Tanelorn.net

Autor Thema: Asunder - Neues Spiel mit dem SotDL-Engine im Playtest  (Gelesen 493 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 31.059
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Heimlich still und leise hat Schwalb Entertainment noch schnell ein "Weihnachtsgeschenk" ins Netz gestellt... Ein DICKES (fast 400 Seiten) Playtest-Dokument fuer ein neues Setting (mit einigen Sonderregeln) fuer das Shadow of the Demon Lord System. Und dann auch noch komplett frei (ohne Logins, Passwoerter, ...) zugaenglich.

http://schwalbentertainment.com/play-aids/playtesting/

Irgendwie liest sich das fast so als haette ein AD&D-Druide das Setting geschrieben ;D

Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Legend
  • *******
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 7.763
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Luxferre
Re: Asunder - Neues Spiel mit dem SotDL-Engine im Playtest
« Antwort #1 am: 25.12.2016 | 08:58 »
Danke für den Tipp :d
ina killatēšu bašma kabis šumšu

Online Keuner

  • Experienced
  • ***
  • Vielseitig unbegabt
  • Beiträge: 374
  • Username: Keuner
Re: Asunder - Neues Spiel mit dem SotDL-Engine im Playtest
« Antwort #2 am: 25.12.2016 | 10:23 »
Ich schaue es mir auch mal an. Danke für den Tipp :)
Wie Einstein schon sagte: E=m

Offline Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 6.163
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Asunder - Neues Spiel mit dem SotDL-Engine im Playtest
« Antwort #3 am: 25.12.2016 | 12:01 »
Settingeinleitung liest sich interessant, danke!
Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Das Beben - unser Verlag für unerhörte Elektronovellen
http://verlagdasbeben.de/

Offline Rumpel

  • Legend
  • *******
  • Marzipanpiratin
  • Beiträge: 6.163
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achamanian
    • blog
Re: Asunder - Neues Spiel mit dem SotDL-Engine im Playtest
« Antwort #4 am: 27.12.2016 | 08:16 »
Ich bin nach der Lektüre der ersten Seiten gespalten ... einerseits schön, dass es kein Fäntelalter ist und sich auch sonst die üblichen Mythen-Historien-Versatzstücke spart. Andererseits steht das Setting so bezugslos im Raum, dass irgendwie alles etwas egal und beliebig wird. Das Feature als Bug sozusagen. Mal sehen, wie es sich beim Weiterlesen macht.
Nichts Böses - mein Kurzgeschichtenband bei Medusenblut
http://medusenblut.de/index.php?feat=12&id=2243555

Unser Buchladen für SF&Fantasy in Berlin - jetzt auch mit Versand!
http://www.otherland-berlin.de/

Das Beben - unser Verlag für unerhörte Elektronovellen
http://verlagdasbeben.de/

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 31.059
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Asunder - Neues Spiel mit dem SotDL-Engine im Playtest
« Antwort #5 am: 24.01.2017 | 17:46 »
Freitag haben wir uebrigens mal mit einer 2.Mann Gruppe (Midlander Glasshaendler/Musiker und Sky City Jailer/Boatman) Charaktere gemacht und mit dem ersten (Stufe 0) Abenteuer angefangen.

Mein erster Eindruck (wobei ich weit weniger Gelegenheit zur Vorbereitung hatte als mir recht gewesen waere): Guter Einstieg ins System/Setting und ein Anfangsabenteuer das eine willkommene Abwechslung von den klassischen Themen ist.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."