Autor Thema: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...  (Gelesen 13806 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ham's the R

  • Mythos
  • ********
  • Adjektivator des Grauens
  • Beiträge: 8.612
  • Username: Der Läuterer
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #50 am: 5.06.2017 | 11:55 »
Cthulhu 2nd ed. engl.
Warhammer 1st ed.
Tremulus
« Letzte Änderung: 5.06.2017 | 16:50 von Der Läuterer »
Power Gamer: 38% | Butt-Kicker: 8% | Tactician: 67% | Specialist: 38%
        Method Actor: 96% | Storyteller: 83% | Casual Gamer: 13%

Ich weiss, dass Sie glauben, Sie verstünden, was ich geschrieben habe; aber ich bin mir nicht sicher, ob Sie begreifen, dass das, was Sie gelesen haben, nicht das ist, was ich meine.

Offline KhornedBeef

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 10.265
  • Username: KhornedBeef
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #51 am: 5.06.2017 | 12:57 »
Cthulhu
Warhammer
[...]
Welches jeweils?
"For a man with a hammer, all problems start to look like nails. For a man with a sword, there are no problems, only challenges to be met with steel and faith."
Firepower, B&C Forum

Ich vergeige, also bin ich.

"Und Rollenspiel ist wie Pizza: auch schlecht noch recht beliebt." FirstOrkos Rap

Wer Fehler findet...soll sie verdammt nochmal nicht behalten, sondern mir Bescheid sagen, damit ich lernen und es besser machen kann.

Offline Colgrevance

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 595
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Colgrevance
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #52 am: 5.06.2017 | 13:07 »
Pendragon
Star Wars: Edge of the Empire
GURPS: Transhuman Space

Offline Deep One

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 496
  • Username: Deep One
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #53 am: 5.06.2017 | 13:22 »
1. B/X D&D
2. Auf Cthulhus Spur
3. AD&D 2E Masque of the Red Death

Wobei, eigentlich müßte in der Liste auch noch Platz sein für OD&D SVE, Beyond the Wall, das D&D-Ausbau-Set und Searchers of the Unknown.  :D

Offline Tyloniakles

  • Adventurer
  • ****
  • Genesys, EotE, PbtA, Blades itD, MYZ, Indies
  • Beiträge: 727
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zant
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #54 am: 5.06.2017 | 18:57 »
Mutant: Year Zero
Blades in the Dark
Something powered by the Apocalypse

(Runners up: Planescape, Fiasco)

Offline LUCKY_Seb

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: LUCKY_Seb
    • Roter-Stein Rollenspielgruppenwebseite
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #55 am: 5.06.2017 | 19:38 »
1. Earthdawn - Fanboy , absolut meins. Madmax meets Fantasy ;) Ich glaube mir gefällt die unausgewogene erste Edi noch besser als die gebalancte 4te...

2. Rolemaster - lange Zeit meine Heimat.

3. AD&D 2nd - klassisch und gut.


Goldene Himbeere ;)
Und obwohl ich Shadowrun als Welt liebe und auch jahre lange gespielt habe,  fand ich die Pool würfelei einfach nervig.

Oneshot Preise
Aliens
Kult

Beides nett aber zu freakig für ne Kampagne ...
Wer alles durchschaut sieht nichts mehr

Offline Wisdom-of-Wombats

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.750
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Murder-of-Crows
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #56 am: 5.06.2017 | 19:44 »
AD&D 2nd Edition (weil erstes Rollenspiel, das ich lange Zeit gespielt und geleitet habe)
Vampire: The Requiem 2nd Edition (stellvertretend für alle Vampire Rollenspiele von WW/OPP, weil Vampire meine Rollenspiel revolutioniert hat mit Dark Ages, aber VtR 2nd, weil es derzeit die besten Vampire Regeln auf dem Markt sind - wahrscheinlich bis V5 kommt)
Fate Core/Fate Accelerated Edition (weil es schlicht das Versprechen des Erzählspiels erfüllt und unglaublich simpel und flexibel ist)
 
Spiele regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e
Leite regelmäßig: Dungeons & Dragons 5e (Icewind Dale: Rime of the Frostmaiden), Sigil & Shadow
Bereite vor: Doctor Who RPG 2nd Edition, Dungeons & Dragons 5e

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.112
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #57 am: 5.06.2017 | 20:09 »
Star Wars D6
Unknown Armies
Danger Zone 8)
I think it's time to set this world on fire
I think it's time to pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Wellentänzer

  • Gast
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #58 am: 5.06.2017 | 20:10 »
Rolemaster
Vampire
Star Wars d6

