Autor Thema: [Starz/Amazon Prime] American Gods  (Gelesen 9611 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tarin

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielminimalistischer Traditionskartist
  • Beiträge: 2.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarin
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #100 am: 26.06.2017 | 15:40 »
Nach Aussage der Macher wird Staffel 2 wohl das Tempo etwas anziehen, da Shadow seine neue Situation akzeptiert hat und daher das Traumartige nicht mehr so im Vordergrund steht. Klingt für mich gut, für andere Mitschauende hier im Thread wohl eher negativ.
Es verstößt gegen die Hausordnung, aus dem Necronomicon zu zitieren.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.100
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #101 am: 26.06.2017 | 16:23 »
Wo sich mir den magen aber umdreht ist "Welpchen". Das nervt mich tierisch. In der deutschen Übersetzung nennt sie ihn "Hündchen", aber davon abgesehen wüsste ich nicht warum man einen Welpen noch verniedlichen sollte. Ich find das klingt schrecklich  ::)
Weil "Welpe" im Deutschen kein normaler Kosename ist und eher den Charakter einer Beleidigung hat?
Zudem ist "Hündchen" ggf. von der Mundbewegung näher dran. Nun, und es wäre auch etwas was ich so zu einem Wadenbeisser/Fußhupe/handtaschenhund sagen würde, wenn ich nett sein wollte.

Nach Aussage der Macher wird Staffel 2 wohl das Tempo etwas anziehen, da Shadow seine neue Situation akzeptiert hat und daher das Traumartige nicht mehr so im Vordergrund steht. Klingt für mich gut [..]
Klingt für mich auch gut  8)
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.810
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #102 am: 26.06.2017 | 17:25 »
Worauf ich mich besonders freue ist
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
*Händereib* >;D
Slüschwampf

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.540
  • Username: Leonie
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #103 am: 29.06.2017 | 00:09 »
Mir hat die Serie gefallen. Ich mag das Sprunghafte, Rätselhafte, Mystische. Das passt ja auch gut dazu.

Und der Laura-Plot ist großartig. Mal schauen, ob Shadow jetzt wütend wird. :D
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Marask

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.435
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Maras
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #104 am: 29.06.2017 | 10:44 »
Nach Aussage der Macher wird Staffel 2 wohl das Tempo etwas anziehen, da Shadow seine neue Situation akzeptiert hat und daher das Traumartige nicht mehr so im Vordergrund steht. Klingt für mich gut, für andere Mitschauende hier im Thread wohl eher negativ.

Ist ja eigentlich auch nicht anders möglich dank Staffelfinale. :)
Power Gamer: 25% Butt-Kicker: 33% Tactician: 71% Specialist: 38% Method Actor: 75% Storyteller: 92% Casual Gamer: 46%

alexandro

  • Gast
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #105 am: 6.07.2017 | 15:19 »
Ian McShane irritiert mich massiv, und ich glaube ich weiß jetzt auch, warum: Er wirkt irgendwie so, als würde er krampfhaft versuchen Peter Falk zu imitieren.  wtf?

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #106 am: 6.07.2017 | 17:10 »
Peter Falk waere mit seinem Glasauge fuer die Rolle ja auch nicht schlecht geeignet gewesen >;D

Aber ich sollte wirklich mal wieder Deadwood sehen... ueberall tauchen Darsteller davon auf und ich erkenne sie nicht mal wieder :(
« Letzte Änderung: 6.07.2017 | 17:15 von Selganor [n/a] »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #107 am: 3.02.2018 | 12:39 »
Ich vermute mal, dass es noch etwas dauern kann bis die Serie weitergeht...

Immerhin haben sie gerade jetzt einen neuen Showrunner fuer Staffel 2 angestellt: http://www.slashfilm.com/new-american-gods-showrunner/
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.164
  • Username: Supersöldner
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #108 am: 19.05.2018 | 11:11 »
habe gestern Staffel 1 folge 1 gesehen.   Gute Grund Idee.  Spannend.  manchmal zu  schwer fest zu stellen wer ein Gott ist oder welcher.   Und was bitte war da für ein neuer Gott am ende der folge ? Internet ? Stolz ? Youtub? Technologie ?
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.066
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #109 am: 19.05.2018 | 11:30 »
Technology-Boy, der das Internet repräsentiert.

