Autor Thema: DSA-Kampagnen aufbauen wie bei D&D?  (Gelesen 633 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Faras Damion

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 776
  • Username: Faras Damion
DSA-Kampagnen aufbauen wie bei D&D?
« am: 8.04.2019 | 17:15 »
1) Gestern hat mich ein Bekannter gefragt, warum DSA-Kampagnen kein klares Level und kein klaren Levelverlauf vorgeben.

Beispiel
Tyranny of Dragons
A) Hoard of the Dragon Queen    Levels 01–07
B) The Rise of Tiamat       Levels 08–15

Wäre das sinnvoll? Schwachsinn?


2) Was sonst könnte/sollte man von D&D/Pathfinder-Kampagnen übernehmen?
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Village Idiot

  • Facette von Jiba
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.320
  • Username: Sylandryl Sternensinger
Re: DSA-Kampagnen aufbauen wie bei D&D?
« Antwort #1 am: 8.04.2019 | 17:52 »
Aber Abenteuer geben doch an, wie erfahren die Helden ungefähr sein sollten.   :korvin:
"I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
-Gary Gygax

Edition wars are like telling your best friend exactly why his prom date is ugly. You may have your reasons, you may even be right. But at the end of the day you're still a dick!
-The Dungeon Bastard

Offline CAA

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 602
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CAA
Re: DSA-Kampagnen aufbauen wie bei D&D?
« Antwort #2 am: 8.04.2019 | 18:07 »
Dsa Abenteuer geben keine Stufen an, weil Dsa ein stufenloses System ist....
Nen Krieger mit 8000 AP kann eine profan nahezu unbesiegbare Kampfmaschiene sein, aber auch genau so gut breit gefächert haben und Hesindegeweihter sein... Von daher wären selbst AP Angaben anstelle von Stufen ohne jede bedeutung.

Online BBB

  • Experienced
  • ***
  • auf der Jagd nach dem vierten Stern
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: DSA-Kampagnen aufbauen wie bei D&D?
« Antwort #3 am: 8.04.2019 | 19:24 »
Soweit ich weiß wurden früher, zu DSA 3 oder 4 zeiten, auch immer die Stufen angegeben, für die das Abenteuer gedacht war.
Aber wie CAA schon andeutete:
Im Endeffekt macht es wenig Sinn, so einen Richtwert zu liefern, wenn das System selbst so frei ist, dass die Stufe letztendlich nicht viel über die Fähigkeiten des Chars aussagt.
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Offline Faras Damion

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 776
  • Username: Faras Damion
Re: DSA-Kampagnen aufbauen wie bei D&D?
« Antwort #4 am: 9.04.2019 | 08:27 »
Danke!

Ich hatte ähnliches geantwortet.

Aber ich wollte mich vergewissern. Manchmal ist man so tief in einem System, dass man den Eisbär vor lauter Pinguinen nicht mehr sieht. Ich bin es einfach gewöhnt, Abenteuer komplett auf die Gruppe umzuschreiben und ewig nach passenden Vorabenteuer zu suchen. Daher hatte mich die Frage irritiert.

Aber ich sehe ebenfalls das Problem, dass das System zu weitläufig, die Herausforderungen zu vielfältig und die Abenteuer zu unterschiedlich, als dass eine genaue Stufenempfehlung möglich wäre.


Was sagt ihr denn zu dem Vorwurf, dass es keine Kampagnen gibt, die von Level 1 in hohe Level führt? Die Spielleitung muss viel Arbeit in die passende Abenteuerauswahl stecken.
Method Actor: 92%, Storyteller: 67%, Tactician: 58%, Power Gamer: 46%, Casual Gamer: 29%, Butt-Kicker: 21%, Specialist: 13%

Offline Lichtschwerttänzer

  • enigmatischer Lensträger
  • Mythos
  • ********
  • Wo bin Ich, Wer ist Ich
  • Beiträge: 11.116
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Schwerttänzer
Re: DSA-Kampagnen aufbauen wie bei D&D?
« Antwort #5 am: 9.04.2019 | 08:28 »
Die Spielleitung muss viel Arbeit in die passende Abenteuerauswahl stecken.
Nein

Kann man selber designen
Gurk zum anderen Gurk :" Was soll denn das für`ne Schlacht sein?
Wir sind 5000 und die sind zu acht!"
Anderer Gurk : " Du hast Recht: Wir sind verloren! Rennt um euer Leben!"

