Autor Thema: Grim Dawn  (Gelesen 6167 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DaveInc

  • Experienced
  • ***
  • OSR-Wannabe
  • Beiträge: 353
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DaveInc
    • Blöde LPs auf youtube, so ein Mainstream Quatsch ...
Re: Grim Dawn
« Antwort #25 am: 18.07.2017 | 10:23 »
Ich liebe ja die Summons in diesem Spiel, auch wenn sie leider auf höheren Schwierigkeitsgraden meiner Erfahrung an Relevanz etwas einbüßen, egel wie sehr man Versucht sämtliche Synergien zu nutzen - oder mache ich etwas falsch?
My P&P XP :t: - Battlemaps&Dungeons :t: - Zufallstabellen-Sammlung :t: - Planescape Runde
"Sei Du selbst der Wandel, den Du dir für diese Welt wünschst."
-frei nach Gandhi

Offline ElfenLied

  • Dirty Harry
  • Legend
  • *******
  • Vellem nescire literas
  • Beiträge: 4.839
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ElfenLied
    • League of Legends
Re: Grim Dawn
« Antwort #26 am: 18.07.2017 | 10:50 »
Hol dir items mit Pet Damage und Pet Resistance.
The belief that a cosmic Jewish Zombie who was his own father can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree... yeah, makes perfect sense.

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.175
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Grim Dawn
« Antwort #27 am: 18.07.2017 | 11:03 »
Ich habe keine Erfahrung mit hohen Leveln, denke aber, dass du auf Konstellationen abzielen solltest, die Pet Boni geben, speziell mit Blick auf die Damage Types der Pet Boni.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.912
  • Username: Rhylthar
Re: Grim Dawn
« Antwort #28 am: 18.07.2017 | 12:44 »
Die Devotion Skills leveln halt. Insofern ist es nur bedingt sinnvoll, viel in den Devotions hin und her zu wechseln. Wenn man weiß, welche Damage Types man will, kann man aber gut vorplanen.
Nicht jede Devotion hat so einen Skill. Und selbst wenn man sie wegskilled...das Level bleibt.

Sinnvoll ist evtl., beim ersten Durchspielen schon bestimmte Sachen hochzuskillen, aber ein Muss ist es nicht.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.912
  • Username: Rhylthar
Re: Grim Dawn
« Antwort #29 am: 4.08.2017 | 03:53 »
Falls es noch einer spielt:
Ich habe jede Menge blaue (Epics) rumfliegen im Bereich 65. Zerstöre sie schon regelmäßig, aber wenn jemand was braucht, soll Bescheid sagen.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.912
  • Username: Rhylthar
Re: Grim Dawn
« Antwort #30 am: 3.09.2017 | 17:09 »
Da ich kurz vor dem Ende des Spiels auf Ultimate stehe (nur noch ein paar "Spezialaufgaben" wie Rogue-like Dungeons, Secret Quests, Ruf), Zeit für eine Nachbetrachtung.

1. Definitiv ein Spiel nach dem Motto "Easy to learn, Hard to master". Was auch daran liegen könnte, dass manche Beschreibungen von Sachen nicht ganz so gelungen sind.
2. Ich habe mir natürlich eine nicht ganz einfache Klassenkombination für das Endgame ausgesucht.  ::)
3. Macht einen Heidenspaß; hätte nicht gedacht, dass ich es quasi 3x durchspielen würde.
4. Sehr nette Community, die auch Anfängern jetzt noch hilft. Itemtausch funktionierte auch immer problemlos.
5. Ein wenig viel RNG; Crafting, Legendaries, Gegner...ein bisschen weniger wäre schön.
6. DLC Crucible lohnt in meinen Augen nicht, es sei denn, man steht auf Arena-Spiele. Oder ist voreilig und holt sich so Items u. ä.
7. Story ist schön, wobei mir Act 1 und 2 besser gefielen als 3 und 4, gerade 4. Das offene Ende kann man doof finden, muss man aber nicht.