Der Rote Baron

  • Gast
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #59 am: 5.06.2017 | 20:13 »
Meine drei Leuchtfeuer der Rollo-Unterhaltung und -bespielung:
1. D&D BECMI (okay, Immortals kommt nur der Vollständigkeit hinzu) - mein Startsystem und immer noch ein Knaller
2. Savage Worlds - erst vor zwei Jahren damit angefangen, aber an Schnelligkeit und Spielbarkeit kaum zu toppen, flexibel, mit Kaufsystem, alle Genres abdeckend
3. Warhammer 1. Edition - als die alte Welt noch fürchterlich, dreckig, humorvoll und wenig politisch korrekt war (ich sage nur: "von Krieglitz-Untermensch") und das Spielsystem sich eins pfiff auf gleiche Startchancen (wie das Leben in der Alten Welt)

Ebenfalls in Betracht wären gekommen:
* HERO/ Champions - lange Zeit das Lieblingssystem meiner Gruppe (fast 20 Jahre), aber heute einfach zu pfriemelich und aufwändig
* Cthulhu (1.-6.) - toll wegen des Mythos, aber der Regelmotor ist dann doch etwas zu angestaubt; 7. habe ich noch nicht gespielt
* D 20 Modern - prima für moderne Kampagne mit ganze viele Waffe
* Gumshoe - in der Inkarnation Mutnat City Blues bespielt; 1A für Detektivabenteuer
* Conan D20 - toller Hintergrund, prima für die Spieler, aber sehr aufwändig für den SL
* andere D&D-Versionen wie LL, AD&D 1, AD&D2, D&D 3.5 - aber wenn es nur drei seien dürfen, dann ghet der Pokal nun mal an die erste Liebe

Offline Thorgest

  • Pogoge
  • Hero
  • *****
  • Rock´n´Roll™
  • Beiträge: 1.816
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thorgest
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #60 am: 6.06.2017 | 17:47 »
AD&D 2nd. weil es so unglaublich viel an Welt(en) bietet!
Shadowrun 3rd.
und Pp&P weils lustig ist...oder so...
Arbeiter, Bauern, nehmt die Gewehre, Nehmt die Gewehre zur Hand.
Zerschlagt die faschistische Räuberherde, Setzt eure Herzen in Brand!
Pflanzt eure roten Banner der Arbeit, auf jede Rampe, auf jede Fabrik.
Dann steigt aus den Trümmern der alten Gesellschaft die sozialistische Weltrepublik!

Ich habe dagegen ein viel schlimmeres Problem: Ich bin gar kein Christ und dennoch Pleite.

Offline Vargy72

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 458
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Shadowhawk
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #61 am: 6.06.2017 | 17:53 »
Shadowrun 1-2
Mechkrieger II
Star Wars D6

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 16.452
  • Username: Rhylthar
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #62 am: 6.06.2017 | 18:02 »
Systeme:

1. D&D 3.5 (das System mag ich richtig, kann ja auch nichts dafür, dass so viel dran rumgetuned wurde, dass es einem irgendwann um die Ohren fliegt)
2. The One Ring
3. Call of Cthulhu/D&D 5

Settings:

1. Forgotten Realms
2. Planescape
3. TOR/Shadowrun/Iron Kingdoms/Splittermond (hier kann ich keine Entscheidung treffen).
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Online Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.045
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #63 am: 6.06.2017 | 22:38 »
Hey, Ucalegon! Gib noch deine drei besten an! Du hast schließlich den Strang aufgemacht!
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.568
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #64 am: 6.06.2017 | 23:15 »
1.DREAD(das mit dem Jenga-Turm), weil...eine so simple und geniale Mechanik. Meine mit Abstand besten & intensivsten Horror-Runden hatte ich mit DREAD.
2. Deadlands:Classic. Ich mag diese ultra coole Mischung aus Western, Horror& Steampunk. Und das System mit Pokerkarten & Chips ist absolut groovy.
3. Puh. Es gäbe da einige (7teSee 1st Edition, WarHammer Fantasy 2nd, Etherscope, AlphaOmega, und noch andere), aber da kann ich mich nicht so recht entscheiden. Die sind zwar allesamt sehr gut aber mir fehlt bei Ihnen so ein bisschen das Herausragende der anderen beiden.

Ich unterscheide zudem nicht zwischen System & Setting. Für mich zählt das Gesamtkonzept (und DREAD z.B. hat ja so gesehen gar kein Setting).