Offline CAA

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 602
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: CAA
Re: DSA-Kampagnen aufbauen wie bei D&D?
« Antwort #6 am: 9.04.2019 | 08:50 »
Was sagt ihr denn zu dem Vorwurf, dass es keine Kampagnen gibt, die von Level 1 in hohe Level führt? Die Spielleitung muss viel Arbeit in die passende Abenteuerauswahl stecken.

Bullshit 😁. Ich habe in knapp 3 Jahren ne Gruppe von 0 -> 8000 gebracht. Dafür habe ich einfach Abenteuer genommen die thematisch zur Kampagne passten oder aber entlang der Route lagen. Bissl At Wert der Gegner anpassen geht  in der kampfrunde in der der NSC dran ist....
« Letzte Änderung: 9.04.2019 | 08:51 von CAA »

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.423
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: DSA-Kampagnen aufbauen wie bei D&D?
« Antwort #7 am: 9.04.2019 | 08:56 »
Der Unterschied ist auch, dass die Stufe bei DnD eindeutlich besserer Indikator dafür ist wie stark die Charactere sind als die APs bei DSA4 oder DSA5.

Bei DSA4+5 hast du deutlich mehr Freiheiten deine AP auszugeben. Bei DnD kannst du basierend auf Stufe und Klasse schon of ziemlich genau die Werte eines Characters vorher sagen, wenn er eingermassen sinnvoll gebaut ist, und es kein völlig wirrer Multicassbuild ist (wobei diese Stufenagaben vermutlich eh nur für realiv simple Bulds taugen und nicht für die Durchoptimierten Über-Builds die man bei DnD 3.5 so bauen kann).
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%

Offline AlucartDante

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 312
  • Username: AlucartDante
Re: DSA-Kampagnen aufbauen wie bei D&D?
« Antwort #8 am: 9.04.2019 | 09:18 »
Nicht zu vergessen, ist das bei D&D einfach notwendig. Level 3-5 Abenteuer mit Charakteren zu spielen, die selbst Level 15 sind, macht bei D&D einfach keinen Spaß. Gleiches gilt, wenn man Level 3 Charaktere in Level 15 Abenteuer schickt.

Bei DSA kann man das mit Anpassungen schon mal machen. Denn 1. ändert sich die Machtfülle über die Stufen deutlich langsamer, 2. sind viele Situationen bei DSA Storytelling und nicht Encounter wie bei D&D.

Offline Village Idiot

  • Facette von Jiba
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.320
  • Username: Sylandryl Sternensinger
Re: DSA-Kampagnen aufbauen wie bei D&D?
« Antwort #9 am: 9.04.2019 | 10:19 »
Was sagt ihr denn zu dem Vorwurf, dass es keine Kampagnen gibt, die von Level 1 in hohe Level führt? Die Spielleitung muss viel Arbeit in die passende Abenteuerauswahl stecken.

Ja, das ist schon richtig. DSA macht das anders. Das hat seine Vorteile: So kann man mit einem liebgewonnen Charakter auch mehrer Abenteuer/Kampagnen spielen auch von den bekannteren bzw. schöneren. Das hat natürlich auch den Nachteil, dass man nicht immer die passenden Charaktere für das Gewünschte Abentuer und umgekehrt. Oder dass sich Leute gezwungen fühlen ihrer SCs erst hochzuspielen. (Was im Grunde ja Quatsch ist.)

Eine richtige Heldenleben Kampagne, vom Junghelden bis hin zu epischen Gefilden fehlt DSA wirklich und könnte sicher auch mal ineressant sein. Aber im großen und ganzen macht DSA es einfach anders.
"I would like the world to remember me as the guy who really enjoyed playing games and sharing his knowledge and his fun pastimes with everybody else."
-Gary Gygax

Edition wars are like telling your best friend exactly why his prom date is ugly. You may have your reasons, you may even be right. But at the end of the day you're still a dick!
-The Dungeon Bastard

Offline Ein Dämon auf Abwegen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.423
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ein Dämon auf Abwegen
    • Derische Sphaeren
Re: DSA-Kampagnen aufbauen wie bei D&D?
« Antwort #10 am: 9.04.2019 | 16:24 »
Ich bin zudem auch sepktisch ob man bei DSA wirklich eine Komplette Kampagne von Level 1 bis 15 in zwei Bücher stopfen könnte.

DSA Kampganen von ählicher (oder weit größerer) Seitenzahl, gehen in der Regel über einen Weitkleineren Stufenberich.
Merke: Neue Regeln zu erfinden ist nicht schwer, unnötige Regeln zu erkennen und über Bord zu werfen erfordert bedeutend mehr Mut und Sachverstand.

Butt-Kicker 100%, Tactician 83%, Power Gamer 75%, Storyteller 75%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Method Actor 17%