Fazit:
Mein bester Spielekauf seit ich mit WoW aufgehört habe. Freue mich auf das Add-on.  :)
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.912
  • Username: Rhylthar
Re: Grim Dawn
« Antwort #31 am: 19.09.2017 | 22:07 »
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.044
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Grim Dawn
« Antwort #32 am: 19.09.2017 | 22:39 »
Ashes of Malmouth
Sieht interessant aus. Werde ich mir wohl erst holen, wenn ich das Hauptspiel mal durch habe. Und Necro? Ich weiß nich...ich hätte mir irgendwie ne andere Klasse gewünscht.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.912
  • Username: Rhylthar
Re: Grim Dawn
« Antwort #33 am: 20.09.2017 | 05:15 »
Gibt doch zwei neue Klassen bzw. Masteries. Die können ja noch wunderbar kombiniert werden mit den anderen.

Edit:
Schön sind auch kleinere andere Änderungen wie zum Beispiel das Resetten von Attributen und der Mastery-Bar, wenn gewünscht. Kein "Verskillen" mehr, mehr Optionen mit einem Charakter.
« Letzte Änderung: 20.09.2017 | 05:46 von Rhylthar »
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.044
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Grim Dawn
« Antwort #34 am: 29.09.2017 | 11:34 »
Hat jemand eigentlich schon mal Grim Dawn im Multiplayer gezockt bzw. Erfahrungen damit? Ich will das jetzt mal mit nem Kumpel zusammen spielen-aber von uns hat das bislang noch keiner im MP-Modus gezockt und wir haben auch sonst (im SP-Modus) noch nicht allzu viel Erfahrung mit Grim Dawn.
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline DNOHH

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DNOHH
Re: Grim Dawn
« Antwort #35 am: 29.09.2017 | 11:36 »
Hat jemand eigentlich schon mal Grim Dawn im Multiplayer gezockt bzw. Erfahrungen damit? Ich will das jetzt mal mit nem Kumpel zusammen spielen-aber von uns hat das bislang noch keiner im MP-Modus gezockt und wir haben auch sonst (im SP-Modus) noch nicht allzu viel Erfahrung mit Grim Dawn.

Was möchtest du wissen? Du kannst die ganze Kampagne im Multiplayer zusammen zocken. Ansonsten gibts es mit der DLC noch einen Arena Modus (oder eher Wellen Modus).

Edith ist gerade noch eingefallen das jeder die Quests für sich selber abschließen muss. Da ist es von Vorteil wenn man einfach immer alles zusammen macht um nicht Quests doppelt machen zu müssen.
« Letzte Änderung: 29.09.2017 | 11:38 von DNOHH »

Offline Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.919
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: Grim Dawn
« Antwort #36 am: 29.09.2017 | 11:57 »
Genau wie Titan Quest macht Grim Dawn mMn im Multiplayer am meisten Spaß, und eine gemischte (oder sogar aufeinander abgestimmte) Gruppe rockt das Spiel gefühlt nochmal auf einem ganz neuen Level - sowohl emotional als auch spielmechanisch, weil man teilweise sehr komplexe Builds erst dann richtig spielen kann wenn man die passenden Begleiter hat. Dazu kommen so Kleinigkeiten wie dass mit mehreren Spielen die Chance hoch ist, dass alle Secrets und Truhen gefunden werden, dass man sich gegenseitig Tränke zuschachern kann, usw.

Es gibt aber auch ein paar Nachteile: man kann nicht mehr wie in TQ schnell zu jemandem porten wenn man irgendwo in der Wildnis gestorben ist oder der andere was am anderen Ende der Karte entdeckt hat. Wenn man Crucible spielt, stürzt das Spiel gerne mal bei einem Teilnehmer ab wenn man am Ende zu viele Lootkisten auf einmal öffnet, lieber Stück für Stück abarbeiten. Einige (ich glaube die meisten?) Quests muss jeder alleine abgeben, aber nicht alle, das verwirrt manchmal.