Mich wundert ja, dass bislang noch niemand einen Gegenthread " Die drei schlechtesten Rollenspiele aller Zeiten sind..." gestartet hat... >;D
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Crimson King
  • Beiträge: 17.800
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #65 am: 6.06.2017 | 23:23 »
PDQ# ist ideal für meinen Spielstil, sowohl für Kampagnen als auch für pulpige One Shots
Polaris liefert tragische Heldenepen, die an Intensität kaum zu überbieten sind, in kompaktem Zeitrahmen
13th Age kombiniert die Charakterbastelei aus DnD 4 mit deutlich weniger brettspieligem DnD-Feeling
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Mhyr

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.120
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mhyr
    • Tintenteufel
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #66 am: 6.06.2017 | 23:38 »
1. D&D 5E
2. D&D 3.5 nur Core
3. AD&D 2E mit Player's Options

Bin eher so der D&D-Spieler. Star Wars von FFG finde ich auch noch recht gut, aber ich kenne es nicht gut genug für meine Top 3.
Spiele derzeit D&D 5E.
Im Bereich Spielberichte könnt ihr mehr über unsere Corona-Kampagne erfahren, auf meinem Blog mehr zu unserer Spielwelt Avalon und auf Instagram Bilder unserer Runde sehen. Ach, und ich habe neuerdings eine ko-fi-Seite mit kostenlosen Karten!

Offline Vigilluminatus

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 433
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vigilluminatus
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #67 am: 7.06.2017 | 01:14 »
Systeme:

13th Age/Pathfinder mit Spheres of Power/Path of War (kann man immer und lange spielen)
Feng Shui 2 (herrlich bescheuertes Action-RPG!)
Firefly (nun ... Firefly!)

Runner-ups (weil interessant, aber noch nie gespielt):

Tephra (ungewöhnliches Steampunk-Setting)
The Strange (weiß nicht, ob die Mechanik lang unterhalten kann ... aber potenziell in JEDE mögliche Fantasy/Sci-Fi-Welt hüpfen und dort ne Weile spielen? Cool!)
Deponia (die Welt ist noch viel irrer, als die Computerspiele zeigen ...)

Offline Malron

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Malron
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #68 am: 7.06.2017 | 06:33 »
1.) D&D 5 (mag ich momentan total)
2. ) Savage Worlds (wegen der Vielfalt an Settings und Möglichkeiten)
3.) DSA (einfach weil ich es viel spiele)

Offline andrewj

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 104
  • Username: andrewj
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #69 am: 7.06.2017 | 08:23 »
Toller Thread!

Da merkt man als 75er Jahrgang wie viele Systeme man schon gespielt hat und das eben doch noch das Eine UND das Andere gibt, dass einem völlig fremd ist. Fehlt mir nur die Spielrunde derzeit.

Nun meine Top 3:

World of Darkness
MERP / Rolemaster
Stormbringer

Diese drei Systeme haben uns früher am Meisten gefangen, wir hatten die meisten Spielrunden damit und die Systeme liefen flüssig durch.

D&D, DSA und CoC waren meine ersten Spiele und CoC ist noch immer ein Fave. DSA schaue ich mir auch gerade wieder an, aber dennoch bleibt es bei den oberen drein.

Was ich noch häufig gespielt habe und immer mochte: KULT, Pendragon, Shadowrun

Seltener gespielt aber gemocht: RIFTS, Star Wars, Spacemaster, Traveller, TORG, Dungeonslayers

Und noch nie gespielt aber reizvoll: Savage Worlds, FATE (Malmsturm), Barbarians of Lemuria.

Tja es gibt noch viel zu entdecken...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline Rev. Bilk

  • Hero
  • *****
  • Gnampf!
  • Beiträge: 1.378
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Brevlik
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #70 am: 7.06.2017 | 08:38 »
And here are the winners..:

1. D&D 3.5  wtf? Na ja, vielleicht auch eher AD&D 2nd wegen Dark Sun ...  :headbang:
2. Warhammer 3 E  8]
3. Splittermond  :o
Intelligenz und intelligentes Handeln müssen sehr weh tun. Warum sollten sich ansonsten so viele Menschen zwanghaft dumm anstellen, wenn sie damit nicht die Schmerzen vermeiden wollten?

Offline Erg

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 281
  • Username: Erg
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #71 am: 7.06.2017 | 08:49 »
1. Midgard 2/3
2. AD&D 1
3. Spacemaster (weil das Rolemaster-System eigentlich viel besser zu SF als zu Fantasy paßt)

Offline bobibob bobsen

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.991
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bobibob bobsen
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #72 am: 7.06.2017 | 08:53 »
Dogs in the Vineyard
The one Ring
13th Age (wegen eyes of the stonethief)

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #73 am: 7.06.2017 | 09:47 »
Dungeons and Dragons (ich werfe mal alles vor 1999 in einen Topf)
GURPS (ich spiele es nicht und spielte es nur kurz, aber ich ziehe meinen Hut vor dem Konzept)
Dark Heresy (wohl der "persönlichste Kandidat" gegen den es so manches gute Argument gäbe - für mich aber passt es einfach)
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.387
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Die drei besten Rollenspiele aller Zeiten sind...
« Antwort #74 am: 7.06.2017 | 09:57 »

Hm...
...
...

Systeme:
-Reign
-FATE
-D&D4




"The bacon must flow!"