Edit: Link entfernt, da zuviel Spoiler enthalten sind.
« Letzte Änderung: 19.05.2018 | 11:36 von Sashael »
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.164
  • Username: Supersöldner
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #110 am: 19.05.2018 | 11:39 »
Er kam jetzt nicht sehr Nett rüber oder sehr Geistig gesund.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.810
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #111 am: 19.05.2018 | 11:41 »
Die Serie hat was.  >;D ~;D :d ich fühle mich sehr gut unterhalten. Allerdings im englischen Original. Eine Übersetzung mag ich mir bei sowas nicht antun.
Slüschwampf

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.066
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #112 am: 19.05.2018 | 11:43 »
Er kam jetzt nicht sehr Nett rüber oder sehr Geistig gesund.
Okay, das hat mich jetzt wirklich zum Lachen gebracht. ;D

Wenn ich mir das Internet heutzutage ansehe, dann ist er damit doch die perfekte Symbolisierung davon. ;)
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.810
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #113 am: 19.05.2018 | 11:45 »
Okay, das hat mich jetzt wirklich zum Lachen gebracht. ;D

Wenn ich mir das Internet heutzutage ansehe, dann ist er damit doch die perfekte Symbolisierung davon. ;)
+ 1 - aber sowas von!  :d ~;D
Slüschwampf

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.164
  • Username: Supersöldner
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #114 am: 19.05.2018 | 11:46 »
ja/nein.  sollte er nicht zu 90 Prozent aus Katzen Videos bestehen ?
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Tante Petunia

  • Der Ikosaeder unter den Tanelornies
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.810
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tante Petunia
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #115 am: 19.05.2018 | 11:47 »
ja/nein.  sollte er nicht zu 90 Prozent aus Katzen Videos bestehen ?
Katzenpornos?!  :o ;) ~;D
Slüschwampf

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.164
  • Username: Supersöldner
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #116 am: 25.05.2018 | 21:19 »
Also Anfang und ende von Folge 2 fand ich extrem krass. 
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.066
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #117 am: 25.05.2018 | 21:33 »
Kleiner Funfact:
Als der Schauspieler von Anansi seine Rede darüber, wie die Schwarzen verarscht wurden und werden, beendet hatte, standen alle Komparsen auf und gaben ihm Standing Ovations.
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.164
  • Username: Supersöldner
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #118 am: 1.06.2018 | 21:31 »
Der Mexikanische Jesus ist Illegal in die  USA eingewandert . ........................... Ich liebe diese Serie .
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.164
  • Username: Supersöldner
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #119 am: 15.06.2018 | 21:14 »
ok die Macht Verteilung bei den Göttern finde ich nach Folge 5 nun merkwürdig. Warum sind Medien und Überwachung beide stärker als der Technologie/Internet Typ? das ergibt doch wenig Sinn.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 20.100
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #120 am: 15.06.2018 | 21:50 »
Es ist Media und Globalisierung, und beide gibt es halt länger - werden damit auch länger angebetet - als 4Chan-Kiddos?
Respektive ist Media zum Teil auch Internet.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.164
  • Username: Supersöldner
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #121 am: 22.06.2018 | 21:44 »
Grade die Folge gesehen  in der das Schwert geschmiedet wurde.  America was für ein lächerlicher Gott. Jesus von Weißen Rassisten ermordet.  Diese Serie ist so Gut.
Spielt doch mal die Bösen.

Offline JohnnyPeace

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 985
  • Username: JohnnyPeace
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #122 am: 27.07.2018 | 21:56 »
Grade durchgeguckt und hat mir insgesamt gut gefallen. Weniger wegen einer innovativen Handlung oder einem konsistenten Setting, sondern mehr wegen der Ästhetik, den Bildern, den Figuren und der Idee.

Ich hatte mir die Handlung des Buches in der Wiki durchgelesen. Daher war das Staffelende so ok für mich. Ohne das Wissen wärs doch etwas unbefriedigend gewesen.
VINSALT-KICKER-INTERACTIVE-LIGA-GEWINNER 2009/10, 2016/17 und 2017/18

Offline Tarin

  • Famous Hero
  • ******
  • Rollenspielminimalistischer Traditionskartist
  • Beiträge: 2.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tarin
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #123 am: 27.07.2018 | 22:14 »
Meine Rede. Ich habe auch erst Zugang zur Serie gefunden, nachdem ich Wikipedia für den Plot bemühte.
Es verstößt gegen die Hausordnung, aus dem Necronomicon zu zitieren.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Starz/Amazon Prime] American Gods
« Antwort #124 am: 12.03.2019 | 11:32 »
Hmm... hat ausser mir niemand gestern die 2. Staffel (zumindest die Folge 1 die schon "ausgestrahlt" wurde) gesehen?

Die haette man genauso gut als "Staffel-Cliffhanger" am Ende der 1. Staffel nehmen koennen, aber wird wohl auch genutzt um das Setup fuer Staffel 2 nochmal zu klaeren...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."