Ich spiele GD nur noch ungerne solo.
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.912
  • Username: Rhylthar
Re: Grim Dawn
« Antwort #37 am: 29.09.2017 | 13:00 »
Es gibt nur ein Problem im späteren Spiel (bzw. kann es geben), falls die Spieler unterschiedliche Fraktionen wählen.

Ansonsten ist für mich Multiplayer okay, spiele aber doch lieber solo.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.919
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: Grim Dawn
« Antwort #38 am: 29.09.2017 | 13:03 »
Es gibt nur ein Problem im späteren Spiel (bzw. kann es geben), falls die Spieler unterschiedliche Fraktionen wählen.

Aber auch nur wenn man es gezielt darauf anlegt. Insgesamt finde ich es aber gut dass man die Option (zumindest teilweise) hat, weil manche Fraktionen für bestimmte Charaktere halt sehr (un)attraktives Zeug im Shop haben.
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.912
  • Username: Rhylthar
Re: Grim Dawn
« Antwort #39 am: 29.09.2017 | 13:10 »
Aber auch nur wenn man es gezielt darauf anlegt. Insgesamt finde ich es aber gut dass man die Option (zumindest teilweise) hat, weil manche Fraktionen für bestimmte Charaktere halt sehr (un)attraktives Zeug im Shop haben.
Ja, klar. Wobei es für die wichtigsten Sachen vollkommen egal ist, so lange man Anasteria nicht tötet.  ;)
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.919
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: Grim Dawn
« Antwort #40 am: 29.09.2017 | 13:19 »
Hör mir auf Anasteria... hab mich mit dem ersten Char gegen die Outcasts entschieden (in allen drei Schwierigkeitsgraden!) und die Gute war für meinen Build der mit Abstand schwierigste, normal zu findende Gegner im gesamten Spiel, da hab ich teilweise 20 Minuten geackert bis die down war. Seitdem mache ich immer einen auf freundlich, das ist einfach stressfreier ;D
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.912
  • Username: Rhylthar
Re: Grim Dawn
« Antwort #41 am: 29.09.2017 | 13:22 »
Hör mir auf Anasteria... hab mich mit dem ersten Char gegen die Outcasts entschieden (in allen drei Schwierigkeitsgraden!) und die Gute war für meinen Build der mit Abstand schwierigste, normal zu findende Gegner im gesamten Spiel, da hab ich teilweise 20 Minuten geackert bis die down war. Seitdem mache ich immer einen auf freundlich, das ist einfach stressfreier ;D
2 Worte:
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.919
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: Grim Dawn
« Antwort #42 am: 29.09.2017 | 13:26 »
Deswegen sagte ich ja auch "normal zu findende Gegner" ;) Wenn wir alle geheimen und optionalen Bosse zählen, dann ist Anasteria in der Tat nicht das Schlimmste was einem passieren kann...
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.912
  • Username: Rhylthar
Re: Grim Dawn
« Antwort #43 am: 29.09.2017 | 13:31 »
Nr. 2.

Alles andere geht. Wobei ich Iron Maiden nur im Coop in Crucible hatte.
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.044
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Grim Dawn
« Antwort #44 am: 29.09.2017 | 13:42 »
Edith ist gerade noch eingefallen das jeder die Quests für sich selber abschließen muss. Da ist es von Vorteil wenn man einfach immer alles zusammen macht um nicht Quests doppelt machen zu müssen.
Das ist gut zu wissen, danke. Und das wäre auch das gewesen, was mich zuerst interessiert hätte, wie das mit dem gemeinsamen Questen aussieht.

