Petkreuzungen oder Luxusmöbel), dann kann BDO sehr teuer werden. Aber dieses "Kann" ist nicht ein verstecktes "Muß", wie das bei einigen Konkurrenten der Fall ist.

Bisheriges Fazit:
BDO bietet mir nicht alle Aspekte des MMORPG-Genres (z.B. aktuell keine Dungeons und Raids), dafür aber in der Gesamtheit mehr Inhalte in Breite und Tiefe als jedes andere mir bekannte MMORPG. Zweifelsohne haben andere MMORPG Dungeons und Raids, hat ESO das (noch) bessere Housing, hat SWTOR die stimmungsvolleren Geschichten, haben ESO und FF14 mehr cineastische Epik und ist EVE die noch freiere Sandbox, aber wenn ich das komplette Paket an Inhalten innerhalb eines einzigen Spieles betrachte, ist BDO für mich aktuell das beste (Solo-)Fantasy-MMORPG auf dem Markt mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis und exzellenter Eignung auch für Casuals.

Mein einziger, aber heftiger Kritikpunkt ist das Aufwertungssystem für Rüstungen, Waffen und vor allem Accessoires. Das ist ab Stufe II ein Stachel im Hintern, mit Verlaub gesagt.
« Letzte Änderung: 19.01.2021 | 16:56 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.619
  • Username: Gunthar
Re: Black Desert Online:
« Antwort #143 am: 19.01.2021 | 14:15 »
Bin unterdessen auf L56 angekommen. Hatte mir die Eventausrüstung für ab L56 geholt und bin gerade dabei, die erste der beiden Aufstiegsquests zu machen. Aber BDO ist nicht unbedingt für MMO-Einsteiger geeignet. Gewisse Elemente sind auch für Profis nicht klar genug. Es hilft also, wenn man einer Gilde beitritt, die einem helfen kann.

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Black Desert Online:
« Antwort #144 am: 19.01.2021 | 14:18 »
Ehrlich gesagt: Mir helfen Dr. YouTube und Prof. Google stets schnell und zuverlässig. Darüber hinaus gibt es für alles in BDO Discord-Channel. Ich bin in keiner Gilde.
;)

BDO war früher wohl schwieriger für den Einstieg, aber inzwischen sehe ich da keine Probleme mehr, wenn man nicht alles vorgekaut bekommen will. In meinem Umfeld haben sich mehrere Questcasuals BDO geruhsam allein erschlossen.
Der Einstieg in Stellaris aktuell fällt mir wesentlich schwerer.
« Letzte Änderung: 19.01.2021 | 14:22 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.174
  • Username: Supersöldner
Re: Black Desert Online:
« Antwort #145 am: 19.01.2021 | 15:55 »
du hast 1 DRITTEL der Karte an Land noch nicht erkundet ? das hört sich nach ziemlich viel an.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Black Desert Online:
« Antwort #146 am: 19.01.2021 | 15:59 »
Jein. Ich kann schlecht abschätzen, wie groß die Welt im Vergleich zu ESO oder WoW & Co ist, aber durch fehlende Schnellreisen und das Questsystem deckt man nicht ruckzuck die Welt auf. Das finde ich allerdings gut, weil BDO dadurch immersiver wird und sehr viel Sense of Wonder bietet.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.619
  • Username: Gunthar
Re: Black Desert Online:
« Antwort #147 am: 19.01.2021 | 16:02 »
Auf Google gibt es eine Landkarte mit allen Wegen drauf.

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.674
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Gunthar

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.619
  • Username: Gunthar
Re: Black Desert Online:
« Antwort #149 am: 19.01.2021 | 18:33 »
Sind solche Quests eigentlich normal in BDO: Kill 1000 Monster des Typ X? Und ich vermute mal, dass die Zahl danach noch steigen wird.