Was mich noch interessieren würde:

-Wie sieht es mit dem Traden/Tauschen von Items aus? Geht das problemlos oder gibt es da Einschränkungen?
-Wie sieht es mit dem Level (n) der Gegner aus, grade bei unterschiedlichen Charakterleveln? Respawnen Gegner so wie in TESO?
-Habe ich das richtig gesehen, dass es in dem Spiel keine Bögen gibt?
-Hat jemand den deutschen Fan-Patch ausprobiert? Taugt der was?

"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."

Offline Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.919
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: Grim Dawn
« Antwort #45 am: 29.09.2017 | 13:44 »
Meine persönliche No.1 ist Valdaran, der Nemesis Spawn, weil mein aktueller Char von auf Elektro und Aether ausgelegt ist. Solo versuche ich den schon nicht mehr zu machen, ist ansonsten eine Frustgarantie >;D Im Crucible, bzw. 3er Team, geht es gerade noch so.
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Rhylthar

  • Dämon des Kaufrauschgottes
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.912
  • Username: Rhylthar
Re: Grim Dawn
« Antwort #46 am: 29.09.2017 | 13:47 »
Bis auf bestimmte Craft-Materialien kann man alles tauschen und für die Materialien gibt es einen Trick.
Respawn ist nach jedem Neustart, die meisten Gegner leveln nicht mit.
Richtig, keine Bögen, nur Armbrüste, Gewehre und Pistolen.

Edit:
Ich habe einen Bleeding Build...der Undead-Nemesis nervt...Aber komme ja nicht mit ihm in Berührung.
« Letzte Änderung: 29.09.2017 | 13:48 von Rhylthar »
“Never allow someone to be your priority while allowing yourself to be their option.” - Mark Twain

"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."

Für alle, die Probleme mit meinem Nickname haben, hier eine Kopiervorlage: Rhylthar.

Offline Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.919
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: Grim Dawn
« Antwort #47 am: 29.09.2017 | 13:48 »
-Wie sieht es mit dem Traden/Tauschen von Items aus? Geht das problemlos oder gibt es da Einschränkungen?
-Wie sieht es mit dem Level (n) der Gegner aus, grade bei unterschiedlichen Charakterleveln? Respawnen Gegner so wie in TESO?
-Habe ich das richtig gesehen, dass es in dem Spiel keine Bögen gibt?
-Hat jemand den deutschen Fan-Patch ausprobiert? Taugt der was?

- Traden kann man alles, was nicht aus einem Fraktionsshop gekauft oder mit Sachen aus einem Fraktionsshop gesockelt ist.
- Das Gegnerlevel passt sich zwar einigermaßen an, orientiert sich aber eher an den höchsten Stufen innerhalb der Gruppe. Wer da z.B. 8 Level hinterherhängt, muss enorm aufpassen. Andersherum gibt es aber auch einen XP-Ausgleich, und kleine Chars leveln ordentlich mit wenn sie es schaffen am Leben zu bleiben.
- es gibt Armbrüste, aber keine Bögen.
- kA, spiele die englischsprachige Version.
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Antariuk

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.919
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Antariuk
    • Fallschaden
Re: Grim Dawn
« Antwort #48 am: 29.09.2017 | 13:50 »
Ah, was das Respawnen angeht - hier aufpassen, nach dem erneuten Betreten einer Region, vor allem über Tore, kann es sein dass es neue Random Spawns gibt! Nicht immer, aber manchmal. Ist idR aber mehr ein "Huch?" Moment als Todesgefahr, nur gerade bei HC Charakteren sollte man das wissen.
"Ein Zauberer mag noch so raffiniert sein, ein Messer im Rücken wird seinen Stil ernsthaft versauen." - Steven Brust

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 16.044
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: Grim Dawn
« Antwort #49 am: 29.09.2017 | 13:56 »
Richtig, keine Bögen, nur Armbrüste, Gewehre und Pistolen.
Doof. :(
Gibt's dafür auch ne (plausible) Begründung?
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."